Der Musik-Streaming-Dienst von Jay-Z und Jack Dorsey könnte NFTs und Smart Contracts bieten

Jay-Z and Jack Dorsey-owned music streaming service could feature NFTs and smart contracts

Jay-Z und Jack Dorsey haben angedeutet, dass ihr Musik-Streaming-Dienst Tidal Integrationen ins Auge fassen könnte, die nicht fungible Token (NFTs) und Smart Contracts unterstützen.

Während einer Konferenz am 28. Juni, die auf Twitter Spaces veranstaltet wurde, betonte das Duo die Bedeutung der Einführung von Funktionen, die die Künstler bei der Nutzung der Plattform unterstützen, und nannte als Beispiele Smart Contracts, NFTs und Analysetools.

Unsere Top Trading Bots

Obwohl Tidal hinter den Top-Musik-Streaming-Diensten zurückbleibt – mit Tidals Einnahmen von 166 Millionen US-Dollar im Jahr 2019 im Vergleich zu den 2,8 Milliarden US-Dollar bzw. 7,44 Milliarden US-Dollar, die Apple und Spotify im selben Jahr generierten – glauben Dorsey und Jay-Z, dass sie durch die Verwendung von Blockchain-Technologien, um Künstlern befähigende Werkzeuge anzubieten.

„Was mir wirklich dämmerte, war, wie schwach einige der Toolsets für Künstler mit Analysen und Daten sind, um zu verstehen, was sie tun, und ihnen zu helfen, ihre Entscheidungen zu treffen, insbesondere in Anbetracht anderer Einnahmequellen wie Merchandise und Tourneen und NFTs“, Dorsey sagte.

„Wir möchten alle Informationstools öffnen und für jeden vereinfachen – jeder kann auf die Plattform kommen und etwas erstellen“, fügte er hinzu.

Dorsey diskutierte das Potenzial, Einnahmequellen wie NFTs hinzuzufügen, wobei der CEO von Square und Twitter erklärte, dass alles zur Diskussion steht, was Künstlern helfen kann, „zu glänzen“:

"Der Geist dessen, was NFTs repräsentieren, der Geist, nur kritisch zu sehen, wie Künstler entlohnt werden, und dies zu beweisen, ist etwas, auf das wir viel Zeit und unseren Fokus in die Zukunft aufwenden möchten."

Jay-Z sprach über die Fähigkeit von Smart Contracts, Künstlern eine größere finanzielle Autonomie zu ermöglichen, und sagte: "Es gibt so viele kreative Möglichkeiten, wie Sie sich beteiligen und andere daran beteiligen können. Und es ist dort aufgenommen, also sehr transparent, es gibt kein Verstecken hinter irgendwelchen ausgefallenen Worten und Anwälten usw.

„Mit diesen Blockchains und diesen Smart Contracts können Sie heute den Vertrag schreiben, um zu sagen, dass ich bei jedem Verkauf 10% oder 30% erhalten möchte. Oder schreiben Sie es auf: 50 % beim ersten, 40 % beim nächsten.“

Verbunden:Elon Musk stimmt zu, bei Bitcoin-Event mit Twitter-CEO Jack Dorsey zu sprechen

Square Inc hat bereits im März eine Mehrheitsbeteiligung von 300 Millionen US-Dollar an Tidal erworben. Als Teil der Vereinbarung agiert Tidal als unabhängiges Unternehmen innerhalb von Square, wobei die bestehenden Aktionäre als Stakeholder verbleiben.

Die Plattform wurde ursprünglich 2015 von Jay-Z und einer Sammlung anderer Künstler, darunter Beyonce und Kanye West, für 56 Millionen US-Dollar gekauft. Jay-Z ist auch im Board of Directors von Square und bleibt ein Anteilseigner von Tidal.

Jay-Z befindet sich derzeit in einem Rechtsstreit mit dem Mitbegründer von Roc-A-Fella (RAF) Records, Damon Dash, der angeblich eine NFT-Auktion versucht haben soll, die neben den Rechten eine tokenisierte Version von Jay-Zs erstem Album „Reasonable Doubt“ zeigt zum Urheberrecht des Albums.

Ein New Yorker Richter stoppte den Verkauf, nachdem die RAF am 18. Juni eine Beschwerde eingereicht hatte, in der behauptet wurde, dass Dash seine Treuepflicht verletzt habe, indem er die NFT-Auktion versucht habe, da das Album allein im Besitz des Unternehmens sei.

