Der Fed-Vorsitzende traf sich im Mai mit dem CEO von Coinbase, Brian Armstrong und dem ehemaligen Sprecher des Repräsentantenhauses

Fed chair met with Coinbase CEO Brian Armstrong and former House speaker in May

Bevor die Federal Reserve ankündigte, ein Diskussionspapier über eine digitale Zentralbankwährung zu veröffentlichen, traf sich der Vorsitzende Jerome Powell mit dem CEO von Coinbase, Brian Armstrong.

Laut Powells Sitzungskalender, der am Freitag veröffentlicht wurde, hielt der Fed-Vorsitzende am 11. Mai ein 30-minütiges Treffen mit Armstrong sowie dem ehemaligen Sprecher des Repräsentantenhauses, Paul Ryan, ab. Der Grund für Ryans Anwesenheit ist unklar – der ehemalige Sprecher verließ die Politik Anfang 2019 und ist jetzt bei der Private-Equity-Investmentgesellschaft Solamere Capital.

Unsere Top Trading Bots

Der Fed-Vorsitzende traf sich im Mai mit dem CEO von Coinbase, Brian Armstrong und dem ehemaligen Sprecher des Repräsentantenhauses

Während Powells Zeitplan die diskutierten Themen nicht enthüllte, verwies Armstrong in einem Twitter-Thread auf das Treffen am 14. Mai. Der CEO von Coinbase sagte, sein Ziel in Gesprächen mit Kongressmitgliedern und Leitern verschiedener Bundesbehörden sei es, die Fragen des Gesetzgebers zu Krypto zu beantworten und mehr regulatorische Klarheit für die Technologie in den Vereinigten Staaten zu erhalten.

Zu dieser Zeit sagte Armstrong, er habe seine Meinung zu Chinas digitaler Zentralbankwährung CBDC geäußert und sagte, er glaube, dass sie „eine langfristige Bedrohung für den Status der US-Reservewährung darstellt, wenn die USA nicht schnell ihre eigenen schaffen“. Etwas mehr als eine Woche später kündigte Powell an, dass die Fed die Forschung zur Implementierung eines CBDC vorantreiben werde.

Verbunden:China und die USA müssen voneinander lernen und bei CBDC zusammenarbeiten

Vor dieser Ankündigung hatte der Fed-Vorsitzende ausführlich über die möglichen Auswirkungen der Veröffentlichung eines CBDC in den Vereinigten Staaten gesprochen und gesagt, dass es seiner Meinung nach wichtiger sei, „es richtig zu machen, als der Erste zu sein“. Seine Erklärung vom Mai enthielt jedoch den Plan, irgendwann in diesem Sommer ein Diskussionspapier über CBDCs und digitale Zahlungen zu veröffentlichen.

Während die US-Regierung noch keine Entscheidung bezüglich eines digitalen Dollars getroffen hat, testet China seinen CBDC weiterhin mit Werbegeschenken in mehreren Provinzen. Im vergangenen Monat erhielten 100.000 Menschen in der Region Shenzhen digitale Yuan im Wert von 31 Millionen US-Dollar und konnten ihre digitalen Bestände an Geldautomaten gegen Fiat eintauschen.

Cointelegraph bat die Federal Reserve um einen Kommentar, erhielt jedoch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Antwort.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Studie legt nahe, dass kanadisches CBDC digitale Innovation im Land fördern könnte
Eine von der kanadischen Zentralbank Banque du Canada veröffentlichte Studie hat eine Reihe von günstigen Gründen festgestellt, dass das Land von seiner...
IWF, Weltbank und BIZ setzen sich bei G20 für digitale Währungen der Zentralbanken ein
In einem gemeinsamen Bericht haben der Internationale Währungsfonds (IWF), die Weltbank und die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) den G20...
Der CNBC-Host gibt kühn bekannt, dass er seine BTC inmitten einer Baisse verkauft hat
Jim Cramer, der Gastgeber von CNBCs Schlechtes Geld,gab bekannt, dass er fast alle seine Bitcoin (BTC)-Bestände liquidiert hat.Rede am 21. Juni während...
Das Vermögen dreht sich? Spezialisierte GPUs und SSDs helfen Krypto-Minern
Nach einem außergewöhnlichen Jahresbeginn trat der Kryptomarkt Mitte Mai in eine rückläufige Phase ein, was einige dazu veranlasste, ihre Haltung zu einigen...
Bitcoin erholt sich am Optimismus Crypto Bloodbath nähert sich dem Ende
Von Yasin EbrahimInvesting.com -Bitcoin erholte sich am Montag, als die Anleger in ein Zeichen stießen, um die angeschlagene Krypto zu kaufen, was ein Zeichen...
Mobile Crypto-Mining-App, die möglicherweise mit einem Verlust persönlicher Daten verbunden ist
Pi Network, eine Cryptocurrency-Mining-App für mobile Benutzer, wurde möglicherweise mit Lecks persönlicher Daten im Wert von 17 GB verbunden, berichtete...
Cardano nähert sich $ 2, Nano springt mit festem Achselzucken um 125% auf Bitcoin-Bären und Elon Musk
Cardano (ADA), die viertgrößte Kryptowährung, erreichte am 13. Mai neue Höchststände, als die Bullen sich weigerten, dem breiten Abwärtstrend des Marktes...
ConsenSys exec tritt CoinFund bei, um Blockchain-Unternehmen im Frühstadium zu unterstützen
Vanessa Grellet, eine fünfjährige Veteranin des Ethereum-Softwareunternehmens ConsenSys, wird der Crypto-Investmentgruppe CoinFund als neue Leiterin des...
Zu welchem Bitcoin-Preis wird Satoshi Nakamoto der reichste Mensch der Welt?
Es wird geschätzt, dass Satoshi Nakamoto, der Schöpfer von BTC, der reichste Mensch der Welt wird, wenn der Preis für Bitcoin (BTC) ungefähr 182.000 US-Dollar...
Das Token von Theta Network wird nach Marktkapitalisierung in die Top 10 der Kryptos aufgenommen
THETA, das native Token des Theta-Netzwerks - eines dezentralen Blockchain-basierten Videobereitstellungsnetzwerks - ist nach Marktkapitalisierung in die...
Samsung möchte das britische Markenzeichen für Cyber-Money Wallet erhalten
Samsung scheint auf einen virtuellen Geldwagen zu springen, da es in Großbritannien die Marke Crypto-Wallet angemeldet hat. Der Akt folgt den Gerüchten,...
Amazon umarmt Blockchain trotz des Einbruchs auf dem Crypto-Markt
Selbst als der Kryptomarkt von fast 830 Milliarden US-Dollar im Januar auf 121,5 Milliarden US-Dollar fielin dieser Woche, Das führende E-Commerce-Unternehmen...
Das Start-up von Prodeum "verschwand" kurz nach dem Start von ICO mit dem Geld der Investoren
Das litauische Start-up Prodeum, das versprach, "Obst und Gemüse mit Blockchain zu versehen", entfernte den Standort nach einem erfolgreichen, unbestätigten...
Wie EOS 2018 die Blockchain aufrühren wird
Menschen, die in den letzten Wochen das Ökosystem der Kryptowährung im Auge behalten haben, werden bemerkt haben, dass das EOS-Projekt plötzlich von großem...
Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung überstieg 700 Milliarden US-Dollar
Das neue Jahr begann mit der Aktivierung der Aufwärtsbewegung der meisten der flüssigsten Kryptos. Ab dem 4. Januar beträgt die Gesamtmarktkapitalisierung...