Experten sagen, dass neue südkoreanische Kryptoregeln einen monopolisierten Markt schaffen werden

Experts say new South Korean crypto rules will create a monopolized market

Südkorea tritt in eine neue Phase für seine Kryptoindustrie ein. Am 25. März treten strenge neue Regeln in Kraft, nach denen alle Kryptowährungsunternehmen die neuen Vorschriften und Registrierungsregeln für Kryptoberichte einhalten müssen.

In einem Artikel des Korea Herald befürchten Branchenexperten, dass die Auswirkungen der neuen Maßnahmen - insbesondere des Gesetzes über eingehende spezifische Finanztransaktionen - schädliche Folgen für die meisten inländischen Kryptowährungsunternehmen haben werden. Das Gesetz schreibt vor, dass alle Betreiber virtueller Vermögenswerte eine offizielle Registrierung beantragen müssen, für die sie den Nachweis erbringen müssen, dass sie bei südkoreanischen Banken mit echten Konten arbeiten.

Unsere Top Trading Bots

Während dies Finanzverbrechen wie Geldwäsche verhindern soll, war die überwiegende Mehrheit der kleineren Kryptofirmen Berichten zufolge bisher nicht in der Lage, Partnerschaften mit lokalen Finanzinstituten einzugehen. Koo Tae-eon, eine auf Technologiefirmen spezialisierte Schicht, sagte dem Herald:

„Seit der Verkündung des Gesetzes vor einem Jahr bis jetzt haben so viele Krypto-Börsen versucht, sich an das neue Gesetz zu halten, indem sie von den örtlichen Banken Konten mit echtem Namen erhalten haben, aber es hat nicht funktioniert. Selbst diejenigen, die mit einem Informationssicherheits-Managementsystem ausgestattet sind und CEOs ohne Vorstrafen haben, konnten keine Partnerschaft mit Banken eingehen. “

Koo fügte hinzu, dass das neue Gesetz, das nicht zwischen Kryptofirmen unterschiedlicher Art und Größe unterscheidet, das Risiko birgt, kleinere Unternehmen "in eine Ecke" zu drängen und einen Markt zu schaffen, in dem nur die vier größten Börsen konform arbeiten können. Von über 100 lokalen Vermittlungsstellen ist dies genau die Nummer, die Berichten zufolge bisher in der Lage war, die erforderlichen Bankkonten zu sichern.

Kim Hyoung-joong, Vorsitzender der Korea Society of Fintech Blockchain und Professor an der Korea University, hat die Bedenken anderer Experten wiederholt und die koreanischen Finanzbehörden aufgefordert, neue Richtlinien zu erarbeiten, die die Tatsache berücksichtigen, dass Banken es ablehnen, echte Emissionen zu emittieren. Namenskonten für viele dieser Firmen.

Wie berichtet, wird Südkorea neben den derzeitigen neuen Compliance-Anforderungen für Kryptofirmen künftig auch eine neue Krypto-Steuerregel einführen, die im Januar 2022 in Kraft treten soll. Das Gesetz sieht Kapitalertragssteuern auf alle Krypto-Handelsgewinne vor Überschuss von 2.300 US-Dollar.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
SEC wird wahrscheinlich nächste Woche den Handel mit Bitcoin-Futures-ETFs erlauben: Berichte
Das lange Warten auf ein börsengehandeltes Bitcoin-Produkt könnte laut Quellen des Finanzmedienriesen Bloomberg bald ein Ende haben.Unter Berufung auf „mit...
Bitcoins Kursziel von 100.000 USD kehrt zurück, wenn der BTC-Preis aus dem Bullenwimpel ausbricht
Bitcoin (BTC) scheint bereit zu sein, einen Anstieg auf 100.000 USD zu erzielen, da sein Preis aus einer klassischen bullischen Struktur ausbricht.Das Setup,...
Robinhood startet rund um die Uhr telefonischen Support, einschließlich Krypto-Benutzer
Die beliebte Handels-App Robinhood gab am Dienstag bekannt, dass sie rund um die Uhr Telefonsupport eingeführt hat, um ihre ständig wachsende Benutzerbasis...
Jemen National verwendet Krypto-Spenden, um den Hunger inmitten des Bürgerkriegs zu bekämpfen
Ein Redditor, der in der jemenitischen Hauptstadt Sana'a lebt, behauptet, Kryptowährungen zu verwenden, um Lebensmittelpakete für Familien zu kaufen, die...
Ethereum-Killer oder nur Angeber? Aber Ether bleibt vorerst König
Der Begriff „Ethereum-Killer“ nimmt auf den Kryptowährungsmärkten wieder Fahrt auf, da die nativen Token mehrerer konkurrierender Blockchain-Netzwerke im...
Bitcoin erreicht höchsten Stand seit dem 12. Mai, Ethereum kämpft um 4.000 $
Von Samuel IndykInvesting.com – Die wichtigsten Kryptowährungen wurden am Montag gemischt, wobei Bitcoin auf zyklische Höchststände durchbrach und Ethereum...
1inch kündigt Bereitstellung für die Layer-2-Lösung von Optimism an
Der dezentrale Börsenaggregator 1inch hat seine Bereitstellung im Optimistic Ethereum- oder OE-Mainnet angekündigt und dabei auf eine erhebliche Reduzierung...
Bitcoin fällt unter 33.000 $, da die Shorts steigen, Händler warnt vor „gewalttätigem“ BTC-Preisdruck
Bitcoin (BTC) fiel am 12. Juli wieder unter die Unterstützung von 33.000 USD, da ein bekannter Cocktail aus niedrigen Volumina und steigenden Shorts die...
BarnBridge stellt Anwendung zur Beibehaltung der Portfoliogewichtungen von ERC-20-Token vor
Dezentrales Finanzprotokoll BarnBridge hat eine Anwendung eingeführt, mit der Benutzer die Positionsverwaltung zwischen Ethereum-basierten Vermögenswerten...
Elizabeth Warren vergleicht „gefälschte“ Kryptowährungen mit „legitimen“ CBDCs in der Senatsanhörung
Die demokratische Senatorin Elizabeth Warren nahm kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Kritik an Krypto ging, schien aber eine vom Bund unterstützte...
BitMEX und Human Rights Foundation gewähren Bitcoin-Skalierungsforschern einen Zuschuss von 150.000 USD
Die beliebte Krypto-Derivate-Börse BitMEX hat einen Zuschuss von 150.000 USD für Calvin Kim angekündigt - einen in Korea ansässigen Bitcoin-Skalierungsforscher.Der...
EOS steigt im zinsbullischen Handel um 10%
Investing.com -EOS wurde am Freitag um 20:02 Uhr (00:02 GMT) im Investing.com-Index bei 6,4895 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,24% am Tag entspricht....
Großbritannien soll Kryptoregeln auf Stallmünzen konzentrieren, sagt Minister
Von Huw Jones und Tom WilsonLONDON (Reuters) - Großbritannien wird sich angesichts des Risikos eines zu geringen Wettbewerbs zunächst auf die Regulierung...
Französisch UNICEF nimmt Spenden in 9 Kryptos entgegen
Wenn Sie ein Krypto-Enthusiast sind, der Kindern helfen möchte, dann ist dies Ihre Zeit. Der französische Beinarm der UNICEF hat begonnen"The Hopepage"...
Die Zentralbank bietet Bergleuten Unterstützung, aber den Kryptohandel in Russland
Um Russlands Krypto-Regulierungsplot herum geht es heiß her. Nach der Ankündigung, dass der größte Kreditgeber des Landes Sberbank hat Absichten, Cyber-Münzen...