Institutionelle Kryptomanager melden Rekord-AUM trotz sinkender US-Zuflüsse

Institutional crypto managers report record AUM despite U.S. inflows plummeting

Laut CoinShares, dem Investmentmanager für digitale Vermögenswerte, ist die institutionelle Nachfrage in den USA leicht zurückgegangen, aber europäische Fonds kaufen immer noch.

Laut Coinshares '22. MärzFund Flows Weekly Berichten zufolge beliefen sich die kombinierten Ströme in institutionelle Kryptoprodukte in der Woche bis zum 20. März auf insgesamt 99 Millionen US-Dollar.

Unsere Top Trading Bots

Die Daten deuten auf einen deutlichen Rückgang der institutionellen Nachfrage hin. Die Zuflüsse gingen gegenüber der Vorwoche um 59% zurück und verzeichneten 242 Mio. USD.

Die Forscher stellten jedoch fest, dass das verwaltete Vermögen der wichtigsten institutionellen Anlageprodukte einen Rekordwert von 57 Milliarden US-Dollar erreichte.

Der Bericht fügte hinzu, dass die Nachfrage in den USA zwar zurückgegangen ist, die in Europa und Kanada ansässigen Institute jedoch letzte Woche weiter gekauft haben.

Das tägliche Volumen für Bitcoin-Produkte ist ebenfalls um rund 35% auf 713 Mio. USD pro Tag gesunken, verglichen mit durchschnittlich 1,1 Mrd. USD pro Tag im Jahr 2021. Das Handelsvolumen bleibt jedoch konstant bei 11,8 Mrd. USD pro Tag.

Nach den starken Zuflüssen von Ethereum im Februar scheinen die Institute Bitcoin erneut im Visier zu haben. 85 Millionen US-Dollar fließen in BTC-Fonds, verglichen mit nur 8 Millionen US-Dollar für Produkte auf ETH-Basis in der vergangenen Woche. CoinShares stellte fest, dass das Interesse an Produkten auf der Basis von Binance Coin, Ripple und Bitcoin Cash sehr gering war.

Grayscale ist nach wie vor der Marktführer für institutionelle Investitionen. Das verwaltete Gesamtvermögen beläuft sich laut einem Tweet des Unternehmens vom 23. März auf 44,2 Milliarden US-Dollar. Davon wurden 84% in den Bitcoin Trust des Unternehmens investiert.

Der eigene Fonds von CoinShares, der in Bezug auf AUM mit knapp 5 Mrd. USD an zweiter Stelle steht, war der einzige institutionelle Krypto-Manager, der einen Abfluss für diese Woche verzeichnete und 25,9 Mio. USD verlor. Der kanadische 3iQ-Fonds, der an dritter Stelle stand, stieg um 1,1 Mio. USD auf einen Gesamt-AUM von 1,7 Mrd. USD.

Zum Zeitpunkt des Schreibens korrigiert Bitcoin weiter, nachdem es in den letzten 24 Stunden um 3,6% gefallen ist und bei 54.850 USD gehandelt hat. Ethereum hat im gleichen Zeitraum 4% verloren und wechselt derzeit den Besitzer für rund 1.700 USD.

Lesen Sie hier Cointelegraph
Hedera Hashgraph erholt sich in einer Woche um 150 %, während sich sein Ökosystem ausdehnt
Die Einführung in die reale Welt und die Blockchain-Integration ist das ultimative Ziel jedes ernsthaften Fintech-Protokolls, das praktikable Lösungen für...
Rekord von 57.000 BTC-Börsen an einem Tag, wodurch die Bitcoin-Reserven auf das Niveau vor dem Absturz sinken
Bitcoin (BTC) forderte am Donnerstag einen Widerstand von 40.000 US-Dollar, da On-Chain-Daten große Abhebungen von Börsen ergaben.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
Crypto Unicorn Amber Group gründet mit TR Lab ein NFT-Creator-Studio
Das Krypto-Finanz-Einhorn Amber Group hat sich mit TR Lab zusammengetan, um eine neue Initiative zu starten, um Schöpfern den Zugang zum boomenden NFT-Markt...
Nur HODL! Bitcoin und Ethereum übertreffen Krypto-Indexfonds mit „geringerem Risiko“
In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich Index- und Exchange Traded Funds (ETF) zu einigen der beliebtesten Anlageformen entwickelt, da sie Anlegern eine...
Die Selbstmordberichte von John McAfee wecken Unglauben und lösen Verschwörungstheorien aus
John McAfee, der aufgrund seiner ausgefallenen Vorhersagen oft eine Spottfigur innerhalb der Krypto-Community ist und eine überlebensgroße Persönlichkeit...
Sotheby's versteigert den World Wide Web-Quellcode als NFT
Der britische Informatiker Tim Berners-Lee, der den ursprünglichen Quellcode für das World Wide Web entwickelt hat, macht die Daten über das Luxus-Auktionshaus...
Elon Musk erinnert seine Anhänger daran, dass er wirklich nicht Dogecoin's Meister ist
Elon Musk, CEO von Tesla, erinnerte die Twitter-Follower am Dienstag daran, dass er trotz seines jüngsten Interesses an Dogecoin (DOGE) immer noch keine...
Der deutsche Softwareentwickler spendete 1,2 Millionen US-Dollar an "unverdientem" Bitcoin an die politische Partei
Ein deutscher Staatsbürger, der Berichten zufolge seine Bitcoin-Gewinne als "unverdienten Reichtum" ansieht, hat der grünen politischen Partei des Landes...
US-Unternehmen spritzt auf 4.800 Bitcoin-Bergleute im Wert von 34 Millionen US-Dollar
Das in Pennsylvania ansässige Softwareunternehmen Integrated Ventures hat den Kauf von 4.800 Bitcoin (BTC) -Minenanlagen vom chinesischen Hersteller Bitmain...
Litecoin steigt im zinsbullischen Handel um 10%
Investing.com -Litecoin wurde am Montag um 18:04 Uhr (22:04 GMT) im Investing.com-Index bei 222,857 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,21% am Tag entspricht....
Die BTC-Marktkapitalisierung könnte in 10 Monaten auf 77 Milliarden US-Dollar sinken, sagen Schweizer Forscher
Die Gesamtmarktkapitalisierung von BTC hat alle Chancen, von oben zu fallen 118 Milliarden Dollar Bis Ende 2018 sollen es nicht mehr als 77 Milliarden...
Buterin: Investieren Sie nicht in Krypto mehr als bereit zu verlieren
Der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, warnte die Anleger vor den Risiken auf dem Kryptowährungsmarkt und riet ihnen, nicht alle Ersparnisse in die...
Wird die Schweiz ein „Crypto Valley“?
Während viele Regierungen auf der ganzen Welt über den Cyber-Geldrausch beunruhigt sind, der zu Geldwäsche und anderen illegalen Handlungen führt und zum...
Die Schweizer Kirche nimmt Spenden in Kryptowährungen entgegen
Die größte evangelische Kirche der Schweiz (International Christian Fellowship) hat offenbar beschlossen, die Ansicht zu widerlegen, dass Religion den...
Bitcoin kostet über 11.000 US-Dollar - kann es halten?
Bitcoin rast die zweite Woche in Folge mit voller Geschwindigkeit auf neue Höhen. Vor diesem Hintergrund gibt es Vermutungen darüber, welche institutionellen...