Aus diesem Grund erwarten professionelle Trader einen weiteren Rückgang des Ethereum-Preises

Here's why pro traders expect further downside from Ethereum price

Derivatedaten zeigen, dass sich Ether (ETH)-Händler im Vergleich zu Bitcoin (BTC) weniger optimistisch fühlen. Obwohl der Altcoin in der ersten Hälfte des Jahres 2021 gegenüber dem bescheidenen Preisanstieg von 22% bei Bitcoin einen Anstieg von fast 200% verzeichnete, scheinen Händler von der jüngsten Underperformance von Ether stärker betroffen zu sein.

Der institutionelle Fluss unterstützt auch den geringeren Optimismus bei Ether-Derivaten, da ETH-Investmentvehikel in der vergangenen Woche Rekordabflüsse erlitten, während sich die Bitcoin-Ströme zu stabilisieren begannen. Laut Daten von CoinShares verzeichneten Ether-Fonds in der vergangenen Woche einen Rekordabfluss von 50 Millionen US-Dollar.

Unsere Top Trading Bots

Aus diesem Grund erwarten professionelle Trader einen weiteren Rückgang des Ethereum-Preises
Ether (orange) vs. Bitcoin (blau) Preise. Quelle: TradingView

Beachten Sie, dass Ether im Juni um 16% hinter Bitcoin zurückbleibt. Der Londoner Hard Fork ist für Juli geplant, und sein Kernvorschlag – der als EIP-1559 bezeichnet wird – wird die Gasgebühren von Ethereum begrenzen. Daher könnte die Preisaktion mit unzufriedenen Bergleuten zusammenhängen, wenn das Netzwerk aus Proof-of-Work (PoW) migriert.

Aus diesem Grund haben Ether-Investoren Grund zur Befürchtung, da Unsicherheiten im Überfluss vorhanden sind. Vielleicht könnten Bergleute, die eine konkurrierende Smart-Contract-Kette oder eine andere unerwartete Wendung unterstützen, den Ether-Preis weiter negativ beeinflussen.

Was auch immer die Gründe für die aktuelle Preisaktion sein mögen, Derivateindikatoren signalisieren jetzt weniger Vertrauen im Vergleich zu Bitcoin.

Ethers Dezember-Futures-Prämie zeigt Schwäche

In gesunden Märkten sollten die vierteljährlichen Futures zu einem Aufschlag gegenüber den regulären Spotbörsen gehandelt werden. Zusätzlich zum Wechselkursrisiko „sperrt“ der Verkäufer Gelder, indem er die Abwicklung aufschiebt. Eine Prämie von 4 bis 8 % in den Dezemberverträgen sollte ausreichen, um diese Effekte zu kompensieren.

Ein ähnlicher Effekt tritt in fast jedem Derivatemarkt auf, obwohl Kryptowährungen tendenziell höhere Risiken aufweisen und höhere Prämien haben. Wenn Futures jedoch unterhalb dieser Spanne gehandelt werden, signalisiert dies, dass kurzfristig eine rückläufige Stimmung herrscht.

Aus diesem Grund erwarten professionelle Trader einen weiteren Rückgang des Ethereum-Preises
OKEx BTC (blau) vs. ETH (orange) Dezember-Futures-Prämie. Quelle: TradingView

Die obige Grafik zeigt, dass sich die Bitcoin-Dezember-Futures-Prämie auf 3,5% erholt, während Ethereum-Kontrakte nicht gefolgt sind. Während beide Vermögenswerte einen neutralen bis rückläufigen Indikator zeigten, gibt es Hinweise darauf, dass die Altcoin-Investoren weniger optimistisch sind, was eine kurzfristige Erholung angeht.

Verbunden:Der wichtige Bitcoin-Preisindikator blinkt sein „fünftes Kaufsignal in der BTC-Geschichte“.

Ein weiteres Bein nach unten wird Altcoins noch mehr schaden

Eine weitere These, die sich negativ auf die Prämie von Ether auswirken könnte, ist die Auswirkung einer potenziellen negativen 30%-Performance von Bitcoin. Filbfilb, ein unabhängiger Marktanalyst und Mitbegründer der Decentrader Trading Suite, sagte, dass ein Absturz des Bitcoin um 30 % dazu führen könnte, dass Altcoins doppelt so stark fallen.

Clem Chambers, der Geschäftsführer der Finanzanalyse-Website ADVFN, sagte auch einen weiteren möglichen Rückgang voraus, der die Krypto-Winterperiode Ende 2018 wiederholen würde. Chambers behauptet, Bitcoin könnte kapitulieren und auf 20.000 US-Dollar zurückfallen.

