Israel kämpft mit einem „digitalen Schekel“ gegen Bitcoin?

Israel to Fight Bitcoin by a “Digital Shekel”?

Israel könnte sich darauf freuen, die staatlich geförderte Kryptowährung zu schaffen. Es wird eine Antwort auf den weltweiten Bitcoin-Wahn sein.

Eine solche Schlussfolgerung ergibt sich aus den Behauptungen des israelischen Finanzbeamten im Interview mit Die Jerusalem Post, die unter der Bedingung der Anonymität durchgeführt wurde. Nach seinen Worten denken das Finanzministerium und die Bank of Israel derzeit über die Einführung eines digitalen Schekels nach.

Unsere Top Trading Bots

Kryptoschekel im Einsatz: gut oder schlecht?

Es wird erwartet, dass die nationale Kryptowährung Israels jeden Vorgang per Mobiltelefon aufzeichnet. Es wird auch ein Hindernis auf dem Weg zur Steuerhinterziehung werden.

Der Beamte teilte mit, dass die Wahrscheinlichkeit der Schaffung der nationalen Kryptowährung von den israelischen Regulierungsbehörden einige Monate lang geprüft worden sei. Die Regierung des Landes könnte im Januar 2018 den experimentellen Rechtsrahmen überprüfen. Interessanterweise könnte der staatlich geförderte Krypto-Schekel einen sehr ähnlichen Wert haben wie der derzeit verwendete physische Schekel.

"Sie können sich vorstellen, dass ich Ihnen, anstatt Ihnen ein Stück Papier mit der Aufschrift der Bank of Israel zu geben, ein Stück digitalen Codes senden kann, das von einer Zentralbank ausgestellt wurde." schlug der Beamte vor.

Es ist jedoch noch unklar, ob sich die digitale Geldbörse für Crypto Shekel auf einem Konto der Bank of Israel oder auf dem Mobiltelefon einer Person befindet. Gleichzeitig ist nicht bekannt, was zu tun ist, wenn das Telefon mit der digitalen Geldbörse gestohlen wurde. Im Moment ist es eine Frage der Verordnung.

Haben israelische Banken Angst vor Kryptowährungen?

Vielleicht betrachten Banken weltweit Kryptowährungen tatsächlich als Bedrohung. Deshalb suchen sie nach Maßnahmen, um sie zu bekämpfen.

"Regierungen haben zwei Möglichkeiten" sagte Lou Kerner, Partner bei einer Venture-Capital-Firma CryptoOracle und Bitcoin Investo, als er die jüngste Entscheidung der Israel Securities Authority kommentierte, Unternehmen mit Bitcoin-Bezug vom Handel an der Tel Aviv Stock Exchange auszuschließen.

„Sie können entweder die Bürokratie oder den roten Teppich ausrollen - und sie rollen die Bürokratie auf eigene Gefahr aus. Es stellt sich also heraus, dass diese [Bitcoin-bezogenen] Unternehmen woanders hingehen werden. Und die Börse von Tel Aviv verliert. Es ist so, als würde man sagen: "Wir erlauben Internetunternehmen nicht, Handel zu treiben", fügte Kerner hinzu.

Für die Bank of Israel wird es jedoch nicht so einfach sein, die nationale Kryptowährung herauszugeben. Zuallererst bedarf es der Zustimmung der Knesset, des nationalen Gesetzgebers Israels. Die Knesset hat übrigens kürzlich überlegt, wie der Bargeldverbrauch im Land reduziert werden kann.

"Es gibt eine Menge, über die die Menschen nachdenken müssen, bevor sie diese Reform durchführen. Wir befassen uns mit den rechtlichen, finanziellen, regulatorischen und geldwäschenden Aspekten “, erklärte der Finanzbeamte.

Auslandserfahrung

Derzeit gibt es nirgendwo auf der Welt nationale Kryptowährungen. Nicht einmal in Schweden, obwohl dieses Land eines der erfolgreichsten Länder ist, die sich vom Bargeldgebrauch abwenden.

Mehrere Regierungen haben jedoch bereits Interesse an der Schaffung einer staatlich geförderten digitalen Münze bekundet. Ein solches Interesse wird insbesondere in Russland und Dubai entwickelt.

Der frühere russische Minister für Kommunikation und Massenmedien Nikolai Nikiforov sagte, dass das Land eine kryptoruble. Wie er behauptete, war es die Initiative von Wladimir Putin.

"Ich erkläre zuversichtlich, dass wir aus einem einfachen Grund ein Kryptoruble starten werden: Wenn wir dies nicht tun, werden es unsere Nachbarn in der EurAsEC in zwei Monaten tun." sagte Nikiforov.

