FTX will sich bis 2040 die Namensrechte für das Miami NBA-Stadion sichern

FTX set to secure naming rights to Miami NBA stadium until 2040

FTX hat mit Miami-Dade County eine Vereinbarung über eine 19-jährige Partnerschaft im Wert von 135 Millionen US-Dollar getroffen, um das Heimstadion von Miami Heat als FTX Arena zu bezeichnen.

Die von Alameda Research unterstützte Börse für Kryptowährungsderivate wird voraussichtlich das erste Mitglied der Kryptoindustrie sein, das NBA-Namensrechte erhält, bis sie am 26. März vom Miami-Dade County Board of County Commissioners genehmigt wird.

Unsere Top Trading Bots

Der Deal stellt eine bedeutende Mainstream-Partnerschaft für eine kryptobasierte Plattform dar, bei der FTX bis 2040 an die Miami Heat gebunden sein wird. Im Rahmen der Pressemitteilung von Miami-Dade County vom 23. März bemerkte FTX-CEO Sam Bankman-Fried:

„Diese Gelegenheit ist mehr als unser Name auf ein ikonisches Gebäude zu setzen. Es ist eine Chance, der wachsenden und vielfältigen Community in Miami und den umliegenden Städten einen Mehrwert zu bieten und sich einer Meisterschaftsgemeinschaft, einer Meisterschaftsorganisation und einer Meisterschaftskultur anzuschließen. “

Nach Angaben des Miami Herald werden im Miami-Dade County 90 Millionen US-Dollar aus dem Deal gezahlt, sobald die Ausgaben und Zahlungen an die Miami Heat abgezogen sind. Die Mittel werden unter den 13 County Commissioners aufgeteilt und zur Bekämpfung von Waffengewalt und Armut eingesetzt.

Die Gesetzgebung sieht „20% der Einnahmen für jeden Distrikt gleichermaßen für Zahlungen an Programme und Organisationen vor, die entweder Waffengewalt bekämpfen oder den wirtschaftlichen Wohlstand fördern“, während die restlichen 80% „auf der Grundlage des Anteils jedes Distrikts an den„ Schießmorden und Schießereignissen “des Distrikts verteilt werden . ”

Wenn der Deal genehmigt wird, handelt es sich um eine weitere bedeutende Partnerschaft, die von FTX gesichert wurde, da die Krypto-Börse ihre Marktreichweite seit ihrer Einführung im Jahr 2019 aktiv erweitert hat.

Im August 2020 erwarb die Krypto-Börse Blockfolio für 150 Millionen US-Dollar, einen Portfolio-Tracker für digitale Assets mit einer starken Nutzerbasis von 6 Millionen US-Dollar. Der Twitter-Nutzer „Litocoen.eth“ fasste die Gefühle vieler zusammen, indem er erklärte, der Deal sei die „klügste Akquisition in Crypto Imo“.

Die Börse hat eine Vielzahl von Token-Mainstream-Aktien gelistet, um einen breiteren Markt anzulocken. Im Dezember notierten sie fünf Aktien, die mit Cannabisunternehmen in Verbindung stehen, und boten Händlern ein Engagement in Airbnb- und Derivatkontrakten vor dem Börsengang.

Nach der gemeldeten Kontroverse um Privatanleger von r / Wallstreetbets und der Handelsplattform Robinhood notierte die Börse einen r / Wallstreetbets-Index mehrerer Vermögenswerte wie Doge, AMC Entertainment (AMC) und GameStop (GME).

