Investieren oder nicht: Hedgefonds-Manager und UBS-Vorsitzender beraten Bitcoin entgegengesetzt

Invest or Not: Hedge-Fund Manager And UBS Chairman Oppositely Advice on Bitcoin

Seit Anfang 2018 hat Bitcoin keine drastischen Preisänderungen gezeigt. Sicher, es gab einige bedeutende lehnt ab, am 9. Januar auf 9.500 US-Dollar oder auf 17.600 US-Dollar. Aber im Großen und Ganzen waren alle Schwankungen eher glatt als radikal, wie wir uns die monatliche Grafik ansehen.

Viele Experten, Analysten und Strategien auf diesem Gebiet haben verschiedene Vorhersagen zum Schicksal von Bitcoin im Jahr 2018 getroffen. Es gab viele Behauptungen, dass es sich bis Ende des Jahres verdoppeln könnte. Aus diesem Grund haben verschiedene Meinungsführer unterschiedliche Ratschläge gegeben, ob sie jetzt in Bitcoin investieren sollen oder nicht. Zu den jüngsten zählen die gegenteiligen Ansprüche von Axel Weber, dem Vorsitzenden der UBS Group AG, und Brian Kelly, dem Gründer von BK Capital Management.

Unsere Top Trading Bots

Investieren…

Brian Kelly, Der Gründer der BKCM, einer Investmentgesellschaft, die sich auf Makroökonomie und Krypto-Assets konzentriert, sagt, es sei jetzt an der Zeit, sich mit Bitcoin zu beschäftigen. Die Zeit ist angemessen, da die BTC-Preise derzeit niedrig sind, sagte er in einem Interview mit CNBC am 23. Januar:

"Nun, wenn alle sagen ... es ist vorbei, das ist es, Bitcoin ist zum 175. Mal tot. Jetzt ist es an der Zeit, es auf der Käuferseite zu betrachten."

Kelly ist auch Portfoliomanager beim BKCM Digital Asset Fund und ist sich sicher, dass der Geldfluss in Bitcoin nicht aufgehört hat. Ihm zufolge jetzt institutionelle Investoren in der EU und Japan, die BTC im Auge behalten, nachdem chinesische und südkoreanische Regulierungsbehörden Privatanleger davon abgehalten haben, sich in die Münze zu stapeln.

Kelly warnte auch diejenigen, die in Bitcoin investieren möchten, dass sie dies nicht tun sollten, wenn die Preise steigen. Dies kann sogar die Anleger gefährden, da hohe Preise auf die Fluidität von BTC hinweisen. Der BKCM-Gründer verspottete Menschen, die auf den Krypto-Zug springen, wenn Bitcoin wie im Dezember letzten Jahres die Spitze von 20.000 US-Dollar erreicht, und betonte, dass es auch Zeit für Vorsicht geben sollte.

Kelly blieb jedoch optimistisch und sagte, der König aller Kryptos sei noch nicht zu Ende gegangen, da viele Skeptiker davon ausgegangen seien, als sein Preis im Januar dieses Jahres gesunken sei. Er glaubt auch, dass die fallenden Preise ein natürliches Phänomen sind und sogar für das gesamte Kryptosystem von Vorteil sind.

Außerdem gab Kelly drei brillante Anweisungen für grüne digitale Investoren. Hier sind sie:

  1. Nur Risiko 1% bis 5% des Vermögens.
  2. Versuchen Sie, ein "Hodler" zu sein - nicht ausverkauft Bitcoin zu früh.
  3. Ruhe bewahren, ruhig bleiben. 50% Abfall ist in Ordnung, also klingeln Sie nicht.

In Bezug auf den ersten Ratschlag sagte Kelly, dass Kryptos eine neue Technologie sind, die sich wie das Internet vor 20 Jahren verhält. Daher ist es besser, die Risiken sehr gut zu berücksichtigen. Wenn eine Münze häufig steigt, verliert sie auch häufig an Wert.

In Bezug auf das Festhalten an dem Vermögenswert sagte Kelly, es sei besser, ihn nicht zu verkaufen, selbst wenn er um 20 bis 30% in die Höhe schnellen würde. Ebenso ist es besser, nicht in Panik zu geraten, da die Währung an einem Tag um 30% steigen oder fallen kann. Man sollte darauf vorbereitet sein, wenn man am Ende eines Tages nicht weiß werden will.

… Oder nicht investieren

Der andere Hai der Finanzwelt, Axel Weber, gibt ein drastisches Gegenteil zu Kellys Ratschlag - investieren Sie jetzt nicht in Bitcoin.

Nach seinen Worten ist der Preis von BTC ungewiss. Die Schweizer Bank (UBS Group AG) wird daher kein Bitcoin handeln oder es Privatanlegern anbieten. Der Grund liegt in der Tatsache, dass die Regierungen weiterhin Kryptos einschränken, was zu einem verheerenden Preisverfall bei Bitcoin führen kann. Mit einem sprechen Bloomberg TV Der Journalist am 24. Januar auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos, Schweiz, sagte Weber:

„Hier ist der Preis wirklich unklar. Wir befürchten, dass in Zukunft, wenn diese Investitionen implodieren und der Markt korrigiert, die Anleger sich mit der Frage befassen werden, wer uns das verkauft hat.

Weber betonte auch, dass der Grund für den Preisanstieg bei Bitcoin die gestiegene Nachfrage sei. Und der Bedarf wird wiederum durch die digitale Knappheit von Bitcoin ausgelöst, die in der Natur von Bitcoin liegt. Daher sollten die Wachhunde der Regierungen diese Währung sorgfältig prüfen.

