Israelischer Verteidigungsminister genehmigt Beschlagnahme von Hamas-gebundenen Krypto-Konten

Israeli defense minister authorizes seizure of Hamas-tied crypto accounts

Der israelische Verteidigungsminister Benny Ganz hat eine Anordnung unterzeichnet, die Sicherheitskräfte ermächtigt, Kryptowährungskonten zu beschlagnahmen, von denen angenommen wird, dass sie mit dem militanten Flügel der Hamas, der de facto regierenden Autorität des Gazastreifens in Palästina, in Verbindung stehen.

Ganz sagte, dass eine gemeinsame Sicherheitsoperation zwischen dem National Bureau for Counter Terror Financing des Verteidigungsministeriums und den Sicherheitskräften „ein Netz elektronischer Geldbörsen aufgedeckt“ habe, von dem angenommen wird, dass es mit der Hamas und ihren laufenden Fundraising-Bemühungen in Verbindung steht, unter Verwendung von Bitcoin (BTC) und andere Kryptowährungen.

Unsere Top Trading Bots

Die langjährigen Bemühungen der Hamas, Mittel über Krypto zu beschaffen, hatten sich Berichten zufolge kürzlich nach dem elftägigen Krieg zwischen Israel und der Organisation im Mai dieses Jahres beschleunigt. In seiner Erklärung präsentierte Ganz „die nachrichtendienstlichen, technologischen und rechtlichen Instrumente“, die es den Behörden ermöglicht hätten, die Gelder abzufangen, als „operativen Durchbruch“.

Details der vom Ministerium beschlagnahmten Brieftaschen zeigen, dass sie Tether (USDT), Ether (ETH), Dogecoin (DOGE), XRP, Binance Coin (BNB), Zcash (ZEC), Litecoin (LTC) und mehrere andere Altcoins enthielten. Eine beträchtliche Anzahl von Wallets wurde mit namentlich genannten Personen verknüpft, aber die meisten wurden von den Behörden als anonym eingestuft.

Die Hamas hat sich aufgrund ihrer finanziellen Isolation, die sich aus ihrer Einstufung als terroristische Organisation ergibt, ganz oder teilweise von mehreren Ländern und internationalen Blöcken – einschließlich der Vereinigten Staaten und der Europäischen Union – Kryptowährungen zugewandt. Russland, die Türkei und China gehören zu denen, die Hamas nicht als terroristische Einheit bezeichnen.

Verbunden:Der militante Flügel der Hamas verwendet Berichten zufolge mehrere BTC-Wallet-Adressen, um sich den Behörden zu entziehen

Die Organisation, die den Gazastreifen seit 2007 regiert, besteht aus einem sozialen Dienst, „Dawah“ und einem militanten Flügel, „Izz ad-Din al-Qassam Brigaden“, von denen letztere hinter einem Großteil der dokumentierten Bitcoin-Geldbeschaffung der Hamas steckt Aktivitäten. Im Laufe der Jahre haben die al-Qassam-Brigaden immer ausgefeiltere Strategien entwickelt, um zu verhindern, dass Ermittlungsbehörden im Zusammenhang mit ihrer Kampagne rote Fahnen in Brieftaschen setzen.

Laut einem Cyberdesk-Bericht des Internationalen Instituts für Terrorismusbekämpfung (ICT) des Interdisziplinären Zentrums, der 2020 veröffentlicht wurde, sollen digitale Geldbörsen angeblich sowohl mit der Hamas als auch mit den mit dem Iran verbundenen al-Nasser Salah al-Deen-Brigaden (dem militärischen Flügel der palästinensischen Popular Resistance Committees) war es gelungen, über einen Zeitraum von vier Jahren fast 3.370 BTC aufzubringen.