Während die allgemeine Marktstimmung neutral bis bärisch ist, erscheint es sinnvoll, ein entmutigenderes Szenario für Ether vorherzusagen, einschließlich der Unsicherheiten durch den Übergang zu Proof-of-Stake (POS).

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die derAutor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
South Park verurteilt NFTs als Investitionen in die neueste Vision der Zukunft nach COVID-19
Anscheinend brauchten die Autoren der animierten TV-Serie nur eine PandemieSüd Park ihre Meinung zu nicht fungiblen Token (NFTs) und Kryptowährungen anzubieten...
Retro-NFT-Pakete treiben rasende Top-Shot-Spekulationen an
Das Handelsvolumen für die nicht fungiblen Token von NBA Top Shot ist am Wochenende nach der Einführung ihres Retro in die Höhe geschossenRun It Back 2005-06...
Browserbasierte DeFi-Wallet XDEFI startet öffentliche Version
XDEFI Wallet, ein browserbasierter Wallet-Dienst für Benutzer von dezentralen Finanzen (DeFi) und nicht fungiblen Token (NFT), hat seine öffentliche Version...
3LAU führt die Blockchain-Musikplattform Royal mit einer Erhöhung von 16 Millionen US-Dollar ein
Der Produzent elektronischer Tanzmusik und DJ Justin Blau, besser bekannt unter seinem Künstlernamen 3LAU, hat offiziell den Start einer Blockchain-basierten...
Krypto-Plattform Poly Network erschüttert von einem geschätzten 600-Millionen-Dollar-Hack
Von Alun John, Tom Westbrook und Tom WilsonHONGKONG/SINGAPUR/LONDON (Reuters) – Eine Kryptowährungsplattform hat laut Details des am Mittwoch aufgetauchten...
3 Gründe, warum sich der Bitcoin-Preis nicht über 40.000 USD erholen konnte
Die anhaltende Geschichte der letzten Monate auf dem Kryptowährungsmarkt war Verwirrung darüber, ob Bitcoin (BTC) für einen weiteren Rückgang bestimmt ist...
Besorgnis, da der von Uniswap unterstützte „DeFi Education Fund“ UNI . im Wert von 10 Millionen US-Dollar abgibt
Der umstrittene, von Uniswap finanzierte DeFi Education Fund hat die Hälfte seiner gespendeten Mittel in Stablecoins liquidiert, was von vielen in der Krypto-Community...
Solana Labs sammelt 314 Millionen US-Dollar über den Verkauf von privaten Token, da die Unterstützung des Ökosystems erweitert wird
Kryptowährungs-Risikokapitalfonds haben Hunderte Millionen Dollar in Solana Labs gesteckt, um die Weiterentwicklung und Ausführung dezentraler Anwendungen...
Alle begrüßen die Shiba? Aufstieg der Dogecoin-Prätendenten, angeheizt durch Meme-Raserei
Shiba Inu (SHIB) war in letzter Zeit das Gesprächsthema der Cryptoverse- und Mainstream-Medien. Es ist eine Meme-Münze, die sich mit dem Shibu Inu-Hund...
Coinbase überholt TikTok auf Platz 1 im Apple App Store
Großer Kryptowährungsaustausch Die mobile App von Coinbase führt jetzt die Charts für den US-amerikanischen Apple App Store an.Laut der Top Charts-Liste...
In der Türkei verbotene Krypto-Zahlungen - Ist dies nur der Anfang?
Der Kauf von Bitcoin (BTC) in der Türkei wird bald illegal sein, und das Thema Krypto-Zahlungen ist zu einer politischen Debatte geworden, seit die Zentralbank...
Der Coinbase-Listing-Effekt tritt mit der Rallye Ankr, Curve (CRV) und Storj wieder auf
Am 23. März tauchte die Coinbase-Listung "Bump" wieder auf, als die Börse bekannt gab, dass sie Ankr (ANKR), Curve DAO Token (CRV) und Storj (STORJ) auf...
Neue Krypto Hanacoin wird am 12. Juni eingeführt
Da die Welt erwartet, dass vier Länder - Südkorea, Nordkorea, die USA und China - aFriedensabkommen Bei ihrem Treffen in Singapur wird am selben Tag, dem...
BTC kostet 1 Million US-Dollar - Bitcoin Advocate Casares teilt PayPal-CEO mit
In einem (n Interview Mit Dan Schulman, CEO von PayPal, sagte Wences Casares, der frühe Anwalt von Bitcoin, dass der Preis dieser Kryptowährung eines Tages...
TRON wurde in sechs Monaten zur Top-10-Kryptowährung.
Justin Sun, CEO von TRON, hat keine einzigartige, sondern eine bahnbrechende Plattform für den Austausch von Inhalten basierend auf der Blockchain geschaffen....