Regulierungsbehörden werden satt

Regierungen und Behörden auf der ganzen Welt äußern ihre Bedenken und Zweifel in Bezug auf Bitcoin. Neben China und Südkorea zeigen europäische Regulierungsbehörden Interesse daran, Kryptos einzudämmen. Beispielsweise hat die Europäische Kommission im Januar dieses Jahres angenommen, dass sie die Regulierung des digitalen Geldes aufgrund des Singens einer „Blase“ verschärft.

Was tun?

Wie auch immer, investieren Sie jetzt in Bitcoin oder nicht, es liegt nur an Ihnen. Aber was ist sicher, dass Bitcoin in der letzten Woche gewesen ist schwankend zwischen 10.000 und 13.000 USD im Preis und hat seit dem Dezember letzten Jahres, als es bei 19.000 bis 20.000 USD gehandelt wurde, keine Anzeichen einer vollständigen Erholung gezeigt.

Diagrammquelle: coinmarket.com

Krypto könnte die „verheerenden“ Sanktionen von Präsident Biden gegen russische Banken und Eliten umgehen: Bericht
Die von US-Präsident Joe Biden als Reaktion auf den russischen Angriff auf die Ukraine angekündigten Sanktionen beinhalteten nicht, das Land von Zahlungen...
Analysten erwarten einen turbulenten Bitcoin-Preis, bis 46.500 $ auf Unterstützung kippen
Die Marktvolatilität erhob sich am 13. Januar erneut für Krypto-Händler, als die Aufregung, dass Bitcoin (BTC) den höchsten Stand seit einer Woche erreichte,...
Winziger Bitcoin-Miner trotzt massiven Chancen, einen gültigen Block zu lösen
Ein einzelner Bitcoin-Miner aus dem Solo CK-Mining-Pool hat sich den Widrigkeiten widersetzt, nachdem er erfolgreich einen neuen Block in der Bitcoin-Blockchain...
Genesis gewährt Meta4 Capital ein NFT-gedecktes Darlehen in Höhe von 6 Millionen US-Dollar
Genesis Global Capital hat eines seiner ersten rein NFT-gedeckten Darlehen über 6 Millionen US-Dollar an Meta4 Capital, eine in Miami ansässige, auf Web3...
Ethereum 'im Begriff, parabolisch zu werden' gegen Bitcoin, da Analysten den BTC-Bärenfall abwägen
Der Ether-Token (ETH) von Ethereum soll einen „parabolischen“ Angriff auf BTC starten, um Allzeithochs zu übertreffen, glaubt ein Analyst.2-Woche sagt „verrückten“...
Berichten zufolge beauftragt die SEC ein Blockchain-Analyseunternehmen mit der Überwachung der DeFi-Branche
Die U.S. Securities and Exchange Commission hat Berichten zufolge einen Vertrag über 125.000 US-Dollar mit dem Blockchain-Analyseunternehmen AnChain.AI...
Cointelegraph Exclusive: Künstler Damien Hirst sagt, NFTs seien wie „die Erfindung des Papiers“
Damien Hirst, ein weltweit bekannter zeitgenössischer Künstler, sprach über Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Kunstwerken und Fiat-Währungen, als...
Portugiesische Fußballnationalmannschaft lanciert Fan-Token mit Socios
Die Blockchain-basierte Sportplattform Chiliz hat sich mit dem portugiesischen Fußballverband zusammengetan, um Fan-Token auf Socios freizugeben.In einer...
Chris Giancarlo: Die USA riskieren, ohne die digitale Währung der Zentralbank zum „Rückstau“
Chris Giancarlo ist einer der wenigen hochkarätigen Beamten, die sowohl unter der Obama- als auch unter der Trump-Administration gedient haben. Er ist ein...
Die Krypto-Börse Huobi hat Berichten zufolge den Handel mit Derivaten für neue Benutzer eingestellt
Huobi, eine der größten Kryptowährungsbörsen der Welt, hat Berichten zufolge Derivate für neue und bestehende Benutzer wegen Bedenken hinsichtlich Chinas...
Bitcoin fällt 10% in Rout
Investing.com -Bitcoin wurde am Freitag um 01:17 (05:17 GMT) im Investing.com-Index bei 48.815,1 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,06% am Tag entspricht....
Das MLB-Team von Oakland Athletics hat zum ersten Mal eine Suite-Dauerkarte für Bitcoin verkauft
Das Major League Baseball-Team Oakland Athletics hat seine erste von Krypto gekaufte Dauerkarte weniger als drei Wochen nach dem ersten Angebot verkauft.Die...
Terra Virtua veröffentlicht NFTs „Godzilla vs. Kong“, die mit der Veröffentlichung des Films zusammenfallen
Nicht fungible Token scheinen in letzter Zeit überall aufzutauchen - warum also nicht auf der großen Leinwand?Die Plattform für digitale Sammlerstücke und...
Superchief eröffnet in New York City die erste Galerie, die sich der NFT-Kunst widmet
Die allgemeine Akzeptanz nicht fungibler Token scheint sich nicht so schnell zu verlangsamen, sobald in New York City die erste Kunstgalerie eröffnet wurde,...
Starke Fundamentaldaten lassen den Preis für Dent, Arweave (AR) und Enzyme (MLN) steigen
Laut einem Bericht von Coinshares sind die wöchentlichen Zuflüsse in institutionelle Kryptoprodukte zum 20. März im Vergleich zur Vorwoche um etwa 59% zurückgegangen....