Indische Bitcoin-Börsen könnten gezwungen sein, Steuern in Höhe von über 1 Milliarde US-Dollar zu zahlen

Indian Bitcoin Exchanges Might Be Forced to Pay Over $1 billion Taxes

Indische Krypto-Börsen haben momentan möglicherweise keine gute Zeit. Die indische Abteilung für indirekte Steuern sucht ständig nach Möglichkeiten, wie Krypto-Börsen GST zahlen können - Waren- und Dienstleistungssteuer (oder Mehrwertsteuer). Das Rennen findet seit Dezember 2017 statt, als die Abteilung eine Untersuchung einleitete, um herauszufinden, ob solche Steuern auf indische Krypto-Plattformen erhoben werden können.

Außerdem, Bitcoins sind auch mit vorgehaltener Waffe. Die Mehrwertsteuerbehörden des Landes sowie die Umsatzsteuerabteilung haben im vergangenen Jahr eine weitere Untersuchung bezüglich der führenden digitalen Münze eingeleitet. Es wird von Bitcoin abhängen, ob die sieben größten indischen Börsen die Steuerabteilung um 1 Milliarde US-Dollar bereichern müssen oder nicht.

Unsere Top Trading Bots

Milliarden auf dem Spiel

Das Schicksal der indischen Börsen - in Bezug auf die Beträge, die sie an die Regierung zahlen müssen - liegt in den Händen der Behörden selbst. Die Größe der GST hängt davon ab, wie sie bestimmt werden Bitcoins - wie Währung, Waren oder Dienstleistungen. Der Austausch hat Glück, wenn Bitcoin von der Regierung als Währung betrachtet wird, da keine Steuern erhoben werden (mindestens GST).

Wenn die indische Regierung Bitcoin jedoch als Waren oder Dienstleistungen betrachtet, beträgt die Steuer 18% bzw. 12%. Es gibt jedoch noch ein anderes heikles Problem. Der Partner der Anwaltskanzlei Khaitan & Co Abhishek A Rastogi versuchte es im Kommentar zum zu erklären Economic Times:

"Die Frage für viele Bitcoin-Spieler ist, ob GST auf den Gesamtumsatz oder auf die Margen anwendbar ist, die sie verdienen."

Dies ist wichtig, da es in der Hand der Regierung liegt, zu klären, ob diese Krypto-Plattformen Waren oder Dienstleistungen verkaufen oder nur Börsen handeln, die massive Renditen erzielen.

Der Beamte der Behörden, der anonym bleiben wollte, teilte der indischen Zeitung mit, dass insgesamt die bekanntesten sieben indischen Börsen, darunter BtcxIndia, Unocoin, CoinSecure und Zebpay, etwa 40.000 Crore gewinnen, was 6,3 Milliarden US-Dollar entspricht. Der Beamte, der auch Zugang zu den Bilanzen der Börsen für digitale Münzen hat, fügte hinzu, dass gleichzeitig ihre Margen 20% dieser Milliardeneinnahmen ausmachen.

Der Beamte betonte auch, dass diese Bitcoin-Spieler in den meisten Fällen jedes Mal, wenn an solchen Börsen ein Kauf- oder Verkaufsauftrag eingeht, große Unterschiede im Bereich von ungefähr Rs 1lakh berechnen, was 1.500 US-Dollar entspricht. In dieser Situation werden die potenziellen Steuern für die Top-Börsen insgesamt 7.200 Rupien (1,13 Milliarden US-Dollar) ausmachen, wenn die auferlegte GST 18% beträgt.

Indischer Austausch, um sich zu wehren

Nachdem Indiens Top-7-Bitcoin-Börsen verstanden hatten, dass etwas „faul“ für sie vor sich geht, beschlossen sie, sich an die Advance Authority of Ruling (AAR) zu wenden, um den Nebel zu durchdringen. Diese Informationen wurden ET von zwei Personen zur Verfügung gestellt, die mit der Situation bestens vertraut sind. Es ist wichtig hinzuzufügen, dass AAR in Indien eine gerichtsähnliche Einrichtung ist. AAR kann bestimmen, ob die Steuersätze angemessen sind oder nicht.

Nach Angaben von ET-Quellen hat mindestens einer dieser Börsen einen Antrag beim AAR gestellt. Der Antrag ist besorgt über die mögliche Steuerverantwortung. Inzwischen ist bekannt, dass die Steuerbehörde den Fall derzeit untersucht, da Bitcoin vollständig ist ein kompliziertes Phänomen.

Die Situation ist in der Tat außergewöhnlich, da der AAR, sobald er das Geschäftsmuster für diese indischen Bitcoin-Plattformen festgelegt hat, das Modell für die übrigen auf dem Territorium des Landes erstellen wird. Und das ist nicht möglich, ohne zu definieren, was hauptsächlich Bitcoin ist - Währung, Dienstleistungen oder Waren.

"Die Option, Vorabentscheidungen im Rahmen der GST zu treffen, sollte ausgeübt werden, um Klarheit über die künftige steuerliche Behandlung zu schaffen, insbesondere in Fällen, in denen bestehende Steuerpositionen nicht getestet wurden", sagte MS Mani, Partner bei Deloitte India.

