„Institutionelle Nachfrage“: Große Transaktionen auf Cardano im Jahr 2022 um das 50-fache gestiegen

'Institutional demand': Large transactions on Cardano up 50X in 2022

Das Krypto-Geheimdienstunternehmen IntoTheBlock berichtet, dass die Zahl der großen Transaktionen auf der Cardano-Blockchain in diesem Jahr um mehr als das 50-fache gestiegen ist.

Großes Transaktionsvolumen (LTV) bezieht sich auf das aggregierte Volumen von Transaktionen, die auf Cardanos nativen ADA-Token lauten und einen Wert von mehr als 100.000 $ haben. Seit dem 1. Januar ist der LTV von 1,35 Milliarden ADA pro Tag auf 69 Milliarden ADA (im Wert von 81,4 Milliarden US-Dollar) gestiegen, die Cardano am 28. März übergeben wurden.

Unsere Top Trading Bots

Das ist eine 51-fache Steigerung in etwa drei Monaten und markiert laut IntoTheBlock eines der höchsten Volumen seit Mitte 2018. In einem Tweet vom 29. März sagte das Unternehmen, dass ein so hohes Volumen auf eine „steigende institutionelle Nachfrage“ hindeutet.

Während andere Kennzahlen wie die durchschnittliche Transaktionsgröße und Volatilität nach Angaben des Datenanalyseunternehmens relativ stagnieren, steigen die Gesamtadressen seit Anfang 2022. Das Jahr begann mit etwa 3,4 Millionen Adressen, die jetzt auf 5 Millionen angewachsen sind. Während derzeit nur sieben DApps auf DeFi Llama erscheinen, sagte Mitbegründer Charles Hoskinson, dass viele weitere folgen werden, da Mitte des Jahres ein Hard Fork erwartet wird.

Der gesperrte Gesamtwert (TVL) liegt laut DeFi-App-Tracker DeFiLlama derzeit bei 303 Millionen US-Dollar, knapp unter dem Allzeithoch von 326 Millionen US-Dollar vom 24. März.

Hoskinson hielt am Montag auf der Binance Blockchain Week in Dubai eine mitreißende Keynote, in der er über die Notwendigkeit der Dezentralisierung und die damit verbundenen Schwierigkeiten bei der Koordination sprach. Er sagte, dass „wir mit Web3 in eine neue Ära eintreten“, aber das Problem sei, dass „anders als bei Web2 kein Anführer“ Entscheidungen für die Branche treffen könne.

„Wenn wir wirklich dezentralisiert sind, müssen wir irgendwie zusammenkommen und das herausfinden. Wir müssen für diese Dinge eine Art Verfassung schreiben; wir müssen entscheiden: „Was ist die Bill of Rights für die Verwendung von Kryptowährung und Blockchain-Technologie?“

Verbunden: Der ETF-Anbieter WisdomTree führt Solana-, Cardano- und Polkadot-ETPs ein

„Es gibt zwei Wege vor uns – erstens bewahren wir unsere Integrität und wir suchen nach Dezentralisierung, finden diese Dinge, verstehen diese Dinge“, sagte er. „Oder zweitens ignorieren wir es. In diesem Fall haben wir Verwalter, wir haben Begleitschlüssel, hochgradig zentralisierte, hochoptimierte Konsensalgorithmen, die jederzeit zurückgesetzt werden können. Die Wenigen werden die Vielen beherrschen.

