EZB-Beamte sehen eine Bedrohung in Bitcoin-Futures, fordern Steuer auf BTC

ECB Officials See a Threat in Bitcoin Futures, Call for Tax on BTC

Heute wird Bitcoin von gewöhnlichen Joes, die schnell Vermögen machen wollen, sowie von riesigen Börsenmaklern, die davon träumen, ihre Zukunft in ihre Basis aufzunehmen, mit offenen Armen aufgenommen, während Beamte der Europäischen Zentralbank (EZB) gegenüber der bekanntesten digitalen Münze ziemlich ungläubig erscheinen in der Welt.

Einige EZB-Gouverneure sehen eine verheerende Bedrohung bei Bitcoin-basierten Futures für das gesamte Bankensystem, während andere sogar eine sofortige Regulierung und Besteuerung von Bitcoin-Transaktionen durch Bitcoin fordern.

Unsere Top Trading Bots

Ein Albtraum für das Finanzsystem

Yves Mersch, Wer EZB-Direktor ist, ist einer der Bitcoin-Skeptiker. Beantwortung von Fragen der Börsen-Zeitung Als Journalist (das Interview wurde am 29. Dezember 2017 veröffentlicht) äußerte er seine erhebliche Besorgnis über die auf Bitcoin basierenden Futures, die Ende letzten Jahres an den großen Börsen CME und Cboe eingeführt wurden.

Im Allgemeinen scheint Mersch mit mächtigen Finanzinstituten, die den Kryptomarkt belasten, nicht zufrieden zu sein. Er sagte auch, dass heutzutage viele Banken Positionen in dieser Kryptowährung halten. Aber wie viel Bitcoin die gesamte Situation gefährden kann, ist Sache der Aufsichtsbehörden.

„Was mich am meisten beschäftigt, ist, wenn Finanzmarktinfrastrukturen wie Börsen in dieses Geschäft eintreten. Das stellt eine große Gefahr für die finanzielle Stabilität dar “, warnte Mersch.

Gesamthaftung

Der EZB-Direktor betonte auch, dass es nicht so wichtig sei, Bitcoin-Operationen getrennt von den anderen durchzuführen. In seinen Worten können jedoch Probleme auftreten, wenn alle, die an den Aktivitäten teilnehmen, gemeinsam verantwortlich sind. Insbesondere getrennte Banken oder das gesamte Finanzsystem werden mit Schwierigkeiten konfrontiert sein. Nach Ansicht von Mersch werden diese Teilnehmer die EZB daher direkt oder indirekt um Hilfe bitten. Er forderte auch, dies nicht von Anfang an zu tun.

Außerdem behauptete Mersch, dass Bitcoin kein Backup hat, um tatsächlich vertrauenswürdig zu werden, wie es Fiat-Geld tut. Beispielsweise wird der Euro als öffentliche Währung von Einrichtungen wie der EZB unterstützt, aber Bitcoin kann mit einer solchen Unterstützung nicht angeben. Aus diesem Grund, so der EZB-Direktor, kann diese digitale Münze keine gültige Option für das Fiat-Geld werden.

Ansichten geändert?

Interessanterweise hat Mersch vor etwa einem Monat selbst angeboten, digitales Geld zu entwickeln, um mit der Einführung des schnell vorlaufenden Bitcoin zu konkurrieren. Der Vorschlag bezog sich nur auf Geschäftsbanken. Derzeit betrachtet er Blockchain als Floorer für Banken, sodass alle Unternehmen in Zukunft um ihre Existenz kämpfen müssen.

Trotzdem bleibt der EZB-Direktor recht ruhig, wenn es darum geht, Einzelpersonen in Bitcoin zu stapeln, was er als „Glücksspiel“ bezeichnet. Mersch ist der Ansicht, dass die Preisschwankungen bei Bitcoin, die wir im Dezember 2017 gesehen haben, ein riskanter Wahnsinn waren. Daher möchte er dafür verantwortlich sein, den Kryptomarkt für einzelne Anleger weder zu schützen noch zu regulieren.

Call For Tax und Bitcoin Regulation

Inzwischen, Ewald Nowotny, Wer Mitglied des EZB-Regierungsrates und Vorsitzender der österreichischen Zentralbank Oesterreichische Nationalbank ist, ist auch gegenüber Bitcoin nicht freundlich.

Beantwortung von Fragen der Süddeutsche Zeitung Als Journalist forderte er die Kontrolle und Besteuerung von Bitcoin sowie die genaue Identifizierung aller Personen, die an solchen Finanztransaktionen teilnehmen. Nach seinen Worten sollte es für Bitcoin eine Mehrwertsteuer geben, solange es sich nicht um eine Währung handelt. Er äußerte sich auch besorgt über die Geldwäsche:

„Es ist nicht erlaubt, dass wir gerade beschlossen haben, den Druck von 500-Euro-Scheinen zur Bekämpfung der Geldwäsche einzustellen, dass wir jedem winzigen Sparklub strenge Regeln auferlegt haben und dann beobachten müssen, wie Menschen auf der ganzen Welt munter Geld waschen mit Bitcoin “, warnte Nowotny.

