Ethereum-Bullen könnten nach Ablauf der ETH-Optionen im März wieder auftauchen

Ethereum bulls may reemerge after March $1.15B ETH options expiry

In den letzten zwei Monaten stieg das Open Interest für Ether (ETH) -Optionen um 50% auf 3,1 Mrd. USD, wobei der ETH-Preis in diesem Zeitraum um 44% zulegte. Die Preissteigerung von Ether und das steigende Open Interest für Optionen haben zu einem potenziell historischen Verfall von 1,15 Mrd. USD für den 26. März geführt.

Ether-Optionen aggregieren offenes Interesse. Quelle: Cryptorank

Die meisten Börsen bieten monatliche Engagements an, einige bieten jedoch auch wöchentliche Optionen für kurzfristige Verträge an. Der Februar verzeichnete mit Optionskontrakten im Wert von 630 Mio. USD den bislang bedeutendsten Verfall, und diese Zahl entsprach 23% aller offenen Positionen zu diesem Zeitpunkt.

Unsere Top Trading Bots

Ether-Optionen aggregieren offene Positionen bis zum Ablauf. Quelle: Bybt

Die obigen Daten zeigen, dass der Ablauf von Ether am 26. März 631.000 ETH-Verträge umfasst. Diese ungewöhnliche Konzentration führt dazu, dass 39% der offenen Positionen in acht Tagen ablaufen.

Es ist erwähnenswert, dass nicht jede Option bei Ablauf gehandelt wird, da einige dieser Streiks jetzt unangemessen klingen, insbesondere wenn man bedenkt, dass noch ungefähr eine Woche übrig ist.

Nicht alle Optionen sind gleich

Im Gegensatz zu Terminkontrakten sind Optionen in zwei Segmente unterteilt. Call (Buy) -Optionen ermöglichen es dem Käufer, Ether am Ablaufdatum zu einem festen Preis zu erwerben. Im Allgemeinen werden diese entweder für neutrale Arbitrage-Trades oder für bullische Strategien verwendet.

In der Zwischenzeit werden die Put (Sell) -Optionen üblicherweise als Absicherung oder Schutz vor negativen Preisschwankungen eingesetzt.

Um zu verstehen, wie diese konkurrierenden Kräfte ausgeglichen sind, sollte man die Calls vergleichen und die Optionsgröße zu jedem Verfallpreis (Strike) setzen.

26. März aggregierte offene Ether-Optionen. Quelle: Bybt

Optionsmärkte sind ein Alles-oder-Nichts-Spiel, dh sie haben entweder Wert oder werden wertlos, wenn sie über dem Call-Strike-Preis handeln, oder das Gegenteil für Put-Optionsinhaber.

Durch den Ausschluss der neutralen bis bärischen Put-Optionen, die 20% unter dem aktuellen Preis von 1.800 USD und der Call-Optionen über 2.160 USD liegen, ist es daher einfacher, die möglichen Auswirkungen des Ablaufs am kommenden Freitag abzuschätzen. Anreize, den Preis um mehr als 20% zu pumpen oder zu senken, werden weniger wahrscheinlich, da die potenziellen Gewinne die Kosten selten übersteigen werden.

Aufgrund dieser Daten bleiben Call-Optionen im Wert von 160 Millionen US-Dollar von 1.000 bis 2.160 US-Dollar für den Ablauf der Gesamtoptionen am 26. März übrig. In der Zwischenzeit belaufen sich die bärischeren Put-Optionen auf 1.440 US-Dollar auf 95 Millionen US-Dollar. Daher gibt es ein Ungleichgewicht von 65 Millionen US-Dollar, das die bullischeren Call-Optionen begünstigt.

Bullen können nach Ablauf dieses Monats auftauchen

Während ein Ablauf der Optionen in Höhe von 1,15 Mrd. USD besorgniserregend sein könnte, gelten fast 56% von ihnen bereits als wertlos. Dies wurde durch übermäßigen Optimismus von Käufern von Call-Optionen über 2.160 USD und den jüngsten Preisanstieg bei Ether verursacht, der zur Vernichtung von neutralen bis bärischen Puts führte.

Was die verbleibenden offenen Positionen betrifft, haben Bullen hauptsächlich die Kontrolle, da die jüngste Preiserhöhung auf 1.800 USD 83% der bärischen Optionen auslöschte.