Lesen Sie weiter bei Cointelegraph
DeFi mit Stil? So können Frauen ins Spiel einsteigen
Es gibt viele Dinge, über die man nachdenken sollte, wenn man in dieses Feld einsteigt: Was inspiriert jemanden dazu; wie Blockchain-Technologie, Krypto...
S&P Dow Jones Indices führt neue Kryptowährungsindizes ein
S&P Dow Jones Indices, der führende Indexanbieter einiger der weltweit größten Aktienbenchmarks, hat einen neuen Kryptowährungsindex auf den Markt gebracht,...
Elon Musk und Bitcoin: Eine toxische Beziehung
Am 8. Juli moderierten Max Keizer und Stacy Herbert eine von Elon Musk inspirierte Show in Austin, Texas. Die Veranstaltung mit dem treffenden Namen „F*ck...
SEC ernennt New Jersey Generalstaatsanwalt zum Direktor für Durchsetzung
Die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hat New Jerseys Generalstaatsanwalt Gurbir S. Grewal zum Direktor der Abteilung für Durchsetzung...
Ein Mann und sein S.C.A.M.: Solo-Entwickler 'Dreesus' über die Legitimierung eines Memecoins
Sie kennen Dreesus vielleicht nicht, aber wenn Sie Krypto in den letzten Monaten verfolgt haben, sind Sie wahrscheinlich mit seiner Arbeit vertraut.Nach...
Curve Finances neues Release-Positionen-Projekt für die AMM-Übernahme
Eine neue Version eines grundlegenden DeFi-Protokolls zielt darauf ab, zwei beliebte Asset-Swap-Modelle zu einem Hybrid zu kombinieren, der die Natur des...
Trump bezeichnet Bitcoin als Betrug und plädiert für Dollar-Hegemonie
Der frühere US-Präsident Donald Trump hat Bitcoin (BTC) erneut zugeschlagen.Als der ehemalige Präsident am Montag auf FOX Business erschien, bemerkte er:„Bitcoin,...
Die britische Starling-Bank nimmt Ende Juni die Einzahlungen in Kryptowährungen wieder auf
Starling, eine in Großbritannien ansässige Online-Bank, bereitet sich darauf vor, Zahlungen an Kryptowährungsbörsen wieder aufzunehmen, nachdem sie letzte...
MicroStrategy verzeichnet einen Umsatzanstieg von bis zu 52%, da Saylor bestätigt, dass weitere Bitcoin-Käufe im Voraus getätigt werden
MicroStrategy, das Unternehmen, das über 91.000 Bitcoin (BTC) besitzt, verzeichnete im ersten Quartal einen erstaunlichen Umsatzanstieg, wie die jüngsten...
Mastercard NFTs helfen Verbrauchern dabei, Kohlenstoff „bis auf eine Tasse Kaffee“ auszugleichen.
Der führende Anbieter von Zahlungstechnologien, Mastercard, wird den Verbrauchern helfen, die CO2-Emissionen direkt auszugleichen und über seine Blockchain-basierte...
Yale-Ökonomen sagen, Bitcoin könnte wertlos werden
Es ist wahrscheinlich, dass Bitcoin alles verlieren wird. Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 0,4%, dass die bekannteste Cyber-Münze der Welt. Was zu...
Der chinesische Präsident Xi Jinping nannte Blockchain-Anwendungen „Durchbruch“
China ist bekanntermaßen hart im Umgang mit Cyber-Token und ICO. Trotzdem ist es immer noch ein weltweites Zentrum für die DLT-Entwicklung. Darüber hinaus...
Ripple spendete 29 Millionen US-Dollar an einen gemeinnützigen Verein, als sein Gründer es wagte zu fragen
DonorsChoose.org ist eine gemeinnützige Organisation, etabliert vor rund 20 Jahren, um Pädagogen beim Sammeln von Geldern für Unterrichtsprojekte zu helfen....
Maduro Set Petros Vorverkaufsdatum. 5 Antworten auf Fragen zu Venezuelas Krypto
Venezuela kämpft weiterhin mit Wirtschaftskrise und extremer Inflation. Der Bolivar der Landeswährung sinkt, indem er späte Anti-Rekorde bricht, während...
YouTube-Anzeigen haben die Kryptowährung abgebaut
Der nächste Fall von Mining mit Malware wurde letzte Woche auf YouTube entdeckt. Anonymen Hackern gelang es, ein Programm in die Werbung auf YouTube zu...