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Ukraine verabschiedet Gesetze zur Anerkennung und Regulierung von Krypto
Das ukrainische Parlament hat Gesetze verabschiedet, die den Austausch von ausländischen und inländischen Kryptowährungen regeln, die vom Land aus betrieben...
Wie wirkt sich das Infrastrukturgesetz auf die Bergbauindustrie in den USA aus?
Am 10. August stimmte der Senat der Vereinigten Staaten für die Verabschiedung eines Gesetzes über eine Billion Dollar zur Wiederbelebung der amerikanischen...
Der Markt für Kryptowährungsderivate wächst trotz regulatorischer FUD
Der Kryptowährungsmarkt hat sich erfolgreich von seinem zweimonatigen Einbruch von Ende Mai bis Ende Juli erholt. Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) waren...
DHedge skaliert auf Polygon, integriert sich in SushiSwap
Das dezentrale Asset-Management-Protokoll dHEDGE hat seine V2-Bereitstellung auf Polygon gestartet. Die neue Plattform bietet auch eine Integration mit...
Avalanche führt eine aktualisierte Bridge ein und bereitet DApps auf die Akzeptanz durch den Mainstream vor
Avalanche (AVAX) ersetzt laut einem Medium-Beitrag des Unternehmens seine Monate alte Avalanche-Ethereum-Brücke oder AEB durch die treffend benannte Avalanche...
Ein dezentraler App Store könnte Krypto zu mehr Zentralisierung führen
Der geschätzte Gewinn, den Apple im Jahr 2020 aus seinem App Store erhalten hat, beträgt 67 Milliarden US-Dollar. Das ist ein Anstieg von 50 Milliarden...
Der Morgan Stanley-Aktienfonds besitzt 28.2K Aktien des Grayscale Bitcoin Trust, pro SEC
Die Wall-Street-Investmentbank Morgan Stanley hat sich über Grayscale in Bitcoin (BTC) engagiert, was einen weiteren Beweis für die breitere institutionelle...
MakerDAO senkt Stabilitätsgebühren, da die Nachfrage nach Stablecoin nachlässt
Dezentrale Finanzkredite und Stablecoin-Protokoll MakerDAO hat die Stabilitätsgebühren für eine Vielzahl von Krypto-Assets angepasst, die als Sicherheiten...
Wenn das Peer-Review-System kaputt ist, wozu zum Teufel verlässt sich Cardano darauf?
In einem kürzlich geführten Interview mit Lex Fridman äußerte Charles Hoskinson – Gründer von Cardano und Mitbegründer von Ethereum – seine Ansichten zu...
So könnte das drohende Todeskreuz von Bitcoin ein konträres Kaufsignal sein
Die Folge von scharfen Korrekturen von Bitcoin (BTC) von seinem Allzeithoch bei 64.900 USD hat die Anlegerstimmung zumindest kurzfristig negativ beeinflusst....
Preisanalyse 5/7: BTC, ETH, BNB, DOGE, XRP, ADA, DOT, BCH, LTC, UNI
Goldman Sachs bietet seinen Kunden laut Bloomberg Law Zugang zum Handel mit Bitcoin (BTC) über nicht zustellbare Termingeschäfte. Max Minton, Goldmans Leiter...
Das Open Interest für XRP-Futures erreicht einen Rekordwert von 1,2 Milliarden US-Dollar
Die Reise des XRP-Preises auf 1 USD in diesem Jahr war angesichts der im Dezember 2020 eingeleiteten Klage der Securities and Exchange Commission gegen...
Binance zum Starten eines dezentralen Krypto-Austauschs basierend auf Blockchain
Der Krypto-Markt wird durch einen anderen Cyber-Geld-Handelsplatz bereichert, und diesmal - basierend auf der Blockchain. Die Nachricht wurde von der bedeutendsten...
Neuer Rhythmus für Crypto: die Virtual Currency Girls
Die Popularität der Kryptowährung im Land der aufgehenden Sonne gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eine neue Musikband namens «Virtual Currency Girls» ist...
Keine Bitcoin-Einzahlungen mehr: Microsoft ändert die Einstellung zu Kryptos
Vor nicht allzu langer Zeit konnten Microsoft- und Bitcoin-Enthusiasten genießen den Kauf von Filmen, Spielen und Anwendungen in Xbox- und Windows-Stores....