Experten sagen, dass neue südkoreanische Kryptoregeln einen monopolisierten Markt schaffen werden

Experts say new South Korean crypto rules will create a monopolized market

Südkorea tritt in eine neue Phase für seine Kryptoindustrie ein. Am 25. März treten strenge neue Regeln in Kraft, nach denen alle Kryptowährungsunternehmen die neuen Vorschriften und Registrierungsregeln für Kryptoberichte einhalten müssen.

In einem Artikel des Korea Herald befürchten Branchenexperten, dass die Auswirkungen der neuen Maßnahmen - insbesondere des Gesetzes über eingehende spezifische Finanztransaktionen - schädliche Folgen für die meisten inländischen Kryptowährungsunternehmen haben werden. Das Gesetz schreibt vor, dass alle Betreiber virtueller Vermögenswerte eine offizielle Registrierung beantragen müssen, für die sie den Nachweis erbringen müssen, dass sie bei südkoreanischen Banken mit echten Konten arbeiten.

Unsere Top Trading Bots

Während dies Finanzverbrechen wie Geldwäsche verhindern soll, war die überwiegende Mehrheit der kleineren Kryptofirmen Berichten zufolge bisher nicht in der Lage, Partnerschaften mit lokalen Finanzinstituten einzugehen. Koo Tae-eon, eine auf Technologiefirmen spezialisierte Schicht, sagte dem Herald:

„Seit der Verkündung des Gesetzes vor einem Jahr bis jetzt haben so viele Krypto-Börsen versucht, sich an das neue Gesetz zu halten, indem sie von den örtlichen Banken Konten mit echtem Namen erhalten haben, aber es hat nicht funktioniert. Selbst diejenigen, die mit einem Informationssicherheits-Managementsystem ausgestattet sind und CEOs ohne Vorstrafen haben, konnten keine Partnerschaft mit Banken eingehen. “

Koo fügte hinzu, dass das neue Gesetz, das nicht zwischen Kryptofirmen unterschiedlicher Art und Größe unterscheidet, das Risiko birgt, kleinere Unternehmen "in eine Ecke" zu drängen und einen Markt zu schaffen, in dem nur die vier größten Börsen konform arbeiten können. Von über 100 lokalen Vermittlungsstellen ist dies genau die Nummer, die Berichten zufolge bisher in der Lage war, die erforderlichen Bankkonten zu sichern.

Kim Hyoung-joong, Vorsitzender der Korea Society of Fintech Blockchain und Professor an der Korea University, hat die Bedenken anderer Experten wiederholt und die koreanischen Finanzbehörden aufgefordert, neue Richtlinien zu erarbeiten, die die Tatsache berücksichtigen, dass Banken es ablehnen, echte Emissionen zu emittieren. Namenskonten für viele dieser Firmen.

Wie berichtet, wird Südkorea neben den derzeitigen neuen Compliance-Anforderungen für Kryptofirmen künftig auch eine neue Krypto-Steuerregel einführen, die im Januar 2022 in Kraft treten soll. Das Gesetz sieht Kapitalertragssteuern auf alle Krypto-Handelsgewinne vor Überschuss von 2.300 US-Dollar.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Coinbase zahlt den Benutzern 4% Zinsen auf USDC-Bestände
Die große Kryptowährungsbörse Coinbase hat angekündigt, dass Benutzer über ein Produkt des Unternehmens 4% Zinsen auf USD Coin verdienen können, verglichen...
Nicht sicher, ob die Bullen wieder da sind? So erkennt das goldene Kreuz Trendumkehrungen
Der wichtigste Aspekt beim Trading ist es, den langfristigen Trend richtig zu erkennen. Sobald dies erledigt ist, sind die restlichen Schritte nicht sehr...
Ein Bitcoin-Indikator mit einer „perfekten“ Historie hat Ihnen gerade gesagt, dass Sie den Dip kaufen sollen
MicroStrategy kann so schlau sein wie immer, den „Dip“ bei Bitcoin (BTC) zu „kaufen“, da ein Indikator mit einer „perfekten“ Historie Händler zum Kauf auffordert.In...
Bitcoin packt 40.000 US-Dollar an, als Biden ein neues Budget für Bundesausgaben in Höhe von 6 Billionen US-Dollar vorstellt
Bitcoin (BTC) könnte einen Schub bekommen, um endlich 40.000 US-Dollar auf Kosten des US-Dollars freizugeben, wenn der neue 6-Billionen-US-Dollar-Budgetvorschlag...
Das Museum of Crypto Art will MOCA-Token auf den Markt bringen und plant einen Kaufrausch
Nach einigen Schätzungen könnten Coronavirus-verwandte Stämme bald dazu führen, dass jedes achte physische Museum dauerhaft geschlossen wird. Trotz der...
Voyager Digital verzeichnet eine 16-fache Steigerung des Quartalsumsatzes und des ersten Betriebsgewinns
Das Crypto Asset Trading-Unternehmen Voyager Digital hat die Finanzergebnisse für das erste Quartal 2021 bekannt gegeben und sie sind beeindruckend.Die...
Cardano klettert 10% an einem grünen Tag
Investing.com -Cardano wurde am Mittwoch um 20:43 (00:43 GMT) im Investing.com-Index bei 1,798745 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,07% am Tag entspricht....
EOS steigt im zinsbullischen Handel um 11%
Investing.com -EOS wurde am Mittwoch um 22:40 (02:40 GMT) im Investing.com-Index bei 7,0552 USD gehandelt, was einem Anstieg von 11,04% am Tag entspricht....
DOGE übergibt Uniswap und Litecoin und wird nach Marktkapitalisierung die achtgrößte Kryptowährung
Der Preis für Dogecoin ist scheinbar gestiegen, ohne dass prominente Persönlichkeiten in den sozialen Medien oder wichtige Entwicklungen im Projekt Druck...
Das große $ 60K Hodl ist eröffnet: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten
Bitcoin (BTC) sieht zu Beginn einer neuen Woche wackelig aus, da 60.000 US-Dollar unerreichbar bleiben - könnte sich in den kommenden Tagen etwas ändern?Nach...
Liquidity Mining boomt - Wird es dauern oder wird es kaputt gehen?
Bis Ende 2018 hatten viele Kryptoskeptiker den Moment „Ich habe es dir gesagt“, da viele anfängliche Münzangebote oder ICOs ihre Versprechen nicht erfüllten....
10. BTC-Geburtstag: Alles, was Sie über Bitcoin wissen müssen
Dieses Jahr war Halloween ein Jahrzehnt, seit eine der verschwörerischsten Währungen (falls es eine ist) aufgetaucht ist. Am 31. Oktober 2008, gerade als...
Goldman Sachs stellt seinen ersten Crypto-Trader ein
Die Kryptos werden an der Wall Street immer bekannter, da ihr Titan Goldman Sachs einen Cyber-Asset-Händler engagiert, um seine Kunden beim Kauf und Verkauf...
Russland legt schließlich einen Gesetzesentwurf über Kryptos vor: Was ist drin?
In der Wut des osteuropäischen digitalen Geldes Verordnung, Russland scheint sich ziemlich fest positioniert zu haben. Mit der vorläufigen Prüfung dieses...
7 Tokens für 2018
Große Akteure des Kryptowährungsmarktes versuchen, die wahre Situation zu verstehen und die echten Token-Deals vom Betrug zu trennen. Coindesk hat mit...