Japanischer Austausch zu fester Regulierung, nach 530 Mio. USD Hack werden die Regierung nicht geprüft

post image

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass 500 Millionen NEM, was ungefähr 530 Millionen US-Dollar entspricht, von der in Tokio ansässigen Cyber-Geldhandelsplattform Coincheck gestohlen wurden. Der angebliche Grund für das, was als das umfangreichste angesehen wird Diebstahl In der Geschichte der digitalen Assets war ein Cyber-Angriff. Danach verstärkten andere japanische Börsen ihre Selbstkontrollpolitik. In der Zwischenzeit wird Coincheck von den japanischen Behörden nicht als Handelsplattform anerkannt.

Heiß und kalt

Japanische Cyber-Münzen-Börsen sowie andere Begriffe der virtuellen Geldgemeinschaft sind Berufung für die breitere Akzeptanz von kalten Geldbörsen, da diese online gehalten werden und für Hacker im Gegensatz zu heißen Geldbörsen schwer zugänglich sind.

Unsere Top Trading Bots

Am 27. Januar, am nächsten Tag, nachdem die Führungskräfte von Coinchek den tragischen Hack angekündigt hatten, wurde der Japan Blockchain Association gab bekannt, dass es Empfehlungen für seine Mitglieder zur Einhaltung enthält. Unter ihnen war anscheinend der Rat, kalte Brieftaschen zu verwenden. Interessanterweise erlebte Coincheck einen gewaltigen Diebstahl, nur weil eine riesige Menge an Geldern unsicher blieb und etwa 530 Millionen US-Dollar verloren.

„Die Tatsache, dass sich die Wartung der kalten Brieftasche verzögerte, verursachte den aktuellen illegalen Abfluss. Es ist sehr bedauerlich “, heißt es in der Ankündigung der JBA.

Coincheck ist übrigens das Mitglied bei JBA, aber außer es gibt andere 14 Austauschbedingungen, z. B. bitFlyer, Bitocean sowie GMO Coin. Darüber hinaus umfasst der Verein 35 Blockchain und viele andere mit insgesamt 127 Mitgliedern. Die Organisation wandte sich an alle ihre Mitglieder mit der Bitte, ihren Sicherheitsstatus zu überprüfen, um jegliches Hacken zu verhindern.

"Eine vorausgesehene Gefahr ist eine vermiedene Gefahr"

Der enorme Coincheck-Diebstahl forderte Dutzende anderer Mitglieder der Crypto-Community auf, ihre Sicherheitsbedingungen zu überprüfen. Aber warum hat Coincheck allein nicht versucht, eine Gefahr zu verhindern? Insbesondere die japanischen Behörden, insbesondere die Financial Services Agency, hatten induziert die betroffene Plattform Coincheck, um ihre Sicherheitsprobleme zu lösen, bevor dieser Cyber-Angriff stattfand.

Bereits im September 2017 beantragte Coincheck die Registrierung als Börse, und zu diesem Zeitpunkt wies die FSA auf ihre Sicherheitslücken hin. Wie jetzt zu sehen ist, hat die Plattform nicht versucht, etwas gegen die Verstöße zu unternehmen, und die Folgen sind verheerend.

Jetzt muss Coincheck seine Aktivitäten in der Obhut der Behörden des Landes verbessern, während andere Plattformen im Hinblick auf Zuverlässigkeit untersucht werden Reuters.

