Ägyptens Großmufti bezeichnete Bitcoin-Handel als falsch

Egypt’s Grand Mufti Called Bitcoin Trading Wrongful

In Übereinstimmung mit der islamischen Scharia ist der Handel mit dem bekanntesten Bitcoin in Kryptowährung falsch. Eine solche Aussage machte kürzlich der Großmufti von Ägypten Shawki Allam.

Wie Ahram berichtet, Allam in seiner offiziellen Fatwa bezeichnete den Bitcoin-Handel als rechtswidrig, solange er von legitimen ägyptischen Einrichtungen nicht als rechtmäßiges Tauschmittel akzeptiert wird.

Unsere Top Trading Bots

Der Mufti fügte hinzu, dass seine Rechtsauffassung dem Rat einer Gruppe von Wirtschaftsspezialisten folgte. Deshalb betonte er schließlich, dass diese digitale Münze nicht der ägyptischen Regierung unterliegt.

So illegal oder nicht?

Darüber hinaus glaubt Allam, dass Bitcoin die eigene Währung des Staates gefährdet - das ägyptische Pfund. Bitcoin, dessen Wert schnell wächst, kann die Landeswährung dieses Landes in eine volatile verwandeln.

Er äußerte auch seine massive Besorgnis über die Fähigkeit von Bitcoin, sich zu verbessern Geldwäsche und Schmuggelhandel. Allam ist sich sicher, dass diese Kryptowährung die Sicherheit von Händlern negativ beeinflussen kann.

Der Mufti bestätigte, dass die ägyptische Regierung aufgrund von Bitcoin nun mit der Sicherung des Geldwechsels beginnen muss. Darüber hinaus müssen die staatlichen Behörden die internen und externen finanziellen Leistungen überwachen.

Der religiöse Experte verglich auch den Bitcoin-Handel mit dem Glücksspiel, wenn er in finanziellen Fragen abgewogen wurde. Es muss erwähnt werden, dass diese Art von Aktivität im Islam verboten ist. Allam erklärte, dass der Handel mit Bitcoin Menschen als Menschen ruinieren könnte.

Offizielle Position Ägyptens

Trotzdem schweigt das offizielle Ägypten. Weder hat es die Verwendung von Bitcoin verboten, wie es in Ländern wie Bangladesch und Bolivien getan wurde, noch hat es dies nach dem Vorbild von bitcoinfreundlichen Staaten wie Schweden und Japan angenommen.

In der Zwischenzeit hat die ägyptische Zentralbank immer wieder behauptet, dass sie keine digitalen Münzen akkreditiert erobern der Finanzmarkt der Welt. Gleichzeitig wird die in Bitcoin angehäufte ägyptische Finanzaufsichtsbehörde als eine Art Betrug behandelt.

US-Unternehmen spritzt auf 4.800 Bitcoin-Bergleute im Wert von 34 Millionen US-Dollar
Das in Pennsylvania ansässige Softwareunternehmen Integrated Ventures hat den Kauf von 4.800 Bitcoin (BTC) -Minenanlagen vom chinesischen Hersteller Bitmain...
CoinList 'Rally': 40.000 Investoren beeilen sich, RLY trotz Preispumpe zu kaufen
Social-Token-Plattform Rally hat seinen ersten „Liquid-Token-Verkauf“ auf der Crypto-Asset-Emissionsplattform CoinList abgeschlossen. Zwischen dem 1. und...
Unser Mann in Shanghai: Skandal als 45 Millionen Dollar gestohlener Regierungsgelder, die angeblich durch 100-fache Hebelwirkung verloren gegangen sind
Das Blockchain-Sicherheitsunternehmen Beosin war Gegenstand eines großen Skandals, nachdem sein Marketingchef Gao Ziyang in Gewahrsam genommen und wegen...
Citi und IADB absolvieren grenzüberschreitendes Zahlungspiloten mit Blockchain-Technologie
Der Bankenriese Citigroup hat in Zusammenarbeit mit der Interamerikanischen Entwicklungsbank (IADB) erfolgreich einen Proof-of-Concept für blockchain-basierte...
XRP springt an einem grünen Tag um 20%
Investing.com -XRP wurde am Montag um 00:42 (04:42 GMT) im Investing.com-Index bei 0,70847 USD gehandelt, was einem Anstieg von 20,25% am Tag entspricht....
VORTECS-Bericht: Speichermünzen steigern ihre Gewinne, wenn Markets Pro auf der grünen Welle reitet
Es war eine weitere großartige Woche für Altcoins, da sich die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen in unmittelbarer Nähe der 2-Billionen-Dollar-Marke...
"Silent Crash", wenn die Preisuntergrenzen im gesamten NFT-Raum zusammenbrechen
Wenn die Preise in einem illiquiden Markt sinken, wie schnell, bevor es jemand bemerkt?Während fungible Token, die an zentralisierten und dezentralisierten...
Recur sammelt 5 Millionen US-Dollar für unbefristete plattformübergreifende NFT-Lizenzgebühren
Kann eine neue NFT-Plattform (Non-Fungible Token) das Problem der ökosystemweiten Lizenzgebühren endlich lösen?Die NFT-Plattform Recur kündigte am Donnerstag...
eToro geht an die Börse: CEO Yoni Assia enthüllt wichtige Details hinter dem Umzug
Im Laufe des Jahres 2020 hat sich eToro erheblich vergrößert, wie Assia erklärte: "Wir haben den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um mehr als 147% gesteigert",...
Ethereum Devs Name Das Datum der Verschiebung der Konstantinopel-Gabel
Bekanntlich sollte am 17. Januar das Update des Ethereum Konstantinopel aktiviert werden. Dies geschah jedoch nicht aufgrund von aSicherheitslücke im Code...
Warum erwartet EOS 2018 Erfolg?
Die EOS-Kryptowährung ist auf ein produktives Jahr eingestellt und löst einige grundlegende Branchenprobleme. Experten zufolge kann EOS in diesem Jahr viele...
Die Krypto-Versorgung könnte in diesem Jahr 1 Billion US-Dollar erreichen, wobei der BTC um 50.000 US-Dollar ansteigt - Experten
Die vergangene Woche war nicht die beste in der Geschichte der Kryptos. Aufgrund der extremen Schwankungen, die am 6. Februar ihre Wahl getroffen haben,...
Bitcoin Cash Miners haben mit der Verarbeitung von 8-MB-Blöcken begonnen: Was bedeutet das?
Litecoin wird von Bitcoin-Bargeld im August markiert, wenn sich das normale Transaktionsvolumen von jedem von ihnen der gleichen Marge nähert. Gleichzeitig...
Bitcoin kann 2018 50.000 US-Dollar erreichen - Blockchain Capital Partner
Spencer Bogart, Partner bei der Venture Capital-Gesellschaft Blockchain Capital, in einem Interview mit CNBC sagte, dass Bitcoin alle Chancen hat, im Jahr...
Wie Investoren von Twitter dazu beitragen, dass Kryptowährung erfolgreich ist
Entsprechend der Coinmarketcap Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen liegt bei fast 530 Mrd. USD. Dies ist bemerkenswert im Vergleich zu...