ICO-Projekte verzeichneten im Dezember einen Rekordbetrag an Investitionen - 1 Milliarde US-Dollar

ICO-Projects Attracted a Record Amount of Investments in December -  $1 billion
ICO-Projekte zogen im Dezember einen Rekordbetrag an Investitionen an - 1 Milliarde US-Dollar

Während Bitcoin und viele Alt-Token im Dezember Schlagzeilen machten, lockte ICO leise Geld. Aus Sicht der Medien im Sommer 2017, als der ICO-Wahn seinen Höhepunkt erreichte. Aus finanzieller Sicht wird der Dezember jedoch als profitabelster Monat in die Geschichte eingehen, da mehr als 1 Milliarde US-Dollar aus den Erstangeboten von Münzen stammen.

Im Dezember 2017 zogen Startups über das ICO einen Rekordbetrag von 1,58 Milliarden US-Dollar an. Im Jahr 2017 belief sich die Finanzierung mit Hilfe von ICO auf fast 6 Milliarden US-Dollar. Laut ICOdata war der Dezember der erfolgreichste Monat des Jahres 2017 und die gesamte Geschichte des ersten Münzangebots in Bezug auf angezogene Finanzmittel. Der Dezember war auch der erste Monat, in dem das mit Hilfe von ICO getätigte Investitionsvolumen 1 Milliarde US-Dollar überstieg. Im November zogen ICO-Projekte 939 Millionen US-Dollar an, im Oktober 887 Millionen US-Dollar, im September 798 Millionen US-Dollar. Die Gesamtinvestition durch das ICO für 2017 wird auf 5,93 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Anzahl der ICO-Projekte hat 883 überschritten.

Unsere Top Trading Bots

Zu den führenden Unternehmen der ICO-Branche zählen Projekte mit russischen Wurzeln. Laut dem Beratungsunternehmen EY hat ICO im Jahr 2017 mehr als 310 Projekte in Russland durchgeführt. Bei diesem Indikator verliert Russland nur in die USA, wo es mehr als tausend solcher Projekte gibt, und vor Singapur mit 260 ICO-Projekten. Die größten russischen ICO-Projekte im Jahr 2017 waren die Waves-Blockchain-Plattform (16 Mio. USD), die SONM-Plattform (Foggy Computing) (42 Mio. USD), die mobile Go-Cart-Spielplattform Mobile Go (53 Mio. USD) und der Blackmoon-Investmentdienst (30 Mio. USD). .

Laut Token-Daten bedeutete dies, dass im Jahr 2017 von ICO insgesamt 5,6 Milliarden US-Dollar durch 442 abgeschlossene Projekte mit einem Durchschnittsbetrag von 4,5 Millionen US-Dollar aufgebracht wurden. Der Januar scheint dank großer Vorschläge von Projekten wie WYS Token und Cryptohawk ein weiterer günstiger Monat für den Verkauf von Token zu sein. Das Schweizer Unternehmen möchte den Austausch von Kryptowährungen gegen Offline-Einkäufe vereinfachen und eine Zahlungslösung für Ladenbetreiber bereitstellen.

Das Cryptohawk-Projekt umfasst Pläne für kryptografisches ATMS und Kreditkarten, zwei Finanzdienstleistungen, die vom ICO viel Aufmerksamkeit erregen. Kreditdienstleistungen haben auch 2018 hervorragende Aussichten. Aus Investitionssicht ist ICO anscheinend immer noch rentabel, aber die Tage, an denen Sie Millionen verdienen können, sind bereits vorbei.

