Halten Sie es oder nehmen Sie Gewinne mit? VC, früher Bitcoin-Investor, kennt die Antwort

Hold It Or Take Profits? VC, Early Bitcoin Investor Knows The Answer

Bitcoin hat 2017 ein beachtliches Wachstum verzeichnet und ist zwischen Januar und Mitte Dezember um rund 1.400% gestiegen. Derzeit durchlebt der König aller Kryptos eine Phase der Schaukeln.

Ende 2017 schien Bitcoin nach einer schweren Korrektur am 22. Dezember, die das Tief von 12.000 USD erreichte, in einer Stagnation zu sein. Der Zeitraum Anfang 2018 gab einige positive Anzeichen für eine Erholung. Die Münze ging jedoch nach dem 7. Januar stark zurück. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin ausgegeben gehandelt bei etwa 14.600 $.

Unsere Top Trading Bots

Es bleibt jedoch weiterhin ein attraktives Ziel für die Anhäufung, da es sich um die Münze mit der größten Marktkapitalisierung unter allen digitalen Münzen handelt, die rund 246 Milliarden US-Dollar ausmacht. Darüber hinaus umfasst eine größere Anzahl von Handelsbörsen weiterhin Bitcoin-basierte Futures, z. B. Cboe und CME.

Bei den bekanntesten Altmünzen, zum Beispiel Ripple, Ethereum, Litecoin und den anderen, ist die Situation nicht anders. Sie zeigten ebenfalls einen deutlichen Anstieg und übertrafen sogar die Erwartungen vieler Krypto-Enthusiasten und Kritiker. Insbesondere die Welligkeit stieg 2017 um 35.000% CNBC berichtete.

Kein Wunder also, dass unreife Anleger darüber nachdenken, ihr Krypto-Vermögen zu halten oder so schnell wie möglich Gewinne mitzunehmen. Einer der ersten Bitcoin-Investoren und Risikokapitalgeber Fred Wilson scheint eine ziemlich zufriedenstellende Antwort auf diese Frage zu haben.

Sein oder nicht sein?

Wilson, der auch Mitbegründer von Union Square Ventures ist, ist der Ansicht, dass es besser ist, Gewinne mitzunehmen, wenn Sie große Einnahmen in den Krypto-Assets sehen. Er hob die vorteilhafte Seite eines solchen Ansatzes in seinem persönlichen hervor Blog AVC

"Wenn Sie auf dem 20-fachen, 50-fachen, 100-fachen Ihres Geldes für eine Krypto-Investition sitzen, wäre es kein Fehler, 10%, 20% oder sogar 30% Ihrer Position zu verkaufen. Verkaufen Sie 25% Ihrer Position auf eine Investition, die ist up 50x bucht ein 12,5-faches für die gesamte Investition, während Sie 75% davon am Laufen halten können ", erklärte Wilson.

Der 56-jährige Wilson betonte, dass viele derjenigen, die ihre Krypto-Assets besitzen, Angst haben, sie zu verkaufen, weil sie dies für einen Fehler halten. Der Risikokapitalgeber versicherte jedoch, dass es keine Garantie dafür gibt, ob sie einen Fehler machen oder nicht. Alles in der Welt der Krypto-Investitionen ist zuverlässig und schwer vorherzusagen.

