Fiat Essen? Der Bitcoin Big Mac Index stürzt zum ersten Mal unter 10.000 Satoshis ab

Fiat food? Bitcoin Big Mac Index crashes below 10,000 satoshis for the first time ever

Gold mag in diesem Jahr immer weniger Bitcoin (BTC) kaufen, aber ein weiteres Maß für die Stärke der Kryptowährung hat gerade einen historischen Meilenstein erreicht.

Daten des On-Chain-Analysedienstes Ecoinometrics zeigen, dass am 17. März im sogenannten Big Sats Index ein US-amerikanischer McDonald's Big Mac zum ersten Mal weniger als 10.000 Satoshis kostete.

Unsere Top Trading Bots

Bitcoin vs. Fiat: Schwer zu verdauen

Der Big Sats Index misst anhand des berühmten Big Mac Index von The Economist, wie viel ein Big Mac kostet. Letzteres wurde 1986 geboren und diente ursprünglich als Instrument zur Messung der Stärke verschiedener Fiat-Währungen.

Das Bitcoin-Äquivalent ist so etwas wie ein ironischer Kommentar zu Fiat und Essen.

Wie Saifedean Ammous in "The Bitcoin Standard" argumentiert, sind sowohl der Billionen-Dollar-Forex-Markt als auch der Aufstieg des ernährungsbedingt umstrittenen Burgers das Ergebnis der Aufhebung des Goldstandards und der Akzeptanz von Geld ohne Angebotsbeschränkung und des daraus resultierenden Wunsches für sofortige Befriedigung auf Kosten des langfristigen Wohlstands.

Trotzdem sprechen die Zahlen für sich. Bei rund 60.000 US-Dollar kauft ein ganzes Bitcoin laut Ecoinometrics satte 10.402 Big Macs, während ein einzelner Burger einen Bitcoiner nur 9.614 Satoshis zurücksetzt.

Zum Vergleich: Durch den Cross-Asset-Crash im März 2020 wurden die Kosten für einen Big Mac kurzzeitig auf über 100.000 Satoshis erhöht. Das letzte Mal, dass der Preis 1 Million Satoshis betrug, war jedoch Mitte 2016.

Wie Cointelegraph weiter berichtete, war der November 2020 eine Zeit, in der 1 BTC etwas mehr als 3.000 Burger kaufte.

Big Sats Index Diagramm. Quelle: Ecoinometrics / Twitter

Rennen nach unten

Big Sats ist nur ein Beispiel, das das Kernargument der Bitcoin-Befürworter widerspiegelt, dass die Fiat-Währung gegenüber Bitcoin letztendlich auf Null tendiert - weil Fiat keine Grenzen für sein Angebot hat.

Das vergangene Jahr hat dank der Coronavirus-Epidemie diese These hervorgebracht, da die Regierungen die Geldmenge ihrer Landeswährungen schneller ausbauen als jemals zuvor außerhalb der Hyperinflation.

MSTR / BTC 1-Tages-Kerzendiagramm. Quelle: Preston Pysh / Twitter

Ein erfrischender Kontrapunkt zu dem Trend, der diese Woche zutage trat, ist die MicroStrategy-Aktie (MSTR), die in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres rasch zulegte, nachdem CEO Michael Saylor begonnen hatte, die Unternehmensbilanz auf Bitcoin umzustellen.

