Nach einer Geldstrafe von 6,5 Millionen US-Dollar verzögert Coinbase die direkte Börsennotierung

Following $6.5 million CFTC fine, Coinbase delays direct stock listing

Nachdem gestern die Anklage wegen unzulässiger Meldung des Börsenvolumens und „Selbsthandels“ mit der CFTC beglichen worden war, wurde berichtet, dass der Kryptowährungs-Börsenriese Coinbase seine Aktienkotierung auf den nächsten Monat zurückschieben wird. Das Unternehmen sollte bereits im März an die Börse gehen.

Gestern, am 19. März, kündigte die Commodity Futures Trading Commission eine Einigung mit Coinbase über Gebühren an, die das Unternehmen für ungenaue Handelsdaten zu Bitcoin gemeldet hatte und die ein Mitarbeiter „selbst gehandelt“ hatte, um die Illusion von Volumen und Nachfrage nach Litecoin zu erzeugen.

Unsere Top Trading Bots

"Die Meldung falscher, irreführender oder ungenauer Transaktionsinformationen untergräbt die Integrität der Preisgestaltung für digitale Assets", sagte Vincent McGonagle, amtierender Durchsetzungsdirektor. "Diese Durchsetzungsmaßnahme sendet die Botschaft, dass die Kommission handeln wird, um die Integrität und Transparenz dieser Informationen zu gewährleisten."

Der CFTC-Auftrag besagt, dass das Unternehmen zwischen Januar 2015 und September 2018 zwei automatisierte Handelsprogramme betrieben hat, Hedger und Replicator. Während die Börse die Verwendung eines Handelsprogramms offenbarte, gaben sie nicht bekannt, dass sie zwei verwendeten, die häufig mit Trades übereinstimmten.

Infolgedessen lieferte die Coinbase-API betrügerische Handelsdaten an Unternehmen wie den CME Bitcoin Real Time Index und CoinMarketCap sowie den NYSE Bitcoin Index über die „direkte Übertragung“ von Coinbase.

Die CFTC stellt fest, dass diese gefälschten Daten "möglicherweise zu einem wahrgenommenen Volumen und Liquiditätsniveau digitaler Vermögenswerte, einschließlich Bitcoin, geführt haben, das falsch, irreführend oder ungenau war".

Darüber hinaus wird in der Ankündigung darauf hingewiesen, dass ein Mitarbeiter während eines Zeitraums von sechs Wochen im Jahr 2016 absichtlich passende LTC / BTC-Trades platziert hat, um die Illusion von Liquidität und Nachfrage nach LTC zu erzeugen. Die CFTC befand Coinbase für diese betrügerischen Geschäfte als "stellvertretend haftbar".

Die Gesamtstrafe für diese Gebühren beträgt 6,5 Millionen US-Dollar.

Direkte Auflistung verzögert

Nach der Einigung mit der CFTC heißt es in einem Bericht von Bloomberg, dass die Börse ihre direkte Börsennotierung auf den nächsten Monat verschoben hat.

Unter Berufung auf "mit der Angelegenheit vertraute Personen" sagte Bloomberg, dass die Pläne für ein Aktienangebot im März an amerikanischen Börsen "ins Wanken geraten" seien und keine weiteren Details angegeben worden seien.

