Wie starte ich einen STO? Bericht prognostiziert, dass der Markt bis 2025 eine Bewertung von 3 Mrd. USD erreichen wird

How to launch an STO? Report predicts market to reach $3B valuation by 2025

Sicherheitstoken könnten ein exponentielles Wachstum erwarten, da die Akteure der Sicherheitstokenisierungsbranche optimistische Prognosen aufgrund der steigenden Nachfrage veröffentlichen. Damit könnte die Marktgröße bis 2025 laut dem area2invest-Bericht, einem Marktplatz für Wertpapier-Token, die 3-Milliarden-Dollar-Marke erreichen. Die Studie des liechtensteinischen Wertpapier-Token-Marktplatzes schlägt auch eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) des Marktes von 56,9% vor.

Bernhard Thalhammer, Head of Issuer Relations bei area2invest, sagte gegenüber Cointelegraph: „Wir erhalten täglich mehrere Anfragen, nicht nur von Blockchain- oder Krypto-Unternehmen, sondern auch von traditionelleren Unternehmen, die sehr konkrete STO-Projekte im Auge haben.“ Er fügte hinzu: "Wir sind eigentlich ziemlich überrascht, wie gut sie informiert sind und wie weit sie in ihrem Entscheidungsprozess sind."

Unsere Top Trading Bots

Große Institutionen haben bereits ihre Sicherheitstokenisierungsexperimente aufgedeckt, zu den jüngsten Beispielen gehören die Europäische Investitionsbank, die thailändische Zentralbank und die Union Bank of Philippines in Zusammenarbeit mit Standard Chartered Ventures.

Im Mai dieses Jahres hielt die Kryptobörse INX das erste bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) registrierte Wertpapier-Token-Angebot (STO) mit einem Erlös von über 125 Millionen US-Dollar aus der Mittelbeschaffung ab.

Obwohl STOs bei Unternehmen in der gesamten Blockchain-Branche beliebter sind, können Wachstumschancen für den Markt für Sicherheitstoken von Unternehmen aus traditionellen Sektoren abhängen, die weniger Erfahrung mit der Tokenisierungstechnologie haben.

Letztendlich könnte die Tokenisierung von Wertpapieren das traditionelle Aktien- und Anleihe-Emissionsmodell auf den Kopf stellen, aber die Wissenslücke bremst das Wachstum des STOs-Marktes zusätzlich zu den regulatorischen Hürden. Der Prozess der Ausgabe von Sicherheitstoken ist jedoch einfacher, als man erwarten würde. Sie lässt sich laut area2invest-Report in vier Schritte unterteilen. Die Vorbereitung für den Token-Verkauf könnte bis zu 18 bis 24 Wochen dauern, gefolgt von einer Anlagedauer von 15 bis 52 Wochen.

Ideengenerierung

Der Bericht legt nahe, dass die allererste Phase eines STO darauf hinausläuft, das ideale Modell eines Wertpapier-Token-Angebots zu entwerfen und den Plan zu entwerfen, wie der Token auf den Markt gebracht werden soll. In dieser Phase muss ein potenzieller Emittent einige Fragen zur Anlageidee beantworten, einschließlich der Besonderheiten des kommenden Anlageprodukts, der Art des Anlegers, an den das Produkt gerichtet ist, und des angestrebten Finanzierungsvolumens.

Die jüngsten STOs zeigen, dass die Digitalisierung des Kapitalbeschaffungsprozesses den Unternehmen Flexibilität hinsichtlich der Art der Wertpapiere, die sie begeben möchten, und der Art der anvisierten Investoren gibt. Im April 2021 schloss das Exodus-Wallet beispielsweise einen von der SEC genehmigten STO ab und bot seine Aktien sowohl professionellen als auch Privatanlegern über seine Wallet an. Der Emittent kann sich auch für eine andere Kombination entscheiden. Im Mai dieses Jahres begab die in Singapur ansässige DBS Bank eine digitale Anleihe in Höhe von 11,3 Millionen US-Dollar, die nur professionellen Anlegern zur Verfügung steht.

Unternehmen, die die Reise zum Anbieten von Sicherheitstoken beginnen, müssen auch ihre Marketing- und Vertriebsstrategien, die Einheit, die einen STO durchführen würde, die Marktstimmungsanalyse und den regulatorischen Rahmen berücksichtigen.

