El Salvadorianer gehen auf die Straße, um gegen das Bitcoin-Gesetz zu protestieren

El Salvadorians take to the streets to protest Bitcoin law

Demonstranten, die sich den Volkswiderstands- und Rebellionsblock nennen, haben sich gegen die Regierung von El Salvador ausgesprochen, die ein Gesetz verabschiedet, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einsetzt.

Ein Tweet der lokalen Nachrichtenagentur El Mundo vom Dienstag zeigt, wie El Salvadorianer Banner mit der Aufschrift „Nein zu Bitcoin“ in den Straßen von San Salvador tragen und eine Aufhebung des Bitcoin-Gesetzes des Landes fordern. Die Mitglieder der gesetzgebenden Versammlung, Anabel Belloso und Dina Argueta, wandten sich an die Demonstranten, nachdem sie die Gruppe zum ersten Mal getroffen hatten, die durch eine Barriere aus Stacheldraht getrennt war.

Unsere Top Trading Bots

In einem Brief, der bei dem Protest zur Verfügung gestellt wurde, behauptete die Gruppe Popular Resistance and Rebellion Block, dass Präsident Nayib Bukele das Gesetz verabschiedet habe, das die Kryptowährung im Land ohne angemessene Konsultationen mit den Menschen zum gesetzlichen Zahlungsmittel macht. Es zitierte auch die Volatilität von Bitcoin (BTC) und vergleicht Investitionen in die Kryptowährung mit dem Spielen der Lotterie: "Wetten auf die Lotterie sind eine freiwillige Handlung, während Bitcoin gesetzlich vorgeschrieben ist."

Verbunden:Zwang und Koexistenz: Wie das Bitcoin-Gesetz von El Salvador die globale Finanzwelt verändern kann

Die Hauptbeschwerden der Gruppe in Bezug auf den rechtlichen Rahmen von Bitcoin scheinen sich jedoch auf eine wahrgenommene Ungleichheit in der Nutzung der Kryptowährung durch die Regierung im Vergleich zum durchschnittlichen Einwohner von El Salvador zu konzentrieren. Demonstranten sagten, Bitcoin „diene nur einigen großen Geschäftsleuten, insbesondere denen, die mit der Regierung verbunden sind, dazu, unrechtmäßig erworbenes Geld zu waschen“.

„Unternehmer, die ihr Kapital in Bitcoin anlegen, zahlen keine Steuern auf ihre Einnahmen“, heißt es in dem Brief. "Zusätzlich wird die Regierung Millionen von Dollar der von den Menschen gezahlten Steuern ausgeben, um Bitcoin anzuwenden."

Sie fügten hinzu:

„Bitcoin würde die öffentliche Korruption und die Operationen von Drogen-, Waffen- und Menschenhändlern, Erpressern und Steuerhinterziehern erleichtern. Es würde auch ein monetäres Chaos verursachen. Es würde die Gehälter, Renten und Ersparnisse der Menschen beeinträchtigen, viele KKMU ruinieren, Familien mit niedrigem Einkommen beeinträchtigen und treffen die Mittelschicht."

Obwohl es von der Regierung von El Salvador verabschiedet und im Juni von Bukele in Kraft gesetzt wurde, wird das Gesetz, das Bitcoin als legale Währung des Landes anerkennt, erst am 7. September in Kraft treten. Der Protest des Volkswiderstands- und Rebellionsblocks richtete sich an Regierungsbeamte, um die Gesetz aufgehoben werden. Darüber hinaus hat sich die Weltbank angesichts ihrer „Umwelt- und Transparenzmängel“ geweigert, El Salvador beim Übergang zu einem Bitcoin-freundlichen Rahmen zu unterstützen.

Verbunden:Was steckt wirklich hinter dem „Bitcoin-Gesetz“ von El Salvador? Experten antworten