Bleiben Sie über Crypto-Ereignisse im Oktober auf dem Laufenden. Schauen Sie sich diese kurze Zusammenfassung an
Top Crypto Market News vom Oktober, die Sie einholen sollten Glaubst du, die Welt wird von Tag zu Tag krypto-verrückter? Ihren Investitionen und der Erweiterung...
Bericht: Umfrage zeigt, dass Menschen Kryptos häufiger für Überweisungen verwenden
Menschen neigen dazu, Überweisungen mit Bitcoin zu senden, und seine Brüder zeigen mehr neue Forschungsergebnisse eines BLT-zentrierten Forschungsunternehmens....
Keine Mobilfunkbetreiber und Datenüberwachungen mehr - Blockchain-Telefon vorgestellt
Die Zukunft ist da - PandiX, ein internationales Startup, hat ein neuartiges Smartphone entwickelt, das dezentrale Anrufe ermöglicht. Das Gerät basiert...
Die größten Upgrades von Ethereum Casper & Sharding werden möglicherweise gemeinsam eingeführt
Das Team von Ethereum hat geplant, die neuartigen technologischen Updates für das System vorzustellen, aber es scheint, dass vor der endgültigen Veröffentlichung...
Millennial Women schlagen Männer in Crypto Domain, sagt die Forschung
Es scheint, dass tausendjährige Frauen eher neugierig auf Cyber-Assets sind als alle anderen. Eine neue Studie, die von London Block Exchange durchgeführt...
EU-Beamter: „Keine Grundlage, um den Bergbau zu verbieten, wenn Energie dafür legal produziert wird“
Regierungen auf der ganzen Welt stehen Kryptos aus einer Vielzahl von Gründen skeptisch gegenüber - von potenzieller Geldwäsche bis hin zur Versorgung mit...
Telegramm gibt in ICO investierte Mittel zurück, wenn ...
Telegram wird den Anlegern im Falle eines Misserfolgs mit dem Start der TON-Plattform und ihrer Kryptowährung bis Oktober 2019 Geld zurückgeben. Dies wird...
Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen kann Bankdienstleistungen ablehnen
Der Leiter des Welternährungsprogramms (WFP), Robert Opp, sagte, dass seine Abteilung eine Finanzinfrastruktur für den effizienteren Einsatz verteilter...
Südkorea versichert kein Verbot von Kryptos, da 600 Mio. USD an illegalen Geschäften aufgedeckt wurden
Am Mittwoch, dem 31. Januar, sinkt der Kryptowährungsmarkt weiter in Rot, obwohl der südkoreanische Finanzminister versicherte, dass die Behörden nicht...
Australischer Flughafen Brisbane Der erste, der Krypto-Zahlungen zulässt
Sehr bald können Krypto-Enthusiasten ihre Ausgaben tätigen Bitcoins und Altcoins auf dem australischen Flughafen Brisbane, einem der wichtigsten Luftverkehrsunternehmen...
Blockchain für "ehrliches" Marketing
Das AdEx Das Team erstellt eine neue Generation von Online-Werbung basierend auf der Blockchain-Technologie. AdEx ist eine Werbebörse, deren Transaktionen...
Nordkoreanische Hacker griffen südkoreanische Börsen mit WannaCry-ähnlicher Malware an
Südkorea hat noch einen Grund mehr, virtuelle Währungen einzudämmen und den Markt streng zu regulieren. Berichten zufolge haben die nordkoreanischen Hacker,...
Bitcoin fiel unter 10.000 USD, als die Skepsis gegenüber seinem Wert zunahm. Wie viel ist BTC wirklich wert?
Am 16. Januar begann der gesamte Kryptomarkt eine schwere Korrektur. Heute, am 17. Januar, sind die Preise der meisten der Top-100-Münzen auf der Coinmarketcap.com...
Wie EOS 2018 die Blockchain aufrühren wird
Menschen, die in den letzten Wochen das Ökosystem der Kryptowährung im Auge behalten haben, werden bemerkt haben, dass das EOS-Projekt plötzlich von großem...
Bitcoin wächst inmitten der Nachricht, dass Elon Musks Rivale Millionen in BTC steckt
Die Person, die vor rund 17 Jahren Elon Musks Position als CEO bei übernahm PayPal innerhalb der Führungsfehde hat jetzt die Schlagzeilen in Bezug auf Kryptowährungsinvestitionen...