Ethereum kann Blockchain zum Erfolg des Internets führen, sagt Fintech-CEO

Ethereum Can Lead Blockchain to The Success of The Internet, Fintech CEO Says

Ethereum könnte ein Treiber für die breitere Akzeptanz von Blockchain und anderen Cyber-Assets sein.

Dieses Netzwerk kann zu einer so großen Verbreitung der beiden letzteren führen, wie es das Internet heutzutage ist, glaubt einer der Top-Manager von Fintech.

Unsere Top Trading Bots

Eine weitere gute Nachricht im Zusammenhang mit dem Ethereum in dieser Woche ist, dass die Lösung der Plattform für das Skalierungsproblem vor dem endgültigen Start ein Testnetz veröffentlicht hat.

Ethereum "rettet" die Blockchain

Nach den Worten von Jeremy Allaire, der Geschäftsführer und Mitgründer eines Fintech-Unternehmens Circle ist, ist es möglich, dass Blockchain- und Kryptomünzen derzeit so weit verbreitet sind wie das World Web.

Die gesamte Branche, so glaubt er, kann in Bezug auf Infrastruktur, technische und grundlegende Fragen sehr fruchtbar sein.

Im Gespräch mitCNBC Journalisten betonte Allaire, dass der massive Auslöser für die Verbreitung der Blockchain das Ethereum sein kann.

Er erklärte, dass dieses Netzwerk derzeit immense Mengen an Entwickleraktivitäten aufweist.

Warum Ethereum?

Nach Ansicht von Allaire war es das Ethereum, das den Cyber-Geldmarkt im Jahr 2017 ankurbelte. Er sagte, dass das Ethereum es Entwicklern ermöglichte, Anwendungen über seinem Netz zu erstellen. Zu den Apps gehörten neuartige Token und neue Arten von Finanzverträgen. Die Ausgabe erfolgte dank des Technologietrends intelligenter Technologien.

Ethereum ist, wie sie es kennen, eine Plattform / ein Netzwerk, mit dem der virtuelle Münzether (ETH) ins Leben gerufen wurde. Das selbstbetitelte Unternehmen hat eine Plattform für Apps eingerichtet, die auf DLT (Blockchain) basieren.

Diese Technologie ähnelt dem Kern von Bitcoin, dem weltweit bekanntesten digitalen Token. Die Äthermünze wurde ursprünglich für Spendenaktionen ausgegeben - um das Ethereum-Netzwerk zu erweitern.

Dank Ethereum, fuhr Allaire fort, stiegen die ICOs, die Crowdfunding betreiben, um Geld für Cyber-Geld-Unternehmungen zu sammeln. Innerhalb des letzten Jahres brachte der Token-Umsatz ein Einkommen von 3,8 Milliarden US-Dollar. Inzwischen, im ersten Halbjahr 2018, ist diese Zahl mehr alsverdreifacht. Laut CoinSchedule-Daten betrug diese Summe 12,4 Milliarden US-Dollar.

"Es hat auch viele konkurrierende Infrastrukturen zum Ethereum katalysiert", sagte Allaire.

Der Fintech-CEO lieferte auch Beispiele für die Benennung der derzeit auf dem Markt befindlichen neuartigen Blockchain-Netzwerke. Unter ihnen sind EOS, NEO und Cardano.

Raiden startbereit

Eine weitere gute Nachricht in Bezug auf Ethereum in dieser Woche ist, dass die Skalierungslösung der Plattform namens Raiden (Gegenstück zum Lightning-Netzwerk von Bitcoin) das letzte Testnetzwerk vor dem Start veröffentlicht hat.

Sie kündigten die Veröffentlichung des Testnetzes für die Zahlungen von Ethereum am 19. Juli auf der Dappcon-Entwicklerkonferenz in der deutschen Hauptstadt an.

GemäßCoinDesk Bericht bietet es die geringste Implementierung der Skalierungslösung. Letzteres wird voraussichtlich den Verkauf und Kauf von Ethereum-Einheiten über Zahlungskanäle außerhalb der Kette ermöglichen. Es ist bemerkenswert, dass das „frische“ Testnetz vor dem Kampftest der Technologie vor dem Start für reine Benutzer veröffentlicht wurde.

Lösungsdetails

Ende 2017 erlebte Raiden eine Testnetzentwicklung. Diesmal gibt es die neuartige Version, die die Implementierung der Mainnet-Version darstellt. Es enthält einen „frisch“ umgeschriebenen Code eines intelligenten Vertrags sowie Zahlungskanäle, die bei gelegentlichem Abschluss wiederhergestellt werden können.

Jetzt wird das Testnetz verwendet, um mögliche Fehler zu erkennen.

Zuvor hatte die Raiden-Crew versprochen, die endgültige Implementierung bis Ende Sommer zu veröffentlichen, der genaue Starttermin ist jedoch noch nicht bekannt.

Lefteris Karapetsas, der Kernentwickler des Projekts, erklärte, dass die regelmäßigen Code-Upgrades sowie andere Modernisierungen auch nach der endgültigen Veröffentlichung fortgesetzt werden. Er fügte hinzu, dass die Software mit anderen Skalierungslösungen gleichwertig sein wird, um die Arbeit der Plattform von ethereum zu maximieren.

Irgendwelche zukünftigen Ziele?

Nach seinen Worten ist Reiden das Zahlungskanalnetz für Ethereum, das die Überweisungen von Münzen skalieren soll.