Während eines geplanten Besuchs des US-Außenministeriums Anfang dieses Monats schlug die Unterstaatssekretärin für politische Angelegenheiten Victoria Nuland El Salvador vor, sicherzustellen, dass Bitcoin gut reguliert und transparent ist, sprach sich jedoch nicht ausdrücklich gegen den Übergang des Landes zu einer stärker digitalisierten Wirtschaft aus. Einige Befürworter des Gesetzes, darunter Bukele, haben vorgeschlagen, dass Bitcoin dazu beitragen könnte, Überweisungszahlungen von im Ausland lebenden Bürgern von El Salvador zu erleichtern und die Abhängigkeit des Landes vom US-Dollar zu verringern.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
PrimeDAO sammelt 2 Millionen US-Dollar, um eine kooperative Plattform für DAOs aufzubauen
PrimeDAO, ein Projekt, das eine bessere Koordination und Zusammenarbeit zwischen dezentralisierten autonomen Organisationen (DAOs) im DeFi-Sektor ermöglichen...
Argo Blockchain sichert sich ein Bitcoin-gestütztes Darlehen in Höhe von 25 Millionen US-Dollar von Galaxy Digital
Argo Blockchain hat sich einen weiteren Kreditvertrag von Galaxy Digital LP mit Bitcoin (BTC) des Bergbauunternehmens als Sicherheit gesichert.Laut einer...
Poloniex begleicht Gebühren mit der SEC für den Betrieb einer nicht registrierten Börse
Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) hat die Krypto-Börsenplattform Poloniex wegen Verstoßes gegen die Wertpapierhandelsvorschriften...
Ist ShibaSwap sicher? Die DeFi Safety-Überprüfung ergibt eine Punktzahl von nur 3%
Trotz des unmittelbaren Erfolgs der dezentralen Börse ShibaSwap mit Hundethema gibt es Warnungen, dass die Liquiditätsanbieter des DEX Kapital in ein undurchsichtiges...
Chinas drittgrößte Bank legt BTC auf: 5 Dinge, die man diese Woche bei Bitcoin beobachten sollte
Bitcoin (BTC) ist zu Beginn einer neuen Handelswoche niedriger – am Montag wurde ein Niveau unter 33.000 USD getestet, und die Bullen haben Schwierigkeiten.Was...
Sotheby’s bringt CryptoPunk im Wert von 10 Millionen US-Dollar in ein Solo-Auktionsereignis
Ein äußerst seltener CryptoPunk wird bei einer mit Spannung erwarteten bevorstehenden Auktion für eine zusätzliche Bühnenzeit vorgesehen.In einem Tweet...
Die Wahrscheinlichkeit eines Preisverfalls steigt, wenn Cardano (ADA) -Futures nahe 1 Mrd. USD liegen
Der beeindruckende Gewinn von 816% an Cardanos ADA-Münze im Jahr 2021 katapultierte die Marktkapitalisierung der Smart Contract Platform auf 61 Milliarden...
Slam Dunk? LeBron James NFT Drop könnte Top Shot Rekorde brechen
Das nicht fungible Token-Studio House of Kibaa hat eine Auktion von drei „legendären“ NBA-Top-Shot-NFTs angekündigt, die Slam Dunks des bekannten Profi-Basketballspielers...
Der luxemburgische Premierminister möchte, dass die Nation der "digitale Spitzenreiter" in der Blockchain ist
Eines der kleinsten Länder in Europa strebt nach Angaben der nationalen Führung eine vergleichsweise fortschrittliche Einführung von Blockchain- und Kryptowährungen...
Terra Virtua veröffentlicht NFTs „Godzilla vs. Kong“, die mit der Veröffentlichung des Films zusammenfallen
Nicht fungible Token scheinen in letzter Zeit überall aufzutauchen - warum also nicht auf der großen Leinwand?Die Plattform für digitale Sammlerstücke und...
Ein erhöhtes Angebot an Altcoins wird Bitcoin drücken, heißt es in dem Bericht der Fed von St. Louis
Krypto-Unterstützer (Bitcoin-Bullen) sind bekanntlich der Ansicht, dass die Erhöhung des begrenzten Angebots an allen Cyber-Münzen den Wert von Bitcoin...
Kim Kardashian erwirbt ihr erstes physisches Bitcoin
Die amerikanisch-armenische Prominente Kim Kardashian West, eine der wichtigsten Persönlichkeiten der modernen Schönheits- und Unterhaltungsindustrie, hat...
Mastercard kann BTC-Transaktionen auf Kreditkarten zulassen, da es ein relevantes Patent erhalten hat
"Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an", sagt das bekannte Sprichwort. Mastercard scheint diese Lektion gemeistert zu haben.Im...
Das Netzwerk von Dogecoin ist zum ersten Mal geplant
Neulich gab es Informationen, dass das Dogecoin-Netzwerk das erste in seiner Geschichte des Hardcore-Dogethereum (DOGX) plant.Die Entwickler des neuen Projekts...
Der Generaldirektor der EXMO Cryptocurrency Exchange wurde für 1 Million US-Dollar an Bitcoins freigelassen.
Rücknahmezahlung Der Generaldirektor des EXMO-Kryptowährungsaustauschs, der in Kiew von einer Gruppe unbekannter Personen gestohlen wurde, musste sich...