EU will neue Geldwäsche-Aufsichtsbehörde und strengere Krypto-Meldepflichten

EU eyes new money laundering regulator and stricter crypto reporting requirements

Die Europäische Union beabsichtigt, eine neue Agentur einzurichten, die mit der Bekämpfung der Geldwäsche auf regionaler Ebene beauftragt ist, wobei erhöhte Meldepflichten für Krypto-Transaktionen zu ihren Hauptzielen zählen.

In einem Bericht von Reuters vom 8. Juli unter Berufung auf durchgesickerte EU-Dokumente wird behauptet, die Europäische Kommission schlage vor, eine neue Anti-Geldwäsche-Behörde (GwG) einzurichten, die als „Herzstück“ eines Aufsichtssystems fungieren würde, das auch die nationalen Regulierungsbehörden einschließt.

Unsere Top Trading Bots

In dem Bericht heißt es auch, dass der europäische Gesetzgeber neue Anforderungen für Virtual Asset Service Provider (VASPs) ausarbeitet, die strenge Datenerfassungsstandards für Parteien vorschreiben, die Kryptowährungstransfers durchführen. Die gesammelten Daten würden auch den europäischen Regulierungsbehörden zugänglich gemacht.

Der Bericht stellt fest, dass die Übertragung von Krypto-Assets derzeit nicht in den Geltungsbereich der EU-Vorschriften zu Finanzdienstleistungen fällt, und stellt fest:

„Das Fehlen solcher Regeln setzt die Inhaber von Krypto-Assets Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsrisiken aus, da illegale Geldströme durch Übertragungen von Krypto-Assets erfolgen können.“

Die EU ist unter Druck geraten, ihre Richtlinien zur Bekämpfung der Geldwäsche zu verstärken, nachdem mehrere Mitgliedstaaten Ermittlungen gegen Dänemarks größte Bank, die Danske Bank, eingeleitet hatten.

In Ermangelung einer supranationalen Regulierungsbehörde, die mit der Geldwäschebekämpfung beauftragt ist, war die EU in der Vergangenheit bei der Durchsetzung ihrer Politik auf nationale Behörden angewiesen.

„Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und organisierte Kriminalität bleiben bedeutende Probleme, die auf Unionsebene angegangen werden sollten“, heißt es in den Dokumenten.

„Indem die Behörde einige der riskantesten Verpflichteten im grenzüberschreitenden Finanzsektor direkt beaufsichtigt und Entscheidungen trifft, wird sie direkt dazu beitragen, Vorfälle von Geldwäsche/Terrorismusfinanzierung in der Union zu verhindern.“

SEC forderte, auch hart durchzugreifen

Europa ist nicht der Einzige, der gegen Krypto vorgeht. Die US-Senatorin Elizabeth Warren fordert die Securities and Exchange Commission auf, am selben Tag gegen die „sehr undurchsichtigen und volatilen“ Märkte für digitale Vermögenswerte vorzugehen.

Verbunden:Vom Bergbau zur Software: Chinas regulatorisches Vorgehen gegen Krypto geht weiter

„Während die Nachfrage nach Kryptowährungen und die Nutzung von Kryptowährungsbörsen in die Höhe geschossen sind, hat das Fehlen vernünftiger Vorschriften normale Anleger den Manipulatoren und Betrügern ausgeliefert“, sagte Warren und fügte hinzu:

„Diese Regulierungslücken gefährden Verbraucher und Anleger und untergraben die Sicherheit unserer Finanzmärkte. Die SEC muss ihre volle Autorität nutzen, um diese Risiken anzugehen, und der Kongress muss auch diese Regulierungslücken schließen.“

