Laut CoinShares verfügen institutionelle Manager über einen Krypto-Rekordwert von 57 Mrd. USD

Institutional managers hold a record $57B worth of crypto, according to CoinShares

Die Zuflüsse in Kryptowährungs-Anlageprodukte beliefen sich letzte Woche auf über 57 Milliarden US-Dollar. Dies markiert ein neues Allzeithoch und unterstreicht die rasche Einführung digitaler Assets bei den Instituten.

In seinem wöchentlichen Zuflussbericht sagte der Digital Asset Manager CoinShares, dass die Nettozuflüsse in Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte in der Woche zum 19. März um 99 Millionen US-Dollar gestiegen sind. Graustufen generierten Zuflüsse in Höhe von 9,1 Millionen US-Dollar, womit sich der Gesamtbetrag seit Jahresbeginn auf 2,373 Milliarden US-Dollar belief. Die Zuflüsse zu CoinShares gingen gegenüber der Vorwoche um 25,9 Mio. USD zurück. Die Zuflüsse seit Jahresbeginn sind um 93 Mio. USD zurückgegangen.

Unsere Top Trading Bots

Grayscale ist mit einem verwalteten Vermögen von 44,2 Milliarden US-Dollar am 22. März mit Abstand der weltweit größte Manager für digitale Vermögenswerte.

Mit Ausnahme von Ripple verzeichneten alle von CoinShares erfassten wichtigen Vermögenswerte wöchentliche Zuflüsse, wobei 85,3 Mio. USD in Bitcoin (BTC) flossen. Interessanterweise hat sich das Handelsvolumen mit Bitcoin-Anlageprodukten in der vergangenen Woche auf 713 Millionen US-Dollar pro Tag verringert, verglichen mit dem bisherigen Durchschnitt von 1,1 Milliarden US-Dollar in diesem Jahr.

Die Zuflüsse in Produkte von Ethereum (ETH) stiegen um 7,8 Mio. USD. Multi-Asset-Fonds erwirtschafteten 4,2 Mio. USD.

Der CoinShares-Bericht hob eine regionale Kluft bei der institutionellen Nachfrage hervor, wobei die USA einen Rückgang des Appetits verzeichneten, während Europa und Kanada Zuwächse verzeichneten. Kanada hat sich zu einer Brutstätte für börsengehandelte Bitcoin-Fonds entwickelt. Der Purpose Bitcoin ETF verzeichnete kurz nach seiner Auflegung im Februar ein Volumen von 100 Mio. USD. Der Fonds wird voraussichtlich innerhalb von zwei Monaten alle anderen ETFs in Kanada übertreffen.

Die Institute sind zu einer wichtigen Triebkraft des Crypto-Bull-Marktes geworden und haben möglicherweise die Voraussetzungen für eine längere Rallye als die Euphorie des Einzelhandels von 2017 geschaffen. Der Preis von Bitcoin lag letzte Woche bei über 61.000 USD, wobei ein prominenter BTC-Bergmann einen Spitzenwert im Bereich von prognostizierte 150.000 bis 300.000 US-Dollar.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
San Marino genehmigt VeChain eNFT-Impfzertifikat, das weltweit überprüfbar ist
Die Republik San Marino hat den NFT-basierten Impfpass von VeChain genehmigt, der Berichten zufolge weltweit überprüfbar ist.Die kleine europäische Nation...
3 Gründe, warum Analysten bei Curve Finance (CRV) optimistisch werden
Abgehackte Märkte nach einem großen Pullback bieten ausreichend Zeit, um einen Überblick über die Kryptowährungslandschaft zu nehmen und solide Projekte...
Londoner Vermögensverwalter kassiert 1 Milliarde Dollar Gewinn aus 600 Millionen Dollar BTC-Kauf im November
Der Vermögensverwalter Ruffer hat einen Gewinn von mehr als 1 Milliarde US-Dollar aus einer Bitcoin-Investition von 600 Millionen US-Dollar erzielt, die...
Graustufen-Bitcoin-Prämie erholt sich, wenn der BTC-Preis unter 35.000 USD fällt - Was bedeutet das?
Bitcoin (BTC) ist von seinem Allzeithoch von 64.899 US-Dollar um rund 44% abgestürzt, was ein Ende des zweitgrößten Bullen-Laufs im März 2020 bedeutet....
EOS springt bei Rallye um 27%
Investing.com -EOS wurde am Donnerstag um 08:40 (12:40 GMT) im Investing.com-Index bei 6,7517 USD gehandelt, was einem Anstieg von 27,14% am Tag entspricht....
Trotz Betrug ist die australische Wertpapieraufsichtsbehörde daran interessiert, die Kryptoindustrie zu unterstützen
Die australische Wertpapier- und Investitionskommission (ASIC) hat ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht, die Kryptoindustrie zu unterstützen, und die Herausforderungen...
ICO-Betrüger bekennt sich schuldig zu einem 7-Millionen-Dollar-Betrug mit Covid-Relief-Darlehen
Ein 24-jähriger Einwohner von New York hat sich schuldig bekannt, durch betrügerische Kreditanträge und irreführende Investoren bei einem betrügerischen...
Eine Weile nirgendwo hingehen? Schnapp dir eine Dogecoin, sagt Snickers Candy
Snickers, die Schokolade, die seit mehr als 90 Jahren weltweit verkauft wird, betritt den Kryptoraum, indem sie für die meme-basierte Kryptowährung Dogecoin...
Rothschild Investment Corp erwirbt eine Viertelmillion Aktien des Grayscale ETH Trust
Das in Chicago ansässige Finanzinstitut Rothschild Investment Corp hat laut einer am 15. April bei der United States Securities Commission oder SEC eingereichten...
Topps Baseball Card Maker und MLB werden offizielle NFTs herausgeben
Der führende US-amerikanische Sammelkartenhersteller Topps wird in Zusammenarbeit mit Major League Baseball und MLB Players Inc. eine Reihe nicht fungibler...
Mark Cuban sagt, NFTs könnten Firmen für elektronische Signaturen stören
Mark Cuban, Inhaber und Dogecoin-Befürworter von Dallas Mavericks, sagt, dass nicht fungible Token möglicherweise die Branche stören und sogar verändern...
Der CEO der größten Krypto-Börse hat „fast 100%“ des Nettovermögens in Krypto
Changpeng Zhao, Gründer und CEO des größten globalen Kryptowährungsaustauschs Binance und einer der weltweit führenden Krypto-Milliardäre, besitzt nur Krypto."Ich...
Was Sie wissen sollten, bevor Sie ein NFT in den USA kaufen oder verkaufen
Nicht fungible Token scheinen eine Idee zu sein, deren Zeit gekommen ist. NFTs wurden ursprünglich für die Verwendung mit Sammelkartenspielen entwickelt...
Wie NFT-Token die Kryptokunst befeuern und eine neue Art des Sammelns schaffen
NFT ist eine Art kryptografisches Token. Seine Besonderheit liegt in der Tatsache, dass es nicht fungibel ist, was der Natur von Token nicht inhärent ist....
Umfrage zeigt, dass 38% der Südafrikaner wünschten, sie hätten zuvor in Kryptos investiert
Südafrikaner scheinen sehr an Cyber-Assets interessiert zu sein. Zumindest hat dies die jüngste Umfrage gezeigt. Demnach gaben 71% der Befragten der von...