Huobi startet Handel in Südkorea mit 100 Kryptos

Huobi Launches Trading in South Korea With 100 Cryptos

Trotz der Tatsache, dass die südkoreanische Regierung seit Ende 2017 gegenüber Kryptos kälter geworden ist, hat ein neuer Handelsplatz für Cyber-Geld seinen Start in diesem Land angekündigt.

Schließlich hat sich Huobi offiziell in Südkorea auf den Weg gemacht und bietet 100 Kryptos für den Handel, 201 Krypto-Paare sowie 208 Märkte an.

Unsere Top Trading Bots

Die Krypto-Börse verspricht auch, die gesicherte Atmosphäre für Vermögenswerte und ein Programm zur Erstattung von Verlusten zu schaffen, die nicht von Investoren verursacht wurden. Dies ist ein sehr vielversprechendes Angebot, insbesondere nach dem Hackerangriff auf die japanische Plattform Coincheck im Januar, bei dem NEM-Münzen im Wert von 500 Millionen US-Dollar verloren gingen.

Huobi Eintritt in den südkoreanischen Markt für virtuelle Vermögenswerte

Huobi ist als chinesische Cyber-Geldplattform mit Hauptsitz in der Hauptstadt des Landes bekannt. Jetzt hat es eine Tochtergesellschaft Huobi Korea im progressiven asiatischen Staat. Die Börse wurde am Freitag, den 30. März über ihren offiziellen Start informiert.

Huobi selbst gilt als die dritte immense Cyber-Geldhandelsplattform der Welt. Jeden Tag werden Münzen im Wert von 1,32 Milliarden US-Dollar gehandelt. Im Gegensatz dazu kann Koreas größte Börse Upbit nur mit einem Handelsvolumen von 750 Millionen US-Dollar aufwarten.

Bevor China die Bekämpfung des Krypto-Austauschs ankündigte, war Huobi dort sogar der bedeutendste gewesen. Aber seitdem verbreitete sich das Unternehmen in anderen Staaten, darunter Singapur, den USA, Hongkong und jetzt Korea.

Daher hat Huobi Korea alle Chancen, in einem neuen Markt erfolgreich zu sein.

Sicherheit an der Spitze

Auf Augenhöhe mit einer Vielzahl von angeboten Paarweise für den Handel bietet die neugeborene Börse auch ein hohes Maß an Schutz, da sie sagt, dass sie fast 100% des Vermögens ihrer Kunden in kalten Geldbörsen aufbewahrt.

Es ist bekannt, dass diese Art von Geldbörsen, die Kryptoreserven offline halten, nicht ebenfalls heiße Geldbörsen sind. Daher sind kalte Geldbörsen für Hacker viel verzweifelter als die heißen. Übrigens wurden im Fall von Coincheck die meisten NEM-Einheiten in heißen Geldbörsen aufbewahrt. Deshalb ereignete sich der Vorfall.

Huobi Korea behauptet auch, dass seine internen Zugangsoperationen verstärkt wurden.

Darüber hinaus verspricht die Plattform, einen Schutzfonds für alle Personen einzurichten, die sich in Kryptos angesammelt haben, damit sie ihre Gelder im Falle höherer Gewalt zurückerhalten können.

Vielfalt für den Handel

Unter den Münzen, die für den Handel auf Huobi Korea angeboten werden, sind Bitcoin, Bitcoin-Bargeld, Litecoin, NEO, Ripple, NEM, Ethereum und viele andere Altcoins bekannt, was eine Summe von 100 Münzen ergibt.

Es gibt jedoch noch keine Unterstützung für den koreanischen Won, obwohl die Plattform verspricht, ihn in absehbarer Zukunft vorzubereiten und zu starten. Das liegt vielleicht an der Steuerung dass die südkoreanische Regierung nicht auf die Kryptos gesetzt hat.

Seit Ende Januar haben koreanische Finanzinstitute das Recht, virtuelle Konten nur für die vier wichtigsten Handelsbörsen Koreas zu erstellen, darunter Bithumb, Coinone, Upbit und Korbit. Andere Banken dürfen dies aufgrund des Real-Name-Systems für den Kryptomarkt nicht.