Informationsquelle: Token-Daten

CasperLabs wird Blockchain der Wahl für die Stadt Fuzhou, China
Am Freitag gab CasperLabs, ein Blockchain-Softwareunternehmen, eine Partnerschaft mit Chinas Blockchain-based Service Network (BSN) bekannt. Durch die Vereinbarung,...
Vulkane, Bitcoin und Überweisungen: Ein tongaischer Lord plant finanzielle Sicherheit
Ein ehemaliges Mitglied des tongaischen Parlaments steht hinter einem Vorschlag, Bitcoin (BTC) in der winzigen pazifischen Nation Tonga zum gesetzlichen...
Der neue NFT-Marktplatz LooksRare ermöglicht es Händlern, Belohnungen zu verdienen
LooksRare, ein kürzlich eingeführter nicht fungibler Token- oder NFT-Marktplatz, will alle NFT-Sammlungen in der Ethereum-Blockchain indizieren. Die Site...
Die ehemalige First Lady Melania Trump gratuliert Bitcoin zum 13. Geburtstag
Kurz nachdem sie letzten Monat ihr eigenes nicht fungibles Token (NFT)-Projekt gestartet hatte, rief die ehemalige First Lady der Vereinigten Staaten Melania...
Graustufen gleicht DeFi-Fonds aus und lässt Balancer (BAL) und UMA . fallen
Der Krypto-Assetmanager Grayscale Investments hat seinen Grayscale DeFi Fund neu gewichtet und die Gewichtung seines Digital Large Cap Fund angepasst.In...
Der südkoreanische Gesetzgeber ist näher dran, die Kryptosteuer um ein Jahr zu verschieben
Was ein großer Gewinn für die lokale Kryptoindustrie sein könnte, ist der südkoreanische Gesetzgeber kurz davor, die Besteuerung digitaler Vermögenswerte...
Einfach kaufen: Nike will Sneakerheads ins Metaverse bringen
Schau dir deine Füße an. Viele von euch (erhebt die Hand) tragen gerade Nikes. Für das am 31. Mai 2021 endende Geschäftsjahr gab Nike einen Umsatzanstieg...
SEBA Bank erteilt die erste Schweizer Lizenz zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte
SEBA Bank AG,ein vollständig reguliertes in der Schweiz ansässiges Institut mit Schwerpunkt auf dem Angebot digitaler Kryptowährungsanlagen, hat heute die...
Wöchentlicher Ausblick für Bitcoin: Warum ein erneuter Test in Höhe von 50.000 US-Dollar den US-Jobdaten vom Freitag wahrscheinlich voraus ist
Die starken Verkäufe auf dem US-Dollar-Markt Ende letzter Woche halfen Bitcoin (BTC), über 49.000 $ zu klettern. BTC hatte jedoch Mühe, seinen Anstieg über...
Mike Novogratz verprügelt US-Beamte wegen schlechten Verständnisses der Kryptoindustrie
Inmitten des Chors strenger Krypto-Regulierungen mehrerer US-amerikanischer Staats- und Regierungschefs versuchen Befürworter wie Mike Novogratz, CEO von...
UFC unterzeichnet 175-Millionen-Dollar-Sponsoring-Deal mit Crypto.com
Ultimate Fighting Championship, eine große globale Mixed-Martial-Arts-Organisation, setzt ihren tiefen Einstieg in die Kryptowährungsbranche fort, indem...
Lizenzierte iranische Krypto-Miner müssen die Produktion „ganz“ einstellen
Eshaq Jahangiri, der erste Vizepräsident des Iran unter Hassan Rouhani, hat alle legal operierenden Krypto-Miner im Land aufgefordert, die Produktion von...
3 Gründe, warum Polygon (MATIC) diese Woche Bitcoin und wichtige Kryptos übertraf
Polygon (MATIC) ist auf einem Riss. In den letzten sieben Tagen hat es in den letzten sieben Tagen um 35% zugelegt und alle wichtigen Kryptowährungen außer...
Crypto Industry Brass erklärt, dass die Nutzung erneuerbarer Energien BTC-Bergleuten helfen könnte
Der Energieverbrauch des Bergbaus - der Prozess, der die Blockchain von Bitcoin am Laufen hält - war in den letzten Wochen ein immer beliebteres Diskussionsthema.Am...
Die russische Zentralbank glaubt, dass Chinesen über Kryptos Einnahmen aus Moskau erzielen
Die Bank of Russia (das zentrale Finanzinstitut des Landes) gab bekannt, dass die Moskauer Großhandelsmärkte den Kryptohandel im Staat stimulieren. In...