Ägyptens Großmufti bezeichnete Bitcoin-Handel als falsch

Egypt’s Grand Mufti Called Bitcoin Trading Wrongful

In Übereinstimmung mit der islamischen Scharia ist der Handel mit dem bekanntesten Bitcoin in Kryptowährung falsch. Eine solche Aussage machte kürzlich der Großmufti von Ägypten Shawki Allam.

Wie Ahram berichtet, Allam in seiner offiziellen Fatwa bezeichnete den Bitcoin-Handel als rechtswidrig, solange er von legitimen ägyptischen Einrichtungen nicht als rechtmäßiges Tauschmittel akzeptiert wird.

Unsere Top Trading Bots

Der Mufti fügte hinzu, dass seine Rechtsauffassung dem Rat einer Gruppe von Wirtschaftsspezialisten folgte. Deshalb betonte er schließlich, dass diese digitale Münze nicht der ägyptischen Regierung unterliegt.

So illegal oder nicht?

Darüber hinaus glaubt Allam, dass Bitcoin die eigene Währung des Staates gefährdet - das ägyptische Pfund. Bitcoin, dessen Wert schnell wächst, kann die Landeswährung dieses Landes in eine volatile verwandeln.

Er äußerte auch seine massive Besorgnis über die Fähigkeit von Bitcoin, sich zu verbessern Geldwäsche und Schmuggelhandel. Allam ist sich sicher, dass diese Kryptowährung die Sicherheit von Händlern negativ beeinflussen kann.

Der Mufti bestätigte, dass die ägyptische Regierung aufgrund von Bitcoin nun mit der Sicherung des Geldwechsels beginnen muss. Darüber hinaus müssen die staatlichen Behörden die internen und externen finanziellen Leistungen überwachen.

Der religiöse Experte verglich auch den Bitcoin-Handel mit dem Glücksspiel, wenn er in finanziellen Fragen abgewogen wurde. Es muss erwähnt werden, dass diese Art von Aktivität im Islam verboten ist. Allam erklärte, dass der Handel mit Bitcoin Menschen als Menschen ruinieren könnte.

Offizielle Position Ägyptens

Trotzdem schweigt das offizielle Ägypten. Weder hat es die Verwendung von Bitcoin verboten, wie es in Ländern wie Bangladesch und Bolivien getan wurde, noch hat es dies nach dem Vorbild von bitcoinfreundlichen Staaten wie Schweden und Japan angenommen.

In der Zwischenzeit hat die ägyptische Zentralbank immer wieder behauptet, dass sie keine digitalen Münzen akkreditiert erobern der Finanzmarkt der Welt. Gleichzeitig wird die in Bitcoin angehäufte ägyptische Finanzaufsichtsbehörde als eine Art Betrug behandelt.

Hier ist der Grund, warum Avalanche, OriginTrail und Coti sich kaum bewegten, als Bitcoin auf 40.000 US-Dollar fiel
Zugegeben, die letzten Tage waren für Krypto-Händler nicht die angenehmste Zeit, da der Preis von Bitcoin (BTC) die Schwelle von 50.000 USD nicht durchbrach,...
Bitcoin-Preis übertrifft 50.000 USD, Aktien rutschen nach enttäuschender US-Stellenanzeige
Der S&P 500 rutschte auf die Intraday-Hochs vom 2. September, während Bitcoin (BTC) auf den höchsten Stand seit mehr als drei Monaten kletterte. Die Schritte...
So können sich Bitcoin-Optionshändler auf eine BTC-ETF-Zulassung vorbereiten
Nur sehr wenige Ereignisse können die Kryptowährungsmärkte nachhaltig erschüttern, die die Bitcoin- und Altcoin-Preise wirklich in eine scharfe Richtungsbewegung...
Coinbase zahlt den Benutzern 4% Zinsen auf USDC-Bestände
Die große Kryptowährungsbörse Coinbase hat angekündigt, dass Benutzer über ein Produkt des Unternehmens 4% Zinsen auf USD Coin verdienen können, verglichen...
Wie der NFT-Markt die Blockchain-Technologie für explosives Wachstum nutzte
Es macht Spaß, über nicht fungible Token oder NFTs zu sprechen, denn sie sind das perfekte Beispiel dafür, wie die Auswirkungen der Blockchain-Technologie...
Ethereum hat starke Fundamentaldaten, warum also sind Profi-Trader gegenüber der ETH pessimistisch?
Ether (ETH) hat Bitcoin (BTC) seit Mai um 32 % übertroffen, und obwohl es einen stetigen Strom bullischer Berichte von JPMorgan Chase und Goldman Sachs...
„Unsinnig, aber unglaublich“ – Neues Elektroauto schürft Krypto, während es geparkt ist
Der kanadische Hersteller von leichten Elektrofahrzeugen Daymak hat ein kommendes Elektroauto angekündigt, das Bitcoin, Ethereum und Doge abbauen kann –...
Thailand will DeFi im Rahmen der jüngsten behördlichen Maßnahmen ins Visier nehmen
Bei ihrem jüngsten Versuch, die Kryptowährungsbranche zu regulieren, haben die thailändischen Finanzaufsichtsbehörden ihren Blick auf dezentralisierte Finanzen...
Community-Mitglieder integrieren Play-to-Earn-Funktionen in das Dark Forest-Spiel
Spieler des dezentralen Echtzeit-Strategiespiels Dark Forest haben neue und innovative Methoden eingeführt, um Kryptowährung im virtuellen Ökosystem zu...
Litecoin klettert 10% bei der Rallye
Investing.com -Litecoin notierte am Freitag um 12:20 Uhr (16:20 GMT) im Investing.com-Index bei 307,555 USD, ein Plus von 10,18% am Tag. Es war der größte...
EOS springt um 20%, wenn Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -EOS wurde am Mittwoch um 20:29 (00:29 GMT) im Investing.com-Index bei 7,7670 USD gehandelt, was einem Anstieg von 20,04% am Tag entspricht....
VCs setzen auf Layer 2, da StarkWare unglaubliche 75 Millionen US-Dollar einbringt
Angesichts der steigenden Gebühren für Ethereum-Gas und der steigenden Nachfrage nach Skalierbarkeit hat die Layer-Two-Skalierungslösung heute eine Serie-B-Finanzierungsrunde...
Litecoin Creator rief dazu auf, sich nicht auf den Tropfen zu konzentrieren, sondern mehr Kryptos zu entwickeln
Charlie Lee, der eigentliche Vater des sechstbeliebtesten Altcoin zu Bitcoin - Litecoin - glaubt, dass kurzfristige Preisschüsse eher eine Spekulation als...
Facebook-Nutzer haben das Verbot von Krypto-Anzeigen umgangen
Im sozialen Netzwerk von Facebook gibt es trotz des von der Plattform verhängten Werbeverbots dieser Art immer noch viele Werbebotschaften zu Kryptowährungsprojekten...
MoneyGram und Ripple haben eine Partnerschaft angekündigt
Das amerikanische Unternehmen MoneyGram, einer der größten Anbieter internationaler Geldtransfers, hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit Ripple geschlossen.Wozu?Laut...