Akzeptiert BTC oder nicht? Die japanische Top-Billigfluggesellschaft enthüllte ihre Pläne für einen neuen Service

post image

Einer der größten Hacks von Krypto-Börsen - Coinchecks NEM-Crack im Wert von 530 Millionen US-Dollar - ermöglicht es Japan immer noch nicht, sich vollständig von seinen Folgen zu erholen. Zum Beispiel die wichtigste Billigfluggesellschaft des Landes, genannt Peach Aviation, musste seine Pläne überprüfen, Bitcoin-Zahlungen für seine Dienste zu starten. Hier erfahren Sie, was sich in der Vision des Unternehmens geändert hat und wie es mit neuen Herausforderungen umgehen wird.

Pfirsichs Weg zu Bitcoin-Zahlungen

Peach Aviation hatte geplant, seinen Kunden die Verwendung von Bitcoin-Finanzierungsmethoden seit Mai 2017 zu ermöglichen, bevor sie ihren Sitz in Tokio hatten Cyber-Geldwechsel Coincheck verlor eine massive Summe in dem Hacking-Angriff. Ursprünglich sollte die japanische Billigfluggesellschaft BTC dank der Zusammenarbeit mit der Cyber-Geldhandelsplattform Bitpoint Japan akzeptieren. Vor rund neun Monaten haben die Unternehmen angekündigt:

„Beide Unternehmen planen, den Service ab Herbst 2017 zu starten, und werden schrittweise verschiedene Maßnahmen in Übereinstimmung mit verschiedenen Gesetzen und Vorschriften umsetzen.“

Ungeachtet dessen wurden diese Pläne nicht umgesetzt. Bis Ende 2017 hat die Fluggesellschaft die Einführung des Bitcoin-Zahlungssystems bis März 2018 verschoben.

Unter den Plänen des Unternehmens gab es auch die Absicht, seine BTC-Zahlungsdienste durch die Zusammenarbeit mit regionalen Behörden und Unternehmen zu erweitern. Gleichzeitig wollte Peach Aviation auf dem Niveau von Bitpoint Japan BTMs (Bitcoin-Geldautomaten) an Flughäfen einrichten und ein BTC-Zahlungsschema in Geschäften und Cafés bereitstellen.

Dies klang nach enormen Aussichten für die Fluggesellschaft, die über 90 Flüge mit 13.000 Passagieren pro Tag durchführt und ihre Dienste auf 25 internen und grenzüberschreitenden Strecken anbietet. Aber große Ambitionen wurden durch einen berüchtigten Coincheck-Hack - Medien gefährdet berichtet über die darauf folgende Absicht der Fluggesellschaft, den Start des BTC-Zahlungssystems zu verzögern.

Wird Peach BTC-Zahlungen starten oder nicht?

Trotz der Befürchtungen werden sich die Low-Cost-Carrier-Pläne nur verzögern. In den Medien erläuterte der Vertreter der Fluggesellschaft die Position von Peach zum Start und sagte:

"Wir überprüfen den Zeitpunkt des Servicestarts."

Der Sprecher fügte hinzu, dass der Grund für die Verzögerung die Volatilität von Bitcoin ist, die sich seit Ende des letzten Jahres verstärkt hat. Darüber hinaus sagte der Repräsentant, dass das Unternehmen gerne das Projekt starten würde, aber es braucht den Kryptomarkt, um sich zu beruhigen. Es wurde auch bestritten, dass die Fluggesellschaft die Idee aufgeben würde. Laut mehreren Berichten hat der Sprecher Folgendes gesagt:

"Ich bereite gerade das Abrechnungssystem vor."

Bitpoint Japan, seinerseits veröffentlichte seine Behauptung, dass das Unternehmen mühsam an der Umsetzung des BTC-Zahlungsprojekts arbeite.

