In Malta wird eine dezentrale Bank erscheinen, die von Krypto-Investoren unterstützt wird

In Malta, a Decentralized Bank Will Appear, Supported By Crypto-Investors

Binance, eine der weltweit herausragendsten Cyber-Geld-Börsen nach Handelswert, scheint unter den Anlegern einer dezentralen Bank zu sein, die noch nicht gegründet wurde. Derzeit sucht die Börse nach Mitteln, um den Weg dafür zu ebnen.

Die Bank, unterstützt von Crypto-Investoren

Malta ist als kryptofreundliches Inselland in Südeuropa bekannt. Jetzt wird es die zukünftige Gründerbank, ein dezentrales Finanzinstitut, umfassen. Entsprechend der Bloombergs Bericht, Binance gab bekannt, den 5% -Anteil der Bank investiert zu haben, während das Unternehmen im Allgemeinen mit 155 Mio. USD von anderen Kerninvestoren unterstützt wird.

Unsere Top Trading Bots

Die Konfrontation zwischen der digitalen Geldnische und dem traditionellen Bankensystem, das so alt wie die Hügel ist, und der jüngste Schritt von Binance ist eine der wenigen Bemühungen, die versucht haben, zwei Branchen zusammenzubringen. Interessanterweise hat der Börsenchef Changpeng Zhao vor der Ankündigung benachrichtigt Binance rechnete bereits in diesem Jahr mit einem Umsatz von 500 bis 1 Milliarde US-Dollar.

Dezentralisierungsfelsen

Wie Binance erklärt hat, strebt das Unternehmen zusammen mit anderen Unterstützern des maltesischen Bank-Startups an, aus dem Projekt die erste dezentrale Bank der Welt zu machen, die zur Gemeinschaft gehört. Das einzige Hindernis besteht jedoch darin, dass diese Bank alle erforderlichen Genehmigungen erhält. Eine der Regulierungsbehörden, die das Projekt erfüllen muss, ist die Bekämpfung der Geldwäsche.

Die potenzielle Bank wird ihre Angebote auch über ausführen Neufund - eine Plattform zum Sammeln von Aktien, die auf der Blockchain basiert. Tatsächlich wird die Gründerbank „rechtsverbindliche Eigenkapitalmarken“ besitzen. Dies wäre nur möglich, wenn die Bank eine Genehmigung der örtlichen maltesischen Aufsichtsbehörden sowie eine Genehmigung der EU-Zentralbank erhält.

Letzteres könnte bei der Betrachtung des dezentralen Verbots von Regulierungsbehörden zur Bekämpfung der Geldwäsche unterschiedlich sein, weshalb es für die Gründerbank eine ziemliche Herausforderung darstellt.

Neue Gesetze in Malta

Binance gab nur eine Woche nach der Verabschiedung von drei Gesetzen durch Malta eine Erklärung ab, die die Gründung von Blockchain-Unternehmen im Land unterstützen soll. Der Austausch betonte, dass diese Gesetze produktive Bedingungen für Unternehmen wie dieses schaffen.

Der Handelsplatz machte auch klar, dass der Token-Verkauf der Bank nach deutschem Recht erfolgen würde. Dafür wird es mit einer bedeutenden Börse in Europa zusammenarbeiten. Es wurde jedoch nicht benannt.

In der Zwischenzeit wird im maltesischen Finanzministerium das Projekt einer dezentralen Bank als "Ehre" angesehen, wie es in der Erklärung von Binance heißt.