Währenddessen in Dubai Emcredit, eine Tochtergesellschaft von Dubai Economy, und die in Großbritannien ansässige Object Tech Group Ltd haben vereinbart, an der Entwicklung und Implementierung von emCash zu arbeiten. Dies ist eine verschlüsselte digitale Währung, mit der die Menschen in der größten und bevölkerungsreichsten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate für verschiedene staatliche und nichtstaatliche Dienstleistungen bezahlen können.

Lee nennt Faktoren für Bitcoin im Wert von 150.000 US-Dollar
Seit Mitte November ist Bitcoin in Aufruhr geraten, als es von der Marge von 6.300 USD abfiel. Zum Zeitpunkt des SchreibensDer Preis von BTC beträgt 3.311...
Französisch UNICEF nimmt Spenden in 9 Kryptos entgegen
Wenn Sie ein Krypto-Enthusiast sind, der Kindern helfen möchte, dann ist dies Ihre Zeit. Der französische Beinarm der UNICEF hat begonnen"The Hopepage"...
Mike Novogratz sagt, dass die Kryptopreise den Boden erreicht haben
Ein bedeutender Meinungsführer in der Nische des Cyber-Geldes Mike Novogratz, der auch Gründungsvater und Top-Manager einer Virtual-Asset-Business-Organisation...
Google Cloud arbeitet mit Digital Asset zusammen, um Entwicklern von Blockchain-Apps das Leben zu erleichtern
Digital Asset, ein Fintech-Unternehmen, das DLT-basierte Produkte entwickelt, arbeitet mit Google Cloud zusammen, um an einem Kit mit Instrumenten und Zubehör...
AR FinTech-Leiter: Finanzberater wissen nicht, was BTC ist
Es ist die uralte Frage sowohl für professionelle als auch für Amateurinvestoren: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Geld in Bitcoin zu stapeln? Heutzutage...
Laut Venezuela hat Petro am ersten Tag des Vorverkaufs 735 Mio. USD gesammelt
Nur etwas mehr als 24 Stunden vor Venezuela endlich Anleitung für Käufer sowie die Handbuch wie man Geldwäsche verhindert. Außerdem heißt es in dem Dokument,...
Der Qiwi-Gründer investierte 17 Millionen US-Dollar in Telegram ICO
Qiwi-Gründer Sergei Solonin investierte 17 Millionen US-Dollar in ICO Telegram. Er sagte Journalisten am Rande des russischen Investitionsforums in Sotschi.Zuvor...
Die Schöpfer meiner großen Münze erhielten 6 Millionen Dollar für eine nicht existierende Münze
Die US Commodity Futures Trading Commission ( Randal Creter und Mark Gillespie, der des Betrugs, der Schaffung eines Finanzpyramidensystems und der Veruntreuung...
Die US-Regierung zahlte 2017 über 500.000 US-Dollar für die Blockchain-Aufsicht
In der Vergangenheit haben Behörden auf der ganzen Welt versucht, die Kryptomärkte zu regulieren. Unter ihnen sind die Regierungen von China, Südkorea,...
Wie EOS 2018 die Blockchain aufrühren wird
Menschen, die in den letzten Wochen das Ökosystem der Kryptowährung im Auge behalten haben, werden bemerkt haben, dass das EOS-Projekt plötzlich von großem...
Dubai wird eine Hauptstadt der Welt sein
Dubai hat einen neuen Titel bekommen - "Smart City 2017". Die Auszeichnung wurde bei den Global Smart City Awards erhalten. Das jährliche Rating in Barcelona...
Neuer Rhythmus für Crypto: die Virtual Currency Girls
Die Popularität der Kryptowährung im Land der aufgehenden Sonne gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eine neue Musikband namens «Virtual Currency Girls» ist...
Risiken der Auszahlung von Kryptos an Fiat
Im Jahr 2017 ist Bitcoin um rund 1.700% gewachsen, als es Litecoin gelang aufwallen Bitcoin und andere Kryptowährungen gelten trotz der Korrekturen, die...
Warren Buffetts Meinung zu Bitcoin - hat er Recht oder Unrecht?
Bitcoin ist die bedeutendste Kryptowährung der Welt, aber auch sehr volatil. Die Ansichten über die Aussichten von Bitcoin sind unglaublich unterschiedlich....
Der langfristige Plan für Ethereum enthüllt
Laut Buterin gehören die meisten größeren Netzwerkprobleme von Ethereum zu den folgenden Kategorien: Skalierbarkeit, Sicherheit, intelligente Verträge,...