Die Standardprüfung für DeFi-Projekte ist ein Muss für das Wachstum der Branche

Default auditing for DeFi projects is a must for growing the industry

Die radikale Chance, die die dezentrale Finanzierung bietet, hat bei Investoren und Spekulanten gleichermaßen große Aufmerksamkeit erregt. Der in den DeFi-Protokollen festgelegte Gesamtwert stieg im Jahr 2020 um über 2.500% von rund 700 Mio. USD im Januar 2020 auf über 20 Mrd. USD im Dezember 2020. TVL ist eine nützlichere Messgröße als die Marktkapitalisierung, wenn es um DeFi geht, da es das Eigenkapital genau darstellt dass Investoren bereit sind, sich zu diesen Protokollen zu verpflichten. Und ihr Engagement endete nicht im Jahr 2020; Allein in diesem Jahr hat sich der TVL von DeFi mehr als verdoppelt und erreichte im Februar 40 Milliarden US-Dollar.

Verbunden:War 2020 ein „DeFi-Jahr“ und was wird von der Branche im Jahr 2021 erwartet? Experten antworten

Unsere Top Trading Bots

Während das Wachstum von DeFi im letzten Jahr größtenteils auf Einzelhandelsinvestitionen zurückzuführen ist, wird 2021 das Jahr sein, in dem die Institute beginnen, sich an der Aktion zu beteiligen. Da die Renditen von festverzinslichen Vermögenswerten weiterhin auf ein historisch niedriges Niveau fallen und beispiellose Konjunkturpakete die Inflationserwartungen in die Höhe treiben, strebt ein massiver Geldbetrag jetzt höhere Renditen an.

Zukunftsorientierte Vermögensverwalter wenden sich an DeFi. Circle - der Emittent der beliebten Stablecoin USD Coin (USDC) - wird das erste hochrentierliche digitale Dollarkonto eröffnen, das sich an Institute richtet. Durch die Ausleihe an kapitalhungrige Kryptomärkte anstelle von übersättigten traditionellen Märkten kann das Konto eine jährliche prozentuale Rendite von bis zu 10,75% bieten. Während es zunächst nur Unternehmen dienen wird, gibt es viele Optionen, die sich an einzelne Anleger richten.

Wie man institutionelle Investoren in DeFi bringt

Während des explosiven Wachstums von DeFi im Jahr 2020 haben Dutzende separater Angriffe die Anlegergelder aufgebraucht, wobei die Hälfte aller Kryptoangriffe in Krypto auf DeFi-Protokollen beruhte. Viele dieser Exploits verwendeten Taktiken, die so neu und kreativ waren wie die Protokolle selbst. Andere waren Wiederholungen früherer Exploits, die frustrierend leicht zu verhindern sind. Obwohl ein Verlust von Geldern unglücklich ist, hat sich die Sicherheit von DeFi in den letzten Jahren erheblich verbessert.

Um an einer größeren Börse gelistet zu werden, muss ein Projekt die Prüfung bestanden haben, da es für Börsen einfach zu riskant ist, Kompromisse bei der Sicherheit des Geldes ihrer Kunden einzugehen. Aber sinnvolle Sicherheit endet hier nicht.

Verbunden:Der Code ist der Schlüssel: Lösungen zur Überwindung von DeFi-Sicherheitsverletzungen

Besorgniserregend war, dass es im Jahr 2020 zu Angriffen kam, bei denen Geld aus Protokollen gestohlen wurde, die eine Sicherheitsüberprüfung bestanden hatten. Während sich die Prüfung auf eine Momentaufnahme des Codes vor seiner Bereitstellung konzentriert, kann der Prozess die Interaktionen eines Vertrags nach seiner Freigabe nicht mehr berücksichtigen. Die dynamische Änderungsrate von DeFi bedeutet, dass neue Tools und Programme neue Risiken bergen können.

Verbunden:Da das Vertrauen in Audits nachlässt, erwägt die DeFi-Community Sicherheitsalternativen

Die mögliche Lösung

Automatische Sicherheitstools können intelligente Verträge kontinuierlich auf eine Vielzahl bekannter Schwachstellen überwachen, selbst nachdem sie in einer öffentlichen Blockchain bereitgestellt wurden. Benutzer können auch einzelne Transaktionen schützen, indem sie verlangen, dass der Vertrag, mit dem sie interagieren, einen bestimmten Sicherheitsschwellenwert einhält, bevor die Transaktion bestätigt und Mittel gebunden werden können.

Es ist wichtig, geschützt zu sein, während Ihr Vertrag läuft, auch wenn alles reibungslos zu laufen scheint.

Neben Echtzeit-Sicherheitstools gibt es heute auf dem Markt einige Optionen für dezentrale Versicherungsalternativen. Es gibt Lösungen, die Schutz für Benutzergelder bieten können, die in vielen DeFi-Protokollen gesperrt sind. Dies gibt DeFi-Benutzern die Gewissheit, dass ihr Kapital angesichts unvorhergesehener Ereignisse sicher ist.

Wir stellen uns eine Welt der dezentralen Finanzierung vor, in der der Schutz Ihrer Vermögenswerte so einfach ist wie das Aktivieren eines Kontrollkästchens vor einer Transaktion, in der die On-Chain-Technologie Transaktionen schützt, bevor sie stattfinden, und in der Sicherheit eine grundlegende Säule jeder Plattform darstellt.

In Kombination mit seinen beispiellosen Renditen wird ein Ruf für diese Art von umfassender Sicherheit dazu beitragen, dass DeFi von seinem derzeitigen Anteil von rund 8% an der gesamten Marktkapitalisierung der Kryptowährung auf ein Niveau steigt, das mit dem alten Finanzsystem konkurriert.

