Die wichtigste Bitcoin-Preismetrik zeigt, dass Pro-Trader ihre BTC-Longs erhöht haben

Key Bitcoin price metric shows pro traders increased their BTC longs

Bitcoin (BTC) lag in den letzten Tagen möglicherweise zwischen 57.000 und 59.500 US-Dollar, aber die Top-Trader an den wichtigsten Börsen haben ihre Long-Positionen erhöht. Ein ähnlicher Schritt ereignete sich auch bei den monatlichen Terminkontrakten, da der Basiszinssatz gestiegen ist.

Bitcoin-Preis auf Coinbase, USD. Quelle: TradingView

Nachdem Bitcoin am 13. März ein Allzeithoch von 61.750 USD erreicht hatte, versuchte es, neue Unterstützungsstufen zu finden. Obwohl BTC anfänglich bei 54.000 USD lag, scheint es derzeit eine anständige Kaufaktivität von rund 57.000 USD zu geben.

Unsere Top Trading Bots

Während der Optimismus professioneller Händler (gemessen an ihrem Long-to-Short-Engagement und der Prämie für Terminkontrakte) erheblich zurückgegangen ist, scheint ihr Interesse zu steigen, und dies ist ein zinsbullischer Indikator.

Top-Trader erhöhten ihre Long-Positionen

Der Long-to-Short-Indikator der Top-Trader wird anhand der konsolidierten Positionen der Kunden berechnet, einschließlich Spot-, Margin-, Perpetual- und Futures-Kontrakten. Diese Metrik bietet einen breiteren Überblick über die effektive Nettoposition der professionellen Händler, indem Daten aus mehreren Märkten gesammelt werden.

Long-to-Short-Verhältnis der Top-Trader. Quelle: Bybt

Trotz der Diskrepanzen zwischen den Krypto-Austauschmethoden liefert die Analyse von Änderungen im Zeitverlauf wertvolle Erkenntnisse.

OKEx-Top-Trader haben die jüngste BTC-Preisbewegung korrekt gespielt, als sie den Dip am 15. März kauften und sich auf ein Verhältnis von 1,35 begünstigten, das Longs begünstigte. Dies ist der höchste Stand seit zwei Wochen.

Die Top-Trader von Huobi verzeichneten eine ähnliche Leistung, jedoch in kleinerem Maßstab, da sie ihre 0,80-Quote auf 0,90 erhöhten. Beachten Sie, dass dies nicht unbedingt bedeutet, dass diese Händler bärisch sind, da eine Netto-Short-Position von 10% in den letzten 30 Tagen ihr Durchschnitt war.

Schließlich reduzierten die Top-Trader bei Binance ihre Longs, als BTC am 15. März abstürzte, aber seitdem haben sie ihre 1,21-Quote beibehalten, was Longs um 21% begünstigt.

Insgesamt stieg die Long-to-Short-Position der durchschnittlichen Top-Trader von 1,03 (flach) am 14. Januar auf den aktuellen Wert von 1,15, was Netto-Longs begünstigt. Daher ist es klar, dass Arbitrage-Schreibtische und Wale während der am 15. März erfolgten Liquidation in Höhe von 500 Millionen US-Dollar ihre Long-Positionen erhöht haben.

Die Futures-Prämie ist in den letzten Tagen gestiegen

Um zu beurteilen, ob professionelle Händler tatsächlich optimistisch wurden, sollte die Futures-Prämie (auch als Basis bezeichnet) überwacht werden. Dieser Indikator misst die Preislücke zwischen Terminkontraktpreisen und dem regulären Spotmarkt.

Die dreimonatigen Futures werden normalerweise mit einer annualisierten Prämie von 6% bis 20% gehandelt, da Verkäufer einen höheren Preis verlangen, um die Abwicklung zu verschieben, wodurch ein Preisunterschied entsteht.

OKEx 3-Monats-Futures-Basis. Quelle: Skew

Beachten Sie, wie der Indikator am 17. März ein 20% -Tief markierte, kurz bevor der BTC-Preis von 55.500 USD auf 58.000 USD stieg. Seitdem hat sich die Basis auf 25% verbessert, was darauf hinweist, dass professionelle Händler ihre Netto-Longs erhöht haben.

