In Krypto zu investieren ist eine gute Gelegenheit für Millennials

Investing in Crypto Is a Good Opportunity for Millennials

Der Kryptowährungsmarkt kann sich als genau das herausstellen, was nötig ist, um Millennials für den Handel zu gewinnen

Diese Meinung wurde auf der CNBC von einem Chefanalysten des Maklerunternehmens TD Ameritrade JJ Kinahan geäußert.

[Video] https://www.cnbc.com/video/2018/01/08/crypto-the-greatest-opportunity-to-get-millennials-to-trade-td-ameritrades-jj-kinahan.html [/ Video]

Unsere Top Trading Bots

Die Leute beschweren sich, dass wir Millennials nicht zum Handel gezwungen haben. Vielleicht ist es [eine Kryptowährung] - nicht das Produkt, mit dem ich beginnen möchte, aber dies ist die größte Chance, die wir auf dem Markt für Leute hatten, die nicht daran interessiert sind

Im vergangenen Jahr hat der Markt für Kryptowährungen einen exponentiellen Anstieg verzeichnet. Der Preis für die beliebteste Kryptowährung - Bitcoin - von 1.000 USD zu Jahresbeginn erreichte seinen Höchststand über 20.000 USD. Die Idee, in Kryptowährung zu investieren, ist bei der jüngeren Generation beliebt - dies zeigen die Ergebnisse einer in den USA durchgeführten Umfrage.

Kinahan bemerkte, dass TD Ameritrade es traditionell vorzieht, Kunden zu raten, 10% ihres Kapitals für Spekulationen zu verwenden, wenn die Millennium-Generation angibt, 90% des Geldes dafür verwenden zu wollen.

Bin ich damit einverstanden? Nicht unbedingt, aber für uns wäre es dumm zu sagen "du liegst falsch". Als Antwort werden sie fragen, welche Kunden gerne an der Börse investieren

Denken Sie daran, dass London Block Exchange vor einigen Wochen dieselbe Umfrage in Großbritannien durchgeführt hat. Es wird angemerkt, dass an der Studie etwa zweitausend Briten beteiligt waren.

Laut den Ergebnissen der Studie haben 5% der Befragten unter 35 Jahren bereits in Kryptowährungen investiert, und 28% werden dies 2018 tun.

Eine solche Wahl ist laut der London Block Exchange auf die Tatsache zurückzuführen, dass das traditionelle Finanzsystem die Millennials "im Stich gelassen" hat.

Die Studie zeigte auch, dass im nächsten Jahr 12% der Jahrtausende in Aktien investieren wollen, 20% - in Anleihen, 19% - in Edelmetalle und 18% - in Privateigentum. 24% der Befragten bedauern auch, dass sie nicht früher in die Kryptowährung investiert haben.

Informationsquelle: CNBC

Warum das größte Museum der Welt auf die NFT-Technologie setzt
Schließlich werden alle Museen ihre digitale Kopie im Metaversum erstellen, so Dmitry Ozerkov, Leiter der Abteilung für zeitgenössische Kunst der Staatlichen...
Nifty Nachrichten: Virtueller Landverkauf im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar, MetaSoccer sammelt 2,2 Millionen US-Dollar ein, CryptoDragons wird in Eiern zitiert
Die Metaverse Group mit Hauptsitz in Decentraland gab am 23. November bekannt, dass sie den so genannten „größten Landerwerb von Metaverse in der Geschichte“...
PBoC-Gouverneur sagt, dass der digitale Yuan datenschutzfreundlicher ist als Zahlungs-Apps
Während einer virtuellen Videositzung auf der 30. Jahrestagskonferenz des Bank of Finland Institute for Emerging Economies diskutierte der Gouverneur der...
AMC Theatres führt Krypto-Zahlungen für E-Geschenkkartenkäufe ein
Der amerikanische Kinogigant AMC Theatres nähert sich stetig seinem Ziel, bis zum Jahresende Zahlungen in Kryptowährung zu akzeptieren, und führt nun erstmals...
Chinas Krypto-Holdouts: Bitcoin-Knoten und OTC-Desks kämpfen weiter
Trotz Pekings ständig zunehmendem Vorgehen gegen die Kryptoindustrie gibt es in der Volksrepublik immer noch einige Lebenszeichen in Bezug auf das Bitcoin-Netzwerk...
Rekord von 900 Millionen US-Dollar für NFT-Verkäufe, während CryptoPunks in die Stratosphäre gehen
Der August entwickelt sich zu einem Rekordmonat für nicht fungible Token-Verkäufe mit fast 900 Millionen US-Dollar, die in den letzten 30 Tagen dafür ausgegeben...
Rothschilds treuhänderische Finanzierungsrunde für die Londoner Expansion von Aspen Digital
Die Investmentfirma Rothschild Investment Trust (RIT) Capital Partners des prominenten britischen Bankers Jacob Rothschild hat sich mit Liberty City Ventures...
Die Cash App von Square erhöht die minimale Bitcoin-Auszahlung auf 0,001 BTC
Die Cash App von Square, eine Bitcoin-freundliche Plattform für mobile Zahlungen, hat die Mindestauszahlungsanforderungen für BTC-Inhaber erhöht.Der Mindestauszahlungsbetrag...
64% der Erwachsenen in den USA interessieren sich für Krypto, wie eine neue Umfrage zeigt
Fast zwei Drittel der Erwachsenen in den USA sind laut einer neuen Umfrage daran interessiert, mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) zu erfahren oder...
Preisanalyse 4/5: BTC, ETH, BNB, DOT, ADA, XRP, UNI, LTC, LINK, THETA
Die gesamte Marktkapitalisierung für Krypto erreichte am 5. April den wichtigen Meilenstein von 2 Billionen US-Dollar. Mit zunehmendem Wert von Kryptowährungen...
Die schwarze Liste: Marathon-Mining nur "vollständig konforme" Bitcoin-Transaktionen
Das in den USA ansässige große Bergbauunternehmen Marathon Digital Holdings hat den Start des ersten nordamerikanischen Bitcoin-Bergbaupools angekündigt,...
Pitbull wird in eine Blockchain-Lösung für die Musikindustrie investieren
Blockchain könnte das bald aufrütteln Smackathon Das ist für Teilnehmer aus aller Welt erreichbar, die vom berühmten Geek Event Hackathon stammen. In Übereinstimmung...
Pornhub akzeptiert Verge als Zahlung
Träume werden wahr? Die Liebhaber von Videos für Erwachsene und Krypto-Enthusiasten haben jetzt gleichzeitig die Möglichkeit, das Nützliche mit dem Angenehmen...
Ripple gibt einem Startup, das die App für seine Blockchain findet, 25 Millionen US-Dollar
Die drittwürdigste Cyber-Münze der Welt Welligkeit wird von dem selbstbetitelten Startup, das es herausgibt, verwendet, um ein Viertel von hundert Millionen...
34 Tausend Sicherheitslücken bestehen in intelligenten Verträgen von Ethereum
Derzeit gibt es in der Ethereum-Blockchain Hunderttausende von intelligenten Verträgen, die Brieftaschen, Token, Anwendungen verwalten oder zum Speichern...