Nach einer Geldstrafe von 6,5 Millionen US-Dollar verzögert Coinbase die direkte Börsennotierung

Following $6.5 million CFTC fine, Coinbase delays direct stock listing

Nachdem gestern die Anklage wegen unzulässiger Meldung des Börsenvolumens und „Selbsthandels“ mit der CFTC beglichen worden war, wurde berichtet, dass der Kryptowährungs-Börsenriese Coinbase seine Aktienkotierung auf den nächsten Monat zurückschieben wird. Das Unternehmen sollte bereits im März an die Börse gehen.

Gestern, am 19. März, kündigte die Commodity Futures Trading Commission eine Einigung mit Coinbase über Gebühren an, die das Unternehmen für ungenaue Handelsdaten zu Bitcoin gemeldet hatte und die ein Mitarbeiter „selbst gehandelt“ hatte, um die Illusion von Volumen und Nachfrage nach Litecoin zu erzeugen.

Unsere Top Trading Bots

"Die Meldung falscher, irreführender oder ungenauer Transaktionsinformationen untergräbt die Integrität der Preisgestaltung für digitale Assets", sagte Vincent McGonagle, amtierender Durchsetzungsdirektor. "Diese Durchsetzungsmaßnahme sendet die Botschaft, dass die Kommission handeln wird, um die Integrität und Transparenz dieser Informationen zu gewährleisten."

Der CFTC-Auftrag besagt, dass das Unternehmen zwischen Januar 2015 und September 2018 zwei automatisierte Handelsprogramme betrieben hat, Hedger und Replicator. Während die Börse die Verwendung eines Handelsprogramms offenbarte, gaben sie nicht bekannt, dass sie zwei verwendeten, die häufig mit Trades übereinstimmten.

Infolgedessen lieferte die Coinbase-API betrügerische Handelsdaten an Unternehmen wie den CME Bitcoin Real Time Index und CoinMarketCap sowie den NYSE Bitcoin Index über die „direkte Übertragung“ von Coinbase.

Die CFTC stellt fest, dass diese gefälschten Daten "möglicherweise zu einem wahrgenommenen Volumen und Liquiditätsniveau digitaler Vermögenswerte, einschließlich Bitcoin, geführt haben, das falsch, irreführend oder ungenau war".

Darüber hinaus wird in der Ankündigung darauf hingewiesen, dass ein Mitarbeiter während eines Zeitraums von sechs Wochen im Jahr 2016 absichtlich passende LTC / BTC-Trades platziert hat, um die Illusion von Liquidität und Nachfrage nach LTC zu erzeugen. Die CFTC befand Coinbase für diese betrügerischen Geschäfte als "stellvertretend haftbar".

Die Gesamtstrafe für diese Gebühren beträgt 6,5 Millionen US-Dollar.

Direkte Auflistung verzögert

Nach der Einigung mit der CFTC heißt es in einem Bericht von Bloomberg, dass die Börse ihre direkte Börsennotierung auf den nächsten Monat verschoben hat.

Unter Berufung auf "mit der Angelegenheit vertraute Personen" sagte Bloomberg, dass die Pläne für ein Aktienangebot im März an amerikanischen Börsen "ins Wanken geraten" seien und keine weiteren Details angegeben worden seien.

