Kryptos sind keine Gefahr für die Finanzwelt, sagt die russische Zentralbank

post image

Bitcoin und seine Brüder stellen keine Bedrohung für das globale Finanzsystem dar, da das Gesamtvolumen der Finanzgeschäfte für Cyber-Assets nicht hoch genug ist. Zu diesem Schluss kommt die Zentralbank der Russischen Föderation.

Am 30. Mai veröffentlichte die Zentralbank des Landes einen Bericht, in dem die genaue Position des Instituts zu den Gefahren, die von digitalen Token ausgehen, dargelegt wurde.

Unsere Top Trading Bots

Keine Gefahr…

In der Übersicht über die Finanzstabilität veröffentlicht Von der russischen Zentralbank wird der Begriff „Kryptowährungen“ nicht verwendet. Das Financial Stability Board bezeichnete dieses Phänomen als „Krypto-Assets“. Demnach können Kryptos als finanzielle Vermögenswerte betrachtet werden, die durch die Verwendung von Kryptografie sowie DLT oder besser bekannt als Blockchain gestützt werden.

In dem Dokument der obersten russischen Regierung wird betont, dass digitale Vermögenswerte kein Risiko für die Stabilität der traditionellen Finanzwelt darstellen. Der Grund dafür ist, dass derzeit, wie die Bank feststellte, das Volumen der durchgeführten Kryptotransaktionen im Vergleich zu anderen Arten globaler Operationen sehr gering ist. Letztendlich wurde in dem Dokument festgestellt, dass die Krypto-Nische auf dem Weltmarkt sehr unwesentlich ist.

… Bis der Markt wächst

Der Status quo bleibt jedoch möglicherweise nicht immer bestehen. Bitcoin und seine Produkte können ein Risiko für die weltweite Finanzstabilität darstellen, falls der Kryptomarkt expandiert und mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht:

  • institutionelle Anleger
  • Privatanleger
  • Finanzinstitute (wie Banken)
  • andere Marktakteure

Gleichzeitig ist die derzeitige Preisinstabilität von Kryptos der Hauptfaktor, der verhindert, dass sie zu:

  1. Ein glaubwürdiger Wertstandard
  2. Tauschmittel
  3. Wertspeicher

Immer noch nicht sicher in Kryptos zu stapeln

Darüber hinaus beschreibt das Dokument eine Reihe von Risiken im Zusammenhang mit dem Kauf von Kryptos (oder der Investition in diese). Unter ihnen gibt es die folgenden:

  • Unzureichender Schutz der Anlegerrechte
  • Risiken im Bereich der Verhütung von Geldwäsche
  • Gefahren in der Nische der Terrorismusfinanzierungsprävention
  • Mangel an Marktliquidität
  • Operative Bedrohungen
  • Der Einsatz von Hebelwirkung

Hintergrund

In diesem Jahr Mai die Staatsduma des Landes verabschiedete in erster Lesung neuartige Gesetze zur Regulierung der Cyber-Geldsphäre. Das neue Gesetz bestimmt sowohl Kryptos als auch Token als Besitztümer. Darüber hinaus werden verschiedene Besonderheiten für den Umgang mit Technologietrends definiert, die mit DLT verbunden sind.

Interessanterweise hat vor einer Woche eine andere russische Staatsbank - die Sberbank - auf dem Niveau des russischen National Settlement Depository ihren Krypto-Plan vorgestellt. Die Bank und die Verwahrstelle starten a Pilot von Russlands erstem ICO.

Nach Meinung des Bankchefs Igor Bulantsev hat die russische Token-Nische noch viel zu bieten. Die Persönlichkeit des öffentlichen Lebens betonte auch, dass viele Kunden der Bank neugierig auf die neuartige Art der Mittelbeschaffung sind.

Früher wurde berichtet, dass Russlands Top-Finanzinstitut versammelt dass die Großhandelsmärkte in Moskau, z. B. das Einkaufszentrum "Moskau", "Sadovod" und "Food City", geworden waren Wegbereiter und Marktführer beim Vorschlag des Kaufs von Cyber-Assets.