So verwenden Sie Stablecoins, um einen höheren APY zu verdienen
Viele greifen schnell zu Stablecoins, um das Risiko von Kryptowährungspositionen zu verringern. Ein Stablecoin kann an jeden wahrnehmbar stabilen Vermögenswert...
US-Kryptohandel Voyager Digital erhält europäische Handelslizenz
Die Kryptowährungsplattform Voyager Digital hat von den französischen Regulierungsbehörden Autorité des marchés financiers und der Autorité de contrôle...
Bitcoin lehnt 51.000 US-Dollar ab, nachdem Michael Saylor einen neuen BTC-Kauf enthüllt hat – Wie geht es weiter?
Bitcoin (BTC) sieht sich nach einer massiven Rallye von 70 % seit dem jüngsten Tief im Juli bei 28.000 US-Dollar derzeit einem entscheidenden Widerstand...
Der US-SEC-Vorsitzende Gensler fordert den Kongress auf, dabei zu helfen, die Kryptowährung „Wilder Westen“ einzudämmen
Von Katanga JohnsonWASHINGTON (Reuters) – Der Vorsitzende der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) forderte am Dienstag den Kongress auf, der Agentur mehr Befugnisse...
Große VCs drängen kleinere Krypto-Investoren ins Abseits, sagt PwC-Krypto-Lead
Da Kryptowährungen weiterhin die Mainstream-Finanzen übernehmen, überdenken früher vorsichtige Anleger auf der ganzen Welt ihre Haltung, Krypto als schlechte...
Institutionelle Börse führt Krypto-Debitkarte ein
Die Intercontinental Exchange-Tochter Bakkt hat eine Debitkarte eingeführt, mit der Kunden Krypto für Einzelhandelskäufe verwenden können.In einer Ankündigung...
Bitcoin nähert sich 40.000 $, da die Warnung des BTC-Preises korrigiert wird, bevor der Bullenmarkt wieder aufgenommen wird
Bitcoin (BTC) ist am Donnerstag näher an 40.000 US-Dollar gekommen, als die Bullen zunehmend Signale sammelten, dass der Tiefpunkt erreicht ist.BTC / USD...
Preisanalyse 5/28: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, ICP, UNI, BCH
Anfang dieser Woche sagte der Milliardär Carl Icahn gegenüber Bloomberg, er erwäge, Krypto in großem Umfang einzuführen, aber dies habe kaum einen Unterschied...
EOS fällt im bärischen Handel um 24%
Investing.com -EOS wurde am Sonntag um 10:24 (14:24 GMT) im Investing.com-Index bei 4,1738 USD gehandelt, was einem Rückgang von 23,82% am Tag entspricht....
Da der Bitcoin-Preis schwankt, können Walbrieftaschen zu einer vom Aussterben bedrohten Art werden
Da Bitcoin sich heute Morgen nach einem starken Gebot von einem Magenverstimmung erholen möchte, deuten die Daten in der Kette darauf hin, dass vermögende...
400 Millionen US-Dollar Gaming VC-Fonds Bitkraft arbeitet bei Blockchain-Spielen mit Delphi zusammen
Der auf Spiele ausgerichtete Risikokapitalfonds Bitkraft Ventures hat sich mit dem Forschungsunternehmen Delphi Digital aus der Kryptoindustrie zusammengetan,...
Der frühe Tesla-Investor Baillie Gifford investiert 100 Millionen US-Dollar in Blockchain.com
Baillie Gifford, eine 110 Jahre alte Vermögensverwaltungsfirma, die für ihre frühen Wetten auf Firmen wie Tesla bekannt ist, hat 100 Millionen US-Dollar...
Der Instagram-Influencer wurde angeklagt, Follower von 2,5 Mio. USD BTC betrogen zu haben
Ein Instagram-Influencer wurde wegen Kabelbetrugs angeklagt, nachdem er angeblich Follower von Bitcoin im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar betrogen hatte.Der...
Ein weiterer japanischer Crypto Exchange gehackt: Hot Wallets At Fault
Es ist etwas mehr als ein halbes Jahr seit einer japanischen Cyber-Geld-Börse vergangenCoinCheck wurde gehackt. Letzte Woche hat ein weiterer Krypto-Austausch...
Blocklancer revolutioniert die freiberufliche Industrie
Die derzeitigen freiberuflichen Börsen weisen drei wesentliche Probleme auf, die von niemandem beseitigt wurden. Das erste und wichtigste Problem sind...