Wenn das Ablaufdatum näher rückt, verliert eine wachsende Anzahl von Put-Optionen ihren Wert, wenn Ether auf dem aktuellen Niveau bleibt, was den Vorteil der neutralen bis bullischen Call-Optionen erhöht.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die derAutor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
VOXEL, SLP und ALICE erholen sich nach Protokollaktualisierungen und einer wichtigen Börsennotierung
Die Krypto-Märkte erleiden einen Schlag, aber selbst während der Volatilität dieser Woche gibt es immer noch ein paar herausragende Performer.Ein Sektor,...
Nachhaltiger Bitcoin-Miner nutzt Abwärme zum Trocknen von Holz
Norwegen ist eine Bastion für das Management erneuerbarer Energien in Europa. Bis zu 99 % der norwegischen Energie stammt aus Wasserkraft, während das Netz...
Verlorenes Bitcoin mag eine „Spende“ sein, aber behindert es die Adoption?
Lösungen für die Verwahrung von Kryptowährungen sind in den letzten Jahren zu einem großen Geschäft geworden. Unabhängige Speicher- und Sicherheitssysteme,...
Im Kopf der Blockchain-Entwickler: Wie man die nächste große soziale DApp baut
Cointelegraph verfolgt die Entwicklung einer völlig neuen Blockchain von der Gründung bis zum Mainnet und darüber hinaus durch seine Serie „Inside the Blockchain...
IOTA für Phase 2A der EU-Blockchain-Initiative ausgewählt
Am Donnerstag gab die Iota Foundation, die die Entwicklungen in der gleichnamigen Internet-of-Things-Transaktions-Blockchain (IOTA) überwacht, bekannt,...
Invesco startet Spot-Bitcoin-ETP an der Deutschen Börse
Kurz nachdem die Anmeldung für einen Bitcoin (BTC) Futures Exchange Traded Fund (ETF) in den USA eingestellt wurde, bringt der Vermögensverwalter Invesco...
Institutionelle Händler strömen nach Solana, da die Nachfrage nach ETH und BTC abflacht
Institutionelle Händler strömten nach Solana (SOL), da die Nachfrage nach Ether (ETH) und Bitcoin (BTC) abgeflacht ist, wobei SOL-Anlageprodukte in der...
Die Gewinne von Coinbase im zweiten Quartal übersteigen 1,6 Milliarden US-Dollar, da das ETH-Volumen zum ersten Mal das von BTC übersteigt
Coinbase erwirtschaftete im zweiten Quartal 2021 einen Umsatz von 2,23 Milliarden US-Dollar, als das Handelsvolumen von Ethereum (ETH) zum ersten Mal auf...
Poloniex begleicht Gebühren mit der SEC für den Betrieb einer nicht registrierten Börse
Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) hat die Krypto-Börsenplattform Poloniex wegen Verstoßes gegen die Wertpapierhandelsvorschriften...
Amazon dementiert gemunkelte Pläne für Bitcoin-Unterstützung
Amazon hat jüngste Spekulationen widerlegt, dass es bereit sein könnte, Bitcoin-Zahlungen zu unterstützen, und behauptet, derzeit keine Pläne für BTC zu...
XRP fällt um 20% in Rout
Investing.com -XRP wurde am Donnerstag um 00:56 (04:56 GMT) im Investing.com-Index bei 1,12938 USD gehandelt, was einem Rückgang von 19,83% am Tag entspricht....
Litecoin klettert an einem grünen Tag um 11%
Investing.com -Litecoin wurde am Mittwoch um 02:24 (06:24 GMT) im Investing.com-Index bei 264,228 USD gehandelt, was einem Anstieg von 11,07% am Tag entspricht....
Amazon arbeitet mit einem Startup zusammen, um seinen Kunden Blockchain zu bieten
Facebook ist nicht der einzige Tech-Titan Blick in die Blockchain und Kryptos. Amazon und insbesondere sein Cloud-Computing-Zweig erwägen die Möglichkeit,...
Die Liechtenstein Bank ermöglicht ihren Kunden, in Bitcoin zu investieren
Eine weitere kryptofreundliche Bank entdeckt! Während die meisten Finanzinstitute auf der ganzen Welt versuchen, sich vom Kryptowährungsmarkt abzuhalten,...
50-Cent-Gerüchte, dass er ein Bitcoin-Millionär ist, bedauern sie nicht
Vor fast einem Monat berichteten Medien massiv über diesen berühmten Rapper 50 Cent war ein Bitcoin-Millionär geworden Vielen Dank für die Entscheidung,...