Preston Pysh, Moderator des Podcasts von The Investor, hat ihn in den sozialen Medien verbreitet und zeigt einen Höhepunkt für MSTR im letzten Monat, bevor der weitere Anstieg von Bitcoin mit einem breiteren Ausverkauf von Technologietiteln zusammenfiel, einschließlich solcher mit Bitcoin-Engagement.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
XRP fällt um 23% in Rout
Investing.com -XRP wurde am Sonntag um 23:33 (03:33 GMT) im Investing.com-Index bei 1,24486 USD gehandelt, was einem Rückgang von 22,75% am Tag entspricht....
Ethereum fällt um 21% im Ausverkauf
Investing.com -Äther wurde am Sonntag um 23:36 (03:36 GMT) im Investing.com-Index bei 1.952,64 USD gehandelt, was einem Rückgang von 21,46% am Tag entspricht....
Wann endet die Bitcoin-Preisrallye? Hier ist, was den BTC-Bullenlauf unterstützt
Die Spekulationen über die Dauer des aktuellen Laufs sind endlos, und Bitcoin ist jetzt selbst in der Mainstream-Presse eine stabile Nachricht. Aber was...
Die Bullen von Ethereum sichern ihre Wetten ab, bevor nächste Woche 250 Mio. USD an ETH-Optionen verfallen
Ether (ETH) ebnete mit dem Berliner Upgrade am 15. April den Weg für niedrigere Transaktionskosten. Händler wissen jedoch bereits, dass der Ethereum Improvement...
Macau ist bereit, Gesetze zu ändern, um digitale Yuan-Versuche zu ermöglichen
Macau treibt die Vorbereitungen für die Einführung von Chinas digitalem Yuan voran, die dazu beitragen könnten, Steuerhinterziehung in seiner undurchsichtigen...
VC-Fonds sind optimistisch in Bezug auf Krypto und erhöhen die Investitionen in Blockchain-Startups
Die Risikokapitalfinanzierung für Krypto- und Blockchain-Startups dürfte 2021 Rekorde brechen. Wie bereits von Cointelegraph berichtet, erhielten Kryptofirmen...
Die gesamte Marktkapitalisierung für Krypto weist ein neues Allzeithoch über 1,9 Mrd. USD auf
Inmitten eines weiteren Aufwärtstrends auf den Kryptowährungsmärkten hat die gesamte Kryptomarktkapitalisierung einen neuen historischen Rekord von nur...
Drei Viertel der zirkulierenden BTC wechselten zuletzt den Besitzer für weniger als 10.800 US-Dollar
Untersuchungen des On-Chain-Analytics-Anbieters Glassnode haben ergeben, dass sich ungefähr drei Viertel des zirkulierenden Bitcoin zuletzt in der Blockchain...
Laut PwC haben sich Fusionen und Übernahmen von Krypto im Jahr 2020 auf 1,1 Mrd. USD verdoppelt
Laut einem neuen Bericht des Professional Services Network PwC hat die Konsolidierung von Unternehmen im Zusammenhang mit Kryptowährungen im Jahr 2020 massiv...
Robinhood reicht SEC-Unterlagen für das öffentliche Angebot ein
Robinhood Markets Inc., eine beliebte Handels-App, die kürzlich ihr Geschäft mit Kryptowährungen erweitert hat, hat bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde...
Tom Lee steht trotz massiven Rückgangs zu seiner 15.000-Dollar-Bitcoin-Vorhersage
Vor einigen Tagen hat Fundstrats Forschungsleiter Tom Leeprognostiziert, dass der Preis für Bitcoin auf 15.000 US-Dollar steigen wird bis Ende des Jahres,...
Kryptotouren boomt: Ist es ein positiver Trend?
Mit zunehmender Beliebtheit von Kryptos entwickeln sich auch neue Anpassungen von Kryptos. Einer davon ist der Kryptotourismus, der durch verschiedene...
Bitcoin Cash Miners haben mit der Verarbeitung von 8-MB-Blöcken begonnen: Was bedeutet das?
Litecoin wird von Bitcoin-Bargeld im August markiert, wenn sich das normale Transaktionsvolumen von jedem von ihnen der gleichen Marge nähert. Gleichzeitig...
Warum die Welligkeitsrate über 3,8 USD flog
Ripple stellt weiterhin Rekorde auf und wächst stetig. Der Grund für den nächsten Anstieg der Einkäufe waren Gerüchte, dass die Kryptowährung der digitalen...
Wird Amazon Blockchain-basierte Dienste starten?
Trotz der Gerüchte wird Amazon Web Services (AWS) in naher Zukunft keine Dienste zur Blockchain-Technologie anbieten. CEO Andy Jassy gab auf der jährlichen...