Rekord von 57.000 BTC-Börsen an einem Tag, wodurch die Bitcoin-Reserven auf das Niveau vor dem Absturz sinken
Bitcoin (BTC) forderte am Donnerstag einen Widerstand von 40.000 US-Dollar, da On-Chain-Daten große Abhebungen von Börsen ergaben.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
ThorChain verliert 7,6 Millionen US-Dollar durch „Chaosnet“-Exploit und bietet Hackern ein Kopfgeld an, um Gelder zurückzugeben
Die beliebte kettenübergreifende dezentrale Börse ThorChain hat einen mehrere Millionen Dollar schweren Verstoß erlitten.Die Schätzungen über das Ausmaß...
Der Ethereum-Preis kann bei Bitcoin um 40% steigen, argumentiert der Analyst, als sich die Londoner Gabelung nähert
Ether (ETH) könnte laut einem Analysten in den kommenden Handelssitzungen um fast 40% gegenüber Bitcoin steigen.So glaubt Michaël van de Poppe, ein in Amsterdam...
San Marino genehmigt VeChain eNFT-Impfzertifikat, das weltweit überprüfbar ist
Die Republik San Marino hat den NFT-basierten Impfpass von VeChain genehmigt, der Berichten zufolge weltweit überprüfbar ist.Die kleine europäische Nation...
Kanadas Hive Blockchain Technologies für die Nasdaq-Notierung zugelassen
Während die SEC die Notierung eines Bitcoin-ETF weiterhin langsam vorantreibt, werden Händler an alten Börsen, die begierig darauf sind, sich mit Krypto...
Kleine Länder übertreffen ihr Gewicht in Bezug auf die Bitcoin-Gewinne
Schwellenländer scheinen ihr Gewicht bei Bitcoin (BTC)-Investitionen zu übertreffen, was laut einem neuen Bericht des Kryptowährungsanalyseunternehmens...
Jackson, Tennessee, folgt Miamis Führung bei der Einführung von Bitcoin-Operationen
Jackson, Tennessee, ist die jüngste Stadt in den USA, die nach den jüngsten Kryptoentwicklungen in Florida Bitcoin (BTC) -Zahlungen und Bergbau einführt.Der...
Möchten Sie jetzt Coinbase-Aktien kaufen? Hier erfahren Sie, wie Sie vor dem 14. April eine Belichtung erhalten
Crypto Exchange Coinbase beabsichtigt, am 14. April über eine direkte Auflistung an die Börse zu gehen, basierend auf aktuellen Informationen. Dies bedeutet,...
Das große $ 60K Hodl ist eröffnet: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten
Bitcoin (BTC) sieht zu Beginn einer neuen Woche wackelig aus, da 60.000 US-Dollar unerreichbar bleiben - könnte sich in den kommenden Tagen etwas ändern?Nach...
Coinbase kündigt den Start von "New GDAX" an und erhält Paradex
Diese Woche hat einer der beliebtesten Cyber-Geld-Handelsplätze, Coinbase, mit Hauptsitz in Kalifornien, die Stimmung in der Crypto-Community mit zwei...
EU-Beamter: „Keine Grundlage, um den Bergbau zu verbieten, wenn Energie dafür legal produziert wird“
Regierungen auf der ganzen Welt stehen Kryptos aus einer Vielzahl von Gründen skeptisch gegenüber - von potenzieller Geldwäsche bis hin zur Versorgung...
Investieren oder nicht: Hedgefonds-Manager und UBS-Vorsitzender beraten Bitcoin entgegengesetzt
Seit Anfang 2018 hat Bitcoin keine drastischen Preisänderungen gezeigt. Sicher, es gab einige bedeutende lehnt ab, am 9. Januar auf 9.500 US-Dollar oder...
Lagarde ist besorgt über die Energie, die der Bergbau verschluckt, und bietet möglicherweise die Möglichkeit, „in Bitcoin zu schauen“.
Die großen Weltmarktführer achten jetzt genau auf die faszinierendste Kryptowährung auf dem Markt. Unter ihnen sind die britische Premierministerin Theresa...
Ethereum verlor 45% der Kosten
Die Kosten für Ethereum werden stark reduziert. Hierfür gibt es sowohl technische (in geringerem Maße) als auch grundlegende Gründe.Ethereum begann nach...
Schwitzen und verdienen. SweatCoin
Wie kann man aus einer Depression herauskommen, aufhören, ungesund zu sein, Geld verdienen und endlich etwas Bedeutendes tun? Zum Beispiel: Stehen Sie...