Ethereum-Bullen könnten nach Ablauf der ETH-Optionen im März wieder auftauchen

Ethereum bulls may reemerge after March $1.15B ETH options expiry

In den letzten zwei Monaten stieg das Open Interest für Ether (ETH) -Optionen um 50% auf 3,1 Mrd. USD, wobei der ETH-Preis in diesem Zeitraum um 44% zulegte. Die Preissteigerung von Ether und das steigende Open Interest für Optionen haben zu einem potenziell historischen Verfall von 1,15 Mrd. USD für den 26. März geführt.

Ether-Optionen aggregieren offenes Interesse. Quelle: Cryptorank

Die meisten Börsen bieten monatliche Engagements an, einige bieten jedoch auch wöchentliche Optionen für kurzfristige Verträge an. Der Februar verzeichnete mit Optionskontrakten im Wert von 630 Mio. USD den bislang bedeutendsten Verfall, und diese Zahl entsprach 23% aller offenen Positionen zu diesem Zeitpunkt.

Unsere Top Trading Bots

Ether-Optionen aggregieren offene Positionen bis zum Ablauf. Quelle: Bybt

Die obigen Daten zeigen, dass der Ablauf von Ether am 26. März 631.000 ETH-Verträge umfasst. Diese ungewöhnliche Konzentration führt dazu, dass 39% der offenen Positionen in acht Tagen ablaufen.

Es ist erwähnenswert, dass nicht jede Option bei Ablauf gehandelt wird, da einige dieser Streiks jetzt unangemessen klingen, insbesondere wenn man bedenkt, dass noch ungefähr eine Woche übrig ist.

Nicht alle Optionen sind gleich

Im Gegensatz zu Terminkontrakten sind Optionen in zwei Segmente unterteilt. Call (Buy) -Optionen ermöglichen es dem Käufer, Ether am Ablaufdatum zu einem festen Preis zu erwerben. Im Allgemeinen werden diese entweder für neutrale Arbitrage-Trades oder für bullische Strategien verwendet.

In der Zwischenzeit werden die Put (Sell) -Optionen üblicherweise als Absicherung oder Schutz vor negativen Preisschwankungen eingesetzt.

Um zu verstehen, wie diese konkurrierenden Kräfte ausgeglichen sind, sollte man die Calls vergleichen und die Optionsgröße zu jedem Verfallpreis (Strike) setzen.

26. März aggregierte offene Ether-Optionen. Quelle: Bybt

Optionsmärkte sind ein Alles-oder-Nichts-Spiel, dh sie haben entweder Wert oder werden wertlos, wenn sie über dem Call-Strike-Preis handeln, oder das Gegenteil für Put-Optionsinhaber.

Durch den Ausschluss der neutralen bis bärischen Put-Optionen, die 20% unter dem aktuellen Preis von 1.800 USD und der Call-Optionen über 2.160 USD liegen, ist es daher einfacher, die möglichen Auswirkungen des Ablaufs am kommenden Freitag abzuschätzen. Anreize, den Preis um mehr als 20% zu pumpen oder zu senken, werden weniger wahrscheinlich, da die potenziellen Gewinne die Kosten selten übersteigen werden.

Aufgrund dieser Daten bleiben Call-Optionen im Wert von 160 Millionen US-Dollar von 1.000 bis 2.160 US-Dollar für den Ablauf der Gesamtoptionen am 26. März übrig. In der Zwischenzeit belaufen sich die bärischeren Put-Optionen auf 1.440 US-Dollar auf 95 Millionen US-Dollar. Daher gibt es ein Ungleichgewicht von 65 Millionen US-Dollar, das die bullischeren Call-Optionen begünstigt.

Bullen können nach Ablauf dieses Monats auftauchen

Während ein Ablauf der Optionen in Höhe von 1,15 Mrd. USD besorgniserregend sein könnte, gelten fast 56% von ihnen bereits als wertlos. Dies wurde durch übermäßigen Optimismus von Käufern von Call-Optionen über 2.160 USD und den jüngsten Preisanstieg bei Ether verursacht, der zur Vernichtung von neutralen bis bärischen Puts führte.

Was die verbleibenden offenen Positionen betrifft, haben Bullen hauptsächlich die Kontrolle, da die jüngste Preiserhöhung auf 1.800 USD 83% der bärischen Optionen auslöschte.