Anfang dieses Monats zitierte Bloomberg anonyme Quellen, um zu berichten, dass Justin Sun die fast 70 Millionen US-Dollar teure Christie's-Auktion für einen Beeple NFT gewonnen hatte, die sich später als falsch herausstellte, und dass Binance von der CFTC untersucht wurde, um US-Bürgern die Platzierung zu ermöglichen illegale Geschäfte. Changpeng Zhao, CEO von Binance, bestritt energisch die Charakterisierung des Berichts.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Der SEC-Vorsitz verdoppelt sich und sagt Krypto-Firmen: „Kommen Sie herein und sprechen Sie mit uns“
Gary Gensler, Vorsitzender der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission, fordert erneut Krypto-Projekte mit Wertpapieren auf, sich bei der Aufsichtsbehörde...
Nasdaq bietet Preis-Feeds für tokenisierte Aktiengeschäfte auf DeFiChain
Tokenisierte Aktien hatten aus regulatorischer Sicht ein paar wackelige Monate, aber das hat anscheinend die alten Finanzgiganten und die Befürworter der...
SEC untersucht angeblich die dezentrale Börse Uniswap
Die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission untersucht Berichten zufolge das Startup hinter der weltweit größten dezentralen Kryptowährungsbörse...
Nifty Nachrichten: Vogue tokenisiert Zeitschriftencover, signierte Tesla und mehr…
NFTs liegen im TrendLeser des High-End-Modemagazins Vogue Singapore können um die Chance kämpfen, zwei tokenisierte Titelbilder zu kaufen.Die Titelseite...
Derivatedaten zeigen, dass Ethereum-Händler positioniert sind, um die ETH-Rallye auszuweiten
Der Ether (ETH)-Preis stieg bis zum 23. August um 32 %, und obwohl die Unterstützung von 3.000 USD mehrmals getestet wurde, hat sich das Niveau fest gehalten....
Synthetix erreicht Einmonatshoch, da SNX vor der Einführung der Layer-2-Börse um 25 % steigt
Die Preise von Synthetix (SNX) erreichten am Montag ein Einmonatshoch, als Händler nach alternativen Aufwärtswetten gegen einen gemischten Kryptowährungsmarkt...
Richter lehnt Klassenzertifizierung in Mt Gox-Betrugsklage in Höhe von 400 Millionen US-Dollar ab
Ein Bundesrichter hat ein Angebot für die Klassenzertifizierung von Kunden der nicht mehr existierenden japanischen Bitcoin-Börse Mt. Gox, das 2014 nach...
Bitcoin macht einige Verluste in Asien wett, nachdem es gegen das Vorgehen Chinas gestürzt ist
Von Alun John und Andrew GalbraithHONGKONG (Reuters) – Bitcoin hat am Dienstag wieder etwas Boden gutgemacht, einen Tag nachdem er ein Zwei-Wochen-Tief...
Mila Kunis nennt den Krypto-Raum „einen sehr männlichen Bereich“ und startet das NFT-Projekt
Mila Kunis, eine Schauspielerin, die für ihre Rollen in That '70s Show und Family Guy berühmt ist, hat jetzt eine Animation zur Blockchain gestartet, die...
Diese unbekannte Kryptowährung stieg in Stunden um 164,842%, nur um 99% abzustürzen
Etwa 7,65 Milliarden US-Dollar traten am 14.Der als WebDollar (WEBD) bezeichnete Token-Preis stieg zwischen 0900 GMT und 1200 GMT von 0,0003711 US-Dollar...
Von Binance unterstützte indonesische Kryptobörse erwägt Börsengang
Die in Jakarta ansässige Kryptobörse Tokocrypto erwägt ein Debüt auf dem öffentlichen Markt in den nächsten zwei oder drei Jahren, berichtete Nikkei am...
Sind wir schon da? Hier ist der Grund, warum ein Analyst sagt, es sei keine "Altcoin-Saison".
Nur wenige Händler würden gegen die Tatsache argumentieren, dass sich Bitcoin (BTC) in einem Bullenmarkt befindet, aber es besteht weniger Konsens darüber,...
Der Gouverneur von New York, Cuomo, führt Impfpässe mit Blockchain-Antrieb ein
Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, kündigte am 26. März die Einführung des Blockchain-Impfpasses „Excelsior Pass“ der Stadt an.Der Reisepass wird...
Die Aktien von Riot Blockchain fallen mit Bitcoin, während sich die Marktkorrektur vertieft
Die Aktien von Riot Blockchain (RIOT) und anderen Cryptocurrency Minern verkauften sich am Donnerstag stark, als die Anziehungskraft von Bitcoin (BTC) auf...
Huawei unterstützt Bitcoin Wallet in seinem Store
Die wertvollste Cyber-Münze der Welt, Bitcoin, wird immer beliebter, da der chinesische Technologieriese Huawei mitgeteilt hat, dass seine Benutzer in...