Wenn man sich die Aspekte des bevorstehenden STO genauer ansieht, muss der Emittent schließlich das Projektbudget definieren – wie viel würde es tatsächlich kosten, einen STO zu halten? Ist die Ausgabe durch die Zahlen gerechtfertigt? „Wie bei jeder Emission fallen anfängliche Fixkosten an, wie es auch bei STO der Fall ist, z.B. der Prospekt. Hinzu kommen Kosten im Zusammenhang mit dem Fördervolumen“, ergänzt Thalhammer.

Strukturieren eines STO

Mit dem Plan des Security Token Offerings sollte der Emittent ein differenzierteres Gespräch über die finanziellen Aspekte des bevorstehenden STO führen. Der Token-Preis sollte die tatsächliche Bewertung des Unternehmens widerspiegeln, daher sollte der Emittent einen Unternehmensfinanzberater in Betracht ziehen, um zu bestätigen, dass die Soft- und Hard-Caps mit den Fundamentaldaten übereinstimmen.

Eine weitere Frage, die in der zweiten Phase an die Oberfläche kommt, sind die Rechte und Pflichten, die potenzielle Investoren erhalten und wie Security Token als Produkt strukturiert sein sollten, um alle STO-Teilnehmer zu schützen.

Eine entscheidende Aufgabe besteht darin, die attraktivste Jurisdiktion für die Emission zu identifizieren und sicherzustellen, dass das Token-Angebot in allen Anforderungen, einschließlich der Steuern, den Vorschriften des Landes entspricht. Um die effizientesten Wege zur Lösung von Rechtsproblemen auszuloten, wird laut Bericht dringend empfohlen, einen Rechtsberater zu beauftragen.

Auf der Grundlage der vorstehenden Informationen sollte der Emittent eine Produktdokumentation erstellen, die in Form eines Wertpapierprospekts oder eines Anlagememorandums vorgelegt und an die potenzielle Anlegerbasis verteilt werden kann.

Die Digitalisierung von Wertpapieren erfordert, dass Emittenten die technische Seite eines STO beachten. Die intelligente Vertragsprogrammierung ist dabei ein zentrales Element, aber es ist auch wichtig, die Verwahrung der Token zu gewährleisten. Dies erfordert eine Partnerschaft mit Marktteilnehmern, die auf die Tokenisierung von Vermögenswerten und Verwahrern spezialisiert sind, damit die STO-Ausführung nach Plan verläuft.

Die wichtigsten zu berücksichtigenden Kriterien sind die Erfolgsbilanz des Tokenisierungsunternehmens sowie die Tatsache, dass die Schnittstellen und der Informationsaustausch gut in das STO-Ökosystem integriert sind. Ein Tokenisierungspartner sollte die richtige Blockchain vorschlagen.

Auflistung und Verteilung

In der dritten Phase muss der Emittent die Token auf den Markt bringen und der Bericht identifiziert fünf Schritte. Bevor die Token erstellt werden, müssen noch letzte Vorbereitungen getroffen werden. Das Token-Modell muss von einer externen Quelle, in der Regel einem Broker, überprüft und die Marketingkampagne des Tokens durchgeführt werden.

Dann wird der Sicherheitstoken des Unternehmens geprägt und die Anleger, die sich über die Anforderungen von Know-Your Customers (KYC) und Anti-Money-Laundering (AML) qualifizieren, erhalten Zugang zum Token-Verkauf. Nach Abschluss des Kaufs werden die tokenisierten Wertpapiere an die Wallets der Anleger geliefert. Trotz der Einfachheit dieses Prozesses kann der Token-Verkauf je nach Nachfrage der Investoren bis zu 52 Wochen dauern.

Vermögensverwaltung

Der Support nach der Ausstellung, der zahlreiche administrative Maßnahmen umfasst, ist ein wesentlicher Bestandteil eines STO, bleibt jedoch oft im Schatten des Token-Verkaufs. Als vollwertige Sicherheit müssen Token ordnungsgemäß gewartet werden. Dies beinhaltet den Aufbau der Berichtsstandards für die tokenisierten Vermögenswerte und die Organisation der Investor Relations.

Ein nachhaltiges Token-basiertes Modell sollte auch benutzerfreundliche Systeme für die Auszahlung von Coupons oder Dividenden je nach Wertpapierart sowie ein Instrument für Investoren umfassen, um über Kapitalmaßnahmen abzustimmen.