Bubble Talks

Ein paar Tage vor Nowotnys Interview, Benoît Cœuré, Wer ein Vorstandsmitglied der EZB ist, behauptete, Bitcoin befinde sich in einer Finanzblase. In Kommentaren zu den in Peking ansässigen Medien Caixin Global, Er nannte seine Besorgnis über Bitcoin, und das sind Geldwäsche und Steuerhinterziehung. Cœuré betonte, dass vor allem aufgrund des Bitcoin-Rauschens das Risiko massiver Kapitalverluste bestehe. Und obwohl er Bitcoin nicht als Währung sieht (genau wie Nowotny), sagte er, dass die verteilte Hauptbuchtechnologie alle Chancen hat, von Banken erfolgreich übernommen zu werden.

Gleichzeitig hat ein anderer EZB-Beamter, das Mitglied des EZB-Rates der Bank, Ardo Hansson, Wer auch der Chef der estnischen Zentralbank ist, verglich diese Art von Blase zu einer Situation, in der sich religiöse Fanatiker befinden. Seiner Meinung nach werden Menschen in Bezug auf Bitcoin eher von Emotionen als von Rationalität kontrolliert.

CELO, Fantom und Keep3rV1 Rallye nach dem Start von Liquiditäts-Mining-Programmen
Der Kryptowährungsmarkt wartet erneut auf eine Art Katalysator, um die Preise in Bewegung zu bringen, und diese Woche begann mit einer Seitwärtsbewegung...
Xiaomi India braucht regulatorische Klarheit, um Krypto zu akzeptieren, sagt Exec
Xiaomi India, die Niederlassung des großen Mobiltelefonherstellers auf dem Subkontinent, ist an der Kryptowährungsbranche interessiert, braucht aber regulatorische...
TikTok kooperiert mit der kryptobetriebenen Musik-Streaming-Plattform Audius
Musik-Sharing-Protokoll Audius war eine der ersten Streaming-Plattformen, die eine Partnerschaft mit TikTok eingegangen ist und es Benutzern ermöglicht,...
So farmen Sie Chia: Eine Anleitung zum XCH-Token-Farming mit einer Festplatte
Chia Network ist kürzlich in die Kryptowährungsszene eingetreten und hat schnell das Interesse vieler Miner und Investoren geweckt. Dafür gibt es mehrere...
China führt Blockchain-basierte digitale Yuan-Gehaltszahlungen in Xiong’an ein
China macht Fortschritte bei seinen Tests für die digitale Währung der Zentralbank (CBDC) und führt erstmals blockkettenfähige Gehaltszahlungen im digitalen...
Der Bitcoin-Preis ist fragil, aber die Daten in der Kette deuten auf eine neue Akkumulation hin
Beim Ausverkauf des Kryptomarktes vom 19. Mai wurden 1,2 Billionen US-Dollar an Wert aus der gesamten Marktkapitalisierung gelöscht, da der Schaum und die...
Litecoin fällt im bärischen Handel um 30%
Investing.com -Litecoin wurde am Sonntag um 12:18 Uhr (16:18 GMT) im Investing.com-Index bei 126,316 USD gehandelt, was einem Rückgang von 30,16% am Tag...
Die Reserven von Tether sind nach jüngster Meinung vollständig abgesichert
Moore Cayman, ein in Cayman Islands ansässiges Buchhaltungsnetzwerk, hat erneut bestätigt, dass die USDT-Stablecoin-Token von Tether Holdings Limited vollständig...
Der auf Entwickler ausgerichtete DeFi-Aggregator Instadapp startet das Governance-Token
In einem gestrigen Blog-Beitrag kündigte die DeFi-Plattform (Dezentral Finance) und die Protokollaggregator-Plattform Instadapp die Einführung ihres Governance-Tokens...
Der Gründer von Pantera Capital sagt, Sie sollten JETZT in BTC investieren
Dan Morehead, ein Vertreter von Pantera Capital Management, sagt, es sei besser, Bitcoin zu kaufen, wenn der Preis niedrig ist. Und jetzt ist dieser Moment....
Nach der Vorhersage des BTC-Anstiegs auf 250.000 US-Dollar sagt Tim Draper, dass er das Internet schlagen wird
Vor einigen Tagen behauptete der Milliardär Tim Draper, dass der „König aller Kryptos“ erreichen würde die Rate von 250.000 $ in ein paar Jahren, und er...
US-Aufsichtsbehörden haben Crypto Exchange Bitfinex & Tether gerufen, um den Fall zu untersuchen
Die riesige Cyber-Geld-Handelsplattform Bitfinex sowie der Token-Emittent Tether wurden kürzlich von den amerikanischen Aufsichtsbehörden vorgeladen, da...
Zcash-Entwickler verwendeten Tschernobyl-Abfälle in einem geheimen Experiment
Zcash ist eine der alternativen Münzen, die von in die Top-100-Liste der Kryptowährungen aufgenommen wird Mailingliste. In Übereinstimmung damit hielten...
Erstes Online-Kino in der Blockchain. White Rabbit kooperiert mit Streaming-Diensten
White Rabbit ist ein Plug-In für den Browser, das Verlegern, Investoren und Akteuren ein transparentes und sofortiges Monetarisierungsmodell bietet. sowie...
Warren Buffetts Meinung zu Bitcoin - hat er Recht oder Unrecht?
Bitcoin ist die bedeutendste Kryptowährung der Welt, aber auch sehr volatil. Die Ansichten über die Aussichten von Bitcoin sind unglaublich unterschiedlich....