Kodak tritt dem Cryptohype bei

Kodak is Joining the Cryptohype

Der 1888 gegründete Hersteller von Fotomaterial und -ausrüstung Eastman Kodak wird eine eigene Blockchain-Plattform für die Registrierung von Rechten an geistigem Eigentum starten und Kodakcoin-Kryptowährung herausgeben.

Das Unternehmen, das 2013 das Insolvenzverfahren bestanden hatte, berichtete auf der offiziellen Website über seine Pläne. Kodak wird dieKodakOne Plattform für die Lizenzierung und Verfolgung von fotografischen Arbeiten sowie für die Bekämpfung von Verletzungen der Rechte des geistigen Eigentums. Das Unternehmen gab den Abschluss einer Vereinbarung mit einem Startup Wenn Digital bekannt, in dessen Rahmen eine Kryptowährung entwickelt wird.

Unsere Top Trading Bots

Bei der Arbeit mit einer neuen Plattform ist es wichtig, dass Fotografen ihre Arbeit kennen und ihr Einkommen sicher und vertrauensvoll gehandhabt wird. Genau das haben wir mit KODAKCoin getan.

- sagte WENN Digital CEO, Jan Denecke.

Bei KODAKCoin geht es darum, Fotografen fair zu bezahlen und ihnen die Möglichkeit zu geben, in das Erdgeschoss einer auf sie zugeschnittenen New Economy einzusteigen, in die ein sicheres Asset-Rights-Management integriert ist.

Kodak wird am 31. Januar dieses Jahres einen ICO durchführen. Mithilfe der Blockchain-Technologie erstellt die KODAKOne-Plattform verschlüsselte digitale Eigentumsrechte, bei denen Fotografen sowohl neue als auch archivierte Werke registrieren und anschließend eine Lizenz für sie erhalten können.

Kodak hat immer versucht, die Fotografie zu demokratisieren und die Lizenzierung für Künstler fair zu gestalten. Diese Technologien bieten der Fotografie-Community eine innovative und einfache Möglichkeit, genau das zu tun.

- sagte Kodak-Geschäftsführer Jeff Clarke

Im Allgemeinen werden Innovationen die Fähigkeiten von Fotografen erweitern. Sie erhalten eine Zahlung für den Verkauf von lizenzierten Werken in KODAKCoin, und auf der Plattform selbst wird ein Modul erstellt, das die Verwendung der Werke überwacht.

Die Aktien des Unternehmens bei den Auktionen in New York stiegen vor dem Hintergrund der Nachrichten um mehr als 120 Prozent.

Informationsquelle: Bloomberg

Solana wurde von einem weiteren Netzwerkvorfall getroffen, der eine beeinträchtigte Leistung verursachte
Die Solana-Blockchain hat innerhalb weniger Monate einen dritten Vorfall erlitten, der das Netzwerk verstopfte und zum Scheitern von Transaktionen führte.Das...
Phoenix Global Token steigt in nur vier Minuten um 5.600% – Aber es gibt einen Haken
Laut Daten von CoinMarketCap dauerte es nur vier Minuten, bis eine relativ unbekannte Kryptowährung am 5. November um über 5.600% gestiegen war.Der Token...
Der amerikanische Lebensmittelhändler Kroger sagt, die Pressemitteilung von Bitcoin Cash sei betrügerisch
Haftungsausschluss: In diesem Artikel wurde ursprünglich berichtet, dass Kroger Bitcoin Cash akzeptieren würde. Sie wurde inzwischen aufgrund neuer Informationen...
BetaShares Krypto-Unternehmen ETF bricht australische Rekorde am Eröffnungstag
Das neue Krypto-Unternehmen ETF der australischen Fondsverwaltungsgesellschaft BetaShares hat die Aufzeichnungen der Australian Securities Exchange (ASX)...
Australisches Unternehmen startet Sammelklage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar wegen zwielichtigem QOIN-Token
Der Emittent einer umstrittenen Kryptowährung, die nur in Mengen von 125 USD täglich an einer einzigen Börse verkauft werden kann, sieht sich mit einem...
Die USA dominieren die globale Verteilung der Bitcoin-Hash-Raten nach dem Vorgehen in China
Nach umfassenden Razzien Chinas gegen die Bitcoin-Mining-Aktivitäten haben sich die Vereinigten Staaten nun zur führenden Nation in Bezug auf die Hash-Rate...
Kryptobörse Bybit stellt Dienste in Südkorea ein
Bybit, einer der weltweit führenden Börsen für Kryptowährungsderivate, wird einige seiner Dienste für südkoreanische Benutzer vor Ablauf einer Lizenzfrist...
ShapeShift stellt seinen kommenden Plattformcode der Version 2 als Open Source bereit
Im Rahmen seiner laufenden Dezentralisierungsbemühungen gab die nicht verwahrte Kryptowährungsbörse ShapeShift am Donnerstag bekannt, dass sie den Code...
Finanzministerium will DeFi mit Infrastrukturgesetz „erobern“: Jake Chervinsky
Die Last-Minute-Kryptowährungsbestimmungen, die dem US-Infrastrukturgesetz hinzugefügt wurden, zielten darauf ab, „DeFi zu erfassen“, argumentiert Jake...
Die Institutionen werden gegenüber der ETH bärisch, da der Rekordwert von 50 Millionen US-Dollar aus Ether-Investitionsprodukten austritt
Ethereum-Anlageprodukte haben in der vergangenen Woche einen Rekordabfluss von 50 Millionen US-Dollar verzeichnet, was auf eine rückläufige Stimmung bei...
Preisanalyse 5/26: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, ICP, UNI, BCH
Ein starker Bullenmarkt zieht tendenziell Spekulanten und Newbie-Händler an, die zur Rallye springen, um schnell reich zu werden. In ihrem Bestreben, enorme...
DOGE als Internetgeld? TikToker und Sportfans sehen einen Anwendungsfall für Dogecoin
In den letzten Wochen war es schwierig, einen Tag zu überstehen, ohne auf eine Überschrift oder 50 zu stoßen, die auf Dogecoin (DOGE) verweist. Die Meme...
Verpassen Schwellenländer DeFi aufgrund von Gasgebühren?
Trotz der großen Visionen, Landwirten in Vietnam über dezentrale Finanzierungen den Zugang zur Welt der globalen Finanzen zu ermöglichen, könnten Schwellenländer...
Bitcoin fällt unter 7.300 USD, nachdem große Banken BTC-Käufe mit Kreditkarten verboten haben
Am 5. Februar ist der Bitcoin-Preis unter die Marge von 8.000 USD gefallen - erneut nach dem Rückgang am Freitag auf 7.695 USD. Diesmal ist der Rückgang...
Warum Banken Angst vor Bitcoin haben sollten
Am 15. Dezember erreichte Bitcoin einen neuen Rekord, als es an der Bitstamp-Börse fast 18.000 US-Dollar erreichte. Gleichzeitig hat die Gesamtmarktkapitalisierung...