Lesen Sie weiter bei Cointelegraph
Die Mehrheit der institutionellen Anleger ist laut Studie bereit, digitale Vermögenswerte zu kaufen
Neue Daten zeigen, dass das Interesse institutioneller Anleger an Kryptowährungen und kryptobezogenen Unternehmen weiter wächst.Fidelity Digital Assets,...
Stablecoin-Versicherungsfirma Bridge Mutual zum Schutz vor einem möglichen Tether-Depegging
Während der Wert von Stablecoins wie Tether (USDT) und USD Coin (USDC) darauf ausgelegt ist, an einen anderen Vermögenswert wie den US-Dollar gekoppelt...
Lateinamerikas Mercado Bitcoin-Börse erhält 200 Millionen US-Dollar von SoftBank
Die lateinamerikanische Kryptowährungsbörse Mercado Bitcoin hat sich eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 200 Millionen US-Dollar von SoftBank gesichert,...
Der CEO des Krypto-Unternehmens sagt, dass der jüngste Krypto-Boom zu einer erhöhten Akzeptanz geführt hat
Die Kryptowährung hat seit der Gründung der Branche im Jahr 2009 eine Reihe von Bullen- und Bärenzyklen durchlaufen. Während 2017 die Kryptoindustrie um...
Altcoins steigen, während Bitcoin- und Ethereum-Preise in der Nähe von Schlüsselebenen stehen bleiben
Am 26. Mai war die zinsbullische Dynamik, die Bitcoin und Altcoins zu einer Erleichterungsrallye getrieben hatte, etwas verhalten, da die Händler sich nicht...
Das Balancer-Protokoll startet Version 2 seines automatisierten Market Makers
Balancer, ein führender automatisierter Market Maker, hat Version 2 seines Protokolls herausgebracht, die eine schnellere Geschwindigkeit, niedrigere Kosten...
Der Aufstieg der DEX-Roboter: AMMs drängen auf eine industrielle Revolution im Handel
Zentraler Austausch spielt eine wichtige Rolle in der Kryptowährungsbranche. Während ihre dezentralen Börsenkollegen seit 2020 an Popularität und Nutzung...
Ärmel hochkrempeln: Chinas Technologiegiganten treiben die Einführung des digitalen Yuan voran
Während wichtige Persönlichkeiten der Zentralbank im Westen wie Jerome Powell und Christine Lagarde das Thema der digitalen Währungen der Zentralbank zu...
China will Ausländern erlauben, bei den Olympischen Winterspielen 2022 digitalen Yuan zu verwenden
Laut einem führenden Zentralbankbeamten möchte die chinesische Zentralbank ausländischen Athleten und Besuchern ermöglichen, die digitale Währung des Landes...
Ein Londoner Reiseleiter: Was die EIP-1559-Gabel für Ethereum verspricht
Ether (ETH) hat in letzter Zeit einen Riss bekommen. Der Wert des Premier Altcoin stieg seit Anfang April von 1.800 USD auf den Höchststand von 2.480 USD...
Berichten zufolge hat HSBC die Aktien von MicroStrategy für die Investition in Bitcoin auf die schwarze Liste gesetzt
Der Kauf von MicroStrategy-Aktien ist für HSBC-Kunden auf der Online-Handelsplattform der Bank - HSBC InvestDirect oder HIDC - Berichten zufolge nicht mehr...
99,98% weniger Leistung: Lighthouses erste Zusammenführung von Ethereum und Eth2
Der Blockchain-Sicherheitsanbieter Sigma Prime hat seine erste Fusionstransaktion zwischen den beiden Ethereum-Netzwerken angekündigt.Die Transaktion wurde...
Venezuela ersetzt Bolivar Fuerte durch Petro & New Bolivar
Es ist ein halbes Jahr her, seit Venezuela seine erste staatliche Cybermünze in Betrieb genommen hat.Petro. Innerhalb dieser Zeitspanne befahl das Land...
Die Hong Kong LGBT Foundation wird einen Token Sale abhalten
Die gemeinnützige Organisation LGBT Foundation mit Sitz in Hongkong, die gegründet wurde, um Menschen mit homosexueller und bisexueller Orientierung auf...
In Kryptowährungen investieren. Ist es sicher?
Der Guardian erzählt die Geschichte eines Studenten, der 2009 Bitcoins für 27 USD gekauft hat. Er vergaß seine 5.000 BTC und erinnerte sich an sie im April...