Ratings Firm Grade Ether höher als Bitcoin, Kindles Online Backlash und ein Cyberangriff

Ratings Firm Grades Ether Higher Than Bitcoin, Kindles Online Backlash And a Cyberattack

Vor kurzem veröffentlichte Weiss Ratings die erste Bewertung digitaler Währungen, einschließlich der herausragendsten wie Bitcoin und Ether. Das Unternehmen behauptet, die "ersten", "unbefangenen" Cyber-Geld-Ratings veröffentlicht zu haben, die online auf viel Empörung und sogar auf einen Cyber-Angriff gestoßen sind.

Kein Straight-A

Am Mittwoch, dem 24. Januar, gab Weiss Ratings eine Bewertung heraus, nach der Vermögenswerte wie Ethereum und EOS besser sind als das üblicherweise am besten bewertete Bitcoin. Nachdem Ether und EOS die Note B erhalten hatten, erreichten sie die Top-Liste und ließen Bitcoin und 71 andere Kryptos ganz hinten liegen. Dies bedeutet auch, dass es keiner Cyberwährung gelungen ist, einen A-Kurs zu erhalten.

Unsere Top Trading Bots

Bitcoin wiederum erhielt, gemäß für die Firma eine „faire“ Note C +. Der Grund, warum die Evaluatoren eine solche Rate angegeben haben, liegt in der Überlastung des BTC-Netzwerks, die den Anstieg der Transaktionsgebühren sowie die Verlängerung der Wartezeit im Mempool verursacht hat. In einer Pressemitteilung erklärte Weiss Ratings:

"Trotz intensiver Bemühungen, die erste Erfolge erzielen, verfügt Bitcoin über keinen unmittelbaren Mechanismus, um seinen Software-Code umgehend zu aktualisieren."

Auf der anderen Seite wurde das Ethereum trotz einiger Probleme aufgrund seiner Technologie, die rationalisiert werden kann und eine hohe Transaktionsgeschwindigkeit bietet, in den Vordergrund gerückt.

Warum so?

Warum hat die Bewertung keine "A"? Ein solcher Out-and-Out-Ansatz scheint ein besonderes Merkmal der in Florida ansässigen Weiss Ratings zu sein. Gemäß Die New York Times Bericht von 1992 sowie der von Barrons 2002 kann die sogenannte „Gier“ von Weiss Ratings nach hohen Noten durch die Abdeckung von Investmentfonds, versicherungsmathematischen Aktien und anderen Arten von finanziellen Vermögenswerten erklärt werden.

In der Regel geht es angesichts von Rating-Giganten wie Standard & Poor's und Moody's vom Netz. Das Unternehmen mit 47 Jahren Erfahrung im Bereich dezentrales Finanzrating behauptet jedoch, dass es von den Unternehmen, die es für die Durchführung der Bewertung bewertet, keine Belohnungen erhält.

Zurückschießen bei negativer Bewertung

Wie CNBC Berichten zufolge waren internationale Cyber-Geld-Investoren offensichtlich sehr besorgt darüber, dass Weiss die unangenehme Bewertung von Kryptos veröffentlicht. Kein Wunder also, dass diejenigen, die mit der Haltung von Weiss unzufrieden waren, mit einer Gegenreaktion herausgekommen sein könnten.

Am 23. Januar gab die Ratingfirma an, dass Benutzer in südkoreanischen sozialen Netzwerken andere auffordern, die Website von Weiss anzugreifen. Die Agentur teilte mit, dass die Cyberangreifer später in die Website eingebrochen seien, Daten gestohlen und nun im Internet damit jongliert hätten. Dies hinderte die Agentur jedoch nicht daran, das Rating zu veröffentlichen.