Nach den Informationen, die ET von den Bitcoinern zur Verfügung gestellt wurden, erzielen die Börsen, insbesondere die indischen, ihre Einnahmen durch Transaktionsgebühren, Provisionen sowie Preis-Arbitrage-Potenziale. Darüber hinaus führen einige Börsen auch Geschäfte mit anderen Kryptowährungen durch, und die indische Regierung hat Altcoins nicht im Auge behalten.

Einer der mit der Angelegenheit anerkannten Personen sagte, dass Bitcoin-Spieler den Mehrwertsteuer- und Umsatzsteuerbehörden völlig unterschiedliche Daten zu ihren Einnahmen vorgelegt hätten. Es kann also viel Zeit dauern, bis die indische Regierung die Funktionsweise von Bitcoin im Land endgültig reguliert.

700 Haushalte in Deutschland profitieren vom Ethereum-Energieprojekt
Billigere Energie aufgrund des unveränderten Hauptbuchs ist real. Das auf Ethereum basierende Projekt Lition versorgt 12 größte deutsche Städte zu geringeren...
Ripple verkaufte im dritten Quartal zweimal mehr XRP-Münzen als im zweiten Quartal
Ripple verdient zuversichtlich Geld. Im dritten Quartal 2018 erzielte Ripple Labs, Inc. einen doppelt so hohen Umsatz mit XRP-Münzen wie im Vorquartal....
11 Staaten, die Bitcoin verboten haben: Interaktive Karten
Trotz der Tatsache, dass Bitcoin als das einflussreichste und am weitesten verbreitete Cyber-Asset auf der ganzen Welt gilt, ist es in einigen Ländern...
Bitcoin soll schlechter abschneiden als Aktien - Kapitalökonomie
Immer mehr Analysten gehen davon aus, dass 2018 nicht das beste Jahr für Bitcoin sein wird. Wie eine Gruppe von Schweizer Forschern bereits vor Beginn...
PayPal möchte ein System zur Beschleunigung von Kryptotransaktionen erstellen
Jeder möchte heutzutage am innovativen Blockchain-Rennen teilnehmen. In jüngster Zeit hat das amerikanische System, das globale Zahlungen betreibt, PayPal...
Die erste islamische Kryptowährung wurde in Malaysia geschaffen
Die Kryptowährung der malaysischen Firma HelloGold hat das Verfahren zur Zertifizierung der Kompatibilität mit der Scharia erfolgreich bestanden.Das Kryptowährungsprodukt...
Tezos plant, Token trotz Gerichtsverfahren freizugeben
Das Blockchain-Projekt Tezos Das Unternehmen, das einen Rekord von 232 Millionen US-Dollar gesammelt hat und aufgrund interner Meinungsverschiedenheiten...
Kaspersky Lab hat eine Sicherheitsanfälligkeit im Telegram Messenger festgestellt
Kaspersky Lab entdeckte eine Zero-Day-Sicherheitslücke im Telegram Messenger, die von Hackern verwendet wurde, um eine Windows-Anwendung zu infizieren und...
Die Marktkapitalisierung der Kryptowährungen ist erneut unter 400 Milliarden US-Dollar gefallen
Die neue Woche begann für den Markt für Kryptowährungen mit einem negativen Trend - alle ausnahmslos befinden sich die Vermögenswerte der ersten hundert...
Echter "Wolf der Wall Street" sagt, dass Bitcoin um $ 50.000 steigen könnte, bevor es auf Null stürzt
Jordan Belfort, ein motivierender Redner und ehemaliger Börsenmakler, dessen Geschichte in Martine Scorseses Film "Der Wolf der Wall Street" veröffentlicht...
Der russische Mitbegründer von Kaspersky Lab behauptet, Bitcoin sei ein US-amerikanisches Geheimdienstprojekt.
Es gab viele Verschwörungen über den wahren Ursprung der bekanntesten digitalen Münze der Welt, Bitcoin. Viele Leute haben lächerliche oder sogar absurde...
Keine Bitcoin-Einzahlungen mehr: Microsoft ändert die Einstellung zu Kryptos
Vor nicht allzu langer Zeit konnten Microsoft- und Bitcoin-Enthusiasten genießen den Kauf von Filmen, Spielen und Anwendungen in Xbox- und Windows-Stores....
Bitcoin steigt nach einer Woche der Stagnation auf 16.900 US-Dollar
Nach einer Woche der Stagnation hat Bitcoin endlich einige positive Preissteigerungen verzeichnet, als es einen Wochenrekord von rund 16.900 USD erreichte....
Werden Banken sterben, wenn Bitcoin 400.000 US-Dollar erreicht?
Mehrere Experten haben bereits behauptet, dass der Himmel die Grenze für Bitcoin darstellt, da er in Zukunft 400.000 US-Dollar erreichen wird. Diese Aussagen...
Altcoin zu investieren: Monero
Der Name Monero kommt vom Esperanto und bedeutet "Münze". Viele fortschrittliche Länder mögen diese Kryptowährung nicht, weil sie die Teilnehmer unabhängig...