IBM: Neuer Service für den Aufbau von Blockchain in Kürze

IBM: New Service For Building Up Blockchain On Top To Emerge Soon

Das amerikanische globale Technologieunternehmen IBM ist dafür bekannt, verschiedene Blockchain-Projekte zu unterstützen.

Diesmal hat IBM einen weiteren öffentlichen Hauptbuchservice vorgestellt, mit dessen Hilfe sowohl Startups als auch Entwickler innovative Blockchain-Projekte erstellen können.

Unsere Top Trading Bots

Das neue Blockchain-basierte Angebot von IBM

Gemäß CNBC, Das kommende Produkt wird aus finanzieller Sicht als recht erschwinglich angesehen. Der Preis für die Veröffentlichung blieb jedoch ungewiss.

Newcomer profitieren

Nicht ebenfalls die meisten Blockchain-basierten Entwicklungen, diese erlauben nur einer begrenzten Anzahl von Proxy-Parteien den Zugriff darauf. Dies ist das verteilte Hauptbuch mit der Bezeichnung "Berechtigt". Derzeit befindet sich der neue Plan von IBM im Beta-Testmodus. Daher können Entwickler es kostenlos für den kommerziellen Betrieb verwenden.

Marie Wieck, die Geschäftsführerin von IBM Laut Blockchain ist dieser Entwurf ideal für Projekte in einem frühen Stadium der Erstellung und für diejenigen, die die IBM Blockchain-Plattform zum Aufbau ihrer Lösungen verwenden möchten. Übrigens kann diese Plattform nach ihren Worten mit mehr als 250 funktionierenden Hauptbuchnetzen aufwarten.

Geld verdienen?

Darüber hinaus gab IBM bekannt, dass es einen neuen Service auch für einen anderen Zweck einführt: junge Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre eigenen Blockchain-Apps zu studieren und daraus Einnahmen zu erzielen.

Blockchain umarmen, aber keine Kryptos

Wieck beantwortete die Frage nach der Sympathie von IBM für Blockchain- oder Cyber-Assets und betonte, dass sich das Unternehmen eher auf Hauptbücher als auf die Idee von virtuellem Geld konzentriert, das auf der Blockchain aufbaut. Der Grund liegt auf der Hand: Verteilte Hauptbücher lassen nach ihren Worten neue Geschäftsmuster entstehen.

Übrigens früher IBM zusammengearbeitet mit Stellar (Startup für digitales Geld) und KlickEx (Online-Börse) eine Plattform für Finanzinstitute schaffen, um Transaktionen schnell und transparent abzuwickeln.

Ether Mining nicht mehr rentabel, sagt Semiconductor Analyst
Der Abbau von Äther zu Hause ist nicht mehr lukrativ, insbesondere wenn Kits mit Grafikprozessoren (GPUs) verwendet werden. Letzteres ist die Top-Grafikkarte...
Litecoin Creator rief dazu auf, sich nicht auf den Tropfen zu konzentrieren, sondern mehr Kryptos zu entwickeln
Charlie Lee, der eigentliche Vater des sechstbeliebtesten Altcoin zu Bitcoin - Litecoin - glaubt, dass kurzfristige Preisschüsse eher eine Spekulation als...
Yale-Ökonomen sagen, Bitcoin könnte wertlos werden
Es ist wahrscheinlich, dass Bitcoin alles verlieren wird. Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 0,4%, dass die bekannteste Cyber-Münze der Welt. Was zu...
Startup Wala erleichtert Ethereum Micro-Payments für Afrikaner
In Uganda, Südafrika und Simbabwe profitieren Einheimische davonWala Startup, Dies erleichtert Mikrozahlungen ohne Gebühren. Die Leute dort haben mit Krypto-Token,...
Satoshi ins Auge gefasst: Wie werden Bergleute überleben, nachdem alle Bitcoins abgebaut wurden?
Es dauerte weniger als ein Jahrzehnt, bis Bergleute aus aller Welt 80% des Bitcoin-Angebots erwirtschafteten - das sind 17 Millionen BTC-Einheiten. Der...
Huobi startet Handel in Südkorea mit 100 Kryptos
Trotz der Tatsache, dass die südkoreanische Regierung seit Ende 2017 gegenüber Kryptos kälter geworden ist, hat ein neuer Handelsplatz für Cyber-Geld seinen...
US-Kunden von Coinbase können keine Kreditkarten mehr als Zahlungsoption hinzufügen
Handelsplatz für digitale Assets Coinbase macht das Leben von Krypto-Enthusiasten „interessanter“. Vor nicht allzu langer Zeit wurden die Benutzer darüber...
DECENT hat eine Roadmap für 2018 veröffentlicht
Das Anständig Das Unternehmen teilte mit, was Benutzer 2018 von dem Projekt erwarten sollten. Eine neue Version der Roadmap wurde auf der Projektwebsite...
Hacker, die gestohlenes Geld bewegen, Benutzer, die zurückgezahlt werden müssen: Coincheck $ 530 Mio. „Soap-Opera“ geht weiter
530 Millionen US-Dollar NEM Der Diebstahl der Seifenoper geht weiter. Kürzlich teilte die japanische Börse Coincheck, die einen massiven Cyberangriff erlitten...
Online-Dating mit AI: DateCoin-Projekt geht an ICO
Die DateCoin Service wurde auf der internationalen Ausstellung IFX EXPO ASIA 2018 in Hong Kong vorgestellt. Im Rahmen des Vorverkaufs Ende letzten Jahres...
Investieren oder nicht: Hedgefonds-Manager und UBS-Vorsitzender beraten Bitcoin entgegengesetzt
Seit Anfang 2018 hat Bitcoin keine drastischen Preisänderungen gezeigt. Sicher, es gab einige bedeutende lehnt ab, am 9. Januar auf 9.500 US-Dollar oder...
Die NASA wird ein unbemanntes Raumschiff schaffen, das dank AI und der Blockchain "denkt"
Die NASA startete ein neues Forschungsprojekt, das künstliche Intelligenz und eine Blockchain für das intelligente System eines unbemannten Raumfahrzeugs...
Wie EOS 2018 die Blockchain aufrühren wird
Menschen, die in den letzten Wochen das Ökosystem der Kryptowährung im Auge behalten haben, werden bemerkt haben, dass das EOS-Projekt plötzlich von großem...
In Krypto zu investieren ist eine gute Gelegenheit für Millennials
Der Kryptowährungsmarkt kann sich als genau das herausstellen, was nötig ist, um Millennials für den Handel zu gewinnenDiese Meinung wurde auf der CNBC...
HitBTC impliziert Adamant-Gebühren für Bitcoin-Einzahlungen
Kunden des in Europa ansässigen Kryptowährungsaustauschs HitBTC, der bereits 2014 eingeführt wurde, sollten sich auf Gebühren einstellen. Am 22. Dezember...