Experten sagen, dass neue südkoreanische Kryptoregeln einen monopolisierten Markt schaffen werden

Experts say new South Korean crypto rules will create a monopolized market

Südkorea tritt in eine neue Phase für seine Kryptoindustrie ein. Am 25. März treten strenge neue Regeln in Kraft, nach denen alle Kryptowährungsunternehmen die neuen Vorschriften und Registrierungsregeln für Kryptoberichte einhalten müssen.

In einem Artikel des Korea Herald befürchten Branchenexperten, dass die Auswirkungen der neuen Maßnahmen - insbesondere des Gesetzes über eingehende spezifische Finanztransaktionen - schädliche Folgen für die meisten inländischen Kryptowährungsunternehmen haben werden. Das Gesetz schreibt vor, dass alle Betreiber virtueller Vermögenswerte eine offizielle Registrierung beantragen müssen, für die sie den Nachweis erbringen müssen, dass sie bei südkoreanischen Banken mit echten Konten arbeiten.

Unsere Top Trading Bots

Während dies Finanzverbrechen wie Geldwäsche verhindern soll, war die überwiegende Mehrheit der kleineren Kryptofirmen Berichten zufolge bisher nicht in der Lage, Partnerschaften mit lokalen Finanzinstituten einzugehen. Koo Tae-eon, eine auf Technologiefirmen spezialisierte Schicht, sagte dem Herald:

„Seit der Verkündung des Gesetzes vor einem Jahr bis jetzt haben so viele Krypto-Börsen versucht, sich an das neue Gesetz zu halten, indem sie von den örtlichen Banken Konten mit echtem Namen erhalten haben, aber es hat nicht funktioniert. Selbst diejenigen, die mit einem Informationssicherheits-Managementsystem ausgestattet sind und CEOs ohne Vorstrafen haben, konnten keine Partnerschaft mit Banken eingehen. “

Koo fügte hinzu, dass das neue Gesetz, das nicht zwischen Kryptofirmen unterschiedlicher Art und Größe unterscheidet, das Risiko birgt, kleinere Unternehmen "in eine Ecke" zu drängen und einen Markt zu schaffen, in dem nur die vier größten Börsen konform arbeiten können. Von über 100 lokalen Vermittlungsstellen ist dies genau die Nummer, die Berichten zufolge bisher in der Lage war, die erforderlichen Bankkonten zu sichern.

Kim Hyoung-joong, Vorsitzender der Korea Society of Fintech Blockchain und Professor an der Korea University, hat die Bedenken anderer Experten wiederholt und die koreanischen Finanzbehörden aufgefordert, neue Richtlinien zu erarbeiten, die die Tatsache berücksichtigen, dass Banken es ablehnen, echte Emissionen zu emittieren. Namenskonten für viele dieser Firmen.

Wie berichtet, wird Südkorea neben den derzeitigen neuen Compliance-Anforderungen für Kryptofirmen künftig auch eine neue Krypto-Steuerregel einführen, die im Januar 2022 in Kraft treten soll. Das Gesetz sieht Kapitalertragssteuern auf alle Krypto-Handelsgewinne vor Überschuss von 2.300 US-Dollar.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Die Zentralbank von Jordanien enthüllt CBDC-Pläne
Die Zentralbank von Jordanien (CBJ) hat bekannt gegeben, dass sie die Ausgabe einer digitalen Währung untersucht. Die digitale Währung der Zentralbank (CBDC)...
Kanye West will Lizenzgebühren für Paparazzi-Fotos mit Hilfe von NFTs
Kanye West drückte seine Frustration über die Paparazzi aus, nachdem er am Montag bei seiner Ankunft am Miami International Airport gefilmt worden war,...
Du darfst nicht bestehen: Tolkien-Anwesen blockiert JRR-Token von „Der Herr der Ringe“
Der Herr der Ringe-Themen-„JRR-Token“ hat ein „Sackende“ erlebt, nachdem er nach rechtlichen Schritten der Familie und des Nachlasses des berühmten Serienautors...
Am Freitag veröffentlichtes Whitepaper zur Einführung von Jack Dorseys dezentraler Bitcoin-Börse
Jack Dorsey, Mitbegründer und CEO von Square und Twitter, hat am Freitag ein Whitepaper veröffentlicht, in dem die Pläne für Squares dezentralisierte Bitcoin...
American Airlines kooperiert mit dem dezentralen Reisemarkt Winding Tree
Der auf Ethereum basierende dezentrale Reisemarktplatz Winding Tree hat eine neue Zusammenarbeit mit American Airlines angekündigt, die es ausgewählten...
Discord lässt Ethereum- und NFT-Integrationspläne nach Gegenreaktion fallen
Die beliebte Community-Messaging-App Discord war gezwungen, ihre Integrationspläne mit Ethereum (ETH)-basierten NFTs nach starken Gegenreaktionen einer...
Twitter Crypto: Das engagierte Team hat sich zum Ziel gesetzt, DApps und mehr zu erkunden
Der Social-Media-Riese Twitter expandiert weiter in den Krypto-Raum, indem er ein Team aufbaut, das sich mit dezentralen Anwendungen, Kryptowährungen und...
Brechen des Google-Monopols: Internxt treibt die dezentrale Cloud voran, da die Datenschutzbedenken zunehmen
Der datenschutzorientierte Blockchain-Dateispeicherdienst Internxt hat eine hochgesteckte Vision: dezentrale Technologie zu nutzen, um das Monopol von Big...
AMC Theatres führt Krypto-Zahlungen für E-Geschenkkartenkäufe ein
Der amerikanische Kinogigant AMC Theatres nähert sich stetig seinem Ziel, bis zum Jahresende Zahlungen in Kryptowährung zu akzeptieren, und führt nun erstmals...
Bitcoin steigt über 49.000 $, da Facebook, Instagram und WhatsApp untergehen
Die großen Social-Media- und Kommunikationsplattformen Facebook, Instagram und WhatsApp gingen am Montag offline, als der Preis von Bitcoin und anderen...
Crypto steigt aus „extremer Angst“ in Aktien ein, nachdem Bitcoin die Unterstützung von 30.000 US-Dollar verloren hat
Bitcoin (BTC) konnte 30.000 US-Dollar nicht zurückgewinnen, nachdem es am Dienstag die Unterstützung verloren hatte, als die Fear & Greed-Indizes gegeneinander...
Schweden macht Fortschritte in e-krona CBDC-Studien
Schweden hat eine Reihe von Schritten in Richtung seiner eigenen digitalen Währung der Zentralbank (CBDC) unternommen, die als E-Krone bezeichnet wird....
SEC beginnt mit der formellen Überprüfung der Fidelity, SkyBridge Bitcoin ETF-Anträge
Zwei von Fidelity Investments und SkyBridge Capital eingereichte Bitcoin (BTC) ETF-Anträge werden von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities...
Erneute erweiterte Entscheidung der SEC zu VanEck-SolidX ETF
Potenzielle Bitcoin-ETFs stehen in den Augen der amerikanischen Wertpapieragentur nicht hoch. Vor kurzem hat die SEC ein Regelanpassungsangebot verlängert,...
Robinhood hat den Token Sale offiziell gestartet
Robinhood startete offiziell den Handel mit Kryptowährungen über seine mobile Anwendung in fünf US-Bundesstaaten. Wenn der Erfolg des Unternehmens den...