Facebook, Instagram verbieten Anzeigen auf Bitcoin und ICOs als „irreführende Praktiken“

post image

Vor rund einem Monat Facebook-CEO und Mitbegründer Mark Zuckerberg versprochen sich mit Kryptotechnologien zu befassen und an den Fehlern zu arbeiten, die das Unternehmen macht, wenn es den Missbrauch von Facebook-Instrumenten ausschließt. Und es scheint, dass es tatsächlich eine Vielzahl von Werbetools auf Facebook gegeben hat. Es könnte wahrscheinlich viele Beschwerden bezüglich spekulativer Anzeigen auf Kryptos und ICOs gegeben haben, die Facebook kürzlich sogar beschlossen hat, seine Richtlinien in Bezug auf diese Probleme zu ändern.

Keine spekulativen Anzeigen mehr

Von nun an darf niemand mehr Anzeigen im Netzwerk schalten, die ICOs und Cyber-Geld, einschließlich Bitcoin, unterstützen, da das Unternehmen solche Werbeaktionen als betrügerische Aktivitäten betrachtet. Das Werbeverbot gilt nicht nur für Cyber-Münzen und anfängliche Münzangebote, sondern auch für binäre Optionen. Und nicht das soziale Netzwerk von Facebook übernimmt derzeit diese Richtlinie, sondern auch die Plattformen des Unternehmens, darunter das Audience Network, das App-Netzwerk für Werbetreibende und die Foto-Sharing-App Instagram, werden in Kürze irreführende Anzeigen einschränken.

Unsere Top Trading Bots

Nachdem ich das geändert habe Werbepolitik, Facebook veröffentlichte den Brief seines Produktmanagement-Direktors - Rob Leathern - der schrieb:

"Wir haben eine neue Richtlinie erstellt, die Anzeigen verbietet, mit denen für Finanzprodukte und -dienstleistungen geworben wird, die häufig mit irreführenden oder irreführenden Werbepraktiken verbunden sind, z. B. binäre Optionen, anfängliche Münzangebote und Kryptowährung."

Im Facebook-Blog wurde hervorgehoben, dass solche Anzeigen keinen Platz auf der Plattform haben, da sie gegen zwei der Werbegrundlagen des Unternehmens in Bezug auf Sicherheit und Interessen von Personen verstoßen. Das Unternehmen betonte jedoch, dass es sich auf Werbung insgesamt freue, da es den Nutzern ermöglicht, mehr über neuartige Dienstleistungen und Produkte zu erfahren.

Da es jedoch viele böswillige Akteure gab, die das Thema ICOs und Bitcoin zur Werbung für ihre Betrügereien verwendeten, musste Facebook ihre Anzeigenprodukte verbieten und wird die Veröffentlichung seiner Inhalte auch von legalen Unternehmen nicht mehr zulassen. Nicht einmal "Bitcoin-Guru" James Altucher, deren Promos sich im gesamten Web verbreitet haben und sich in der Welt des Cyber-Geldes zu Memes entwickelt haben, haben die Möglichkeit, in diesem sozialen Netzwerk zu werben.

Unban Crypto Ads von Facebook?

Wie im Blog erwähnt, wird das Unternehmen daran arbeiten, verlässliche Wege zu finden, um betrügerische Anzeigen zu entdecken, während das Verbot funktioniert. Aber sobald Facebook damit fertig ist, könnte es die Regeln überdenken. In Anerkennung dessen, dass das Unternehmen nicht jede einzelne Betrugsanzeige erkennen kann, rief es Facebook-Nutzer an, um über solche Aktivitäten zu berichten.

Schließlich wies Leathern darauf hin, dass dieser Akt Teil des Versuchs von Facebook war, Betrüger davon abzuhalten, dank des Netzwerks davon zu profitieren.

