Die deutsche Finanzaufsichtsbehörde warnt vor Krypto-Investitionen im Einzelhandel

Germany's financial regulator issues retail crypto investment warning

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die Anleger vor den Risiken von Kryptowährungsinvestitionen gewarnt.

In einer Verbraucherschutzwarnung, die am Freitag auf ihrer Website veröffentlicht wurde, gab die Regulierungsbehörde eine warnende Geschichte über die Beteiligung von Privatanlegern an Krypto heraus.

Unsere Top Trading Bots

Im Rahmen ihrer Erklärung wiederholte die BaFin ähnliche Ermahnungen mehrerer europäischer Aufsichtsbehörden, darunter der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde und der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde.

Privatanleger müssen sich laut BaFin des Risikos bewusst sein, dass ihre Kryptoinvestitionen zu 100% Verluste verursachen.

Während der Gesetzgeber der Europäischen Union immer noch daran arbeitet, ein EU-weites Gesetz für digitale Währungen zu schaffen, haben die deutschen Regulierungsbehörden bereits einige rechtliche Rahmenbedingungen für digitale Vermögenswerte im Land.

Crypto Custody Provider, Börsen und andere Unternehmen können in Deutschland nur unter Lizenz der BaFin operieren. Wie bereits von Cointelegraph berichtet, hat das Land bereits im Dezember 2020 digitale Wertpapiere legalisiert.

In der etwas klaren regulatorischen Landschaft für Kryptowährungen in Deutschland haben einige Banken im Land sogar die Genehmigung beantragt, Krypto-Verwahrungslösungen anzubieten.

Im Dezember 2020 kündigte die 224-jährige deutsche Bank Hauck & Aufhauser Pläne zur Einrichtung eines Kryptowährungsfonds an.

Trotz dieser Gesetze gibt es laut BaFin keinen Schutz vor Verlusten für Einzelhandelskunden im Bereich der Kryptowährung, daher die Warnung.

Krypto-Investitionswarnungen sind bei Finanzaufsichtsbehörden auf der ganzen Welt beliebt, insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Bullenmarkts. Im Gegensatz zum Mainstream-Finanzwesen mit seinen qualifizierten Investorenkriterien bietet der Kryptomarkt „Mom and Pop“ -Investoren einfachere Marktbeteiligungskanäle.

Alleine im Jahr 2021 haben Regulierungsbehörden von Südafrika bis zum Vereinigten Königreich und sogar Thailand ähnliche Warnungen herausgegeben. Bereits im Februar kritisierte der thailändische Finanzminister den aktuellen spekulativen Anstieg der Kryptowährung und warnte vor dem Potenzial für massive Verluste von Privatanlegern.

Der Legislativvorschlag der Europäischen Kommission zu Märkten für Krypto-Vermögenswerte gibt den Interessengruppen der Branche nach wie vor Anlass zur Sorge.

Anfang März veröffentlichte die Internationale Vereinigung für vertrauenswürdige Blockchain-Anwendungen einen detaillierten Bericht, der auf Umfragen und Engagements mit Akteuren der Kryptoindustrie beruhte und darauf hinwies, dass einige MiCA-Bestimmungen dem Wachstum von Startups feindlich gegenüberstanden.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Der Bitcoin-Preis überschreitet 32.000 US-Dollar, wobei Händler vor einer „Erleichterungsrallye“ skeptisch sind, wenn der Widerstand anhält
Bitcoin (BTC) überschritt später am 16. Juli 32.000 USD, als die positiven Reaktionen auf die Freigabe der Bitcoin-Futures der Bank of America (BoA) anhielten.BTC...
Experten sagen, dass Tesla im brutalen Quartal von Bitcoin einen Verlust von bis zu 100 Millionen US-Dollar für das zweite Quartal melden könnte
Der Preisverfall von Bitcoin im zweiten Quartal lässt Experten spekulieren, dass Tesla möglicherweise einen Verlust von bis zu 100 Millionen US-Dollar für...
Nachdem er gegoogelt hat, sagt CFTC-Chef, DeFi sei eine „schlechte Idee“ und wahrscheinlich illegal
Commissioner Dan M. Berkovitz von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) glaubt, dass DeFi-Derivateplattformen gegen den Commodity Exchange Act...
Der frühe Krypto-Pionier kritisiert Elon Musks "Heuchelei" bei Bitcoin-Zahlungen
Der Gründer eines der ersten physischen Kryptowährungsbörsen hat das, was er als Heuchelei seitens Elon Musk ansieht, kritisiert, nachdem der Tesla-CEO...
Der Bitcoin-Wal MicroStrategy kauft zusätzlich 271 BTC
MicroStrategy, ein in Virginia ansässiges Business-Intelligence-Unternehmen, hat seine strategischen Reserven um weitere 271 Bitcoin (BTC) aufgestockt,...
2 Gründe, warum der IOU-Token von Casper (CSPR) in einer Woche um 2.300% zulegte
Bullenmarktzyklen auf dem Kryptowährungsmarkt können für Daytrader und langfristige Investoren gleichermaßen berauschend sein, aber die Geschwindigkeit,...
Top 5 Kryptowährungen, die diese Woche zu sehen sind: BTC, SOL, HT, ETC, AAVE
Der Bitcoin (BTC) -Preis schloss den Monat mit einem Minus von 1,98%, was nach Angaben von Bybit der erste negative Schlusskurs im April seit 2015 war.Im...
Laut Banque de France war eine 100-Millionen-Euro-Digitalanleihe ein CBDC-Test
Es stellt sich heraus, dass die von der Europäischen Investitionsbank Anfang dieser Woche ausgegebene digitale Anleihe in Höhe von 100 Millionen Euro tatsächlich...
Zwillinge können Bitcoin jetzt mit Apple Pay und Google Pay kaufen
Großer amerikanischer Kryptowährungsaustausch Gemini ermöglicht seinen Benutzern jetzt den Kauf von Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) mit Apple Pay und...
In der Türkei verbotene Krypto-Zahlungen - Ist dies nur der Anfang?
Der Kauf von Bitcoin (BTC) in der Türkei wird bald illegal sein, und das Thema Krypto-Zahlungen ist zu einer politischen Debatte geworden, seit die Zentralbank...
XRP-Käufer unterstützen Ripple mit der Begründung, dass es sich nicht um eine Sicherheit handelt
Am 22. Dezember 2020 reichte die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eine Beschwerde gegen Ripple Labs ein. In der...
Crypto-Trader: Bitcoin verliert weitere 30%, bevor es den Boden sieht
Diese Woche hat Bitcoin die größten Turbulenzen in diesem Jahr durchgemacht und nur 16% seines Wertes verlorenin einem Tag und über 70% seines Wertes innerhalb...
EU-Beamter: „Keine Grundlage, um den Bergbau zu verbieten, wenn Energie dafür legal produziert wird“
Regierungen auf der ganzen Welt stehen Kryptos aus einer Vielzahl von Gründen skeptisch gegenüber - von potenzieller Geldwäsche bis hin zur Versorgung...
Miner WannaMine ersetzt den Virus WannaCry
Das EternalBlue Exploit, der einst von der US National Security Agency gestohlen wurde, wird von Angreifern weiterhin als Bestandteil der schädlichen Software...
Segwit 2x: Weihnachtsgeschenk für die Crypto Community
Das Bitcoin Segwit2X-Team, das sein Projekt als „Wiederbelebung von Bitcoin“ bezeichnet, sollte Mitte November die harte Gabel der bekanntesten Kryptowährung...