100 digitale Zahlungs-Token-Firmen in Singapur erhalten keine Lizenzen: Bericht
Mehr als 100 von 170 „digitalen Zahlungstoken-Diensten“ in Singapur haben Berichten zufolge keine Lizenzen von der lokalen Finanzaufsichtsbehörde, der Monetary...
Bitcoin, Ethereum und andere Kryptos gleichen Verluste nach einem Einbruch über Nacht aus
von Robert Zach und Daniel ShvartsmanInvesting.com - Bitcoin brach im Samstagshandel am frühen Morgen ein und nahm die Fackel einer risikolosen Woche an...
Bitcoin Cash pumpt und dumpt auf betrügerische Kroger-Pressemitteilung
Von Samuel IndykInvesting.com -Bitcoin Cash sprang am Freitagmorgen über 6%, bevor er am Tag nach einer Pressemitteilung auf dem Kroger (NYSE:KR) auf der...
BlockFi arbeitet mit Neuberger Berman zusammen, um Krypto-ETFs auf den Markt zu bringen
Das Krypto-Kreditunternehmen BlockFi hat mit der in New York ansässigen Investmentverwaltungsgesellschaft Neuberger Berman ein Geschäft für die Entwicklung...
SEC wird wahrscheinlich nächste Woche den Handel mit Bitcoin-Futures-ETFs erlauben: Berichte
Das lange Warten auf ein börsengehandeltes Bitcoin-Produkt könnte laut Quellen des Finanzmedienriesen Bloomberg bald ein Ende haben.Unter Berufung auf „mit...
Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, DOT, UNI, LINK, XMR
Bitcoin (BTC) wird weiterhin nahe der 55.000-Dollar-Marke gehandelt. Die scharfe Rallye bei Bitcoin hat seine Marktdominanz von 40,70% am 12. September...
Ruler- und Cover-DeFi-Protokoll wird inmitten des Massenausstiegs von Entwicklern geschlossen
In einem offenen Brief kündigte der Hauptautor des Cover and Ruler Protocol, „DeFi Ted“, an, dass das Protokoll in naher Zukunft seine virtuellen Türen...
Die Bank of Russia fordert die Börsen auf, kryptobezogene Unternehmen nicht aufzulisten
Da globale Kryptowährungsunternehmen zunehmend erwägen, an die Börse zu gehen, hat die russische Zentralbank offiziell lokalen Börsen empfohlen, kryptobezogene...
SEC wirft der XRP-Armee vor, in den sozialen Medien „falsche Aussagen“ gegen ihre Führung abgegeben zu haben
Die laufende Klage zwischen Ripple Labs und der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) wird mit der Behauptung der Regulierungsbehörde fortgesetzt,...
Altcoin Roundup: Stablecoin-Pools könnten die nächste Grenze für DeFi . sein
In Zeiten wie diesen, in denen der gesamte Kryptowährungsmarkt am Boden liegt und kein branchenweiter Anlauf zu verzeichnen ist, müssen Händler in Daten...
Die US-Aufsichtsbehörden müssen beim „Regulatory Perimeter“ für Crypto: OCC Head zusammenarbeiten
Der amtierende Währungsprüfer Michael Hsu hat erklärt, dass die Aufsichtsbehörden in den USA einen „Regulierungsbereich“ für digitale Vermögenswerte und...
EOS steigt im zinsbullischen Handel um 30%
Investing.com -EOS wurde am Donnerstag um 09:05 Uhr (13:05 Uhr GMT) im Investing.com-Index bei 6,9213 USD gehandelt, was einem Anstieg von 30,33% am Tag...
Alipay soll es Benutzern ermöglichen, Chinas digitalen Yuan zu testen
Alipay, die mobile Zahlungsplattform der Ant Group, soll es einigen Nutzern ermöglichen, am aufkommenden Ökosystem des digitalen Yuan-Handels teilzunehmen.Laut...
Altcoins-Rallye als Analyst warnt Bitcoin in der Dämmerungszone von 50.000 bis 60.000 US-Dollar
Der Preis für Bitcoin (BTC) steckt immer noch in der Hoffnung der Händler auf einen kurzfristigen Abwärtstrend, da die Auswirkungen der Gerüchte vom 18....
VC-Fonds sind optimistisch in Bezug auf Krypto und erhöhen die Investitionen in Blockchain-Startups
Die Risikokapitalfinanzierung für Krypto- und Blockchain-Startups dürfte 2021 Rekorde brechen. Wie bereits von Cointelegraph berichtet, erhielten Kryptofirmen...