Maduro Set Petros Vorverkaufsdatum. 5 Antworten auf Fragen zu Venezuelas Krypto

Maduro Set Petro’s Pre-Sale Date. 5 Answers to Questions About Venezuela’s Crypto

Venezuela kämpft weiterhin mit Wirtschaftskrise und extremer Inflation. Der Bolivar der Landeswährung sinkt, indem er späte Anti-Rekorde bricht, während seine sozialistische Regierung alle Hoffnungen in die Entwicklung der nationalen Cyberwährung "el-petro" setzt. Am 30. Januar erklärte Venezuelas Präsident Nicolás Maduro das Datum für die ölunterstützte staatliche Krypto zum „Vorverkauf“, unterzeichnete sein offizielles Whitepaper und deckte den Petro-Container für den Abbau der neuartigen Münze auf.

1. Wann wird Petro im Vorverkauf erhältlich sein?

Gemäß Reuters, Präsident Maduro bemerkte, dass die Nation am 20. Februar mit dem Vorverkauf der staatlichen Cyber-Münze beginnen werde. Die Ankündigung erfolgte bei der Ernennung mit den venezolanischen Staatsmännern.

Unsere Top Trading Bots

Maduro informierte über den Vorverkauf und behauptete, Venezuela habe sich dem "Morgen" genähert. Er fügte hinzu, dass sich die Wirtschaft des Landes weiterentwickelt.

"Venezuela ist weltweit führend, und wir werden den Start der Kryptowährung Petro dauerhaft beschleunigen", sagte Maduro.

Wie der Präsident erklärte, erfolgt der Vorverkauf über ERC20-Token.

Zuvor venezolanischer Superintendent der Kryptos Carlos Vargas sagte Dieses Petro würde in ein paar Wochen weit verbreitet sein.

2. War das gemunkelte Whitepaper angemessen?

Während des gleichen Treffens zeigte der sozialistische Führer des Landes den maßgeblichen Leitfaden für Petro - das Whitepaper. Einige Wochen zuvor informierten einige Medien über ein angeblich durchgesickertes Whitepaper über die Währung. Später bezeichnete Maduro die verbreiteten Informationen als falsch, ohne jedoch anzugeben, was genau in diesen Informationen irreführend war.

In dem neuen formellen Whitepaper wurden nach den Worten des Präsidenten die Konzeption der Behörden in Bezug auf Petro, seine Verwendung sowie die Anforderungen für den Start dargestellt. Maduro unterzeichnete das Dokument am 30. Januar.

Danach forderten viele Bürger des Landes in sozialen Netzwerken den Zugang zu dem Papier. Ungeachtet des oben Gesagten wurde es nicht für einen breiten Zugang veröffentlicht.

3. Was ist ein Petro Container?

Wie news.Bitcoin.com Berichten zufolge erklärte Maduro am selben Tag sein Ziel, die Emission von Petro sowie die Funktionsweise von Bergbaubetrieben zu beschleunigen. Ohne genau anzugeben, was Petro Container ist, fügte der Präsident hinzu, dass diese Prozesse mit Hilfe dieses Containers durchgeführt werden könnten.

Gleichzeitig kann nach seinen Worten jede Sparkasse in Venezuela am Petro-Bergbau teilnehmen.

4. Was ist das Besondere an Venezuelas National Crypto?

Die erste Ankündigung in Bezug auf Petro erfolgte bereits im Dezember 2017. Maduro gab bekannt, dass 100 Millionen Petros emittiert werden würden, unterstützt von 5 Milliarden Barrel Öl im Wert von insgesamt rund 6 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus soll Petro durch Diamanten- und Edelmetallreserven gestützt werden.

Später forderte Maduro zehn mittel- und südamerikanische Länder auf, die Petro-Emission zu unterstützen, und versprach, ihnen bis zu 60% Rabatt für die ersten Investitionen zu gewähren.

Vargas, der Krypto-Chef von Venezuela, hat seinerseits versprochen, dass sich Menschen auf der ganzen Welt von jedem Austausch aus in Petro stapeln können.

5. Was ist an Petro so verdächtig?

Interessanterweise waren Maduros politische Gegner im Land ziemlich skeptisch gegenüber der Ausgabe der staatlichen Cyber-Münze und sagten, sie könne die Wirtschaft nicht ankurbeln. Insbesondere der von der Opposition dominierte Kongress des Landes nannte diese Emission illegal und betrachtete Maduros Handlungen als einen Versuch, Venezuelas Ölreserven zu verpfänden.

„Dies ist keine Kryptowährung, sondern ein Terminverkauf von venezolanischem Öl. Es ist maßgeschneidert für Korruption “, sagte der venezolanische Gesetzgeber Jorge Millan sogar.

