Das tägliche Dogecoin-Volumen stieg im zweiten Quartal auf fast 1 Milliarde US-Dollar

Daily Dogecoin volume soared to nearly $1B during Q2

Das Handelsvolumen für Dogecoin stieg im zweiten Quartal 2021 um mehr als das 13-Fache und erreichte täglich fast 1 Milliarde US-Dollar.

Laut Daten, die von Coinbase zusammengestellt und von Business Insider gemeldet wurden, stieg das Handelsvolumen von Dogecoin zwischen April und Juni um 1.250%, wobei DOGE im Wert von 995 Millionen US-Dollar im Durchschnitt im Quartal täglich den Besitzer wechselten.

Unsere Top Trading Bots

Im Vergleich dazu betrug das durchschnittliche Tagesvolumen von Dogecoin im ersten Quartal 74 Millionen US-Dollar.

Dogecoin begann das Jahr mit einem Preis von nur 0,004 US-Dollar und erlebte seinen ersten Anstieg Anfang Februar, als die Preise um 50 % stiegen, als Tesla-CEO Elon Musk seine Twitter-Schilling-Kampagne zur Unterstützung der Meme-Münze startete.

Eine massive Rallye sollte folgen, als Musk die Dogecoin-Hysterie steigerte und die Shiba Inu-Themen-Münze am 8. Mai auf ein Allzeithoch von 0,731 $ trieb. Die Bewegung gipfelte in einem satten Anstieg von 18.000% seit Jahresbeginn.

Obwohl viele Krypto-Kommentatoren die kometenhafte Leistung von Dogecoin im Jahr 2021 dem Twitter-Schilling von Tesla-CEO Elon Musk zuschreiben, spekuliert Business Insider, dass die beeindruckende Leistung von Dogecoin ohne die Flut von DOGE-Notierungen an wichtigen Börsen im zweiten Quartal nicht möglich gewesen wäre – einschließlich Gemini und eToro in Mai und Coinbase im Juni.

Laut den Daten von Coinbase stieg im zweiten Quartal auch das globale Handelsvolumen für Kryptowährungen insgesamt um 32 %, wobei täglich digitale Vermögenswerte im Wert von fast 19 Milliarden US-Dollar den Besitzer wechselten. Die Daten deuten darauf hin, dass DOGE im zweiten Quartal mehr als 5% des kombinierten Kryptovolumens ausmachte.

In seinem vierteljährlichen Kryptowährungsbericht schätzt GoinGecko jedoch, dass im zweiten Quartal täglich digitale Vermögenswerte im Wert von etwa 81 Milliarden US-Dollar gehandelt wurden, was darauf hindeutet, dass DOGE 1,2 % des vierteljährlichen Kryptovolumens ausmachte.

Verbunden: Dreistellige Zuwächse machen Dogecoin und Ethereum Classic zu den Top-Performern des zweiten Quartals

Trotz der Rekordrallye hat Dogecoin seit seinem Allzeithoch extreme Verluste erlitten und ist laut CoinGecko gegenüber seinem Allzeithoch vom 8. Mai von 0,181 $ um 75,3% gefallen. DOGE ist jedoch seit Anfang 2021 immer noch um 4.425 % gestiegen.

Der Tesla-CEO scheint zu seinen DOGE-Schilling-Wegen zurückgekehrt zu sein und änderte sein Twitter-Profilbild am 18. Juli in "Doge-Eyes", um seine anhaltende Unterstützung für Dogecoin zu zeigen.

