Der CEO von eToro spekuliert darüber, was den Crypto Bull-Markt antreibt

eToro's CEO speculates on what’s driving the crypto bull market

Yoni Assia, CEO von EToro, ist der Ansicht, dass beim aktuellen Aufwärtstrend des Kryptomarkts mehrere Faktoren eine Rolle spielen - darunter die wirtschaftliche Situation in den USA inmitten der anhaltenden COVID-19-Pandemie.

"Ich denke, es gibt einen Zusammenfluss von Umständen, die zu diesem Allzeithoch führen, sowohl bei Krypto als auch an den Aktienmärkten", sagte Assia am Donnerstag in einem Interview mit Cointelegraph. "Wir sehen beispiellose monetäre und fiskalische Reaktionen von Bundesregierungen auf der ganzen Welt, die zu Nullzinssätzen und an einigen Stellen sogar zu Negativzinsen führen."

Unsere Top Trading Bots

Bereits im März 2020 fiel Bitcoin unter 4.000 US-Dollar, als COVID-19-Präventionsmaßnahmen weltweit Schlagzeilen machten. Seitdem ist der Kryptomarkt jedoch stark gestiegen. Bitcoin erreichte Meilensteinpreise von über 60.000 USD und eine Gesamtmarktkapitalisierung von über 1 Billion USD.

"Wir sehen, dass Regierungen auf der ganzen Welt einen beispiellosen Geldbetrag drucken - einige davon in einem sehr einzigartigen und neuen Konzept der direkten Stimuluskontrolle für Verbraucher", sagte Assia. "Das hat definitiv die größte Diskussion in der Geschichte der Menschheit über den Wert des Geldes ausgelöst - eine Diskussion, die sehr leidenschaftlich im Kryptoraum begann", fügte er hinzu und erwähnte gleichzeitig die Knappheit von Bitcoin.

Bitcoin hat einen Maximalvorrat von 21 Millionen Münzen, obwohl noch nicht alle davon verteilt wurden. Etwa alle zehn Minuten wird eine bestimmte Anzahl neuer Münzen aus dieser Zuordnung als Belohnung für Bergleute, die zum Netzwerk beitragen, in das Ökosystem freigegeben. Mit der Zeit wird jedoch die Menge der für den Vertrieb vorgesehenen Münzen nur noch sinken. In den letzten zehn Jahren ist die Blockbelohnung von 50 BTC auf 6,5 BTC gesunken. Trotz eines starken und anhaltenden Präzedenzfalls für die steigende Nachfrage der Anleger werden letztendlich keine Münzen mehr in Umlauf sein.

Die inhärente Knappheit des Netzwerks ist laut Assia ein Konzept, das für normale Leute leicht zu verstehen ist. Außerdem stellte Assia fest, dass die Leute nicht blind für übermäßiges Gelddrucken und niedrige Zinssätze auf den traditionellen Fiat-Märkten sind. Er wies auch darauf hin, dass Krypto- und Aktienkäufe für Einzelhandelskäufer jetzt globaler verfügbar sind, was die Beteiligung von Personen in großem Maßstab fördert, die zuvor möglicherweise nicht teilgenommen haben.

Er argumentierte, dass diese Faktoren auch „ein erneutes Interesse ausgelöst haben, das seit Dezember 2017 nicht mehr gesehen wurde. Seit Crypto Rally 1.0 haben wir also nicht mehr so viel Interesse an Cryptocurrency gesehen, wie wir es derzeit mit Crypto Rally 2.0 sehen uns."

