Wertpapiere oder nicht? Der israelische SAC hat seine Position zu Kryptos klargestellt

Securities or Not? Israeli SAC Clarified its Position on Cryptos

Israel hat klargestellt, wie es klassifizieren wird Bitcoin und seine Art - als Wertpapiere oder nicht. Das Securities Authority Committee des Landes, das sich auf die Überwachung und Kontrolle von ICOs konzentriert, hat eine Reihe von kryptobezogenen Empfehlungen zu diesem Thema veröffentlicht.

Diese Aussagen beziehen sich auf die Website des Körpers die Info, wurden entwickelt, um Unklarheiten zwischen aufkommenden Technologietrends sowie der Sicherheit von Investoren zu beseitigen. Sie befassen sich mit der Frage von BTC und seinen Brüdern und ihrer Möglichkeit, als Wertpapiere bezeichnet zu werden.

Unsere Top Trading Bots

Warum nicht Wertpapiere?

Nach dem ISA-Bericht ist der Ausschuss der Ansicht, dass Cyberwährungen keine Wertpapiere sind, wenn sie so hergestellt werden, dass sie ausnahmsweise verwendet werden als:

  • Zahlungsarten
  • Clearing
  • Austausch-

Gleichzeitig, so das israelische Gremium, werden virtuelle Münzen nicht als Wertpapiere angesehen, wenn sie nicht auf ein bestimmtes Unternehmen beschränkt sind, und sie haben auch keine besonderen Rechte erworben. Und letztendlich werden sie nicht von Regierungen reguliert.

Die Zukunft liegt in der Definition

Wie per News.Bitcoin.com Informationen, einige Experten glauben, dass die israelische Entscheidung ein Präzedenzfall sein kann, ein bahnbrechender. Gegenwärtig bemühen sich Regierungen auf der ganzen Welt, klar zu machen, was Cyber-Geld ist. Welche Richtung dieses Problem einschlagen wird, kann durch diese ISA-Empfehlungen beeinflusst werden.

Es ist besonders interessant, wie zuvor Israel versucht hat, bei der Kontrolle über Kryptos die Hände frei zu halten. Insbesondere in Israel verlangen BTC-Geldautomaten, nicht ebenfalls in den USA, von Kunden keine Offenlegung ihrer grundlegenden personenbezogenen Daten. Alles, was man tun muss, ist, eine öffentliche Währung einzufügen und eine digitale zu erhalten.

Einige Kryptos könnten als Wertpapiere zugelassen werden

Wie in der Veröffentlichung erwähnt, wird jedoch durch eine Reihe von Faktoren entschieden, ob eine bestimmte Kryptomünze Sicherheit oder keine Sicherheit ist. Beispielsweise werden Kryptos, die wie Aktien und Anleihen Rechte in Anspruch nehmen, zu Wertpapieren erklärt.

Im Gegenteil, solche Kryptos, die ausschließlich zu Konsumzielen und nicht zum Stapeln erhalten werden und die keine Rechte unterhalten, gelten nicht als Wertpapiere.

MicroStrategy kündigt Bitcoin-Boni für den Verwaltungsrat anstelle von Bargeld an
Das Business-Intelligence-Unternehmen MicroStrategy gab am Sonntag bekannt, dass sein Board of Directors nun Boni in Bitcoin (BTC) anstelle von Bargeld...
Benutzer der besten indischen Krypto-Börse berichten, dass sie während eines Ausfalls '0'-Gelder sehen
Der große indische Krypto-Austausch WazirX hatte am Sonntag mehr als vier Stunden lang Störungen aufgrund von Systemausfällen.In einem Tweet um 17.24 Uhr...
Der WEF-Bericht schlägt vor, dass Frauen in der Blockchain unterrepräsentiert sind, und weist auf Lösungen hin
Die COVID-19-Pandemie hat Menschen auf der ganzen Welt getroffen, doch ein neuer Bericht des Weltwirtschaftsforums legt nahe, dass Frauen eine der am stärksten...
Uniswap V3 startet - UNI-Preise steigen innerhalb von Minuten um 8%
UNI, das Governance-Token von Uniswap, dem am weitesten verbreiteten automatisierten Market Maker (AMM) in DeFi, ist nach der Einführung von Uniswap V3...
XRP-Käufer unterstützen Ripple mit der Begründung, dass es sich nicht um eine Sicherheit handelt
Am 22. Dezember 2020 reichte die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eine Beschwerde gegen Ripple Labs ein. In der...
Der fünftgrößte Crypto-Exchange-Bitfinex-Plan für den Umzug in die Schweiz
Es ist ziemlich üblich, dass Cyber-Geld-Handelsplätze das Domizil wechseln, wenn bestimmte Länder ihnen umfassendere Möglichkeiten für die Organisation...
Die Bank of America gibt zu, dass sie der Popularität von Kryptos möglicherweise nicht standhält
Krypto-Experten warnen seit geraumer Zeit Finanzinstitute, insbesondere Banken, davor, mit der wachsenden Macht von Cyber-Assets mithalten zu können. Es...
Bitcoin fällt unter 6.000 USD und verliert seit Anfang 2018 65% seines Wertes
2018 scheint sowohl für Bitcoin als auch für seine Leute ein unglaublich desillusionierendes Jahr zu sein. Seit Jahresbeginn ist BTC auf dem Weg nach unten...
Lagarde ist besorgt über die Energie, die der Bergbau verschluckt, und bietet möglicherweise die Möglichkeit, „in Bitcoin zu schauen“.
Die großen Weltmarktführer achten jetzt genau auf die faszinierendste Kryptowährung auf dem Markt. Unter ihnen sind die britische Premierministerin Theresa...
Das Twitter-Mitglied kümmert sich um den Kundensupport von Coinbase
Die Coinbase Exchange hat angekündigt die Ernennung der ehemaligen Vizepräsidentin für Betrieb und Kundendienst von Twitter, Tina Bhatnagar, zu einer ähnlichen...
Warum Kanada Crypto Miner so anspricht
Asien bindet den Markt für virtuelles Geld weiter. Daher suchen Bitcoin-Bergleute nach neuen Wohnorten für die Führung des Geschäfts. Kanada wird voraussichtlich...
In Krypto zu investieren ist eine gute Gelegenheit für Millennials
Der Kryptowährungsmarkt kann sich als genau das herausstellen, was nötig ist, um Millennials für den Handel zu gewinnenDiese Meinung wurde auf der CNBC...
Kryptowährungsliebhaber werden mehr Strom verbrauchen als ganz Argentinien
Im Jahr 2018 könnte der Strombedarf aller Bergleute auf der Welt den Energieverbrauch in Argentinien übersteigen. Diese Meinung wurde von Analysten des...
Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung überstieg 700 Milliarden US-Dollar
Das neue Jahr begann mit der Aktivierung der Aufwärtsbewegung der meisten der flüssigsten Kryptos. Ab dem 4. Januar beträgt die Gesamtmarktkapitalisierung...
Gibt es Kryptowährungen außer Bitcoin, um Geld zu investieren?
Kryptowährungen werden weltweit zu einem sehr beliebten Diskussionsthema. Viele Menschen interessieren sich für die schnelle Wachstumsrate des digitalen...