Anfang dieses Monats zitierte Bloomberg anonyme Quellen, um zu berichten, dass Justin Sun die fast 70 Millionen US-Dollar teure Christie's-Auktion für einen Beeple NFT gewonnen hatte, die sich später als falsch herausstellte, und dass Binance von der CFTC untersucht wurde, um US-Bürgern die Platzierung zu ermöglichen illegale Geschäfte. Changpeng Zhao, CEO von Binance, bestritt energisch die Charakterisierung des Berichts.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Polygon sammelt 450 Millionen US-Dollar in einer von Sequoia geleiteten Finanzierungsrunde
Die Layer-2-Skalierungslösung Polygon hat in einer Finanzierungsrunde, die von einigen der größten Venture-Fonds der Blockchain unterstützt wurde, 450 Millionen...
„Wir wollen die AWS der Kryptowährungen sein“, sagt Coinbase Exec
Da Amazon Web Services (AWS) einer der beliebtesten Cloud-Dienstleister der Welt ist, überrascht es nicht, dass Coinbase, eine Kryptowährungsbörse mit Sitz...
Warum experimentieren große globale Marken mit NFTs im Metaverse?
Blockchain ist eine Kerntechnologie, die sich von anderen Technologien unterscheidet, indem sie den doppelten Aufwand mit dem Aufkommen der Bitcoin-Blockchain...
Jack in the Box behauptet vor Gericht, FTX US habe seinen Charakter abgerissen, um "Moon Man" zu erschaffen
Anwälte der großen Fast-Food-Kette Jack in the Box haben eine Klage gegen die Krypto-Börse FTX US wegen Urheberrechts- und Markenverletzung ihres Maskottchens...
Der NFT-Erfinder von „Evolved Apes“ entkommt angeblich mit 2,7 Millionen US-Dollar
Investoren von Evolved Apes, einem kürzlich gestarteten PFP – kurz für Profilbild – nicht fungibles Token (NFT)-Projekt, kämpfen mit dem Verschwinden des...
China soll "eine Hochdrucksituation aufrechterhalten" auf Krypto, sagt ein Beamter
China hat Berichten zufolge sein Vorgehen gegen Kryptos verdoppelt, indem es öffentlich daran erinnert wurde, dass Bitcoin (BTC) und andere digitale Währungen...
Shanghai Man: Krypto-Medien schließen, schlechte Nachrichten wiederholen sich, Bergbaugesetze sind von Vorteil?
Diese wöchentliche Zusammenfassung von Nachrichten aus Festlandchina, Taiwan und Hongkong versucht, die wichtigsten Nachrichten der Branche zu kuratieren,...
ShapeShift zur Dezentralisierung des gesamten Unternehmens, Pläne für den größten Airdrop der Geschichte
ShapeShift, eine führende nicht verwahrte Kryptowährungsbörse, plant, ihre Plattform als Open-Source zu öffnen und ihre gesamte Unternehmensstruktur aufzulösen...
Russischer Gesetzgeber bereitet Gesetzesänderung zur Beschlagnahme von Krypto vor
Der russische Gesetzgeber arbeitet laut einem hochrangigen Beamten an neuen Gesetzen, die es der Regierung ermöglichen würden, Kryptowährungen zu beschlagnahmen.Der...
Deutschland gedenkt der Fußball-EM 2020 mit NFTs
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat in Zusammenarbeit mit dem großen Blockchain-basierten Anbieter von Fantasy-Fußballspielen Sorare offiziell die Einführung...
Übernahme des Bitcoin-Standards? El Salvador schreibt sich in die Geschichtsbücher ein
Der Kryptowährungsraum und die breitere Wirtschaftsgemeinschaft loben weiterhin einen historischen Schritt El Salvadors, Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel...
XRP fällt beim Ausverkauf um 10%
Investing.com -XRP wurde am Sonntag um 21:22 Uhr (01:22 GMT) im Investing.com-Index bei 1,44913 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,23% am Tag entspricht....
Der Preis für Solana (SOL) steigt, da Lufttropfen neue Benutzer in das Netzwerk locken
In den letzten sechs Monaten sind Blockchain-Projekte wieder aufgetaucht, die Token Airdrops ausgegeben haben. Vor allem die Lufttropfen von Uniswap (UNI)...
Die CME Group bereitet sich auf die Notierung eines Ethereum-Futures-Produkts vor
CCN benachrichtigt. Gemäß der Ankündigung wird dieser Index konsistente und überprüfte Preisinformationen für Handelsspiele wie ETH / USD liefern. Darüber...
YouTube-Anzeigen haben die Kryptowährung abgebaut
Der nächste Fall von Mining mit Malware wurde letzte Woche auf YouTube entdeckt. Anonymen Hackern gelang es, ein Programm in die Werbung auf YouTube zu...