Crypto-Mogul McAfee gibt zu, seit 8 Jahren keine Steuern mehr zu zahlen und flieht aus den USA
John McAfee, eine umstrittene Persönlichkeit aus der Kryptowährung, ist aus den USA geflohen, nachdem er von den Steuerbehörden des Landes angeklagt wurde....
Crypto-Community feiert den 10. Geburtstag von Bitcoin
Der diesjährige 3. Januar markiert ein Jahrzehnt, seit Satoshi Nakamoto den ersten Bitcoin-Block generiert hat. Damals, im Jahr 2009, richtete diese Person...
Der Iran erkennt den Bergbau an und denkt über die nationale Krypto inmitten der US-Sanktionen nach
Der Iran hat die Produktion von Cyber-Assets als Industrie genehmigt. Die Position der Regierung des Landes wurde vom Staatssekretär des Obersten Rates...
Bitfi, John McAfees Crypto-Wallet, wurde noch einmal gehackt
"Der weltweit erste nicht hackbare Speicher für Kryptowährung und digitale Assets."sagte John McAfee, der Vorsitzende der Hardware-Krypto-Brieftasche Bitfi....
Jack Ma und Steve Wozniak haben unterschiedliche Ansichten zu BTC, sind sich aber über Blockchain einig
Viele Guru der Finanzwelt behaupten, dass der Preis für Bitcoin stark davon abhängt, was die Leute für wert halten. Und wie bekannt ist, hängen die Meinungen...
AR FinTech-Leiter: Finanzberater wissen nicht, was BTC ist
Es ist die uralte Frage sowohl für professionelle als auch für Amateurinvestoren: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Geld in Bitcoin zu stapeln? Heutzutage...
Pornhub akzeptiert Verge als Zahlung
Träume werden wahr? Die Liebhaber von Videos für Erwachsene und Krypto-Enthusiasten haben jetzt gleichzeitig die Möglichkeit, das Nützliche mit dem Angenehmen...
Das selbsternannte „Satoshi“ steht vor einer Klage in Höhe von 10 Millionen US-Dollar
Vor ungefähr zwei Jahren rief eine frühere unrühmliche Person an Craig Wright, Ein australischer Cyberspezialist und Geschäftsmann erklärte sich zum Schöpfer...
Blockchain-Technologie zum Testen in Porsche Panamera
Der deutsche Autohersteller Porsche hat in Zusammenarbeit mit dem Berliner Start-up XAIN begonnen, die Blockchain-Technologie in Porsche Panamera-Fahrzeugen...
Putin sagt, Russland könne nicht zusehen, wenn andere Länder Blockchain einführen
Der russische Präsident Wladimir Putin gehört zufällig zu den Befürwortern von Kryptowährungstechnologien. Nach seinen Worten kann Russland die Rasse nicht...
Ehemalige Hauptentwickler von Alibaba und Baidu starten eine Blockchain-Akademie
Entwickler der größten Riesenunternehmen in China gründen eine Akademie, die sich auf Blockchain-Technologie konzentriert. Ziel ist es, zur Entwicklung...
Facebook-Nutzer haben das Verbot von Krypto-Anzeigen umgangen
Im sozialen Netzwerk von Facebook gibt es trotz des von der Plattform verhängten Werbeverbots dieser Art immer noch viele Werbebotschaften zu Kryptowährungsprojekten...
Neue Ethereum Hard Fork
Harte Gabeln, harte Gabeln, harte Gabeln. Wir sind auf viele von ihnen gestoßen. Sie können Änderungen jedoch nicht ignorieren, insbesondere wenn es sich...
Medizinischer Tourismusboom: Wo man medizinische Versorgung für Bitcoin erhält
Derzeit findet Bitcoin in verschiedenen Branchen eine optimistische Akzeptanz. Mit dieser Kryptowährung können Sie heute für Waren, Dienstleistungen und...
Altcoin zu investieren: Siacoin
In der Welt der Kryptowährung gibt es immer mehr Plattformen mit praktischen und nützlichen Ideen. Siacoin (SC) plant, die vorhandenen Cloud-Speicher zu...