Während DOGE als Reaktion auf Musks neues Profilbild am Sonntag innerhalb von zwei Stunden schnell um 18% in die Höhe schoss, wurden seine Gewinne schnell wieder zunichte gemacht, wobei die Meme-Münze jetzt 2,5% höher handelt als vor Musks Änderung seines Profilbilds.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
$31,5.000 Bitcoin-Preis auf Kurs für den niedrigsten Wochenschluss von 2021
Bitcoin (BTC) war auf dem besten Weg, diese Woche fast 3.000 USD zu verlieren, als ein Wochenende mit gemischtem Preisverhalten zu Ende ging.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
Alpha Finance Lab (ALPHA) steigt um 50 %, da sich die Projektgrundlagen verbessern
Der Bitcoin (BTC)-Preis wird weiterhin in einem vorhersehbaren Bereich gehandelt, was den Händlern das Vertrauen in den Handel mit Altcoins und DeFi-Token...
Ethereum-Bullen jagen 2.200 US-Dollar vor dem Verfall der ETH-Optionen von 230 Millionen US-Dollar am Freitag
Der monatliche Verfall von Ether (ETH) in Höhe von 1,5 Mrd.Die Bullen konnten ihren Vorteil jedoch nicht aufrechterhalten, da der Verfallpreis nahe 1.950...
Ethereum steigt um 11%, da die Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -Äther wurde am Montag um 04:16 (08:16 GMT) auf dem Investing.com Index bei 2.065,83 $ gehandelt, ein Plus von 10,60% gegenüber dem Tag. Es...
Jenseits des Hypes: Der tatsächliche Wert von NFTs muss noch ermittelt werden
Es ist 2021. Super Bowl-Champion Tom Brady gründet eine NFT-Firma, Christie's erklärt allen CryptoPunks, Saturday Night Live erstellt Jams über NFTs, Beeple...
Fehlende Krypto-Regulierung alarmierend, sagt Italiens Börsenaufsichtsbehörde
Paolo Savona, der Vorsitzende der Commissione Nazionale per le Società e la Borsa (Consob) – der italienischen Wertpapieraufsichtsbehörde – hat angesichts...
Die DeFi-Einführung in der Binance Smart Chain erreicht neue Höchststände
Dezentrale Finanzen (DeFi) haben in den letzten Monaten eine wohlverdiente Pause eingelegt, nachdem sie zu Beginn des Jahres 2021 einer der heißesten Sektoren...
Norwegen startet nach vierjähriger Forschung mit digitalen Währungstests
Die norwegische Zentralbank Norges Bank wird nach jahrelanger Forschung verschiedene technische Lösungen für eine digitale Währung der Zentralbank testen.Die...
Berichten zufolge hat HSBC die Aktien von MicroStrategy für die Investition in Bitcoin auf die schwarze Liste gesetzt
Der Kauf von MicroStrategy-Aktien ist für HSBC-Kunden auf der Online-Handelsplattform der Bank - HSBC InvestDirect oder HIDC - Berichten zufolge nicht mehr...
Cointelegraph Consulting: Tieftauchen mit Ethereum-Walen
Die neuesten Erkenntnisse von Covalent im zweiwöchentlichen Newsletter von Cointelegraph Consulting untersuchen die Anatomie von Ätherwalen (ETH). Die Daten...
Kraken bekräftigt vorläufige Pläne für eine direkte Notierung im nächsten Jahr
Kraken, einer der weltweit größten Kryptowährungsbörsen, hat laut CEO Jesse Powell vorläufige Pläne, nächstes Jahr an die Börse zu gehen.Powell trat in...
Der 1-Billionen-Dollar-Markt von Bitcoin hält 10 Tage lang
Mehr als 10% des Bitcoin-Angebots wurden verschoben, während die Marktkapitalisierung seit dem 26. März mehr als eine Billion Dollar betrug, was auf eine...
Tokenisierte Immobilien sind trotz rechtlicher, technischer Hürden nur wenige Zentimeter vorwärts
Ein ungewöhnlich lautes (und informatives) virtuelles Panel auf dem Security Token Summit gestern zeigt die gewaltigen Schwierigkeiten, regulierte Vermögenswerte...
Cardano steigt im zinsbullischen Handel um 10%
Investing.com -Cardano wurde am Freitag um 07:29 (11:29 GMT) im Investing.com-Index bei 1,233727 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,38% am Tag entspricht....
Investoren von Apple, Amazon und Google haben beschlossen, ICO Telegram zu unterstützen
Berühmte Silicon Valley Investmentfonds planen, viel Geld in den ICO des berühmten russischen Telegramms Telegramm zu investieren. Dies wird von der veröffentlicht...