Hongkongs Finanzaufsichtsbehörde versprach, Kryptos und ICOs im Auge zu behalten

Hong Kong’s Financial Regulator Vowed to Keep an Eye on Cryptos and ICOs

Hongkong gilt als freier Ort für Krypto-Enthusiasten. Der BTCC-Austauschfall allein reicht aus, um dies zu beweisen. Ende Januar wurde eine der ältesten BTCC-Kryptobürsten mit Hauptsitz in China gegründet. kündigte über seine Entscheidung, umzuziehen in die chinesische Sonderverwaltungsregion unter dem Druck der sozialistischen Regierung.

Es ist jedoch nicht so einfach, wie man es sich hätte vorstellen können. Vor kurzem hat der Finanzkontrolleur von Hongkong - Securities and Futures Commission - versprochen, die Cyber-Assets und den ICO-Markt im Auge zu behalten und sie weiterhin zu überwachen.

Unsere Top Trading Bots

Hongkong-Bitcoin-Beziehung: Alles, was glänzt, ist nicht Gold

Am 9. Februar enthüllte Hongkongs SFC seine wahre Position in Bezug auf Kryptos. Sein Chief Executive Officer Ashley Alder in einem kürzlich Ankündigung betonten, dass Bitcoiner und Altcoiner, nachdem die chinesischen Behörden begonnen hatten, Cyber-Assets einzudämmen und Krypto-Handelsplätze und ICOs im Land zu verbieten, sicherstellen sollten, dass sie angemessen und legal handeln, wenn sie Token ausgeben oder Burses ausführen.

Insbesondere eine analoge Erklärung kam Ende 2017 vom US-amerikanischen Controller heraus.

„Wir werden den Markt weiterhin überwachen und bei Bedarf durchsetzen. Wir fordern aber auch Marktfachleute auf, eine ordnungsgemäße Überwachung durchzuführen, um Betrug oder zweifelhafte Spendenaktionen zu verhindern und uns bei der Einhaltung der Gesetze zu unterstützen “, sagte Alder.

Obwohl Hongkong versucht hat, zwischen den beiden zu bleiben Chinesische Beschränkungen und Compliance in Bezug auf die Kryptoindustrie, bleibt es ziemlich wachsam.

Julia Leung, Executive Head of Intermediäre der Aufsichtsbehörde in Hongkong, fügte Alder hinzu, dass Anleger, die sich der Gefahren, die virtuelle Vermögenswerte und Token mit sich bringen, nicht bewusst sind oder sich nicht sicher sind, sich besser nicht in sie stapeln sollten. Gleichzeitig sollten diejenigen, die es wagen zu investieren, potenzielle Risiken und Verluste aufgrund von Cyberangriffen kennen.

Die SEC verschiebt die Entscheidung über den ARK 21Shares Bitcoin ETF auf den 3. April
Die U.S. Securities and Exchange Commission hat ihr Zeitfenster für die Genehmigung des ursprünglich im Juli 2021 vorgeschlagenen ARK 21Shares Bitcoin Exchange...
Das Solana-Netzwerk sieht sich diese Woche zum zweiten Mal mit Leistungseinbußen konfrontiert
Die Solana-Blockchain war diese Woche mit ihrem zweiten Vorfall der Netzwerkleistungsverschlechterung konfrontiert. Laut Solana geschieht dies aufgrund...
Celsius reagiert auf das Vorgehen der NYAG gegen Krypto-Kreditplattformen
Das Krypto-Kreditunternehmen Celsius Network hat bestätigt, dass es eine von drei Plattformen ist, die aufgefordert werden, der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft...
Der Spam-Angriff des Arbitrage-Bots auf das Polygon-Netzwerk generierte 6.800 US-Dollar pro Tag
Das Wachstum von Schicht-2-Protokollen war eine der wichtigsten Geschichten des Jahres 2021, da die zunehmende Popularität von dezentraler Finanzierung...
BREAKING: Nasdaq-Notierung deutet darauf hin, dass die SEC bald den ETF-Antrag von Valkyrie genehmigen könnte
Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) könnte demnächst einen Antrag des Krypto-Asset-Managers Valkyrie für einen Bitcoin (BTC) Exchange...
Cardano ermöglicht neuen DeFi-Stablecoin mit Coti
Ein neuer Stablecoin kommt auf der Cardano-Blockchain an, um ein Werkzeug für dezentralisierte Finanzvorgänge (DeFi) bereitzustellen und Transaktionsgebühren...
Altcoin-Zusammenfassung: DeFi bietet mehr als nur die Bereitstellung von Liquidität
Das Wachstum des dezentralisierten Finanzsektors (DeFi) war das ganze Jahr 2021 hindurch eine wiederkehrende Schlagzeile, und bis heute sind Hunderte von...
Bitcoin ist großartig, aber echte Krypto-Innovationen sind woanders hingezogen
Etwas braut sich zusammen, und wer eine feine Nase hat, kann es riechen. Wie von den Händlern erwartet, macht Bitcoin (BTC) „Bitcoin-Dinge“, indem es zwischen...
SEC ergreift Maßnahmen gegen Unternehmen chinesischer Milliardäre mit einem Angebot von 500 Millionen US-Dollar
Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) hat drei Unternehmen des chinesischen Milliardärs Guo Wengui wegen eines Initial Coin Offering...
Die niederländische Zentralbank behauptet, Binance operiere illegal
De Nederlandsche Bank, die Zentralbank der Niederlande, hat Binance Holdings Limited und ihren Unternehmen, die Krypto-Dienste für Anwohner anbieten, eine...
Fresh Bitcoin ETF hofft auf die schnelle Rallye von BTC über 40.000 $
Krypto-Investoren sehen heute nach der erfolgreichen Einführung von Ethereums Londoner Hard Fork und einer Reihe neuer Bitcoin-ETF-Einreichungen Gewinne...
Blockchain Capital sichert sich 300 Millionen US-Dollar Finanzierung von PayPal, Visa
PayPal und Visa gehören zu mehreren großen Investoren, die sich an einer 300-Millionen-Dollar-Finanzierung für Blockchain Capital beteiligt haben.In einer...
Der Krypto-Experte Brian Kelly sagt, dass 2019 keine Genehmigung für den BTC ETF bringen wird
Im vergangenen Jahr haben verschiedene ETF-Projekte von den amerikanischen Aufsichtsbehörden kein grünes Licht erhalten. Und trotz der bullischen Ambitionen...
Robinhood hat den Token Sale offiziell gestartet
Robinhood startete offiziell den Handel mit Kryptowährungen über seine mobile Anwendung in fünf US-Bundesstaaten. Wenn der Erfolg des Unternehmens den...
Ledger Blue - eine Hardware-Brieftasche für die Smart Contract-Ära
Ledger ist ein französisches Unternehmen, das für seine Hardware-Geldbörsen mit Bitcoin bekannt ist. Jetzt wurde eine neue Erweiterung der Produktlinie...