Ethereum-Wale weigern sich zu verkaufen, da mehr ETH in DeFi fließt

Ethereum whales refuse to sell as more ETH flows into DeFi

Die Anzahl der Adressen mit mehr als 10.000 ETH hat sich kaum verändert, seit der Vermögenswert am 20. Februar ein Allzeithoch von 2.050 USD erreicht hat.

Nach Angaben von Santiment ist die Anzahl der Geldbörsen mit einem Wert von über 10.000 ETH - zu aktuellen Preisen rund 17,7 Mio. USD - in den letzten vier Monaten nur um 0,9% gesunken. Dies entspricht einem Rückgang der Anzahl der Geldbörsen mit einer Kapazität von 100 bis 10.000 ETH um 7,2%, so der Analytics-Anbieter.

Unsere Top Trading Bots

Eine mögliche Erklärung für die Abweichung ist, dass die Waladressen möglicherweise Unternehmen wie Börsen, großen Unternehmen oder institutionellen Fonds gehören, die den Vermögenswert vorrätig halten oder für Anlagezwecke einsperren müssen.

ETHhub-Mitbegründer Anthony Sassano stellte in seinem Newsletter vom 18. März fest, dass große Unternehmen und Institutionen die ETH zunehmend kaufen und halten.

„Ich erwarte auch, dass in den kommenden Monaten aus verschiedenen Gründen viel mehr börsennotierte Unternehmen ETH-Käufe ankündigen werden. Einige werden die ETH lagern, um sie als Gas zu verwenden, andere werden sie kaufen, um sich an eth2 zu beteiligen, und einige werden sie als SoV / Reserve-Vermögenswert in ihre Bilanz aufnehmen. “

Die Adressen auf mittlerer Ebene scheinen mehr ETH in DeFi einzuzahlen, da der Betrag des über Protokolle in der Branche gesperrten Vermögens ebenfalls ein Allzeithoch erreicht hat.

Laut Statistiken des DeFi-Brieftaschenanbieters Debank liegt die Menge an Ethereum, die in DeFi gesperrt ist, nahe an ihrem Höchststand von 9,6 Millionen ETH.

Dies entspricht 8,3% des gesamten Angebots und wird zu aktuellen Preisen auf rund 17 Mrd. USD geschätzt. Der Betrag der gesperrten ETH überschritt am 11. März erstmals 10 Millionen.

Darüber hinaus sind laut Eth2 Blockchain Explorer derzeit 3,53 Millionen ETH oder 6,3 Milliarden US-Dollar an der Beacon Chain beteiligt.

Diese beiden Faktoren haben maßgeblich dazu beigetragen, dass der Vermögenswert an seinem Preisniveau festhielt, das seit dem 9. März um 1.800 USD schwankte. Zum Zeitpunkt des Schreibens waren die ETH-Preise in den letzten 24 Stunden um 1% gesunken und wurden laut Tradingview bei 1.790 USD gehandelt.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Führungskräfte der Blockchain Association entlarven Gerüchte über das Durchgreifen von Krypto durch das Finanzministerium
Kristin Smith, Geschäftsführerin der Blockchain Association, hat die Befürchtungen zurückgewiesen, dass das US-Finanzministerium kurz davor steht, gegen...
Brian Brooks verteidigt die Fintech-Charta vor dem House Financial Services Committee
Brian Brooks hat die eingeführte Fintech-Bank-Charta verteidigt, während er als amtierender Kontrolleur der Währung fungierte, nachdem die Kongressdemokraten...
XRP springt um 20%, wenn Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -XRP wurde am Dienstag um 03:04 (07:04 GMT) im Investing.com-Index bei 1,60283 USD gehandelt, was einem Anstieg von 20,11% am Tag entspricht....
Laut Analyst wird die SEC den Bitcoin ETF voraussichtlich in 1-2 Jahren genehmigen
Laut einem Analysten von CFRA Research sehen VanEck, Fidelity Investments und Valkyrie Digital Assets ihre börsengehandelten Bitcoin-Fonds oder ETFs möglicherweise...
Die Bank of Thailand beginnt 2022 mit den Tests der digitalen Währung der Zentralbank
Die Bank of Thailand hat ihre Agenda für eine digitale Währung der Zentralbank für Privatkunden festgelegt. Die vorläufigen Testprotokolle sollen im zweiten...
Blockchain-freundliches Wyoming fordert die Dominanz von Delaware bei der Unternehmensintegration heraus
Inmitten des Flickenteppichs staatlicher und bundesstaatlicher Vorschriften für Krypto- und Blockchain-Unternehmen scheint sich Wyoming als fortschrittlichere...
Die Derivate von Ethereum sind optimistisch, auch wenn der ETH-Preis eine wichtige Unterstützung darstellt
Ether (ETH) verlor am 22. März die Unterstützung in Höhe von 1.750 USD, was einen Verlust von 7% und Liquidationen von Terminkontrakten im Wert von 230...
Bulgarien startet einen der ersten Blockchain-Master in Europa
Da der Hype um Blockchain nicht nachlässt, begrüßen immer mehr Branchen diesen Technologietrend (oder planen dies). Die Einführung von DLT erstreckt sich...
Warren Buffett röstete Bitcoin und erklärte, warum es kein Vermögenswert ist
Bitcoin wurde schon immer kritisiert, weil es beim Investieren keinen Wert hat. Die Gegner von BTC haben betont, dass es im Kern von Bitcoin nichts gibt,...
Telegramm Pre-ICO zog 850 Millionen US-Dollar an
Pavel Durov, der Schöpfer des Telegrammboten, berichtete über den Fortschritt des ICO, der zuvor angekündigt wurde. Wie sich herausstellte, investierten...
Joker.buzz wird ICO starten
Der skandalös bekannte Informationsaustausch Joker.buzz, bei dem die Hacker-Gruppe "Humpty Dumpty" seit 2015 Dreck verkauft hat, gab bekannt, dass sie...
Investor Altucher glaubt, dass Kryptos einige oder alle Fiat-Gelder überschreiben werden
Bitcoin, Die herausragendste Cyberwährung der Welt hat alle Chancen, sich in eine tatsächliche und praktische Investition zu verwandeln, die ein Portfolio...
Warum die Welligkeitsrate über 3,8 USD flog
Ripple stellt weiterhin Rekorde auf und wächst stetig. Der Grund für den nächsten Anstieg der Einkäufe waren Gerüchte, dass die Kryptowährung der digitalen...
Bewegen Sie sich, Bitcoin. Welche digitale Währung kann den „Big Daddy“ ersetzen?
Es scheint, dass Kryptoinvestoren zweimal denselben Fluss betreten möchten, da die Steigerung von Bitcoin die Migration zu einigen digitalen Unternehmen...
Wie investiere ich in Altcoins? Drei profitabelste Strategien
Der moderne E-Markt hat eine große Anzahl von Altcoins. Nur in sechs Monaten wurden 500 Kryptowährungen erstellt. Unter den Bedingungen eines harten Wettbewerbs...