Halten Sie es oder nehmen Sie Gewinne mit? VC, früher Bitcoin-Investor, kennt die Antwort

Hold It Or Take Profits? VC, Early Bitcoin Investor Knows The Answer

Bitcoin hat 2017 ein beachtliches Wachstum verzeichnet und ist zwischen Januar und Mitte Dezember um rund 1.400% gestiegen. Derzeit durchlebt der König aller Kryptos eine Phase der Schaukeln.

Ende 2017 schien Bitcoin nach einer schweren Korrektur am 22. Dezember, die das Tief von 12.000 USD erreichte, in einer Stagnation zu sein. Der Zeitraum Anfang 2018 gab einige positive Anzeichen für eine Erholung. Die Münze ging jedoch nach dem 7. Januar stark zurück. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin ausgegeben gehandelt bei etwa 14.600 $.

Unsere Top Trading Bots

Es bleibt jedoch weiterhin ein attraktives Ziel für die Anhäufung, da es sich um die Münze mit der größten Marktkapitalisierung unter allen digitalen Münzen handelt, die rund 246 Milliarden US-Dollar ausmacht. Darüber hinaus umfasst eine größere Anzahl von Handelsbörsen weiterhin Bitcoin-basierte Futures, z. B. Cboe und CME.

Bei den bekanntesten Altmünzen, zum Beispiel Ripple, Ethereum, Litecoin und den anderen, ist die Situation nicht anders. Sie zeigten ebenfalls einen deutlichen Anstieg und übertrafen sogar die Erwartungen vieler Krypto-Enthusiasten und Kritiker. Insbesondere die Welligkeit stieg 2017 um 35.000% CNBC berichtete.

Kein Wunder also, dass unreife Anleger darüber nachdenken, ihr Krypto-Vermögen zu halten oder so schnell wie möglich Gewinne mitzunehmen. Einer der ersten Bitcoin-Investoren und Risikokapitalgeber Fred Wilson scheint eine ziemlich zufriedenstellende Antwort auf diese Frage zu haben.

Sein oder nicht sein?

Wilson, der auch Mitbegründer von Union Square Ventures ist, ist der Ansicht, dass es besser ist, Gewinne mitzunehmen, wenn Sie große Einnahmen in den Krypto-Assets sehen. Er hob die vorteilhafte Seite eines solchen Ansatzes in seinem persönlichen hervor Blog AVC

"Wenn Sie auf dem 20-fachen, 50-fachen, 100-fachen Ihres Geldes für eine Krypto-Investition sitzen, wäre es kein Fehler, 10%, 20% oder sogar 30% Ihrer Position zu verkaufen. Verkaufen Sie 25% Ihrer Position auf eine Investition, die ist up 50x bucht ein 12,5-faches für die gesamte Investition, während Sie 75% davon am Laufen halten können ", erklärte Wilson.

Der 56-jährige Wilson betonte, dass viele derjenigen, die ihre Krypto-Assets besitzen, Angst haben, sie zu verkaufen, weil sie dies für einen Fehler halten. Der Risikokapitalgeber versicherte jedoch, dass es keine Garantie dafür gibt, ob sie einen Fehler machen oder nicht. Alles in der Welt der Krypto-Investitionen ist zuverlässig und schwer vorherzusagen.

CFTC-Kommissar sagt, dass die Agentur eine breite Durchsetzungsbefugnis für Krypto-Derivate hat
Dawn Stump, einer von vier Kommissaren, die derzeit bei der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) tätig sind, hat eine Erklärung veröffentlicht, in...
Bitcoin sieht den zweitlängsten Rückgang des Bullenmarktes, wobei der BTC-Preis bei 30.000 $ feststeckt
Seit dem letzten Allzeithoch von Bitcoin (BTC) sind nun drei Monate vergangen, aber eine Maßnahme deutet darauf hin, dass die Inhaber möglicherweise noch...
Das Gericht verweigert der SEC den Zugang zu Ripples Rechtsberatung
Ripple hat einen weiteren Sieg in seinem laufenden Rechtsstreit gegen die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde erzielt, da das Gericht der SEC den Zugang...
Sotheby’s bringt CryptoPunk im Wert von 10 Millionen US-Dollar in ein Solo-Auktionsereignis
Ein äußerst seltener CryptoPunk wird bei einer mit Spannung erwarteten bevorstehenden Auktion für eine zusätzliche Bühnenzeit vorgesehen.In einem Tweet...
Ether segelt über das tägliche Volumen von BTC hinaus, da Grayscale ETH Trust mit einer Prämie von 11% gehandelt wird
Ethereum sieht ein erneutes Interesse an den Folgen der Schwierigkeiten von Bitcoin in dieser Woche, wobei das 24-Stunden-Handelsvolumen von Ether das von...
Fast alle großen Bitcoin-Mining-Pools signalisieren jetzt die Aktivierung von Taproot
Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde aktualisiert, um zu berücksichtigen, dass BTC.Top mit der Signalisierung für die Taproot-Aktivierung begonnen hat.Die...
Crypto.com ist die erste Kryptowährungsplattform, die eine MFSA Class 3-Lizenz erhält
Crypto.com, die beliebte mobile Plattform für den Kauf und Verkauf digitaler Assets, hat als erstes Kryptowährungsunternehmen Maltas Lizenz für virtuelle...
Crypto Twitter entschlüsselt, warum Zuck seine Ziegen wirklich "Max" und "Bitcoin" nannte.
Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, hat in der gesamten Crypto-Community für Aufregung gesorgt, nachdem er in den sozialen Medien bekannt gegeben hatte,...
Südkoreas Bankenverband alarmiert durch Altcoin-Handelswahn
Der koreanische Bankenverband hat Alarm geschlagen über den Anstieg des Altcoin-Handelsvolumens an den Krypto-Börsen des Landes.Laut einem Bericht von The...
Hier ist der Grund, warum Crypto-Market seit Januar 700 Mrd. USD verloren hat
Der gesamte Markt für Cyber-Münzen hat seit Anfang 2018 fast 700 Milliarden US-Dollar verloren. Derzeit befindet sich das Krypto-Ökosystem in einem massiven...
JPMorgan: Anleger sollten diese DLT-freundlichen Unternehmen im Auge behalten
Wenn Sie ein Investor sind, kann es für Sie immer noch schwierig sein, sich mit DLT auseinanderzusetzen, es sei denn, Sie kaufen mit Sicherheit Bitcoin....
Bill Gates beschuldigte Kryptos des Todes von Menschen im Zusammenhang mit Drogenverkäufen
Bill Gates, einer der reichsten Menschen der Welt, ist der Ansicht, dass die Anonymität des Cyber-Geldes eher ein negatives als ein positives Phänomen...
Litecoin wird im Darknet immer beliebter
Spezialisten der Aufgenommene Zukunft Das Unternehmen präsentierte die Ergebnisse der Studie, um herauszufinden, welche Kryptowährungen heute im Darknet...
Goldman Sachs warnt reiche Kunden bei Crypto Craze und verkleinert Bitcoin
Mit der Korrektur, die letzte Woche auf dem Kryptomarkt stattfand, wurden die Gespräche über den Beginn eines großen Absturzes (sogenanntes "Bubble-Bursting")...
Warum Bitcoin ohne Fiat niemals überleben wird
Die Leute halten Bitcoin in vielerlei Hinsicht für einzigartig. Aber es ist besonders merkwürdig im Vergleich zur Wirtschaft eines Landes. Das Bitcoin-Netzwerk...