Erste Schweizer Crypto Asset Management-Lizenz für Crypto Fund ausgestellt

First Swiss Crypto Asset Management License Issued For Crypto Fund

Zum ersten Mal in der Schweiz wurde der Crypto Fund autorisiert, institutionelle Kunden in der Nische der Cyber-Assets zu bedienen. Das Dokument, das dem Unternehmen dies erlaubt, heißt Crypto-Asset-Management-Lizenz und wurde vom Finanzwächter des Landes zur Verfügung gestellt.

Mehr Möglichkeiten mit einer neuen Lizenz

Crypto Fund ist ein Cyber-Asset-Finanzdienstleister mit Sitz in der Schweizer Stadt Zug. Zu Beginn des Jahres 2018 hatte das Unternehmen bereits eine begrenzte Genehmigung zur Zuteilung von Cyber-Asset-Fonds mit Offshore-Hauptsitz erhalten. Es war die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FINMA) des Landes, die ihm ein solches Recht einräumte.

Unsere Top Trading Bots

Jetzt wurde die Kapazität des Unternehmens erweitert. Am 9. Oktober wurde bekannt gegeben, dass der Fonds viel mehr kollektive Instrumentenprodukte emittieren kann, die BTC und seine Brüder verfolgen. Unter ihnen befinden sich vor allem Fonds mit Hauptsitz in der Schweiz.

GemäßSwissinfo.ch, Der Crypto Fund wurde auch ermächtigt, institutionelle Kunden zu Investitionen zu konsultieren. Insgesamt kann dieses Unternehmen nun mit herkömmlichen Vermögensverwaltern des Landes mithalten.

Dieser Fonds ist eine der Niederlassungen von Crypto Finance. Letzteres wurde im Sommer letzten Jahres eingeführt. Die oberste Führungskraft betonte die Bedeutung der behördlichen Anerkennung sowie die Bedeutung solcher digitaler Assets.

Crypto Fund gehörte zu vielen Kollegen, die ebenfalls auf eine Lizenz hofften, und das sind sie immer noch. Seba Crypto ist ein Unternehmen, das erst kürzlich die Liste der Unternehmen zusammengestellt hat, die auf die Genehmigung der FINMA warten. Wenn es einen gibt, wird Seba Crypto das gesamte Spektrum an Bankdienstleistungen für Cyber-Geld-Betreiber bereitstellen.

Die Nachricht, dass der Crypto Fund eine lang ersehnte Lizenz erhalten hat, hat erneut bewiesen, dass die Schweiz eineCyber-Asset-freundlicher Staat. Im Allgemeinen ist dieses Land in der Tat eines der offensten für Krypto-Innovationen. Es bemüht sich, seine Nische im Kryptobereich einzunehmen. Zum Beispiel in diesem Sommer einer der SchweizerBanken begannen Geschäftskonten zu eröffnen für Unternehmen mit unverändertem Hauptbuch und virtuellem Geld. Darüber hinaus ist das LandKrypto-Unternehmen und ICOs umfassen.

Bildquelle: Flickr

Reichtum flex? Coinbase ermöglicht es Benutzern jetzt, ihre Krypto-Zuweisungen zu teilen
Alle rund 68 Millionen verifizierten Benutzer der US-amerikanischen Kryptobörse Coinbase können jetzt einfacher Informationen zu ihrem Portfolio veröffentlichen.In...
Aus diesem Grund war der Verlust von 6.000 USD in Stunden für Bitcoin gut für die BTC-Preisaktion
Bitcoin (BTC) wurde am 11. November knapp unter 65.000 US-Dollar gehandelt, nachdem eine Korrektur über Nacht frühere schnelle Gewinne zunichte gemacht...
Die Gründerin von Ark Invest, Cathie Wood, hat auf den Kauf des ersten Bitcoin Futures ETF verzichtet
Die Gründerin und CEO von Ark Invest, Cathie Wood, investierte laut Business Insider am Eröffnungstag nicht in den ProShares Bitcoin Strategy Exchange Traded...
THORSwap startet den Cross-Chain-Handel in vier von fünf Netzwerken neu
Der kettenübergreifende dezentrale Austausch (DEX) THORSwap scheint auf dem Weg der Erholung zu sein, nachdem das THORChain-Netzwerk nach großen Exploits...
Cosmos verzeichnet 1 Million Transfers in einem Monat im gesamten Ökosystem
Das Cross-Chain-Netzwerk von Cosmos ist zusammen mit den darauf laufenden Projekten stetig gewachsen und hat gerade einen Meilenstein in Bezug auf die Aktivität...
Das DeFi-Sicherheitsprojekt „Lossless“ hilft, 16,7 Millionen US-Dollar aus dem Cream Finance-Hack zurückzubekommen
Lossless, ein Sicherheitsunternehmen für dezentralisierte Finanzen (DeFi), hat bei der Wiederherstellung von 5.152,6 Ether (ETH) geholfen, die während des...
Senator Warren geht in Ausschussanhörung nach Ethereum-Netzwerkgebühren
Die demokratische Senatorin Elizabeth Warren, die vielen als ausgesprochene Skeptikerin der Kryptowährung in der US-Regierung bekannt ist, kritisierte Ausfälle...
GoSats führt Bitcoin-Cashback-Prämienkarte in Indien ein
Das Bitcoin (BTC)-Belohnungsunternehmen GoSats hat eine neue Cashback-Belohnungskarte für Kunden in Indien auf den Markt gebracht, die möglicherweise die...
Altcoin-Zusammenfassung: Ethereum hodling? Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre ETH abstecken
Das Gesamtgefühl in der Kryptowährungslandschaft in der letzten Woche war von sprudelnder Vorfreude geprägt, da das Ethereum-Netzwerk dank EIP-1559 endlich...
Hedgefonds Point72 im Wert von 22 Mrd.
Der Hedgefonds Point72 Asset Management des New Yorker Milliardärs Steven Cohen sucht Berichten zufolge nach einem „Chef der Kryptowährung“.Cohen, der 65-Jährige,...
Fast alle großen Bitcoin-Mining-Pools signalisieren jetzt die Aktivierung von Taproot
Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde aktualisiert, um zu berücksichtigen, dass BTC.Top mit der Signalisierung für die Taproot-Aktivierung begonnen hat.Die...
Die afrikanische Krypto-Börse registriert Transaktionen im Wert von 3,2 Mrd. USD vor der globalen Expansion
Nach fast dreijähriger Betriebszeit hat der nigerianische Kryptowährungsaustausch Quidax Transaktionen im Wert von mehr als 3,2 Milliarden US-Dollar gemeldet,...
Die Bank of Thailand plant, in diesem Jahr Asset Backed Stablecoins zu regulieren
Die Bank of Thailand (BoT) verbessert ihr Spiel an der Stablecoin-Front. Diese Woche warnte die Institution die Bürger, dass Thai Baht Digital (THT), eine...
Akon startet AKoin und gründet eine Krypto-Stadt im Senegal
Die Welt des Showbusiness versucht beharrlich, in die Welt der Kryptowährungen einzudringen. Prominente drängen immer wieder in die Branche, z. B. RapperSnoop...
Wozniak sagt, dass 7 seiner Bitcoins gestohlen wurden, und erklärt, warum er die meisten BTC-Einheiten verkauft hat
Blockchain ist möglicherweise nicht so sicher wie von den Medien erwartet. Apples Mitbegründer Steve Wozniak, der kürzlich Die meisten seiner Bitcoins...