Sicherheitsstufen für Cryptocurrency Exchange
Das wachsende Interesse an Kryptowährungen hat dazu geführt, dass eine große Auswahl sowohl an digitalem Geld als auch an Websites entstanden ist, an denen...
JPMorgan: Anleger sollten diese DLT-freundlichen Unternehmen im Auge behalten
Wenn Sie ein Investor sind, kann es für Sie immer noch schwierig sein, sich mit DLT auseinanderzusetzen, es sei denn, Sie kaufen mit Sicherheit Bitcoin....
BTC Starter Kits & Crypto Geldautomaten: House of Nakamoto wird in Amsterdam eröffnet
Bitcoin-Anfänger in Amsterdam können sich jetzt im House of Nakamoto, einer neu eröffneten Filiale des österreichischen selbstbetitelten Projekts, um Unterstützung...
Der IWF rät den Banken, eigene Kryptos zu erstellen, um digitalen Vermögenswerten standzuhalten
Nach einem Bericht IWF-Bericht In Bezug auf die Geldpolitik in der ganzen Welt im Zeitalter der Digitalisierung besteht hier die Wahrscheinlichkeit, dass...
Jack Ma und Steve Wozniak haben unterschiedliche Ansichten zu BTC, sind sich aber über Blockchain einig
Viele Guru der Finanzwelt behaupten, dass der Preis für Bitcoin stark davon abhängt, was die Leute für wert halten. Und wie bekannt ist, hängen die Meinungen...
Steven Seagal & Gründer von Bitcoiin haben das Projekt nach ICO abgebrochen
Die Nachrichten über misstrauisch Bitcoiin, bekannt als Bitcoiin2Gen, wundert sich immer wieder über das Krypto-Ökosystem. Vor nicht allzu langer Zeit stand...
Verstecktes Mining kam zu Microsoft Word
Experten des israelischen Unternehmens Votiro, das sich auf den Bereich Cybersicherheit spezialisiert hat, fanden eine Sicherheitslücke in der neuen Version...
Die Ukrainer können mit einem einzigen Blockchain-Ticket reisen
Bis Ende des Jahres wird es in der Ukraine ein einziges Durchreiseticket für Busse, Eisenbahnen und Flüge geben. Sie können es über eine bestimmte Anwendung...
Hongkongs Finanzaufsichtsbehörde versprach, Kryptos und ICOs im Auge zu behalten
Hongkong gilt als freier Ort für Krypto-Enthusiasten. Der BTCC-Austauschfall allein reicht aus, um dies zu beweisen. Ende Januar wurde eine der ältesten...
Heiße Anhörungen im US-Senat: "Wenn kein Bitcoin, keine Blockchain", sagt der CFTC-Vorsitzende
Die USA werden wahrscheinlich in absehbarer Zeit neue Vorschriften für virtuelles Geld erfüllen. Eine solche Schlussfolgerung ergibt sich aus dem CCN, Bei...
DigRate hat eine "Waffe" für Investoren erstellt
Betrügerische Projekte, gestohlene Token und skrupellose Organisatoren - solche Probleme, die in der ICO-Welt häufig auftreten. Und wenn früher die ICO-Risikobewertung...
Die USA sind vom Bitcoin-Immobilienfieber betroffen: Risiken und Vorteile
Bitcoin wird in den USA zu einem Zug, insbesondere wenn es um den Immobilienmarkt geht. Insbesondere in Florida sind die Menschen bestrebt, Immobilien zu...
Neue Website versetzt Altcoins in die Schuhe von Bitcoin und zeigt ihren realen Preis
Es gibt viele Altcoins auf dem Markt, die vor nicht allzu langer Zeit mit weniger als 1 USD gehandelt wurden und seit kurzem mit einer beispiellosen Geschwindigkeit...
Jede Münze ist ein Fass: Lernen Sie die Ölmünze kennen
US Bankers und Bart Chilton, ein ehemaliges Mitglied der Commodity Futures Trading Commission, kündigten die Schaffung der Öl-Kryptowährung OilCoin an....
Altcoin zu investieren: Monero
Der Name Monero kommt vom Esperanto und bedeutet "Münze". Viele fortschrittliche Länder mögen diese Kryptowährung nicht, weil sie die Teilnehmer unabhängig...