Die britische Financial Conduct Authority (FCA) hat in den letzten Wochen ebenfalls versucht, gegen die große Krypto-Börse Binance vorzugehen, was anscheinend eine Welle lokaler Banken dazu veranlasst hat, die Verarbeitung von Zahlungen von und zu der Plattform einzustellen.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
China-Kryptoverbot eine „riesige Chance für Kanada“, sagt der Leiter der Minengruppe
Chinas regulatorisches Vorgehen gegen Kryptowährungen entfremdet weiterhin große Bergleute. Die in Dubai ansässige Investmentgesellschaft IBC Group plant...
Marvel gibt bekannt, dass offizielle NFTs bis 2022 auf dem VeVe-Marktplatz verfügbar sein werden
Der virtuelle Marktplatz von VeVe wird in Kürze offizielle nicht fungible Token und digitale Comic-Bücher von Marvel haben.In einer Ankündigung vom Donnerstag...
Gelato Network führt Uniswap v3-Management-Token „G-UNI“ ein
Während Uniswaps hochgepriesenes v3 in letzter Zeit an die Spitze der TVL-Charts rast, hat der Bedarf an aktivem Management einige Einzelhandelsteilnehmer...
Yearn.Finance in Miami: Entwickler spricht über neue Tresore, Produkte und Branchen
Zwei glühend heiße Blöcke vom bewachten Eingang von Bitcoin Miami entfernt gelang es mir, einen Hauptbeitragszahler für eines der wichtigsten Projekte im...
Die Kryptowiederherstellung bleibt stehen, wenn das Auge der Bergleute austritt
SINGAPUR (Reuters) - Kryptowährungen kämpften am Montag nach einem Cheerleading von Tesla (NASDAQ: NASDAQ) um einen festen Platz.TSLA) Chef Elon Musk schien...
Bitcoin Bull startet eine Pizzafirma, die keine Krypto-Zahlungen akzeptiert
Nur wenige Tage vor dem Jahrestag des Bitcoin Pizza Day hat der Bitcoin-Befürworter Anthony 'Pomp' Pompliano eine Pizzafirma gegründet, die kleine Unternehmen...
Ethereum bricht gegen Bitcoin aus: Warum ein Händler sagt, dass ETH / BTC "absolut verrückt" aussieht
Der Ether (ETH) -Preis sieht am 21. April in seinem Bitcoin (BTC) -Paar grün und erreicht den höchsten Stand seit Anfang Februar. Angesichts des technischen...
Das Hegic-Protokoll kündigt den schrittweisen Start der Governance für Langzeitnutzer an
Dezentrales Finanzprotokoll Hegic hat einen Soft Governance-Start angekündigt, um seine langfristigen Nutzer zu belohnen.Laut einer Ankündigung vom 19....
Robinhood reicht SEC-Unterlagen für das öffentliche Angebot ein
Robinhood Markets Inc., eine beliebte Handels-App, die kürzlich ihr Geschäft mit Kryptowährungen erweitert hat, hat bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde...
Die Volatilität von Bitcoin? Im Jahr 2017 war BTC stabiler als in den frühen Tagen
Trotz eines Absturzes von rund 30% im Jahr 2017 konnte Bitcoin im vergangenen Jahr um insgesamt 1.400% zulegen und damit die finanzielle Situation der...
EU-Beamter: „Keine Grundlage, um den Bergbau zu verbieten, wenn Energie dafür legal produziert wird“
Regierungen auf der ganzen Welt stehen Kryptos aus einer Vielzahl von Gründen skeptisch gegenüber - von potenzieller Geldwäsche bis hin zur Versorgung...
Der Leiter der russischen Sberbank, Gref, gab zu, dass seine Mitarbeiter Kryptos direkt bei der Arbeit abbauen
Mitarbeiter von Russlands größtem Kreditgeber Sberbank wurden ständig beim Abbau von Kryptowährungen direkt in ihren Büros erwischt. Dies wurde kürzlich...
Der Gouverneur der nigerianischen Zentralbank vergleicht Bitcoin mit einem „Glücksspiel“
Godwin Emefiele, der Gouverneur der nigerianischen Zentralbank, hat kürzlich die Zahl der Beamten und Regierungsvertreter erhöht, die ihre Besorgnis über...
YouTube-Anzeigen haben die Kryptowährung abgebaut
Der nächste Fall von Mining mit Malware wurde letzte Woche auf YouTube entdeckt. Anonymen Hackern gelang es, ein Programm in die Werbung auf YouTube zu...
ICO Sapien: Rückkehr der Meinungsfreiheit ins Internet
Eine autonome Plattform ist eine Mischung aus Nachrichtenportal und sozialem Netzwerk, bei der qualitativ hochwertige Inhalte durch interne Kryptowährung...