In Zukunft hoffen die Entwickler, es den Menschen zu ermöglichen, Reiden für Geldtransfers außerhalb der Kette von ihren Smartphones aus zu nutzen. Solange es kein leicht zu erreichendes Ziel ist, sagte Karapetsas, dass sie die Arbeit von Reiden mit anderen Skalierungslösungen wie Plasma, Splittern usw. kombinieren werden.

Was ist mit Äther?

Insgesamt war diese Woche für Bitcoin positiv - es gelang ihr, die Marge von 7.000 USD zu übertreffen. In der Zwischenzeit begann auch die zweitwichtigste Münze der Welt, Ether, diese Woche leicht zu wachsen und stieg auf 505 USD, nachdem sie letzte Woche bei 430 USD gehandelt worden war. Zum Zeitpunkt des SchreibensÄtherpreis ist $ 459.

Südkoreanischer Gesetzgeber: Verzögerung der Steuergesetze für Krypto ist „unvermeidlich“
Noh Woong-rae, ein Mitglied der südkoreanischen Nationalversammlung und ein Vertreter der Regierungspartei des Landes, plant Berichten zufolge, ein Gesetz...
300 Mio. USD Incentive-Programm unterstützt eine 100-prozentige Rallye des Harmony (ONE)-Preises
Protokoll- und Community-Entwicklungsinitiativen sind zum neuesten Trend auf dem Kryptowährungsmarkt geworden, nachdem eine Reihe von Projekten Multi-Millionen-Dollar-Fonds...
PayPal will Krypto-Handel in Großbritannien einführen und könnte DeFi . einführen
Die globale Zahlungsplattform PayPal strebt Großbritannien als nächsten Markt an, um seine Krypto-Handelsdienste zu erweitern.Laut der Telefonkonferenz...
Institutioneller Verkauf von Krypto erreicht längsten Streak seit Februar 2018
Institutionelle Manager nahmen weiterhin Gewinne aus ihren Kryptowährungsbeständen mit, wobei Bitcoin (BTC) gewidmete Fonds laut CoinShares zum sechsten...
Fetch.ai und Iota geben neue IOT-Partnerschaft zum Datenaustausch bekannt
Fetch.ai, das Forschungslabor für künstliche Intelligenz, hat sich mit dem Blockchain-Netzwerk Iota zusammengetan, um eine „kontrollierte Datenfreigabeumgebung“...
Bitcoin fällt um 31% in den Ausverkauf
Investing.com -Bitcoin wurde am Mittwoch um 09:11 (13:11 GMT) im Investing.com-Index bei 30.442,3 USD gehandelt, was einem Rückgang von 30,79% am Tag entspricht....
Ethereum Classic gewinnt in einer Woche um 300%, da Händler sich beeilen, das "falsche Ethereum" zu kaufen.
Das "ursprüngliche", aber ironischerweise "falsche" Ethereum und Telcoin (TEL) führen diese Woche einen neuen Altcoin-Anstieg an. Bitcoin (BTC) -Fans fordern...
Der an die Reichweite gebundene Bitcoin-Preis öffnet die Tür für Altcoins, um höher zu steigen
Zu Beginn eines neuen Monats übernahm Ether (ETH) das Kommando und die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Kryptowährung erreichte mit 3.338 USD ein neues...
Der auf Entwickler ausgerichtete DeFi-Aggregator Instadapp startet das Governance-Token
In einem gestrigen Blog-Beitrag kündigte die DeFi-Plattform (Dezentral Finance) und die Protokollaggregator-Plattform Instadapp die Einführung ihres Governance-Tokens...
Cardano steigt im zinsbullischen Handel um 11%
Investing.com -Cardano wurde am Dienstag um 09:04 Uhr (13:04 GMT) im Investing.com-Index bei 1,316322 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,95% am Tag...
Der Bitcoin-Preis fällt auf 50.000 US-Dollar, aber der Ablauf von 6 Milliarden US-Dollar-Optionen kann Bullen tanken
Der bisher größte Verfall von Bitcoin-Optionen ist am 26. März fällig. Bitcoin-Optionen (BTC) im Wert von über 6 Mrd. USD verfallen am Freitag an allen...
Waves Enterprise expandiert nach Singapur, um die Einführung einer hybriden Blockchain voranzutreiben
Waves Enterprise hat Tokenomika Pte Ltd., ein in Singapur ansässiges Fintech-Unternehmen, als Betreiber für seine hybride öffentlich-private Blockchain...
Nasdaq-CEO glaubt, dass Kryptos in der Wirtschaft in Zukunft Platz haben
Vor fast zwei Monaten bestätigte Nasdaqs Vertreter Joseph Christinat die Gerüchte, dass die amerikanische Börse 2019 möglicherweiseBTC-Futures starten....
Bitcoin erreichte das Tief von 7.700 USD. Hier erfahren Sie, wie Sie "Hodl"
2018 war überhaupt nicht bitcoinfreundlich. Erst im ersten Monat dieses Jahres hat die weltweit bekannteste Kryptowährung bereits 40% erreicht. Einbruch....
CoinMarketCap übertraf die Websites wie Walmart und Alibaba
Nach dem neuesten Update von Alexa (der Weltrangliste der Popularität von Websites), der CoinMarketCap-Site , mit dem Sie die Kapitalisierung der Kryptowährungen...