Der Entwickler von Ethereum hat das Projekt verlassen

Ethereum Developer Left The Project

Einer der führenden Entwickler von Ethereum, Yoichi Hirai, gab bekannt, dass die Code-Redakteure das Team verlassen, und äußerte Bedenken, dass der Vorschlag zur Verbesserung des Protokolls (EIP) für ein standardisiertes Format für die Rückgabe verlorener Gelder möglicherweise gegen das japanische Recht verstoßen könnte. CoinDesk schreibt dies.

Das ist EIP 867 Hier wird eine Methode beschrieben, mit der der Prozess des Geldverlusts auf der Plattform beschleunigt werden kann. Detailliertere Gründe für seine Entscheidung Yoichi Hirai führten zu GitHub.

Unsere Top Trading Bots

Einige EIP-Redakteure scheinen sich nicht nach den rechtlichen Konsequenzen dieses Vorschlags zu fragen. Aber ich habe sie gewarnt, und mehr kann ich nichts tun. Ich verlasse meine Position.

Insbesondere stellte Yoichi Hirai fest, dass der Vorschlag gegen das japanische Gesetz zur unbefugten Erstellung elektromagnetischer Aufzeichnungen verstoßen könnte.

Ich habe Bedenken, dass es ein Verbrechen sein wird, wenn der Vorschlag in der Praxis angewendet wird.

Außerdem stellte der Entwickler fest, dass er nicht der Meinung ist, dass jemand das Recht hat, solche Änderungen vorzunehmen, da Benutzer von Ethereum den Prozess normalerweise nicht kennen und nicht autorisieren können. Ihm zufolge sollten die gewählten EIP-Redakteure auf undemokratische Weise keine Änderungen an den Regeln vornehmen, die die gesamte Community betreffen.

Letzte Woche hat Yoichi Hirai das Angebot blockiert und erklärt, es verstoße gegen die "Philosophie des Ethereum". Und obwohl er später diesen Standpunkt aus Angst, dass EIP 867 gegen die Gesetze verstoßen könnte, geändert hat, lehnte er dies nicht ab.

Der Vorschlag EIP 867 wird von Dan Filfer vom Projekt Musiconomi geleitet, der infolge des Einfrierens von Geldern in der Geldbörsenparität im vergangenen Jahr 16.475 ETH verloren hat.

Vor seinem Ausscheiden aus dem Redaktionsteam war Yoichi Hirai einer von sechs Entwicklern, die das Recht hatten, Änderungen an der Softwareplattform vorzunehmen. Gemäß GitHub In dieser Rolle war er sehr aktiv und hat 5.219 Ergänzungen vorgenommen - mehr als alle anderen Redakteure zusammen.

Zuvor hatte der Entwickler Ethereum Vlad Zamfir einen Aufruf eingereicht, eine breitere Diskussion darüber zu beginnen, welche Schritte, falls erforderlich, auf der Ebene der Software unternommen werden sollten, um Benutzergelder nach häufigeren Hacking-Projekten und anderen Vorfällen mit Münzen zurückzugeben.

Informationsquelle: Coindesk

Keep Network enthüllt v2-Spezifikationen für das tBTC-Protokoll
Das Keep Network hat Details für die zweite Iteration seines "vertrauensminimierten" Bitcoin-Tokenisierungsprotokolls tBTC veröffentlicht.In einem Blogbeitrag...
ChainSwap sammelt 3 Mio. USD von Investoren wie Alameda Research und NGC Ventures
ChainSwap hat eine strategische Finanzierungsrunde über 3 Millionen US-Dollar abgeschlossen, an der einige der größten Namen der dezentralen Finanzbranche...
Ripple erhält Zugang zu SEC-Diskussionen über die Definition von Krypto-Assets als Wertpapiere
Ripple Labs wurde Zugang zu Dokumenten der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission gewährt, in denen die Interpretation...
Wen Doggcoin? Snoop Dogg gibt Hinweise auf zukünftige Token-Angebote
Dogecoin (DOGE) Befürworter und Medienpersönlichkeit Snoop Dogg hat gesagt, er hoffe, in Zukunft seine eigene Kryptowährung veröffentlichen zu können.In...
Als nächstes finanziert der Bitcoin ETF von Fidelity: Crypto .000 gegen die SEC
Mit mehr als 35 Millionen Kunden, einem Umsatz von 21 Milliarden US-Dollar und einem diskretionär verwalteten Vermögen von 3,8 Billionen US-Dollar ist Fidelity...
Ethernity Chain zur Zusammenarbeit mit Kenetic zur Förderung des NFT-Ökosystems
Community-orientierte nicht fungible Token-Plattform Ethernity Chain arbeitet mit der in Hongkong ansässigen Krypto-Investmentfirma Kenetic Capital zusammen,...
Flamingo (FLM) TVL steigt, da Ethereum-Gaslösungen schwer fassbar bleiben
Die Ertragslandwirtschaft hat im vergangenen Jahr zusammen mit dem Aufkommen der dezentralen Finanzierung an Popularität gewonnen, aber in letzter Zeit...
Die Aufsichtsbehörden von Dubai fordern öffentliches Feedback zu den vorgeschlagenen Kryptogesetzen
Die Dubai Financial Services Authority (DFSA) setzt ihre Bemühungen fort, einen standardisierten Rahmen für Kryptowährungsbestimmungen in der Megacity zu...
NFTs kommen in Rap-Skizze zu Saturday Night Live
Die Begeisterung für nicht fungible Token (NFTs) hat anscheinend ihren Höhepunkt erreicht, nachdem NBCs berühmte Saturday Night Live-Sketch-Comedy dies...
Der Bitcoin-Preis von 51.000 USD ist kein Problem, da sich „strukturell nichts geändert hat“.
Am 25. März lösten Bedenken hinsichtlich des Ablaufs der rekordverdächtigen Optionen in Höhe von 6,1 Mrd. USD (BTC) an diesem Freitag einen Ausverkauf über...
Nifty News: Tony Hawks "Final" Ollie, Man Auctions Farts, Star Wars und Marvel NFTs
Tony Hawk, eine Profi-Skateboard-Ikone im Ruhestand, ist der jüngste Promi, der den NFT-Boom erlebt. Er kündigt die bevorstehende Veröffentlichung eines...
Seoul beabsichtigt, seine eigene Kryptomünze auszulösen
Trotz der Tatsache, dass die Regierung von Südkorea insgesamt versucht, zu sein CoinDesk Korea berichtet. S-Münze wie keine andere Münze Dem Bericht zufolge...
Neue Umfrage zeigt, dass Amazon Kryptos und Banken übernehmen könnte
Während einige streiten, ob Blockchain in der Lage sein wird ersetzen Bei Titanen wie Amazon oder eBay unterstützen viele Menschen die Idee der Erstellung...
Nur noch 20% der Bitcoins sind abgebaut: Wie schwierig wird es sein?
Bitcoin tritt in eine neue Ära ein: Zeiten schwierigen Bergbaus und die hohe Wahrscheinlichkeit eines Wertzuwachses. Das ist alles auf ein Problem zurückzuführen....
Bitcoin vs. Altcoins: Warum sollten verschiedene Investitionsoptionen in Betracht gezogen werden?
Es ist etwas schwer vorstellbar, wie eine bürgerliche Person jeweils ein Bitcoin zu einem Preis von rund 15.000 US-Dollar kaufen kann. Kein Wunder, dass...