Der Ethereum-Preis konsolidiert sich in der Nähe von 2,8.000 USD, da Analysten sagen, dass sich die Bullen auf einen Anstieg nach oben vorbereiten
Schwankende Marktbedingungen dominierten am 3. März die Kryptowährungslandschaft, da die Weltwirtschaft weiterhin an mehreren Fronten vor Herausforderungen...
18,36 Millionen Ethereum-Adressen traten dem Netzwerk im Jahr 2021 bei
Neue Daten zeigen, dass das Ethereum-Netzwerk im Jahr 2021 18,36 Millionen Adressen mit einem Saldo größer Null hinzugewonnen hat. Das entspricht einer...
Die USA beschuldigen ein Paar, 4,5 Milliarden Dollar in Bitcoin gewaschen zu haben, die mit einem großen Hack von 2016 in Verbindung stehen
Von Sarah N. Lynch und Raphael SatterWASHINGTON (Reuters) – Das US-Justizministerium sagte am Dienstag, es habe seinen größten Kryptowährungsdiebstahl aller...
Die Bitcoin-Hash-Rate nähert sich dem Rekordwert von 200EH/s, da 100.000 BTC jeden Monat „illiquide“ werden
Bitcoin (BTC) steht kurz davor, in einem wichtigen Bereich ein neues Allzeithoch zu erreichen – und große Mining-Pools haben den Titel wahrscheinlich bereits...
Gemini arbeitet mit Kolumbiens größter Bank für Krypto-Handel zusammen
Die in New York ansässige Kryptobörse Gemini hat angekündigt, durch eine bevorstehende Partnerschaft mit Kolumbiens größter Bank Bancolombia nach Lateinamerika...
Adoption abschrecken? Balance zwischen Sicherheit und Innovation in Krypto
Der Kryptowährungsraum bewegt sich so schnell, dass es jedes Jahr einen neuen Trend gibt: Von Initial Coin Offerings (ICOs) zu nicht fungiblen Token (NFTs)...
US-Stadt richtet Bitcoin-Geldautomat am Flughafen ein, nachdem Krypto-Zahlung eingeführt wurde
Die Stadt Williston in North Dakota setzt ihre Erforschung und Einführung der Kryptowährungsbranche mit der Installation eines Krypto-Geldautomaten (ATM)...
Der Infrastrukturentwurf des Senats ist nicht perfekt, aber könnte die Absicht richtig sein?
Die Senatoren der Vereinigten Staaten haben ihre Stimmen abgegeben und das umstrittene Infrastrukturgesetz HR 3684 in der oberen Kongresskammer genehmigt....
Ghanas Vizepräsident erklärt, Afrika sollte digitale Währungen annehmen
Ghanas Vizepräsident Dr. Mahamudu Bawumia glaubt, dass afrikanische Regierungen digitale Währungen annehmen müssen, um den Handel auf dem ganzen Kontinent...
Der Preis von Stacks (STX) steigt um 195%, nachdem Pläne bekannt gegeben wurden, DeFi auf Bitcoin zu bringen
Ethereum (ETH) ist derzeit führend, wenn es um Smart-Contract-Funktionen und die schiere Anzahl von Projekten in seinem Netzwerk geht, aber der Vorstoß,...
Analysten von Goldman Sachs sind gespalten darüber, ob Bitcoin eine „investierbare Anlageklasse“ ist
Die Wall-Street-Investmentbank Goldman Sachs hat ihre Haltung gegenüber Bitcoin erneut gewendet, da sie darum kämpft, den Anlagestatus des Vermögenswerts...
Der Elektronikeinzelhändler Newegg akzeptiert jetzt Dogecoin als Zahlungsmittel
Der amerikanische Online-Elektronikeinzelhändler Newegg hat Dogecoin (DOGE) als offizielle Zahlungsmethode hinzugefügt.Newegg gab am Dienstag bekannt, dass...
Ethereum fällt um 21% im Ausverkauf
Investing.com -Äther wurde am Sonntag um 23:36 (03:36 GMT) im Investing.com-Index bei 1.952,64 USD gehandelt, was einem Rückgang von 21,46% am Tag entspricht....
US-Unternehmen spritzt auf 4.800 Bitcoin-Bergleute im Wert von 34 Millionen US-Dollar
Das in Pennsylvania ansässige Softwareunternehmen Integrated Ventures hat den Kauf von 4.800 Bitcoin (BTC) -Minenanlagen vom chinesischen Hersteller Bitmain...
Die NASAA warnt Investoren vor Kryptowährungen
Die North American Securities Administrators Association (NASAA) veröffentlichte eine Ankündigung für Anleger, in der vor der Gefahr von Kryptowährungen,...