FTX Crypto Exchange integriert institutionelles Handelstool ClearLoop

FTX crypto exchange integrates institutional trading tool ClearLoop

FTX ist der neueste Krypto-Börsendienst, der sich ClearLoop anschließt – einer Instant-Trading-Settlement-Infrastruktur von Copper.co, die von Brevan Howard unterstützt wird.

Im Rahmen der Integration können die über 300 institutionellen Vermögensverwalter von Copper auf FTX-Kryptoangebote wie Kryptowährungs-Futures, Optionen, Volatilitätsmärkte sowie tokenisierte Aktien zugreifen.

Unsere Top Trading Bots

Mit über 1 Million registrierten Benutzern und einem Handelsvolumen von mehr als 600 Milliarden US-Dollar pro Monat ist FTX laut der Ankündigung von Copper vom Dienstag die größte Krypto-Börse, die der ClearLoop-Plattform beitritt.

Da Deribit und Bitfinex ebenfalls Teil von ClearLoop sind, können die institutionellen Kunden von Copper jetzt Gelder zwischen den größten Krypto-Options-, Spot- und Derivatebörsen auf dem Markt bewegen.

Laut Copper bietet ClearLoop sicheren Kryptohandel über eine Offline-Custody-Lösung mit Vermögensverwaltern, die Fondsguthaben auf Börsenplattformen handeln können. Auf diese Weise können die Kunden von Copper ihre digitalen Vermögenswerte behalten, bis eine erfolgreiche Handelsausführung erfolgt, eine Funktion, die laut dem Unternehmen dazu beiträgt, das Kontrahentenrisiko zu minimieren.

Bereits im Juli 2020 integrierte Copper in Signet, die von der Signature Bank entwickelte Blockchain-Zahlungsplattform, die seinen Kunden sofortige Zahlungen und Abrechnungen in US-Dollar und anderen Fiat-Währungen ermöglicht.

Verbunden:Hedgefonds-Manager Alan Howard investiert in zwei Krypto-Startups

Sam Bankman-Fried, CEO von FTX, sagte, dass die Verwahrung ein wichtiger Teil des Gesprächs über die institutionelle Beteiligung an Krypto ist. Tatsächlich wird Bankman-Fried in der Ankündigung zitiert, die sagte, die Zusammenarbeit mit Copper werde FTX helfen, „der Konkurrenz voraus zu bleiben“.

Wie bereits von Cointelegraph berichtet, erhielt Copper 25 Millionen US-Dollar in einer Erweiterungsfinanzierungsrunde unter der Leitung von Brevan Howard, der Vermögensverwaltungsfirma, die vom milliardenschweren Hedgefonds-Manager Alan Howard mitbegründet wurde.

Das institutionelle Interesse am Krypto-Raum bleibt auch beim jüngsten Preiskampf um Kryptowährungen ungebrochen. Tatsächlich deuten mehrere Berichte darauf hin, dass Großgeldakteure in Erwartung eines weiteren Bullenlaufs vor Ende 2021 ein erhebliches Engagement in digitalen Währungen anstreben.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
China beweist, dass Bitcoin eine unaufhaltsame Maschine ist: Gründer des Bitcoin Center
Chinas hartes Durchgreifen gegen den Bitcoin (BTC)-Mining sieht sich weiterhin entschlossenen Reaktionen im gesamten Krypto-Ökosystem ausgesetzt. Einer...
Messari: USDC wird „dominanter“ Stablecoin auf Ethereum
USDC ist 2021 viel schneller gewachsen als Tether (USDT) und entwickelt sich dank seiner Popularität in DeFi laut Messari zum dominierenden Stablecoin auf...
Munch und The Giving Block schließen sich zusammen, um kryptobereite gemeinnützige Organisationen zu verbinden
Munch, ein aufstrebendes dezentrales Finanzprojekt (DeFi), mit dem Investoren einen Teil ihrer Einnahmen für wohltätige Zwecke zurückgeben können, hat sich...
Bitrue bringt einen Kryptowährungs-Investmentfonds in Höhe von 50 Mio. USD auf den Markt
Bitrue Crypto Exchange hat einen Investmentfonds in Höhe von 50 Millionen US-Dollar angekündigt, der Kryptowährung und Blockchain-Startups unterstützen...
9 CryptoPunks werden im Auktionshaus von Christie für 17 Mio. USD verkauft
Trotz des jüngsten Abkühlens der NFT-Raserei erzielen wertvolle nicht fungible Token mit historischer Bedeutung immer noch Preise in Höhe von mehreren Millionen...
"Dogefather" Elon Musk nennt Token scherzhaft eine Hektik, da der Preis unter 0,50 US-Dollar fällt
Die auf Memen basierende Kryptowährung Dogecoin, die oft von Elon Musk auf Twitter gepusht wurde, bekam ihren Moment während des Auftritts des Tesla-CEO...
Cardano bricht gegen Bitcoin aus, als sich die ADA-Preisfindung 2 US-Dollar nähert
ADA, das native Token der intelligenten Vertragsplattform von Cardano, hat sich den Altcoins angeschlossen und diese Woche neue Allzeithochs erreicht.ADA...
Die usbekische Präsidentschaftsagentur schlägt vor, den inländischen Kryptohandel zu legalisieren
Eine große Regierungsbehörde in Usbekistan scheint ihre Haltung zu Kryptowährungen zu überdenken.Die Nationale Agentur für Projektmanagement unter dem Präsidenten...
Graustufen übersteigen 50 Milliarden US-Dollar: "Wird bald den größten Rohstoff-ETF der Welt passieren"
Der große US-amerikanische Vermögensverwalter Grayscale hat zum ersten Mal ein verwaltetes Kryptowährungsvermögen von mehr als 50 Milliarden US-Dollar überschritten....
Ethernity Chain zur Zusammenarbeit mit Kenetic zur Förderung des NFT-Ökosystems
Community-orientierte nicht fungible Token-Plattform Ethernity Chain arbeitet mit der in Hongkong ansässigen Krypto-Investmentfirma Kenetic Capital zusammen,...
Cathie Wood: BTC-Investoren sollten keine Transaktionen durchführen, bis sich die Steuerkennziffer geändert hat
Cathie Wood, die Gründerin und CEO von Ark Invest, warnt Anleger davor, ihre Bitcoin (BTC) zu verkaufen oder zu tätigen, bis die US-amerikanische Internal...
Starke Fundamentaldaten lassen den Preis für Dent, Arweave (AR) und Enzyme (MLN) steigen
Laut einem Bericht von Coinshares sind die wöchentlichen Zuflüsse in institutionelle Kryptoprodukte zum 20. März im Vergleich zur Vorwoche um etwa 59% zurückgegangen....
Spielmarken knacken den Jackpot, während sich die COVID-19-Sperren hinziehen
Die globalen Entwicklungen im vergangenen Jahr haben für die meisten Menschen alle Aspekte des täglichen Lebens verändert und einige strukturelle Veränderungen...
Ethereum-Netzwerk gegen Gebühr: Kann das Berliner Upgrade den Tag retten?
Obwohl der Wert von Ether (ETH) in den letzten vierzehn Tagen immer mehr Anzeichen von Stabilität im Bereich von 1.800 US-Dollar aufweist, waren Benutzer...
Ist Bitcoin eine Blase oder eine gute Investition?
Während Bitcoin neue Höhen erreicht, müssen sich Pessimisten nur fragen: "Wann hören wir einen Knall?" Ob Blase oder nicht, Bitcoin scheint gegenüber negativen...