Die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin verflüchtigt sich, da BTC unter 31.000 $ kämpft

Institutional demand for Bitcoin evaporates as BTC struggles below $31K

Der steinige Weg, den Bitcoin (BTC) in den letzten zwei Monaten beschritten hat, setzte sich am 19. Juli fort, als eine weithin prognostizierte Abwärtsbewegung am Montag in den frühen Morgenstunden eintrat und den Preis von BTC unter 31.000 $ fallen ließ.

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass eine Welle von Verkäufen am Mittag den Preis von BTC auf ein Tief von 30.400 USD drückte, bevor Bullen eintrafen, um Unterstützung zu leisten und den Preis wieder auf 30.850 USD zu heben.

Unsere Top Trading Bots

Die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin verflüchtigt sich, da BTC unter 31.000 $ kämpft
BTC / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Der Markt als Ganzes steht weiterhin vor einem harten Kampf, da der Exodus der Bergleute nach Chinas Vorgehen gegen die Bergbauindustrie zur vierten negativen Anpassung in Folge bei der Schwierigkeit des Bitcoin-Bergbaus geführt hat, eine Zahl, die sich seit Mitte Mai fast halbiert hat.

Großes Volumen in der Nähe von 31.700 $

Einblicke in den aktuellen Zustand des Bitcoin-Netzwerks lieferte der neueste Bericht von Glassnode, der die Bühne durch die Betrachtung der UTXO Realized Price Distribution, einer Metrik, die On-Chain-Volumenprofile über verschiedene Preisgruppierungen hinweg identifiziert, bereitstellte.

Die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin verflüchtigt sich, da BTC unter 31.000 $ kämpft
Bitcoin UTXO realisierte die Preisverteilung. Quelle: Glassnode

Aktuelle Daten zeigen, dass 10,5% des zirkulierenden BTC-Angebots im Bereich zwischen 31.000 $ und 34.300 $ abgewickelt wurden, dem höchsten Stand seit einem Preis von 11.000 $.

Während dies auf dem aktuellen Niveau auf ein gesundes Volumen hindeutet, ist es wichtig zu beachten, dass die nächsten signifikanten Unterstützungsniveaus bei 26.500 $, 23.300 $ und 18.800 $ liegen, sollte der BTC-Preis nach unten fallen.

Institutioneller Appetit auf BTC löst sich auf

Der marktweite Rückzug im Mai hat zu einem deutlichen Rückgang des Interesses institutioneller Anleger geführt, die sich nun im Risikomanagementmodus zu befinden scheinen, da der BTC-Preis darum kämpft, höher zu steigen.

Ein Beweis für den Zinsrückgang ist der Marktpreis des GBTC, der weiterhin mit einem Abschlag von -11,0 % bis -15,3 % gehandelt wird, oder die Betrachtung der Nettozuflüsse in den Purpose ETF, die sich deutlich verlangsamt haben. Daten von Glassnode zeigen, dass der ETF einen Nettoabfluss von -90,76 BTC verzeichnete, was den größten Abfluss seit Mitte Mai darstellt.

Die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin verflüchtigt sich, da BTC unter 31.000 $ kämpft
Zweck Bitcoin ETF fließt. Quelle:Glasknoten

Obwohl die institutionelle Aktivität gedämpft wurde, gehen die Einzahlungen von BTC an Börsen mit mehr als 28.700 BTC weiter, der größte Zufluss seit über anderthalb Monaten, der am 16. Juli stattfindet.

Die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin verflüchtigt sich, da BTC unter 31.000 $ kämpft
Bitcoin-All-Exchange-Zufluss. Quelle: CryptoQuant

Zuflüsse in Konsolidierungs- und Korrekturzeiten werden oft als negative Entwicklung angesehen, da sie zu erhöhten Verkäufen führen können, die zu einem kurzfristigen Preisverfall führen können.

Glassnode wies auch darauf hin, dass der Nettozufluss von 1.780 BTC in den außerbörslichen (OTC) Trading Desks in den letzten zwei Wochen „entgegen dem strukturellen Trend der Abflüsse seit November 2020“ sei.

Die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin verflüchtigt sich, da BTC unter 31.000 $ kämpft
Gesamtes Bitcoin-Guthaben von OTC-Desks. Quelle:Glasknoten

Glasknoten sagte:

„Es bleibt abzuwarten, ob dieser Nettozufluss nur ein kurzfristiger Effekt ist oder die ersten Anzeichen einer Umkehr des Gleichgewichts von Angebot und Nachfrage.“

verbunden::Institute vorsichtig, da Kryptoprodukte das schwächste Volumen seit Oktober verzeichnen post

Covid-19-Bedenken fordern ihren Tribut auf den Märkten

Der Kryptowährungsmarkt war nicht der einzige Markt, der am 19. Juli unter Abwärtsdruck stand, da ein Anstieg der Covid-19-Fälle zu einem Rückzug an den globalen Finanzmärkten führte.

Der S&P 500, DOW und NASDAQ schlossen den Tag alle mit einem Minus von 1,59%, 2,09% bzw. 1,06%.

