Ethereum 2.0 nähert sich 6 Millionen abgestecktem ETH-Meilenstein

Ethereum 2.0 approaches 6 million staked ETH milestone

Ethereum 2.0 nähert sich dem, was einige als einen wichtigen Meilenstein in seiner kurzen Geschichte bezeichnen – 6 Millionen gesteckter Ether (ETH). Das Ethereum Launchpad, das Portal von Ethereum 2.0 für Validatoren, um ihre Coins zu setzen, zeigt am Mittwoch rund 5,9 Millionen gesetzte Ether und fast 180.000 Validatoren, die die Blockchain antreiben.

Das sind im Durchschnitt nur etwas mehr als die mindestens 32 abgesteckten Ether, die erforderlich sind, um die Validierungssoftware zu aktivieren und ein Validierungsknoten im Netzwerk zu werden. Dies entspricht einer Investition von 66.560 USD, um als Validator am Netzwerk zum durchschnittlichen Krypto-Börsenpreis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung teilzunehmen.

Unsere Top Trading Bots

Laut der Ethereum Foundation sind Validatoren „für die Speicherung von Daten, die Verarbeitung von Transaktionen und das Hinzufügen neuer Blöcke zur Blockchain verantwortlich“.

Als Ethereum 2.0 im Dezember 2020 zum ersten Mal online ging, verlangte die Stiftung, dass vor dem Start mindestens 524.288 ETH abgesteckt werden. In sechs Monaten ist Ethereum also mit 10x mehr Validatoren angeschwollen als die von der Stiftung im letzten Jahr beschlossenen Mindestanforderungen an das Netzwerk.

Die ETH erholte sich diese Woche, nachdem sie 2.000 US-Dollar zurückerobert hatte, und blieb seit Montagmittag (UTC) über der wichtigen Unterstützung von 2.080 US-Dollar. Händler und Investoren sind für Ether optimistisch, da sie gespannt auf die für Juli geplante Londoner Hard Fork warten.

Auf dem aktuellen Preisniveau hat der 5,9 Millionen gesteckte Ether einen Marktwert von rund 12,29 Milliarden Dollar. Diese Zahl stellt den Geldbetrag dar, den fast 180.000 Validatoren in Einlagen gesperrt haben, um die Blockchain mit Strom zu versorgen.

Dies qualifiziert sie als gutgläubige Teilnehmer des Netzwerks, die daran interessiert sind, die Regeln zu befolgen und bösartiges Verhalten und Software vom Ethereum-Netzwerk fernzuhalten.

Validatoren, die sich nicht an das Netzwerkprotokoll halten, offline gehen oder die Validierung nicht durchführen, riskieren, ihren abgesteckten Ether zu verlieren. Diejenigen, die dem Netzwerk helfen, die Regeln zu befolgen und einen Konsens zu erzielen, während es Anfragen von Benutzern verarbeitet, erhalten Belohnungen, die ihnen auf der Blockchain gutgeschrieben werden.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Binance enttäuscht von Barclays ‘einseitigem Vorgehen’, um Kundenzahlungen zu blockieren
Die Entscheidung von Barclays, die Zahlungen britischer Kunden an Binance nicht mehr zu erleichtern, wurde von der Kryptowährungsbörse kritisiert, nachdem...
Greenidge plant, den Bergbaubetrieb auf South Carolina auszudehnen
Das Bitcoin-Mining-Unternehmen Greenidge Generation kündigte an, noch in diesem Jahr den Betrieb in South Carolina aufzunehmen.In einer Ankündigung vom...
Steve Hanke warnt davor, dass BTC die Wirtschaft von El Salvador „vollständig zusammenbrechen“ könnte
Steve Hanke, Professor für angewandte Wirtschaftswissenschaften an der Johns Hopkins University, hat gewarnt, dass die jüngste Einführung von Bitcoin (BTC)...
AkoinNFT verkauft in Zusammenarbeit mit Oasis Network historische DNA-Datenkunst als NFT
Es scheint, als ob heutzutage alles eine NFT ist und Ihre DNA könnte die nächste sein.In einer heutigen Pressemitteilung kündigte AkoinNFT - die nicht fungible...
XRP fällt um 20% in Rout
Investing.com -XRP wurde am Donnerstag um 00:56 (04:56 GMT) im Investing.com-Index bei 1,12938 USD gehandelt, was einem Rückgang von 19,83% am Tag entspricht....
Hongkong erweitert Piloten für den grenzüberschreitenden Einsatz von digitalem Yuan
Das Digital Currency Institute der Volksbank von China und die Hong Kong Monetary Authority treiben ihre gemeinsamen Tests zur Verwendung des digitalen...
DeFis kritisches fehlendes Teil: Kredit-Scores
In den letzten 12 Monaten war das bemerkenswerte Wachstum der dezentralen Finanzierung auf eines zurückzuführen: die Fähigkeit der Benutzer, durch Kreditvergabe,...
Als nächstes finanziert der Bitcoin ETF von Fidelity: Crypto .000 gegen die SEC
Mit mehr als 35 Millionen Kunden, einem Umsatz von 21 Milliarden US-Dollar und einem diskretionär verwalteten Vermögen von 3,8 Billionen US-Dollar ist Fidelity...
Unser Mann in Shanghai: Filecoin das Gespräch der Stadt, Polkadot und NFTs gewinnen Aufmerksamkeit
Das verteilte Speichernetzwerkprojekt Filecoin ist das Gesprächsthema der Stadt, da FIL am Donnerstag das am meisten gehandelte Token auf Huobi, OKEx und...
Uniswap sind Freunde, aber sie fürchten 1 Zoll, sagt der Mitbegründer des DEX-Aggregators
Es scheint wirklich nicht so, als ob der dezentrale Finanzsektor plant, seine Entwicklung im Jahr 2020 zu verlangsamen. Das Interesse an diesem Sektor wächst...
Eine Sammlung von frischen Krypto-Nachrichten für diejenigen, die es verpasst haben
Die wichtigste Zusammenfassung der neuesten Krypto-Nachrichten der Welt Der letzte Monat war voller Ereignisse und brachte fast überall noch mehr Druck...
Keine Mobilfunkbetreiber und Datenüberwachungen mehr - Blockchain-Telefon vorgestellt
Die Zukunft ist da - PandiX, ein internationales Startup, hat ein neuartiges Smartphone entwickelt, das dezentrale Anrufe ermöglicht. Das Gerät basiert...
Hacker haben Kryptowährung über das Cloud-Konto von Tesla bei Amazon abgebaut
Ein unbekannter Hacker (oder eine Gruppe von Hackern) hat Zugriff auf Teslas Konto in der Amazon Cloud erhalten und damit die Kryptowährung gelöscht.Forscher...
Die Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern stieg in 35-facher Hinsicht
Die amerikanische Website Upwork, die sich auf die Suche nach Freiberuflern spezialisiert hat, sagte, dass die Nachfrage nach Mitarbeitern in der Blockchain-Branche...
US-Aufsichtsbehörden haben Crypto Exchange Bitfinex & Tether gerufen, um den Fall zu untersuchen
Die riesige Cyber-Geld-Handelsplattform Bitfinex sowie der Token-Emittent Tether wurden kürzlich von den amerikanischen Aufsichtsbehörden vorgeladen, da...