Wenn das Ablaufdatum näher rückt, verliert eine wachsende Anzahl von Put-Optionen ihren Wert, wenn Ether auf dem aktuellen Niveau bleibt, was den Vorteil der neutralen bis bullischen Call-Optionen erhöht.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die derAutor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Die Crypto-Community erinnert sich an Hal Finneys Beiträge zur Blockchain an seinem 65. Geburtstag
Es ist mehr als zehn Jahre her, dass der Informatiker Hal Finney der Empfänger der ersten Transaktion in der Bitcoin-Blockchain wurde, und seine Auswirkungen...
Mastercard erweitert das Accelerator-Programm um 6 Startups für Blockchain-Zahlungen
Mastercard Start Path, ein Beschleunigerprogramm für Fintech-Startups, hat sechs neue Unternehmen begrüßt, die im Bereich blockchain-basierter Zahlungen...
NFTs per Post? Der US-Postdienst plant die Unterstützung von Porto-Token
Der United States Postal Service wird in Kürze in den Markt für nicht fungible Token eintreten. Nicht um Kunstwerke oder Musik zu veröffentlichen, sondern...
Sie gehören mir nicht: Der XRP-Preisanstieg trotzt der Eindämmung der Krypto durch die SEC
Nachdem die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) eine Klage gegen Ripple eingeleitet hatte, in der behauptet wurde,...
Kimchi-Prämie erreicht 11% - Befindet sich Bitcoin jetzt in einer 2017er-ähnlichen Einzelhandelsphase des Zyklus?
Der Preis für Bitcoin (BTC) liegt weiterhin zwischen 56.000 und 60.000 US-Dollar, da die sogenannte "Kimchi-Prämie" auf ein Jahreshoch steigt.Kimchi-Prämien...
CBOE ist bestrebt, die hohe Nachfrage nach Krypto im Einzelhandel zu befriedigen, sagt der CEO
Die in Chicago ansässige Börsenholding Cboe Markets - ein früher Pionier des regulierten Bitcoin-Futures-Handels in den USA - plant, in Zukunft weitere...
Thetas Startdatum für Mainnet 3.0 wurde auf Juni verschoben
Der Start von Crypto-basierter Esport-Streaming-App Theta für Mainnet 3.0 hat sich bis Juni verzögert.In einer Ankündigung von Theta Labs gab das Unternehmen...
Die Bank of Thailand plant, in diesem Jahr Asset Backed Stablecoins zu regulieren
Die Bank of Thailand (BoT) verbessert ihr Spiel an der Stablecoin-Front. Diese Woche warnte die Institution die Bürger, dass Thai Baht Digital (THT), eine...
Facebook hat 5 Blockchain-bezogene Stellen eröffnet
Vor mehr als einem halben Jahr Social Media TitanFacebook hat eine Blockchain-Gruppe eingerichtet zu untersuchen, wie diese Technologie zum maximalen Vorteil...
Die berühmte Ethereum-App CryptoKitties hat in einer Finanzierungsrunde 12 Millionen US-Dollar gesammelt
Für diejenigen, die unter einem Felsen gelebt haben, CryptoKitties ist ein dezentrales App-Spiel namens DApp, das in der Vergangenheit sehr beliebt geworden...
Echter "Wolf der Wall Street" sagt, dass Bitcoin um $ 50.000 steigen könnte, bevor es auf Null stürzt
Jordan Belfort, ein motivierender Redner und ehemaliger Börsenmakler, dessen Geschichte in Martine Scorseses Film "Der Wolf der Wall Street" veröffentlicht...
Bitfinex-Tether Flurry: Der Bitcoin-Preis hätte manipuliert werden können?
Vor kurzem Bloomberg Bereits im Dezember 2017 gab bekannt, dass Bitfinex eine der bedeutendsten Handelsplattformen der Welt war von amerikanischen Kontrolleuren...
Rentberry brach weltweite Rekorde im Immobiliensegment
Die Mietplattform Rentberry Das von den Ukrainern Alexei Lubinsky und Lilia Ostapchuk gegründete Unternehmen konnte ab dem Datum der erstmaligen Platzierung...
Crypto-Bubble-Sitzung zum ersten Mal in Davos: Bedenken
Diese Woche veranstaltet das Weltwirtschaftsforum in Davos (Schweiz) zum ersten Mal eine Sitzung „The Crypto-Asset Bubble“. Die Sitzung ist für Donnerstag,...
Warum wächst Bitcoin so phänomenal? Bald 110.000 US-Dollar?
Warum wächst Bitcoin so phänomenal? Bald 110.000 US-Dollar? Bitcoin überrascht weiterhin die Teilnehmer des Kryptowährungsmarktes und der Investmentgemeinschaft...