Darüber hinaus die USA gewarnt potenzielle Investoren, die sagen, dass petro die Beschränkungen gegen die Regierung der OPEC-Nation stören könnte. Kryptospezialisten wiederum sagten, dass Investoren aufgrund der Wirtschaftskrise in Venezuela, die auf Missstände in der Verwaltungstätigkeit und die mangelnde Achtung der Rechte des Sozialismus durch die Sozialisten zurückzuführen sei, in etwa daran interessiert wären, sich in Petros zu stapeln.

Wear-to-Earn-NFTs zielen auf die milliardenschwere Modeindustrie ab
Der Aufstieg des Metaverse und des Web 3.0 wird mehrere Sektoren, einschließlich der milliardenschweren globalen Modeindustrie, auf den Kopf stellen. Während...
Iota Foundation unterstützt EU-Blockchain-Initiative
Die Blockchain-Initiative der Europäischen Kommission hat die Iota Foundation als eines von sieben Projekten ausgewählt, um an der Vorstufe der Gestaltung...
Die regulatorische Klarheit für Krypto würde 3 bis 5 Jahre dauern, sagt der CEO von FTX
Der Betrieb eines erfolgreichen Kryptogeschäfts erfordert eine genaue Beachtung der von den Regierungen eingeführten Wolke regulatorischer Änderungen. Sam...
Kraken CCO wird der Krypto-Börse Bitstamp beitreten, um den US-Betrieb zu führen
Die Kryptowährungsbörse Bitstamp hat Robert Zagotta, Chief Commercial Officer von Kraken, als ersten CEO ihres Unternehmens in den USA eingestellt.In einer...
China stellt Krypto-Mining in der Provinz Anhui ein
Die chinesische Regierung geht weiterhin hart gegen die Kryptowährungs-Mining-Industrie vor, indem sie den Krypto-Mining-Betrieb in einer anderen Provinz...
Hedgefonds-Manager Alan Howard investiert in zwei Krypto-Startups
Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager Alan Howard unterstützt die Kryptowährungsbranche weiterhin mit neuen Investitionen in zwei Digital-Asset-Startups.Der...
Thailand will DeFi im Rahmen der jüngsten behördlichen Maßnahmen ins Visier nehmen
Bei ihrem jüngsten Versuch, die Kryptowährungsbranche zu regulieren, haben die thailändischen Finanzaufsichtsbehörden ihren Blick auf dezentralisierte Finanzen...
Nexus Mutual wechselt zur juristischen Person bei Sonnenuntergang und hebt die KYC-Anforderungen auf
In einem Schritt, der auf eine stärkere Dezentralisierung und einen breiteren Zugang hindeuten könnte, erwägt die Nexus Mutual-Community derzeit einen Vorschlag,...
Solana (SOL) erreicht neue Höchststände, wenn DApps, DeFi und Stablecoins dem Netzwerk beitreten
Die Ankunft institutioneller Investoren und der Aufstieg der dezentralen Finanzierung (DeFi) waren ein unglaublicher Segen für den gesamten Kryptowährungssektor,...
Ethereum klettert im zinsbullischen Handel um 13%
Investing.com -Äther wurde am Mittwoch um 20:23 (00:23 GMT) im Investing.com-Index bei 2.357,00 USD gehandelt, was einem Anstieg von 13,11% am Tag entspricht....
Aufgedeckt: Die vier häufigsten Beschwerden von Nutzern über die neue Beta-Version von Signal für Krypto-Zahlungen
Die datenschutzorientierte Messenger-App Signal hat frühzeitig Benutzerfeedback vom Beta-Start seiner Zahlungsintegration mit dem MOB-Token von Mobilecoin...
Pensionskassen und Versicherungsunternehmen leben von Bitcoin-Investitionsvorschlag
Lebens- und Rentenunternehmen widmen Bitcoin (BTC) zunehmend einen Teil ihrer Vermögensbasis. Während die Top-Krypto in den letzten zehn Jahren die besten...
Kanadas Purpose Bitcoin ETF könnte den Marktanteil von Grayscale verringern
Zum ersten Mal wurden Aktien des Bitcoin Trust von Grayscale einen ganzen Monat lang mit einem Abschlag gegenüber Spot-BTC gehandelt.Rafael Schultze-Kraft,...
Mastercard kann BTC-Transaktionen auf Kreditkarten zulassen, da es ein relevantes Patent erhalten hat
"Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an", sagt das bekannte Sprichwort. Mastercard scheint diese Lektion gemeistert zu haben.Im...
Facebook, Instagram verbieten Anzeigen auf Bitcoin und ICOs als „irreführende Praktiken“
Vor rund einem Monat Facebook-CEO und Mitbegründer Mark Zuckerberg versprochen sich mit Kryptotechnologien zu befassen und an den Fehlern zu arbeiten,...