Jack Dorsey bestätigt, dass Square eine BTC-Hardware-Wallet mit „unterstützter Verwahrung“ aufbaut

Jack Dorsey confirms Square is building an ‘assisted custody’ BTC hardware wallet

Das digitale Zahlungsunternehmen Square baut eine Bitcoin-Hardware-Wallet, wobei CEO Jack Dorsey und Hardware-Lead Jesse Dorogusker den Plan beide auf Twitter bestätigen.

Der Tech-Unternehmer und Bitcoin-Befürworter hat letzten Monat zum ersten Mal die Idee für eine Square-Hardware-Wallet und einen Verwahrungsdienst gehänselt, aber heute enthüllt, dass "wir es tun".

Unsere Top Trading Bots

Dorogusker sagte auf Twitter, dass Square die Verwahrung von Bitcoin mehr Mainstream machen möchte, und skizzierte den Weg für die Einführung der Hardware-Wallet:

„Wir müssen viele Fragen und Probleme in Einklang bringen und beginnen mit dieser Produktrichtung: Bitcoin zuerst, globaler Vertrieb, Multisig, um ‚assisted-self-custody‘ zu erreichen und die mobile Nutzung zu priorisieren.“

Dorsey erklärte letzten Monat den Begriff „unterstützte Selbstverwahrung“ und stellte fest, dass das Unternehmen eine vereinfachte Erfahrung für die Verwaltung einer Hardware-Wallet bieten möchte.

„Das Sorgerecht muss nicht alles oder nichts sein. Wir können die Verwahrung wahrscheinlich durch „unterstützte Selbstverwahrung“ vereinfachen. Assisted erfordert ein großartiges Produktdesign: minimale Einrichtungszeit, Abhängigkeit von vorhandenen Geräten und End-to-End-Zuverlässigkeit“, sagte er.

Da Krypto im Zuge des Wachstums des Sektors in den letzten 12 Monaten einen massiven Anstieg der Spekulationen neuer Investoren verzeichnet hat, wird das Thema Krypto-Verwahrung immer wichtiger.

Hardware-Wallets sind eine der sichersten Möglichkeiten, Krypto-Assets zu halten, da sie es Benutzern ermöglichen, ihre privaten Schlüssel und Bestände auf externen Offline-Geräten zu speichern. Aber durchschnittliche Benutzer beschweren sich, dass sie schwer zu erlernen sind.

Verbunden:Die bahnbrechende Hardware-Wallet verbessert das Abstecken von Kühlhäusern

Das Aufbewahren von Geldern an einer Börse kann riskant sein, da der Benutzer nicht die volle Kontrolle über seine Vermögenswerte hat, die durch Hacks verloren gehen oder von Vorschriften erfasst werden können.

Es ist auch für Hacker erschreckend einfach, die digitalen Assets von Benutzern zu stehlen, indem sie Taktiken anwenden, die darauf abzielen, persönliche Informationen wie Sim-Swaps, Malware und sogar gefälschte Apps bei Google Play zu erhalten.

Auch Software Wallets auf Computern oder Handys sind dem Risiko von Malware ausgesetzt.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
KFC Korea und TriumphX Marketplace unterzeichnen Vertrag zur Entwicklung von NFT-Inhalten
Unterhaltungs- und nicht fungibler Token-Marktplatz TriumphX hat eine Absichtserklärung (MOU) mit dem Fast-Food-Riesen KFC in Südkorea unterzeichnet.Die...
FTX Crypto Exchange integriert institutionelles Handelstool ClearLoop
FTX ist der neueste Krypto-Börsendienst, der sich ClearLoop anschließt – einer Instant-Trading-Settlement-Infrastruktur von Copper.co, die von Brevan Howard...
Synthetix erreicht Einmonatshoch, da SNX vor der Einführung der Layer-2-Börse um 25 % steigt
Die Preise von Synthetix (SNX) erreichten am Montag ein Einmonatshoch, als Händler nach alternativen Aufwärtswetten gegen einen gemischten Kryptowährungsmarkt...
Reality-Show wirft Krypto-Benutzer aus ihren Brieftaschen aus
Ein Casting-Aufruf für eine Kabelnetzwerk-Serie kann Krypto-Benutzern am Ende ihres Seils eine Möglichkeit bieten, auf verschlossene Token zuzugreifen –...
Krypto-Unternehmen, die angesichts der Branchenexpansion Schwierigkeiten haben, Stellen zu besetzen
Der Fachkräftemangel unter den spezialisierten Arbeitskräften von Krypto führt zu einem erheblichen Wettbewerb zwischen Unternehmen, um die richtigen Talente...
„Unsinnig, aber unglaublich“ – Neues Elektroauto schürft Krypto, während es geparkt ist
Der kanadische Hersteller von leichten Elektrofahrzeugen Daymak hat ein kommendes Elektroauto angekündigt, das Bitcoin, Ethereum und Doge abbauen kann –...
Layer-2-Netzwerk Arbitrum-Schiffe bewachten den Start und ziehen wichtige DeFi-Protokolle an
In einer Landschaft sogenannter Skalierungslösungen, die hauptsächlich aus Sidechains und EMV-fähigen Wettbewerbern besteht, ist endlich eine weithin erwartete...
Australisches Finanzamt: Krypto-Gewinne melden oder sonst
Das australische Finanzamt hat die Bürger aufgefordert, alle Gewinne, die beim Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) erzielt wurden, genau zu melden...
Die britische Anzeigenorganisation verbietet die Bitcoin-Anzeige von Crypto Exchange
Eine große Organisation der Werbebranche in Großbritannien hat über eine Werbekampagne entschieden, in der den Menschen mitgeteilt wird, dass es Zeit ist,...
Bitcoin, Ethereum-Sprung; Krypto-Marktkapitalisierung verliert fast 1 Billion US-Dollar
NEW YORK (Reuters) -Bitcoin und Ethereum verzeichneten am Mittwoch den größten Ein-Tages-Rückgang seit März letzten Jahres. Die Marktkapitalisierungsverluste...
Laut PayPal führen die Kryptobemühungen beim Gewinnabruf zu „wirklich großartigen Ergebnissen“
Dan Schulman, President und CEO von PayPal, sagte, dass digitale Vermögenswerte für das Unternehmen eine starke Leistung erbracht haben und dass er glaubt,...
Leben jenseits von Ethereum: Welche Blockchains der ersten Schicht bringen DeFi
Probleme mit der Überlastung von Ethereum und hohen Gebühren haben dazu geführt, dass viele Unternehmen Layer-One-Lösungen wie Optimistic Rollups, OMG Network...
Altcoins erreichen neue Allzeithochs, während Bitcoin unter 60.000 USD kämpft
Nach Angaben von Bitcoin war die Leistung von Bitcoin (BTC) im ersten Quartal 2021 die beste seit 2013. Mit starkem Rückenwind tritt Bitcoin nun in das...
Dezentrale Technologie kann zum Schutz der Demokratie auf der ganzen Welt beitragen
Die jüngsten politischen Entwicklungen in den USA zeigen die kritischen Herausforderungen, die zentralisierte Technologieplattformen für die Demokratie...
Die enttäuschendste Kryptowährung
Der Analysedienst CoinDesk bezeichnete die Ripple-XRP-Kryptowährung als die größte Enttäuschung für Investoren.Es ist anzumerken, dass XRP im Januar in...