Dash hat die Behauptungen jedoch zurückgewiesen und erklärt, dass er nur versucht habe, seinen Anteil an dem Unternehmen zu verkaufen.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Dreistellige Zuwächse machen Dogecoin und Ethereum Classic zu den Top-Performern des zweiten Quartals
Anfang 2021 stand der Bitcoin- und Ether-Preis im Mittelpunkt, da jeder Vermögenswert alle 24 Stunden ein neues Allzeithoch zu erreichen schien und Händler...
Hedgefonds sehen den Rückgang des Kryptomarktes als Anlagemöglichkeit
Die Krypto-Marktkapitalisierung ist seit ihrem Höchststand von 2,5 Billionen US-Dollar Anfang Mai um mehr als 40% gesunken, aber institutionelle Anleger...
Der Bitcoin-Preis nähert sich 36.000 $, da Altcoins 10% Gewinn machen
Bitcoin (BTC) bewältigte am Dienstag den Widerstand bei 35.000 USD, als die Aufwärtsdynamik in der gesamten Kryptowährung wieder auftauchte.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
JPMorgan weist auf schwache Bitcoin-Futures als Signal für den Bärenmarkt hin
Die Kryptowährungsmarktanalysten von JPMorgan haben auf den Unterschied zwischen den Spotpreisen von Bitcoin (BTC) und den BTC-Futures-Preisen als potenzielles...
Nebraska unterzeichnet ein Gesetz zur Genehmigung staatlich gecharterter Banken zur Verwahrung von Krypto
Eine kryptofreundliche Gesetzesvorlage, die von einer Kryptowährungsfirma mitverfasst und im Januar dieses Jahres erstmals vom republikanischen Senator...
AkoinNFT verkauft in Zusammenarbeit mit Oasis Network historische DNA-Datenkunst als NFT
Es scheint, als ob heutzutage alles eine NFT ist und Ihre DNA könnte die nächste sein.In einer heutigen Pressemitteilung kündigte AkoinNFT - die nicht fungible...
Krypto-exponierte Aktien rutschen ab, da BTC-gestützte Staatsanleihen an Wert verlieren
Die Folgen des gewaltsamen Zusammenbruchs des Kryptomarkts in diesem Monat scheinen in die Aktienmärkte eingedrungen zu sein. Börsennotierte Unternehmen,...
Bitcoin ist trotz wachsender Risiken immer noch auf dem Weg zu 100.000 USD, sagt der strategische Investor Lyn Alden
Der strategische Investor Lyn Alden ist überzeugt, dass Bitcoin im aktuellen Bullenzyklus immer noch das Potenzial hat, 100.000 USD zu erreichen - trotz...
Der ETH-Preis gewinnt nach Möglichkeit wieder 4.000 US-Dollar. Die Anzahl der Ethereum 2.0-Vollvalidatoren erreicht das 17-Monats-Tief
Die Anzahl der Ethereum-Adressen mit mehr als oder gleich 32 Ether (ETH) ist zurückgegangen, was auf ein mögliches mangelndes Interesse von Händlern und...
Powers On… Warum Bernie Madoff eine wichtige Lektion für Aktien- und Krypto-Memecoin-Investoren sein sollte
Powers On ... ist eine monatliche Meinungssäule von Marc Powers, der einen Großteil seiner 40-jährigen juristischen Karriere nach einer Zeit bei der SEC...
CBOE reicht eine weitere Bitcoin-ETF-Anwendung bei der SEC ein
Die Chicago Board Options Exchange (CBOE) hat den börsengehandelten Fonds Wise Origin Bitcoin (BTC) von Fidelity bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde...
HIVE Blockchain verkauft norwegisches Data Mining Center unter Berufung auf den Verlust staatlicher Subventionen
Das Krypto-Bergbauunternehmen HIVE Blockchain Technologies hat seit 2018 eines seiner Rechenzentren in der norwegischen Gemeinde Narvik verkauft.In einer...
Ärmel hochkrempeln: Chinas Technologiegiganten treiben die Einführung des digitalen Yuan voran
Während wichtige Persönlichkeiten der Zentralbank im Westen wie Jerome Powell und Christine Lagarde das Thema der digitalen Währungen der Zentralbank zu...
Protokoll-Upgrades und die Integration von Google Cloud erhöhen den EOS-Preis im Jahr 2021 um 245%
Am 16. April stieg der EOS-Preis auf ein neues Hoch bei 8,49 USD, und die aktuelle Marktstruktur für den Altcoin deutet darauf hin, dass Raum für weitere...
Facebook wird angeblich seine eigene Krypto erstellen: So geht's
Letzte Woche wurde die Stimmung in der Krypto-Gesellschaft durch die Nachrichten, die Facebook kreiert, aufgewühlt eine spezielle Blockchain-Gruppe die...