Von den 200 Top-Kryptowährungen waren die einzigen beiden bemerkenswerten Leistungen des Tages ein Gewinn von 24 % für Bitcoin Standard Hashrate Token (BTCST) und eine 17%-Rallye von Dash (DASH).

Die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin verflüchtigt sich, da BTC unter 31.000 $ kämpft
Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle:Coin360

Die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen beträgt jetzt 1,245 Billionen US-Dollar und die Dominanz von Bitcoin beträgt 46,3%.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Der neue EU-Vorschlag sieht eine Verschärfung der Vorschriften für den Versand von Kryptowährungen vor
Die Europäische Kommission hat einen neuen Vorschlag vorgelegt, der von den Anbietern von Krypto-Asset-Diensten verlangt, zusätzliche Informationen zur...
Aave-Gründer deutet auf Entwicklung von „Twitter on Ethereum“ hin
Aave-Gründer Stani Kulechov sagte seinen 90.000 Twitter-Followern am Samstag, dass seine Plattform „Twitter on Ethereum“ aufbauen sollte, nachdem Jack Dorsey...
Shanghai Man: Krypto-Medien schließen, schlechte Nachrichten wiederholen sich, Bergbaugesetze sind von Vorteil?
Diese wöchentliche Zusammenfassung von Nachrichten aus Festlandchina, Taiwan und Hongkong versucht, die wichtigsten Nachrichten der Branche zu kuratieren,...
Wyoming erkennt rechtlich die erste DAO in den Vereinigten Staaten an
Der kryptofreundliche Bundesstaat Wyoming hat die erste gesetzlich anerkannte dezentrale autonome Organisation (DAO) in den USA genehmigt.Die amerikanische...
Ethereum-Optionsdaten zeigen gemischte Meinungen der Händler über die Zukunft der ETH ETH
Nach der Überprüfung der Ether (ETH)-Optionen für den 25. Juni könnte man meinen, dass die Händler entweder zu optimistisch oder extrem bärisch geworden...
Altcoins und DeFi-Token brechen aus, da sich der Bitcoin-Preis einem wichtigen Widerstand nähert
Müde Kryptowährungshändler erwachten am 2. Mai mit dem Anblick von Grün auf den Märkten, als es den Bullen gelang, den Preis von Bitcoin (BTC) über die...
EOS steigt bei Rallye um 12%
Investing.com -EOS wurde am Dienstag um 09:45 Uhr (13:45 GMT) im Investing.com-Index bei 5,4179 USD gehandelt, was einem Anstieg von 11,70% am Tag entspricht....
Der ETH-Preis gewinnt nach Möglichkeit wieder 4.000 US-Dollar. Die Anzahl der Ethereum 2.0-Vollvalidatoren erreicht das 17-Monats-Tief
Die Anzahl der Ethereum-Adressen mit mehr als oder gleich 32 Ether (ETH) ist zurückgegangen, was auf ein mögliches mangelndes Interesse von Händlern und...
Laut dem CEO von Binance ist die Volatilität nicht nur für Krypto relevant: Die Daten zeigen, dass es sich um den Jet-Treibstoff von Bitcoin handelt
Während eines Interviews mit Bloomberg TV am 3. Mai schlug Binance-CEO Changpeng Zhao vor, dass Bitcoin (BTC) "wahrscheinlich weniger volatil" sei als die...
Die Bitcoin-Finanzierungsrate fällt nach einem erneuten Test von 48.000 USD negativ aus - War es eine Bärenfalle?
Als Bitcoin (BTC) am 22. April die Unterstützung in Höhe von 52.000 USD verlor, betrat die Finanzierungsrate für Futures-Kontrakte ein negatives Terrain....
Durch die Umstellung auf eine vollständige Dezentralisierung steigt der Preis für Maker (MKR) auf über 4.000 USD
Stabile Münzen sind zu einem wichtigen Fundament für den Kryptowährungssektor geworden, da sie als tief liquides Basenpaar für die meisten Vermögenswerte...
Laut PwC haben sich Fusionen und Übernahmen von Krypto im Jahr 2020 auf 1,1 Mrd. USD verdoppelt
Laut einem neuen Bericht des Professional Services Network PwC hat die Konsolidierung von Unternehmen im Zusammenhang mit Kryptowährungen im Jahr 2020 massiv...
Die stabilen Bitcoin-Reserven an Krypto-Börsen erreichten ein neues historisches Hoch von 10 Mrd. USD
Stabile Münzen wie Tether (USDT) und USD Coin (USDC) haben einen weiteren Meilenstein in Bezug auf die Akkumulation durch Börsen erreicht.Laut dem Marktdatenanbieter...
Könnte LEGO in den NFT-Zug steigen?
Die LEGO Group, ein Spielzeughersteller, der vor allem für seine beliebten ineinandergreifenden Kunststoffbausteine bekannt ist, deutete an, dass er möglicherweise...
Der Regulierer von Kryptowährungen in Südkorea wurde tot in seinem Haus gefunden
Der Markt für Kryptowährung in Korea ist erneut unruhig. Jung Ki-joon, Leiter der wirtschaftspolitischen Koordinierung beim Amt für Regierungskoordinierung...