Dieser Artikel enthält keine Anlageempfehlungen oder -empfehlungen. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, und die Leser sollten bei ihrer Entscheidung ihre eigenen Untersuchungen durchführen.

Die hier geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen sind die alleinigen des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten und Meinungen von Cointelegraph wider oder repräsentieren diese.

Daryl Hok ist der Chief Operating Officer von CertiK. Zuvor leitete er die Unternehmensentwicklung bei FiscalNote, einem globalen GovTech-Einhorn mit maschinellem Lernen. Er erhielt einen dualen B.A. in Wirtschaftswissenschaften und Psychologie an der Yale University mit Schwerpunkt Verhaltensökonomie.
Lesen Sie hier Cointelegraph
Gewinner gibt Vermögen in Krypto bei der Diamantenauktion von Sotheby’s aus
Der Kunst- und Schmuckmakler Sotheby’s hat einen 101,38-Karat-Diamanten versteigert und am 9. Juli über 10 Millionen US-Dollar in Krypto für den Stein eingeholt.Der...
Die Bitcoin-Metrik sieht einen "höllischen Sprung" in der Bewegung, die historisch den Tiefpunkt des BTC-Preises ankündigt
Ein klassischer Bitcoin (BTC)-On-Chain-Indikator hat einen „Höllensprung“ erlebt, auch wenn die Preisentwicklung ungewiss bleibt.In einem Tweet vom 9. Juli...
Datenschutzbewahrende Berechnungen auf Blockchains könnten Verstöße verhindern
Im 19. Jahrhundert erlangten die Barone der amerikanischen Industrien Berühmtheit, indem sie ihren Besitz an materiellen Ressourcen wie Öl und Stahl nutzten....
Der BTC-Preis gewinnt 33.000 USD zurück, da Square die Pläne für die „Mainstream“-Bitcoin-Wallet bestätigt
Bitcoin (BTC) wurde später am 9. Juli wieder zum Leben erweckt, nachdem ein von Walen verursachter Preisverfall den Markt nicht länger als 24 Stunden auf...
Gerüchte kaufen, Nachrichten verkaufen? $10K Ethereum-Optionen sind 88% unter ihrem Höchstpreis
Der diesjährige kumulierte Gewinn von 500% ließ den Preis von Ether (ETH) am 12. Mai auf ein Allzeithoch von 4.380 USD steigen, und diese Rallye war noch...
Der CEO des Krypto-Unternehmens sagt, dass der jüngste Krypto-Boom zu einer erhöhten Akzeptanz geführt hat
Die Kryptowährung hat seit der Gründung der Branche im Jahr 2009 eine Reihe von Bullen- und Bärenzyklen durchlaufen. Während 2017 die Kryptoindustrie um...
Die Graph Foundation gewinnt einen Zuschuss in Höhe von 60 Millionen US-Dollar an einen Entwickler der Protokollinfrastruktur
Die Graph Foundation, das Förderprogramm hinter dem Ethereum (ETH)-Indexierungsprotokoll, hat StreamingFast genutzt, um die Entwicklung seines sogenannten...
Der digitale Münzether erreicht ein Rekordhoch, da 2021 um fast 500% zulegte
Von Ritvik Carvalho und Gertrude Chavez-DreyfussLONDON / NEW YORK (Reuters) - Der Kryptowährungsether erreichte am Mittwoch ein weiteres Rekordhoch und...
Demokratisierung des Handels: Muss nach GameStop noch mehr getan werden?
Die Demokratisierung der Finanzen war in den letzten Jahren ein dominierendes Thema. Unternehmen wollten gleiche Wettbewerbsbedingungen schaffen und Amateurinvestoren...
Pro-Trader schließen Ethereum-Longs auch nach dem heutigen Ablauf der 1,15 Mrd. USD-Optionen
Ether (ETH) erholte sich von einem Tief von 1.550 USD am 24. März, was einem Rückgang von 17% gegenüber dem Wochenhoch von 1.870 USD entspricht. Obwohl...
Südkorea versichert kein Verbot von Kryptos, da 600 Mio. USD an illegalen Geschäften aufgedeckt wurden
Am Mittwoch, dem 31. Januar, sinkt der Kryptowährungsmarkt weiter in Rot, obwohl der südkoreanische Finanzminister versicherte, dass die Behörden nicht...
ICO Sapien: Rückkehr der Meinungsfreiheit ins Internet
Eine autonome Plattform ist eine Mischung aus Nachrichtenportal und sozialem Netzwerk, bei der qualitativ hochwertige Inhalte durch interne Kryptowährung...
Die japanische Großbank startet eigenen Crypto Exchange und Coin
Nicht ebenfalls in Südkorea oder China ist der Handel mit Kryptowährungen in Japan ein Zug. Kürzlich hat die größte Bank des Landes, Mitsubishi UFJ Financial...
Die NASA wird ein unbemanntes Raumschiff schaffen, das dank AI und der Blockchain "denkt"
Die NASA startete ein neues Forschungsprojekt, das künstliche Intelligenz und eine Blockchain für das intelligente System eines unbemannten Raumfahrzeugs...
Bitcoin fällt auf 12.800 US-Dollar, da Südkorea den Handel mit Tabus regelt
Die südkoreanischen Behörden drosseln weiterhin den Bitcoin-Handel. Nach dem Verbot der Registrierung neuartiger virtueller Kontodienste für Krypto-Börsen...