Diese Daten bestätigen das Long-to-Short-Verhältnis der Börsen und zeigen das Vertrauen der Anleger in Bitcoin, das kurzfristig ein neues Allzeithoch erreicht.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die derAutor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Cointelegraph
„Konservative“ BTC-Angebotsschock-Metrik sagt jetzt, dass Bitcoin mindestens 55.000 US-Dollar kosten sollte
Bitcoin (BTC) sollte laut einer Kennzahl, die seinen sogenannten „Angebotsschock“ misst, mindestens 55.000 US-Dollar pro Coin kosten.In einem Tweet am 5....
Die DeFi-Regulierung darf die Werte hinter der Dezentralisierung nicht töten
Die Kryptowährung hat uns Peer-to-Peer-Zahlungen gebracht, die Millionen von Menschen ohne Zugang zu traditionellen Bankdienstleistungen die Teilnahme an...
Westliche Nationen brauchen eine bessere öffentlich-private Zusammenarbeit bei Krypto, sagt Mohamed El-Erian
Mohamed El-Erian, leitender Wirtschaftsberater der Allianz, hat eine stärkere Zusammenarbeit zwischen westlichen Regierungen und Kryptounternehmen gefordert,...
Daten deuten darauf hin, dass der starke US-Dollar Bitcoin zu einem schwächeren Argument macht, das fehlerhaft ist
Derzeit scheint es eine allgemeine Annahme zu geben, dass ein Anstieg des US-Dollars gegenüber anderen globalen Hauptwährungen, gemessen am DXY-Index, die...
Die koreanische Solana-Erweiterung erhält 20 Millionen US-Dollar Auftrieb
Solana-bezogene Nachrichten haben in den letzten Monaten eine Reihe von Schlagzeilen gesurft. Die Blockchain scheint nun in Korea große Fortschritte zu...
Die verbleibenden Schritte zum Mainstreaming institutioneller Investitionen
Es wurde gesagt, dass Sie nur eine Chance bekommen, einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Das vielleicht beste Beispiel für dieses alte Sprichwort ist...
Dfinity reagiert auf Bedenken hinsichtlich der Dezentralisierung von Internetcomputern und des Datenschutzes
Dfinity, das Team hinter dem Internet Computer Protocol (ICP), hat gestern in einem „Ask Me Anything“ auf Reddit Kritiker seiner Dezentralisierungs- und...
Der Premierminister von Singapur fordert die Anhänger auf, bei Krypto wachsam zu bleiben, nachdem sie gesehen haben, wie der Name für den Verkauf von Token verwendet wird
Lee Hsien Loong, Premierminister von Singapur, behauptet, jemand habe auf der Social-Token-Plattform BitClout ein Profil eingerichtet, um Token mithilfe...
Das MLB-Team von Oakland Athletics hat zum ersten Mal eine Suite-Dauerkarte für Bitcoin verkauft
Das Major League Baseball-Team Oakland Athletics hat seine erste von Krypto gekaufte Dauerkarte weniger als drei Wochen nach dem ersten Angebot verkauft.Die...
Venezuela lässt die Bürger mit Petro für neue Pässe bezahlen
Venezolaner, die Pässe benötigen, haben nichts zu tun, als sie für die prekäre nationale Kryptomünze El Petro zu bekommen. Da Berichten zufolge täglich...
Ein Unternehmen plant, Gehälter in BTC zu zahlen, und bittet die israelischen Behörden um Erlaubnis
Gemäßnews.Bitcoin.com, Derzeit erleben High-Tech-Unternehmen in Israel die große Rivalität, und jeder von ihnen versucht, die klügsten Mitarbeiter für sich...
Ripples CEO sagt, "Bitcoin wird von China kontrolliert", Bashes Blockchain Hype
Während Krypto-Enthusiasten immer wieder verrückt nach Blockchain-Bitcoin-Sachen sind, versucht Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, die Dinge abzukühlen....
Ein Profiltreffen zu Kryptowährungen mit der SEC und der CFTC
Die spezialisierte Arbeitssitzung für Kryptowährungen unter Beteiligung der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission...
Starbucks On Blockchain, wer kommt als nächstes?
Präsident des Verwaltungsrates von Starbucks Howard Schultz sagte, sein Kaffeenetzwerk plane, Blockchain und digitale Währungen in seine langfristige Strategie...
BTC kostet 1 Million US-Dollar - Bitcoin Advocate Casares teilt PayPal-CEO mit
In einem (n Interview Mit Dan Schulman, CEO von PayPal, sagte Wences Casares, der frühe Anwalt von Bitcoin, dass der Preis dieser Kryptowährung eines Tages...