Die deutsche Staatsanwaltschaft musste beschlagnahmte Kryptos im Wert von 14 Mio. USD unter Verlustdrohung verkaufen

post image

Die deutschen Behörden mussten dringend beschlagnahmte Kryptos im Wert von mehr als 12 Millionen Euro verkaufen. Der Fall wäre nicht da, wenn die Krypto-Assets nicht volatil wären und die Regierungen darüber besorgt wären.

Ein riesiger Verkauf

Gemäß Der Tagesspiegel Bericht vom 28. Mai, bayerische Staatsanwaltschaft ordnete einen massiven Verkauf beschlagnahmter Kryptos an. Der Fall fand Ende Februar statt, alle Details wurden jedoch erst vor wenigen Tagen bekannt gegeben.

Unsere Top Trading Bots

Zum Zeitpunkt der Bestellung (20. Februar) stieg der Preis für die wertvollste Cyber-Münze der Welt - Bitcoin - nach ihrem Wertverlust auf knapp 10.000 US-Dollar und erreichte am 6. Februar das Tief von 5.947 US-Dollar pro Coinmarketcap.com.

In Bezug auf den von den Behörden ausgegebenen Verkauf wurde Folgendes beschlagnahmt:

  • 1.312 Einheiten BTC
  • 1.399 Einheiten BCH
  • 1.312 Einheiten BTG
  • 220 Einheiten der ETH

Insgesamt wurden sie innerhalb von rund zwei Monaten über mehr als 1.600 Transaktionen an einer deutschen Krypto-Börse verkauft.

Woher kommen all diese Münzen?

Frühere bayerische Cybercrime-Agenturen haben zwei Sonden gestartet, in denen sie beschlagnahmt Krypto-Assets. Die Ermittlungen finden noch statt, und in keinem Fall wurden Anklagen erhoben.

Trotzdem war es möglich, den Verkauf durchzuführen, solange die deutsche Gesetzgebung den Verkauf beschlagnahmter Vermögenswerte bei drohendem Wertverlust zulässt.

In dem Bericht erklärte die deutsche Staatsanwaltschaft:

"Da alle Kryptowährungen dem Risiko hoher Preisschwankungen oder sogar Totalverlusten ausgesetzt sind, hat die Bayern-Zentralstelle für Cyberkriminalität einen Notverkauf angeordnet."

Es bleibt jedoch unklar, ob die Staatsanwälte die Ermittlungen fortsetzen werden oder nicht. Daher muss das deutsche Büro noch klären, wie mit dem Erlös nach Abschluss des Verkaufs umgegangen werden soll.

Crypto-Exchange Coinbase im Wert von 8 Milliarden US-Dollar trotz Bitcoin-Rückgang
Während der Markt für Cyber-Assets ein turbulentes Jahr durchläuft, profitiert der virtuelle Geldwechsel Coinbase von den Vorteilen. Im Jahr 2018 hat sich...
Kryptos sind keine Gefahr für die Finanzwelt, sagt die russische Zentralbank
Bitcoin und seine Brüder stellen keine Bedrohung für das globale Finanzsystem dar, da das Gesamtvolumen der Finanzgeschäfte für Cyber-Assets nicht hoch...
Südafrikanische Polizei verfolgt mit 28.000 Investoren einen mutmaßlichen Krypto-Betrug
Eine Unterabteilung der südafrikanischen Polizei hat nach eigenen Angaben Ermittlungen wegen eines mutmaßlichen Investitionsbetrugs eingeleitet, bei dem...
Neuer Austausch mit NASDAQ-Technologie kündigt Start an
Ein weiterer Handelsplatz für Cyber-Währungen tritt in den Markt ein. Diesmal wird es also angeblich mit Strom versorgt NASDAQ, eine der bekanntesten Börsen...
1,6 Mrd. USD Blockchain-Fonds zur Unterstützung von Startups mit einem Zufluss von 30% von der chinesischen Regierung
Für Krypto-Enthusiasten ist es schwierig, in China zu überleben, was bereits geschehen ist geschlossen lokale Cyber-Geld-Börsen sowie das Tabu für ICOs...
PayPal möchte ein System zur Beschleunigung von Kryptotransaktionen erstellen
Jeder möchte heutzutage am innovativen Blockchain-Rennen teilnehmen. In jüngster Zeit hat das amerikanische System, das globale Zahlungen betreibt, PayPal...
Ein kleiner Junge schrieb ein Buch über die Bitcoin
Andrew Courey, ein Schüler in Massachusetts, hat kürzlich ein 57-seitiges Buch über Bitcoin veröffentlicht.Andrew forschte in seiner Freizeit in Schule...
Bill Gates beschuldigte Kryptos des Todes von Menschen im Zusammenhang mit Drogenverkäufen
Bill Gates, einer der reichsten Menschen der Welt, ist der Ansicht, dass die Anonymität des Cyber-Geldes eher ein negatives als ein positives Phänomen ist....
Ripple geht eine Partnerschaft mit Western Union ein
Ein Vertreter eines der umfangreichsten Western Union-Zahlungssysteme gab offiziell an, dass das Unternehmen mit dem Studium der Technologie der Ripple-Kryptowährung...
Die thailändische Zentralbank forderte die Banken auf, sich von Kryptos fernzuhalten
Der asiatische Kryptomarkt hat angesichts der regionalen Regierungen, die den Einsatz von Bitcoin und seinen Brüdern einschränken, möglicherweise nicht...
Die israelische Diamantenbörse gibt ihre Kryptowährung heraus
Die israelische Diamantenbörse begann mit der Ausgabe ihrer Kryptowährung - für Vergleiche zwischen Händlern und Investoren. Dies sollte der Branche neues...
Heiße Anhörungen im US-Senat: "Wenn kein Bitcoin, keine Blockchain", sagt der CFTC-Vorsitzende
Die USA werden wahrscheinlich in absehbarer Zeit neue Vorschriften für virtuelles Geld erfüllen. Eine solche Schlussfolgerung ergibt sich aus dem CCN, Bei...
Wie viel Steuern schulden Sie, wenn Sie Bitcoin besitzen? Zumindest wenn Sie Amerikaner sind
Es spielt keine Rolle, ob Sie die bekannteste Kryptowährung der Welt, Bitcoin, zum Speichern Ihres Geldes oder für relativ schnelle und kostengünstige Transaktionen...
Ukraine, um Bitcoin zu legalisieren, betrachten die Emission der nationalen Kryptowährung
Ein anderes osteuropäisches Land - die Ukraine - übernimmt die Regulierung des digitalen Geldes. Vor nicht allzu langer Zeit war der Nachbar der Ukraine...
Bitcoin am Rande des Jahres 2017: Riesige Meilensteine und erwartete Änderungen
Die Ferienzeit ist in vollem Gange und Bitcoin hat begonnen, sich von einer verheerenden zu erholen Einbruch um 30% das fand nur drei Tage vor Weihnachten...