„Das ist die Entscheidung, und ich treffe diese Entscheidung nicht – ihr alle.“
Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Das Projekt will es mit dezentralen Apps mit SAP ERP aufnehmen
ERP-Lösungen (Enterprise Resource Planning) können sehr teuer sein, insbesondere für kleinere Unternehmen. Während ERP-Giganten wie SAP sich an Blockchain-basierten...
Eth2 gibt es nicht mehr, nachdem die Ethereum Foundation den Namen im Rebranding fallen gelassen hat
Die Ethereum Foundation hat alle Verweise auf Eth1 und Eth2 entfernt, um die ursprüngliche Blockchain als „Execution Layer“ und die aktualisierte Proof-of-Stake-Kette...
Komodo führt 12 Blockchain-Protokolle in der nächsten Version von AtomicDEX ein
Am Mittwoch kündigte Komodo, ein Netzwerk mit Multichain-Architektur, die Einführung von 12 Protokollen in seiner nicht verwahrten Multi-Coin-Software-Brieftasche...
Gesetz entschlüsselt: Drei Regulierungstrends von 2021, 20.–27. Dezember
Es ist diese Zeit des Jahres: Singuläre Ereignisse müssen aufgegeben werden zugunsten von großformatigen Erzählungen zum Jahresende und jährlichen Lehren....
Der digitale Dollar braucht einen breiten Konsens zwischen den Behörden, sagt US-Finanzminister
US-Finanzministerin Janet Yellen hat sich zum Potenzial eines digitalen Dollars geäußert, zögert jedoch, in diesem Stadium des Verfahrens zu irgendwelchen...
Tech-Transformation: Don Tapscotts Buchrezension „Platform Revolution“
Unternehmens-Blockchain nahm 2016 Gestalt an, als Unternehmen wie IBM damit begannen, private Netzwerke für das Supply Chain Management zu nutzen. Ebenfalls...
Ein wachsendes Ökosystem und ein Open Interest für Futures im Wert von 1,86 Mrd. USD unterstützen das 250-Dollar-Ziel von Solana
Der Preis von Solanas SOL-Coin stößt wieder in der Nähe seines Allzeithochs auf Widerstand, aber solide Fundamentaldaten und das beeindruckende Wachstum...
Was stand einem reinen Bitcoin-ETF im Weg?
Da Aufsichtsbehörden Gerüchten zufolge bald einen reinen Bitcoin (BTC)-gestützten börsengehandelten Fonds akzeptieren werden, ist es wichtig, die Reise...
Bitcoin erhält grünes Licht für die Preisfindung mit „fast keinem Angebot“ an Börsen über 59.000 $
Bitcoin (BTC) kann jetzt nicht nur auf bestehende Allzeithochs steigen, sondern darüber hinaus, sagten Analysten.Die Analyse der Auftragsbuchdaten am 15....
Die Infrastrukturrechnung hängt in der Schwebe. Was würde seine Inkraftsetzung für Krypto bedeuten?
Heute wird erwartet, dass das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten über den parteiübergreifenden Infrastructure Investment and Jobs Act von 2021 abstimmt,...
Alles Rinde und etwas Biss. Chinas Bitcoin-Verbot bringt Händler in die Zone der „Angst“
China verbietet Bitcoin (BTC) erneut.Nein, wir reisen nicht in die Vergangenheit. Am 24. September veröffentlichte die People’s Bank of China (PBoC) ein...
Bericht: Vietnams Premierminister fordert die Staatsbank auf, die digitale Währung auf der Blockchain zu testen
Die State Bank of Vietnam wird Berichten zufolge die neueste Zentralbank werden, die sich mit der Machbarkeit und Funktionsfähigkeit digitaler Zentralbankwährungen...
Wird XRP bald wachsen? Neue Ripple-Angebote
Letzte Woche war die Preisspanne der drittwichtigsten Kryptomünze der Welt ziemlich stabil und ließ die neue Woche mit einer Marge von fast 0,60 USD beginnen....
Hacker haben den DNS-Server von BlackWallet geknackt und 400.000 US-Dollar in der Kryptowährung gestohlen
Unbekannte Hacker drangen in den DNS-Server des ein BlackWallet.co Service, der Web-Wallets für die Kryptowährung Stellar Lumen (XLM) bereitstellt. Sie...
Visa verbot mehrere europäische Kryptokarten: Warum und was erwartet Sie?
Am 5. Januar teilten mehrere Krypto-Zahlungsdienstleister, darunter Tenx, Bitwala und Bitpay, mit, dass ihre Karten nicht mehr gültig sind. Die Karten,...