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Die Bitcoin-Milliarden von Bitfinex verstehen
Es ist das Netflix-Skript, das sich selbst geschrieben hat. Eine Geschichte, die so ausgefallen ist, dass sie die Krypto-Community verblüfft; eine Industrie,...
EU-Finanzchef sagt, dass die digitale Euro-Rechnung Anfang 2023 kommt
Die Europäische Kommission hat angekündigt, 2023 einen Gesetzentwurf für einen digitalen Euro vorzulegen.Wie erstmals von Politico berichtet, hat EU-Finanzchefin...
BBC zieht Doco zurück, da Zweifel über einen Händler auftauchen, der 50 $ in 8 Mio. $ verwandelt hat
Die BBC hat einen Dokumentarfilm herausgebracht, der sich auf einen 20-jährigen Krypto-Händler konzentriert, der letztes Jahr angeblich 50 Dollar in ein...
Kommende Apple iPhone-Funktion, um Händlern die Möglichkeit zu geben, Krypto-Zahlungen zu akzeptieren
Apple kündigte Pläne an, Tap to Pay für sein iPhone einzuführen, eine neue Funktion, die das Smartphone effektiv in ein Point-of-Sale-Gerät für Unternehmen...
Der ehemalige Rechnungsprüfer Brian Brooks bekommt einen neuen Job als Bitfury-CEO
Brian Brooks, ehemaliger Rechnungsprüfer und CEO von Binance.US, wurde als neuer CEO des Krypto-Mining-Unternehmens (BTC) BitFury bekannt gegeben.Laut einer...
Russland plant nicht, in Chinas Fußstapfen zu treten, indem es Krypto komplett verbietet, sagt der stellvertretende Finanzminister
Während Russland im Rahmen eines im Januar in Kraft getretenen Gesetzes weiterhin ein Verbot von Kryptowährungszahlungen durchsetzt, hat das Land derzeit...
Powercrypto Holdings startet BTC- und ETH-Mining in Hongkong
Eine Tochtergesellschaft des Blockchain-Softwareanbieters Powerbridge Technologies, Powercrypto Holdings, hat den Start einer nachhaltigen Kryptowährungs-Mining-Initiative...
Trader verwenden dieses klassische Handelsmuster, um zu bestimmen, wann sie den Dip kaufen sollten.
Händler verwenden verschiedene technische Analysetools, um aufkommende Trends zu erkennen und diese Richtung gewinnbringend zu handeln. Ein beliebtes trenddefinierendes...
Altcoins steigen in die Höhe, während Bitcoin-Bullen an Stärke gewinnen, um 48.000 USD anzugreifen
Der Kryptowährungsmarkt hat am 11. August Vollgas gegeben, als der Preis von Bitcoin (BTC) auf 46.743 US-Dollar kletterte und die Bullen nun das Widerstandsniveau...
Zahl der Investoren, die Bitcoin besitzen, hat sich seit 2018 verdreifacht: Gallup-Umfrage
Eine kürzlich durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass Bitcoin in den letzten drei Jahren bei jüngeren US-Investoren in Bezug auf Bekanntheit, Interesse...
Cointelegraph Consulting: Stablecoin-Aktivität sinkt nach dem Höchststand im Mai
Die Stablecoin-Nutzung hat während des jüngsten Abschwungs des Kryptomarktes an Fahrt verloren. Von seinem Höchststand von fast 2 Milliarden US-Dollar am...
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak verliert Bitcoin-Betrugsverfahren gegen YouTube
In einem kürzlich ergangenen Gerichtsurteil heißt es, dass der Videohosting-Riese YouTube nicht für Betrügereien im Zusammenhang mit Kryptowährungen verantwortlich...
Der größte USDC-Druck eines Tages in der Geschichte markiert die niedrigste Bitcoin-Dominanz seit Jahren
Am 30. April wurde mehr USD Coin (USDC) gedruckt als jemals zuvor in der Existenz des Dollar-gestützten Stablecoin, da auf einen Schlag etwas mehr als 3...
Avanti Financial sammelt 37 Millionen US-Dollar, um eine institutionelle Kryptobank zu eröffnen
Die Avanti Financial Group hat bekannt gegeben, dass sie in einer Serie-A-Runde 37 Millionen US-Dollar gesammelt hat, um das Unternehmen näher an den Start...
AR FinTech-Leiter: Finanzberater wissen nicht, was BTC ist
Es ist die uralte Frage sowohl für professionelle als auch für Amateurinvestoren: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Geld in Bitcoin zu stapeln? Heutzutage...