Facebook hat 5 Blockchain-bezogene Stellen eröffnet
Vor mehr als einem halben Jahr Social Media TitanFacebook hat eine Blockchain-Gruppe eingerichtet zu untersuchen, wie diese Technologie zum maximalen Vorteil...
Bergbau in einem neuen Stil: Die Aufsichtsbehörden des Staates New York genehmigen ein Sondertarifsystem
Die Bergleute des Staates New York sehen Änderungen im Stromtarifsystem, da die staatlichen Regulierungsbehörden ihnen den Abschluss von Verträgen gestattet...
17-millionstes Bitcoin abgebaut. Was kommt als nächstes?
Bergleute erreichten einen weiteren Durchbruch, als die 17-millionste Einheit von BTC am 26. April abgebaut wurde Blockchain.info Daten. Dies ist in der...
Südkoreanische Zentralbank: 20% der Erwachsenen wollen gerne Kryptos kaufen
Die kürzlich von der südkoreanischen Zentralbank durchgeführte Umfrage hat gezeigt, dass über 20% der Majors begeistert davon sind, sich in Cyber-Assets...
Telegramm Pre-ICO zog 850 Millionen US-Dollar an
Pavel Durov, der Schöpfer des Telegrammboten, berichtete über den Fortschritt des ICO, der zuvor angekündigt wurde. Wie sich herausstellte, investierten...
JPMorgan unterstützt Blockchain und ist bei Kryptos vorsichtig
Großes amerikanisches internationales Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen CCN Farooq erklärte, dass JPMorgan Blockchain versucht, die internen Probleme...
NFL-Spieler erkundigen sich nach Bitcoin, sagt Fußballstar Richard Sherman
In den letzten Jahren war Bitcoin ein Schlagwort für seine unglaublichen Höhenflüge und Stürze. Letztes Jahr erregte es die Aufmerksamkeit der Massen, als...
Entwickler von Firelotto erstellen eine transparente öffentliche Blockchain-Lotterie
Jeder von uns hat mindestens einmal in seinem Leben eine Lotterie gespielt. Die Regeln und die Organisation sind für alle unterschiedlich, aber die meisten...
US-Aufsichtsbehörden haben Crypto Exchange Bitfinex & Tether gerufen, um den Fall zu untersuchen
Die riesige Cyber-Geld-Handelsplattform Bitfinex sowie der Token-Emittent Tether wurden kürzlich von den amerikanischen Aufsichtsbehörden vorgeladen, da...
Hacker, die gestohlenes Geld bewegen, Benutzer, die zurückgezahlt werden müssen: Coincheck $ 530 Mio. „Soap-Opera“ geht weiter
530 Millionen US-Dollar NEM Der Diebstahl der Seifenoper geht weiter. Kürzlich teilte die japanische Börse Coincheck, die einen massiven Cyberangriff erlitten...
Bitcoin, Ripple, Ether verlieren 15-30%: Marktabstürze, da Frankreich und China Kryptos einschränken
Der gesamte Kryptowährungsmarkt durchläuft heute, am 16. Januar, zum ersten Mal in den letzten Wochen eine verheerende Korrektur. Jede der ersten zehn virtuellen...
Top-5 erwartete Fortschritte bei der Blockchain-Technologie im Jahr 2018
Aus wirtschaftlicher Sicht war 2017 für Bitcoin ziemlich vorteilhaft. Die bekannteste Kryptowährung wuchs im vergangenen Jahr um rund 1.400% und verzeichnete...
Berichten zufolge führte BCH Insider Trading über Coinbase mit „riesigen“ Renditen durch
Angeblich wurde ein Fall von vor nicht allzu langer Zeit gegabelt bekannt Bitcoin Cash Insiderhandel, durchgeführt über die Coinbase, eine bekannte Kryptowährungsbörse,...
Wie Regierungen mit ICO umgehen: 5 gemeinsame Positionen
Was die Behörden in verschiedenen Ländern über den Boom der Erstplatzierung von Token denken. Zu verschiedenen Zeiten verfolgten Regierungen auf der ganzen...
Ledger Blue - eine Hardware-Brieftasche für die Smart Contract-Ära
Ledger ist ein französisches Unternehmen, das für seine Hardware-Geldbörsen mit Bitcoin bekannt ist. Jetzt wurde eine neue Erweiterung der Produktlinie...