IBM Um ein "grünes" Token für Stellar Blockchain auszustellen, füllen Sie die Umgebung auf

IBM To Issue a ‘Green’ Token On Stellar Blockchain, Replenish The Environment

Der Tech-Titan IBM gibt seinen allerersten Token aus. Dafür wird das multinationale Unternehmen mit Hauptsitz in New York die von Stellar bereitgestellte öffentliche Blockchain verwenden.

Insbesondere wird IBM durch eine solche Tat zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Erstens wird es sich weiter an die aufkommenden Technologien anpassen und zweitens wird es zum Schutz der Umwelt beitragen. Wie? Hier sind die Details.

Unsere Top Trading Bots

IBM gleicht den Klimawandel mit… Token aus?

IBM hat kürzlich mitgeteilt, dass es einen Vertrag mit einem Umwelt- und Finanztechnologie-Startup Veridium Labs unterzeichnet hat, das auch als Startup für „Carbon Credits“ bezeichnet wird. Die beiden werden Partner bei der Ausgabe eines virtuellen Tokens in der Stellar-Blockchain sein. Forbes Berichte.

Die neuartigen Token heißen „verde“ (was aus dem Spanischen als „grün“ übersetzt werden kann) und werden generiert, um umweltschädlichen Unternehmen dabei zu helfen, den Schaden zu kompensieren. Auf diese Weise können sie die Schlagkraft der Regenwälder in Indonesien unterstützen.

Wie es bekannt ist, Kohlenstoffgutschriften sind eine Genehmigung, dank derer Länder eine bestimmte Menge an Kohlenstoffemissionen produzieren können. Und wenn nicht die volle Anzahl dieser Credits verwendet wird, können sie verkauft werden.

Diese Erlaubnis ist nicht neu. Es ist jedoch in der Tat zeitaufwändig, die Verschmutzungsgeschichte einer Person zu verfolgen und zu überprüfen, ob die Mittel zur Wiederauffüllung der Natur verwendet wurden. Darüber hinaus ist es nicht so transparent.

Jared Klee, ein neuer Blockchain-Angebotsmanager bei IBM, erklärte, dass die Blockchain eine Lösung für dieses Problem sein könnte. Erstens kann das DLT den Verfolgungsprozess beschleunigen und weniger undurchsichtig machen, da tatsächlich jeder Zugriff darauf erhalten kann. Zweitens werden Kredite mit einem Token versehen, sodass sie auf andere Weise als bei Fiat-Transaktionen verkauft werden können.

Die "verde" -Token werden auf der Stellar-Blockchain aufgebaut. Alle gesammelten Mittel aus ihrem Verkauf werden zur Wiederaufforstung eines 250 Quadratmeter großen Gebiets auf Borneo (Indonesien) verwendet.

Dogecoin springt um 25 %, nachdem Musk DOGE-Zahlungen für Tesla-Merch angekündigt hat
Die Preise von Dogecoin (DOGE) stiegen am 14. Januar erheblich, als Elon Musk ankündigte, dass Tesla beginnen würde, sie als Zahlungsmittel für Waren zu...
Nifty Nachrichten: Pepsis Debüt-Drop, 1inch erweitert P4 Metaverse und Tom Brady verschenkt NFTs
Cointelegraph hat diese Woche viele NFT-bezogene Nachrichten von der Popkultur bis hin zu Sport und Spielen erhalten. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung...
Auszahlungsplan des Ripple-Vorsitzenden, um BTC-Miner davon zu überzeugen, Proof of Stake zu übernehmen
Chris Larsen, Executive Chairman und Mitbegründer von Ripple, hat seinen Plan für Bitcoin-Miner vorgestellt, sich von Proof of Work (PoW) zu entfernen,...
Reichtum flex? Coinbase ermöglicht es Benutzern jetzt, ihre Krypto-Zuweisungen zu teilen
Alle rund 68 Millionen verifizierten Benutzer der US-amerikanischen Kryptobörse Coinbase können jetzt einfacher Informationen zu ihrem Portfolio veröffentlichen.In...
Steckt ein übermäßiger optimistischer Optimismus hinter dem Rückgang von Bitcoin unter 60.000 USD?
Bitcoin (BTC) hat eine lange Geschichte der Bildung lokaler Höchststände, wenn vom Markt erwartete Ereignisse eintreten. Der jüngste Start des Bitcoin Exchange...
Suche nach Fiat-Alternative „perfekt vernünftig“, sagt StanChart-CEO
Bitcoin (BTC) und andere Kryptowährungen spielen eine dauerhafte Rolle auf den Finanzmärkten, aber andere digitale Vermögenswerte wie digitale Zentralbankwährungen...
Navigieren im NFT-Minenfeld: Es soll Erstkäufern leicht gemacht werden
Ob Baseballspieler oder glänzende Pokemon-Karten, Sammlerstücke sind seit der Renaissance eine kulturelle Säule des menschlichen Verhaltens. Erinnerungsstücke...
American CryptoFed DAO holt Zustimmung der US-SEC für stabile Utility-Token ein
American CryptoFed DAO, eine dezentralisierte autonome Organisation mit Sitz in Wyoming, hat zwei Formulare bei der United States Securities and Exchange...
Visa erwirbt das Fintech für grenzüberschreitende Zahlungen Currencycloud
Visa gab am Donnerstag offiziell bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb von Currencycloud unterzeichnet hat, einer Fintech-Plattform,...
Die neueste Partnerschaft von Mastercard zur Unterstützung von Banken beim Vertrieb von Kryptokarten
Der amerikanische Fintech-Riese Mastercard hat Pläne zur Überarbeitung seines Kryptokartenprogramms angekündigt, um es traditionellen Banken und Kryptounternehmen...
Altcoins folgen der Führung des Bitcoin-Preises, da die Unsicherheit den Kryptomarkt erfasst
Kryptowährungsinvestoren auf der ganzen Welt sehen sich seit über einem Monat einer schwierigen Zeit gegenüber, hauptsächlich aufgrund der beispiellosen...
Stablecoins sind nicht so radikal, sagt ein Beamter der Bank of England
In den letzten Jahren hat es unter Zentralbankern, Aufsichtsbehörden und Gesetzgebern viel Aufregung über Stablecoins gegeben, vor allem wegen der Aufregung...
Preisanalyse 5/10: BTC, ETH, BNB, DOGE, XRP, ADA, DOT, BCH, LTC, LINK
Die astronomische Rallye in Ether (ETH) zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Die Bullen haben heute die Overhead-Hürde bei 4.000 USD leicht überwunden,...
Große thailändische Bank experimentiert mit dezentraler Finanzierung
Die Kasikornbank oder KBank, eine der größten Banken Thailands, hat im Rahmen ihres Expansionsplans begonnen, mit DeFi-Diensten zu experimentieren.Laut...
Tom Jessop von Fidelity sagt, Krypto habe einen Wendepunkt erreicht.
Führungskräfte des Investmentgiganten Fidelity sind zuversichtlich, dass sich die Marktdynamik für Kryptowährungen auf absehbare Zeit fortsetzen wird.Im...